NetCologne mit 500 Mbit/s Download und 50 MBit/s Upload für dauerhaft 39,95 Euro
288°

NetCologne mit 500 Mbit/s Download und 50 MBit/s Upload für dauerhaft 39,95 Euro

958,80€netcologne Angebote
55
288°
NetCologne mit 500 Mbit/s Download und 50 MBit/s Upload für dauerhaft 39,95 Euro
Läuft bis 24.01.2021eingestellt am 14. Sep
NetCologne hat aktuell den Tarif mit 500 Mbit/s Download und 50 MBit/s Upload auf 39,95 Eurogesenkt.

Beauftragung bis zum 24.01.2021 möglich.
Umstellung für Bestandskunden kostenlos.

Bei Netcologne Kunden mit Glasfaser im Keller soll angeblich eine Fritzbox 7590 funktionieren.
Kunden mit Netcologne Kabelanschluss sollen eine Fritzbox 6591 nutzen.

Hat jemand Erfahrungen, ob die Fritzbox 7590 tatsächlich das G.Fast, was Netcologne bei hohen Geschwindigkeiten nutzt, unterstützt?
Zusätzliche Info
Netcologne Angebote
55 Kommentare
Es bräuchte auch endlich mal so ein NetBarrackler hier. Internetz ist nur noch schlecht hier...
500 Mbit/s ...unter 1 Gbit/s ist das alles nix
dafür gibts bei vodafone 1000 mbits... finde ich jetzt nicht soooo toll

27812710-XteTr.jpg
Frühstücksflocke14.09.2020 17:44

dafür gibts bei vodafone 1000 mbits... finde ich jetzt nicht soooo …dafür gibts bei vodafone 1000 mbits... finde ich jetzt nicht soooo toll[Bild]


Na klar, weil der Kabelmüll von Vodafone funktioniert. Der Preis ist super, weil es hier um Fiber geht und Vodafone Kabelmüll. Nicht vergleichbar.
Ja, es dürfte an dem 7590 funktionieren. Es wird ja ein hoffentlich ein Netcologne Fiber Modem mitgeliefert, dieses wird dann an den WAN Anschluss des 7590 angeschlossen.
Mydeals-Opfer14.09.2020 17:46

Na klar, weil der Kabelmüll von Vodafone funktioniert. Der Preis ist …Na klar, weil der Kabelmüll von Vodafone funktioniert. Der Preis ist super, weil es hier um Fiber geht und Vodafone Kabelmüll. Nicht vergleichbar.


Ich habe damit 0 Probleme.
Ich habe eben mal bei der Hotline von Netcologne nachgefragt und es wurde mir gesagt, dass bei Netcologne-Glasfaseranschlüssen im Keller die 500 MBit wohl nur bei der Netcologne gebrandeten Fritzbox 7581 funktionieren,
die man für 4,99 Euro / Monat mieten muß.

Ein extra Glasfasermodem soll nicht erforderlich sein. Frei verkäufliche 7590 Fritzboxen würden nicht funktionieren.

Nun habe ich bei AVM auf der Seite gesehen, dass es auch das Modell 5491 speziell für Glasfaseranschlüsse gibt.
avm.de/pro…er/
Würde das bei Netcologne auch funktionieren?
Bearbeitet von: "reini1950" 14. Sep
Kann ich nur abraten, die Bandbreite kommt nie an
Kenne es auch nur so das ein Modem an dem Glasfaser hängt und der Router bzw. Fritzbox dahinter geschaltet wird über wan. Die einzige Fritzbox die einen Glasfaseranschluss hat ist die 5491 Reihe.
gbw14.09.2020 18:00

Kann ich nur abraten, die Bandbreite kommt nie an


27813002-DkcoT.jpg
Lt. fritzbox kommen 1100/110 an bei einem 1000/100 Vertrag. Ist wohl eine Sache des Wohnorts, ich habe nur das Problem, dass die Speedtests das in der Regel nicht hinbekommen
MP-KK-ONLY14.09.2020 18:12

[Bild] Lt. fritzbox kommen 1100/110 an bei einem 1000/100 Vertrag. Ist …[Bild] Lt. fritzbox kommen 1100/110 an bei einem 1000/100 Vertrag. Ist wohl eine Sache des Wohnorts, ich habe nur das Problem, dass die Speedtests das in der Regel nicht hinbekommen


Wow, das sind mal richtig gute Werte. Auch der ping ist mal richtig cool, da hat manche einer mehr im eigenen Netzwerk.
Mega Angebot! Kommt mir gerade recht da ich ein Upgrade von 100 auf 250. MBit bei NetCologne gemischt habe für ein halbes Jahr kostenlos ohne Vertragsverlängerung (Restlaufzeit 1 Jahr).. Demnach kann ich nun dieses Angebot ja mit dem 500er Angebot überschreiben und spare sogar über 2 Jahre so gesehen nochmal und als Bonus noch das NetTV dabei. Aber mal ne frage, bei mir sagt er auf jeden fall verfügbar. Ich bekomme über Kabelanschluss mein internet, funktioniert das dann Einwandfrei mit einer 6591 cable?
Wäre hot, wenn verfügbar (in Köln)
Gibt doppelt so schnelles Internet bei Vodafone für den Preis.
PhilippMr.14.09.2020 18:55

Gibt doppelt so schnelles Internet bei Vodafone für den Preis.


Kabel != Glasfaser
MP-KK-ONLY14.09.2020 18:12

[Bild] Lt. fritzbox kommen 1100/110 an bei einem 1000/100 Vertrag. Ist …[Bild] Lt. fritzbox kommen 1100/110 an bei einem 1000/100 Vertrag. Ist wohl eine Sache des Wohnorts, ich habe nur das Problem, dass die Speedtests das in der Regel nicht hinbekommen


Welche Fritzbox?
5L3V1N14.09.2020 18:57

Kabel != Glasfaser


Reines Glasfaser ist das auch nicht. Die letzten 10-100 Meter laufen über Klingeldraht.
500 Mbit/s sind an Ihrer Adresse leider noch nicht verfügbar.
aiaijava914.09.2020 19:04

Reines Glasfaser ist das auch nicht. Die letzten 10-100 Meter laufen über …Reines Glasfaser ist das auch nicht. Die letzten 10-100 Meter laufen über Klingeldraht.


Extra gelegte Multikabel. Kein Klingeldraht.
Wie geht die Umstellung als Bestandskunde? Einfach das Produkt bestellen?

Edit: Hab’s gefunden, einfach Produktwechsel im Portal drauf klicken... allerdings wollen die 19,99€ Wechselgebühr von mir. Und ich weiß nicht ob mein altes Fritzbox 6360 das überhaupt unterstützt.
Bearbeitet von: "2Xtreme21" 14. Sep
Monatlich kündbar? Ansonsten Dealpreis falsch
Meine 7590 wird wohl nicht unterstützt!
Stanz14.09.2020 17:43

500 Mbit/s ...unter 1 Gbit/s ist das alles nix


Würde dir zustimmen, wenn nicht 80% aller Websites und Services dir meist maximal 50 mbps bieten, meist dramatisch weniger.
5L3V1N14.09.2020 18:57

Kabel != Glasfaser


Habe von Internet gesprochen.
Mydeals-Opfer14.09.2020 17:46

Na klar, weil der Kabelmüll von Vodafone funktioniert. Der Preis ist …Na klar, weil der Kabelmüll von Vodafone funktioniert. Der Preis ist super, weil es hier um Fiber geht und Vodafone Kabelmüll. Nicht vergleichbar.


Bei Vodafone hängt es auch extrem davon ab, wie hoch die Auslastung am jeweiligen Wohnort ist.
Im Optimalfall sieht es nämlich so aus (gerade getestet):

27813844-h6mS8.jpg
reini195014.09.2020 17:57

Ich habe eben mal bei der Hotline von Netcologne nachgefragt und es wurde …Ich habe eben mal bei der Hotline von Netcologne nachgefragt und es wurde mir gesagt, dass bei Netcologne-Glasfaseranschlüssen im Keller die 500 MBit wohl nur bei der Netcologne gebrandeten Fritzbox 7581 funktionieren,die man für 4,99 Euro / Monat mieten muß. Ein extra Glasfasermodem soll nicht erforderlich sein. Frei verkäufliche 7590 Fritzboxen würden nicht funktionieren.Nun habe ich bei AVM auf der Seite gesehen, dass es auch das Modell 5491 speziell für Glasfaseranschlüsse gibt. https://avm.de/produkte/avm-produktvergleich/fritzbox/glasfaser/Würde das bei Netcologne auch funktionieren?


Ich dachte so etwas sei mittlerweile verboten (Routerzwang). Ich habe das "citynetcologne" Glasfaser zwar im Keller liegen, aber nutze weiterhin einen VDSL-Anschluss der Telekom. Am meisten hat mich bei den Netcologne-Angeboten immer die 12h-Zwangstrennung gestört. Weiß zufällig jemand, ob die immer noch besteht oder ob NC endlich mal auf die bei nahezu allen ISP üblichen 24h umgestellt hat?
Bearbeitet von: "Kermit" 14. Sep
Die Fritzbox 7590 kann kein gfast! Man braucht entweder die 7581 (kein S0 Bus) oder die 7583 (beide sind meine Wissens nach wie vor nicht frei verkäuflich).
Beide Boxen sind gut erhalten dummerweise nahezu keine Updates.
PhilippMr.14.09.2020 19:30

Habe von Internet gesprochen.


troll dich bitte einfach weg oder geh doch zu Netto!

versuch mal Vodafone an einen Anschluss von Netcologne zu bekommen und andersrum Netcologne bei Vodafone
So nen sinnloses Getratsche und total hinkender Vergleich hilft niemand und dann schnell Cold Voten
Das Angebot wirst du eh nicht nutzen können also tobe dich was in dem Geheule "Apple überteuert und Android so toll Forum rum"
27814003.jpg
Bearbeitet von: "nahu1" 14. Sep
schieriii14.09.2020 19:46

troll dich bitte einfach weg oder geh doch zu Netto! versuch mal Vodafone …troll dich bitte einfach weg oder geh doch zu Netto! versuch mal Vodafone an einen Anschluss von Netcologne zu bekommen und andersrum Netcologne bei VodafoneSo nen sinnloses Getratsche und total hinkender Vergleich hilft niemand und dann schnell Cold Voten Das Angebot wirst du eh nicht nutzen können also tobe dich was in dem Geheule "Apple überteuert und Android so toll Forum rum"


Dein Verhalten erscheint mir wenig reflektiert und respektlos. Ich bitte dich im Umgang mit anderen respektvoll umzugehen und Beleidigungen zu unterlassen.
Bearbeitet von: "PhilippMr." 14. Sep
schieriii14.09.2020 19:46

troll dich bitte einfach weg oder geh doch zu Netto! versuch mal Vodafone …troll dich bitte einfach weg oder geh doch zu Netto! versuch mal Vodafone an einen Anschluss von Netcologne zu bekommen und andersrum Netcologne bei VodafoneSo nen sinnloses Getratsche und total hinkender Vergleich hilft niemand und dann schnell Cold Voten Das Angebot wirst du eh nicht nutzen können also tobe dich was in dem Geheule "Apple überteuert und Android so toll Forum rum"


Prinzipiell bin ich bei dir. Doch es ist gar nicht verkehrt wenn die NetCologne Angebote ab und an mit der "Konkurrenz" verglichen werden. Ich habe mich bei NetCologne schon vor 3 Monaten beschwert, das Vodafone deutlich günstiger ist. Da die sich ihrer Monopolstellung absolut bewusst sind, interessiert die das natürlich gewaltig
reini195014.09.2020 17:57

Ich habe eben mal bei der Hotline von Netcologne nachgefragt und es wurde …Ich habe eben mal bei der Hotline von Netcologne nachgefragt und es wurde mir gesagt, dass bei Netcologne-Glasfaseranschlüssen im Keller die 500 MBit wohl nur bei der Netcologne gebrandeten Fritzbox 7581 funktionieren,die man für 4,99 Euro / Monat mieten muß. Ein extra Glasfasermodem soll nicht erforderlich sein. Frei verkäufliche 7590 Fritzboxen würden nicht funktionieren.Nun habe ich bei AVM auf der Seite gesehen, dass es auch das Modell 5491 speziell für Glasfaseranschlüsse gibt. https://avm.de/produkte/avm-produktvergleich/fritzbox/glasfaser/Würde das bei Netcologne auch funktionieren?


Habe Netcologne seit mehr als 20 Jahren in Köln.
Freiverkäufliche FritzBox hat immer funktioniert.
Kein Extra Modem wird benötigt.
Hab aber noch 100mbit Leitung für 29€
Bei 500 Mbit wird natürlich andere Box als die 7590 notwendig.
Bearbeitet von: "banansmile" 14. Sep
PPP14.09.2020 20:14

Prinzipiell bin ich bei dir. Doch es ist gar nicht verkehrt wenn die …Prinzipiell bin ich bei dir. Doch es ist gar nicht verkehrt wenn die NetCologne Angebote ab und an mit der "Konkurrenz" verglichen werden. Ich habe mich bei NetCologne schon vor 3 Monaten beschwert, das Vodafone deutlich günstiger ist. Da die sich ihrer Monopolstellung absolut bewusst sind, interessiert die das natürlich gewaltig


Mach man auch anderswo als Kunde Verhandeln geht immer etwas..
Aktuelle mit 200/40er für 35 zufrieden, wenn dann wieder vergleicht was andere DSLer und Co so einfordern für ein nicht annähernd so stabile Leitung...beschweren wir uns mal nicht
Ich bin zufrieden mit Leistung, Leitung und Support

Das Angebot hat mich gereizt und werde wahrscheinlich auch zuschlagen.
Das Net-Tv mit einer zusätzlichen Box eher weniger .... auch wenn sky da wohl draufzuschalten wäre

Mal schauen was die Regierung zu dem netcologne Angebot sagt
schieriii14.09.2020 20:53

Mach man auch anderswo als Kunde Verhandeln geht immer …Mach man auch anderswo als Kunde Verhandeln geht immer etwas..Aktuelle mit 200/40er für 35 zufrieden, wenn dann wieder vergleicht was andere DSLer und Co so einfordern für ein nicht annähernd so stabile Leitung...beschweren wir uns mal nicht Ich bin zufrieden mit Leistung, Leitung und Support Das Angebot hat mich gereizt und werde wahrscheinlich auch zuschlagen.Das Net-Tv mit einer zusätzlichen Box eher weniger .... auch wenn sky da wohl draufzuschalten wäre Mal schauen was die Regierung zu dem netcologne Angebot sagt


Genau..250/50 bei der Telekom für 29€/24 Monate sind in jedem Fall besser als jeder Kabelanschluss. Mir reicht das völlig
schieriii14.09.2020 20:53

Mach man auch anderswo als Kunde Verhandeln geht immer …Mach man auch anderswo als Kunde Verhandeln geht immer etwas..Aktuelle mit 200/40er für 35 zufrieden, wenn dann wieder vergleicht was andere DSLer und Co so einfordern für ein nicht annähernd so stabile Leitung...beschweren wir uns mal nicht Ich bin zufrieden mit Leistung, Leitung und Support Das Angebot hat mich gereizt und werde wahrscheinlich auch zuschlagen.Das Net-Tv mit einer zusätzlichen Box eher weniger .... auch wenn sky da wohl draufzuschalten wäre Mal schauen was die Regierung zu dem netcologne Angebot sagt


Ich habe die Box hier. Der mit Abstand größte Elektroschrott den ich besitze (und ich bin echt ein Sammler was das angeht).
Das Angebot geht in die richtige Richtung, noch besser wäre die 250/50er Leitung für einen Zehner weniger. Ich werde mal nachfragen.
Bearbeitet von: "PPP" 14. Sep
Ich hab eine 6.000er Leitung und ein Kupferkabel in der Straße

Welches Jahr haben wir hier in Deutschland nochmal?(confused)
anphex14.09.2020 19:29

Würde dir zustimmen, wenn nicht 80% aller Websites und Services dir meist …Würde dir zustimmen, wenn nicht 80% aller Websites und Services dir meist maximal 50 mbps bieten, meist dramatisch weniger.


Das ist nicht zutreffend
Ich habe das Ganze nun bestellt, da der 12-Monatige "Treuevorteil" weiterhin gilt und ich somit 5€ im Monat spare.

Danke für den Hinweis!
PPP15.09.2020 08:32

Ich habe das Ganze nun bestellt, da der 12-Monatige "Treuevorteil" …Ich habe das Ganze nun bestellt, da der 12-Monatige "Treuevorteil" weiterhin gilt und ich somit 5€ im Monat spare.Danke für den Hinweis!


Was ist der Treuevorteil, in der Netcologne Hilfe nicht zu finden?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text