[Netcup Adventskalender] Türchen 1: Dauerhaft halber Preis für WH4000
238°Abgelaufen

[Netcup Adventskalender] Türchen 1: Dauerhaft halber Preis für WH4000

47,76€71,88€-34%netcup Angebote
28
eingestellt am 1. Dez 2017
Hallo zusammen!

auch dieses Jahr hat Netcup wieder einen Adventskalender im Angebot. Hinter Türchen Nummer 1 versteckt sich das Webhosting Paket WH4000 zum dauerhaft halben Preis. Pro Monat also 3,98€ statt 7,99€! Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate, Abrechnungszeitraum ebenfalls 12 Monate. Einrichtungsgebühr fällt keine an.

Das Paket beinhaltet folgende Leistungen:


Web-Speicherplatz: 100 GB
Inklusivdomains: 6 de Domains
Datenbanken: 25
Zugriff via FTP, FTPES und SSH
Eigene IPv6-Adresse
Traffic: Kostenlos
Cronjobs: 25
Git: Ja
Kostenlose SSL-Zertifikate: unbegrenzt
Wahlweise nginx-Proxy: Ja

Mail-Speicherplatz: 100 GB
E-Mail Adressen: 1000
E-Mail Weiterleitungen: 1000
E-Mail Autoresponder: Ja
E-Mail Catchall Adresse: Ja
Spamfilter: Ja
Virenfilter: Ja
IMAP / IMAPS: Ja
SMTP / SMTPS: Ja
POP3 / POP3S: Ja
Webmail: Ja

Subdomains: 1000
Externe Domains: 6
Zusätzliche FTP Benutzer: Ja
Web-Dateimanager: Ja
Document-Root anpassen: Ja
DNS Verwaltung: Ja
Wildcard Subdomains: Ja
PHP: Ja
Perl: Ja
Python: Ja
NodeJS: Ja
Ruby on Rails: Ja

PHP Memory Limit: 512 MB
PHP Upload Filesize: 128 MB
PHP Execution Time: 60 s
PHP Versionen: 5.3/5.4/5.5/5.6/7.0/7.1
PHP via FPM oder Fast-CGI: Ja
Opcode-Cache: Ja
Zugriff auf Logdateien: Ja
Individuelle Fehlerseiten: Ja

DNS Records: A, AAAA, MX, CNAME, TXT, SRV, NS
DNSSEC auf Wunsch: Ja, wenn für TLD unterstützt.

Anzahl paralleler App-Installationen: 25
Parallele Installation: Ja
Automatische Updates: Ja
Wordpress-Toolkit: Ja

Freiwilliges Backup: Ja Automatische FTP Sicherung: Ja


Ist mein erster Deal, konstruktive Kritik ist erwünscht.
Zusätzliche Info
Netcup AngeboteNetcup Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
solfolango1. Dez 2017

Klingt erstmal ganz famos. In den unterstützten Scriptsprachen ist auch …Klingt erstmal ganz famos. In den unterstützten Scriptsprachen ist auch Node aufgeführt, weiß jemand, wie das bei Netcup ist: Kann ich (Zugriff per ssh ist ja mit bei), auch neue Node-Versionen installieren, habe ich also vollen root-Zugriff?



das ist ein Webhostingpaket und kein eigener (v)Server. Somit hast du natürlich keinen root-zugriff. stell dir mal vor alle kunden hätten auf einem webhostingserver root zugang. Die Kiste wäre binnen 3 Minuten kaputt konfiguriert.
PS:
Am 24. oder die Tage danach, kann man nochmal alle "Türchen" einzeln kaufen, wer also noch warten will und sich die anderen Angebote angucken will^^
28 Kommentare
cool, den wollte ich gestern abschließen und meine Strato gehostete Domains umziehen.
Klingt erstmal ganz famos. In den unterstützten Scriptsprachen ist auch Node aufgeführt, weiß jemand, wie das bei Netcup ist: Kann ich (Zugriff per ssh ist ja mit bei), auch neue Node-Versionen installieren, habe ich also vollen root-Zugriff?
Nerd Alert.
solfolango1. Dez 2017

Klingt erstmal ganz famos. In den unterstützten Scriptsprachen ist auch …Klingt erstmal ganz famos. In den unterstützten Scriptsprachen ist auch Node aufgeführt, weiß jemand, wie das bei Netcup ist: Kann ich (Zugriff per ssh ist ja mit bei), auch neue Node-Versionen installieren, habe ich also vollen root-Zugriff?



das ist ein Webhostingpaket und kein eigener (v)Server. Somit hast du natürlich keinen root-zugriff. stell dir mal vor alle kunden hätten auf einem webhostingserver root zugang. Die Kiste wäre binnen 3 Minuten kaputt konfiguriert.
PS:
Am 24. oder die Tage danach, kann man nochmal alle "Türchen" einzeln kaufen, wer also noch warten will und sich die anderen Angebote angucken will^^
kse1. Dez 2017

das ist ein Webhostingpaket und kein eigener (v)Server. Somit hast du …das ist ein Webhostingpaket und kein eigener (v)Server. Somit hast du natürlich keinen root-zugriff. stell dir mal vor alle kunden hätten auf einem webhostingserver root zugang. Die Kiste wäre binnen 3 Minuten kaputt konfiguriert.


Glaubst ja nicht, dass die nicht mit virtuellen Servern arbeiten, oder? Und ich bräuchte auch keinen root, sondern nur sudo ;-) Wenn ich nix installieren darf ist das Angebot eher meh (für mich).
solfolango1. Dez 2017

Glaubst ja nicht, dass die nicht mit virtuellen Servern arbeiten, oder? …Glaubst ja nicht, dass die nicht mit virtuellen Servern arbeiten, oder? Und ich bräuchte auch keinen root, sondern nur sudo ;-) Wenn ich nix installieren darf ist das Angebot eher meh (für mich).


Probier einfach ein paar Mal enter zu drücken. Auf manchen Systemen soll das ja funktionierten
ich hab auch mit Netcup gestern telefoniert (wegen Domain hosting wechsel), es gibts ein bestimmtes Kontingent fuer jeden Adventskalender Deal, wenn Sie alle sind dann kann man wieder um 13Uhr versuchen
solfolango1. Dez 2017

Klingt erstmal ganz famos. In den unterstützten Scriptsprachen ist auch …Klingt erstmal ganz famos. In den unterstützten Scriptsprachen ist auch Node aufgeführt, weiß jemand, wie das bei Netcup ist: Kann ich (Zugriff per ssh ist ja mit bei), auch neue Node-Versionen installieren, habe ich also vollen root-Zugriff?



Root Zugriff hast du nicht, kannst dich aber per SSH bei denen in die Chrooted Umgebung verbinden und hast ein paar freigegebene Befehle.
@laest
der Preis fuer WH4000 1A ist normalerweise 5,99EUR nicht 7,99EUR

einzige unterschied zu WH4000 de 1A ist dass der Adv17 die .at und .eu Domains nicht hat, sonst sind sie gleich wie ich es sehen kann
Bearbeitet von: "xequtor" 1. Dez 2017
xequtor1. Dez 2017

@laest die Preis fuer WH400 1A ist normalerweise 5,99EUR nicht 7,99EUR


Vergleichspreis angepasst, danke für den Hinweis
und noch was, wie ich auch gestern recherchiert habe, das ist z.Z. der beste Webhosting Deal
bei Strato hätte ich das Doppelte ab 2018 bezahlt und weniger bekommen.

Jetzt brauch ich noch .com und .org Deals von Netcup
Bearbeitet von: "xequtor" 1. Dez 2017
Julsen1. Dez 2017

Root Zugriff hast du nicht, kannst dich aber per SSH bei denen in die …Root Zugriff hast du nicht, kannst dich aber per SSH bei denen in die Chrooted Umgebung verbinden und hast ein paar freigegebene Befehle.


Danke für deine Erklärung
Ich verstehe nicht warum Netcup hier so beliebt ist... Hatte nur Probleme mit denen. Dann doch lieber bei Hetzner.
Weiß jemand ob man die Inklusivdomains auch noch nachträglich hinzufügen kann und ob man auch extern registrierte Domains aufschalten kann? Finde dort dazu nichts....
_jeero1. Dez 2017

Weiß jemand ob man die Inklusivdomains auch noch nachträglich hinzufügen ka …Weiß jemand ob man die Inklusivdomains auch noch nachträglich hinzufügen kann und ob man auch extern registrierte Domains aufschalten kann? Finde dort dazu nichts....


Ja und Ja
Externe Domains gehen max. 6 Stück - steht aber auch auf der Produktseite.
Scarwolf1. Dez 2017

Ich verstehe nicht warum Netcup hier so beliebt ist... Hatte nur Probleme …Ich verstehe nicht warum Netcup hier so beliebt ist... Hatte nur Probleme mit denen. Dann doch lieber bei Hetzner.



ich versuch es erstmals ein Jahr, mal sehen. Netcup bittet mehr fürs Geld, wie zuverlässig (up time etc.) sind sie weiß ich nicht.
Welche Problem hast Du gehabt?
Scarwolf1. Dez 2017

Ich verstehe nicht warum Netcup hier so beliebt ist... Hatte nur Probleme …Ich verstehe nicht warum Netcup hier so beliebt ist... Hatte nur Probleme mit denen. Dann doch lieber bei Hetzner.


Welche Probleme denn? Verfügbarkeit? Support?

Auf horsterz.de schlägt sich Netcup wesentlich besser als Hetzner. (ich kenne keinen von beiden..)
Bearbeitet von: "ekwielinio" 1. Dez 2017
Kann auch nichts gutes von netcup berichten. Schlechter und langsamer Support. Ich bin vor zwei Jahren zu wint.global gewechselt, ein Unterschied wie Tag und Nacht.
solfolango1. Dez 2017

Klingt erstmal ganz famos. In den unterstützten Scriptsprachen ist auch …Klingt erstmal ganz famos. In den unterstützten Scriptsprachen ist auch Node aufgeführt, weiß jemand, wie das bei Netcup ist: Kann ich (Zugriff per ssh ist ja mit bei), auch neue Node-Versionen installieren, habe ich also vollen root-Zugriff?


Was du möchtest ist entweder ein (virtueller, gemanagter) Server oder Uberspace (https://uberspace.de). Letztere bieten Hosting, bei dem du (mit beschränkten Nutzerrechten natürlich, nicht als root) die meisten Anwendungen installieren/bauen, dauerhafte Prozesse und Cronjobs laufen lassen kannst. Für einen Euro im Monat, wenn du geizig bist.
Kleiner_Rabe1. Dez 2017

Was du möchtest ist entweder ein (virtueller, gemanagter) Server oder …Was du möchtest ist entweder ein (virtueller, gemanagter) Server oder Uberspace (https://uberspace.de). Letztere bieten Hosting, bei dem du (mit beschränkten Nutzerrechten natürlich, nicht als root) die meisten Anwendungen installieren/bauen, dauerhafte Prozesse und Cronjobs laufen lassen kannst. Für einen Euro im Monat, wenn du geizig bist.


Ich bin über eine Studentenaktion damals zu digital ocean gekommen und soweit ganz zufrieden mit denen. Uberspace schaue ich mir mal an, danke für den Hinweis
Kleiner_Rabe1. Dez 2017

Was du möchtest ist entweder ein (virtueller, gemanagter) Server oder …Was du möchtest ist entweder ein (virtueller, gemanagter) Server oder Uberspace (https://uberspace.de). Letztere bieten Hosting, bei dem du (mit beschränkten Nutzerrechten natürlich, nicht als root) die meisten Anwendungen installieren/bauen, dauerhafte Prozesse und Cronjobs laufen lassen kannst. Für einen Euro im Monat, wenn du geizig bist.


uberspace ist zum testen echt toll, aber für ne produktive Anwendung finde ich die Performance unterirdisch. meine Seiten brauchen mitunter ~20 sek. bis diese geladen sind. an anderen Tagen geht es innerhalb einer Sekunde.
solfolango1. Dez 2017

Glaubst ja nicht, dass die nicht mit virtuellen Servern arbeiten, oder? …Glaubst ja nicht, dass die nicht mit virtuellen Servern arbeiten, oder? Und ich bräuchte auch keinen root, sondern nur sudo ;-) Wenn ich nix installieren darf ist das Angebot eher meh (für mich).



Du erwartest also das jedes Webhostingpaket ein eigener vServer ist? Definitiv nicht.
DanYo1. Dez 2017

Kann auch nichts gutes von netcup berichten. Schlechter und langsamer …Kann auch nichts gutes von netcup berichten. Schlechter und langsamer Support. Ich bin vor zwei Jahren zu wint.global gewechselt, ein Unterschied wie Tag und Nacht.


Habe mit netcup noch keine besonderen Erfahrungen gemacht (nur vor Kurzem zwei Domains dort bestellt), der Support von wint.global ist aber wirklich auf Zack. Kompetent und selbst abends sehr schnell.
kse1. Dez 2017

Du erwartest also das jedes Webhostingpaket ein eigener vServer ist? …Du erwartest also das jedes Webhostingpaket ein eigener vServer ist? Definitiv nicht.


Habe ich nie geschrieben, interpretiere mich bitte nicht falsch. In meiner Denke macht ein vServer in Kombination mit SSH Sinn. Dass irgendnen Popelwebspace mit FTP Zugang ist sicherlich kein vServer sein muss sehe ich genauso. Warum so aggro? Beruhigen Sie sich!


Nachdem ich ein paar deiner Kommentare gelesen habe verzichte ich auf jegliche Antwort deinerseits. Da kommt irgendwie nur Krawall bei rum, da ist mir meine Zeit zu schade. Merci!
Bearbeitet von: "solfolango" 1. Dez 2017
ekwielinio1. Dez 2017

uberspace ist zum testen echt toll, aber für ne produktive Anwendung finde …uberspace ist zum testen echt toll, aber für ne produktive Anwendung finde ich die Performance unterirdisch. meine Seiten brauchen mitunter ~20 sek. bis diese geladen sind. an anderen Tagen geht es innerhalb einer Sekunde.


Ja nun, ist halt wie anderes shared hosting auch, nur dass deine 50 Nachbarn möglicherweise gerade irgendwelchen Kram kompilieren. Aber die 20 Sekunden sind sicher nicht normal. Was lässt du denn da laufen? PHP?
Ich habe mehrere V-Server und Webhostingangebote von Netcup. Der Service war immer extrem fix und auch sonst kann ich bislang nichts schlechtes berichten. Mag sein, dass der eine oder andere hier negative Erfahrungen gemacht hat, aber ich kann da eigentlich nicht klagen. Was das Angebot angeht: Top P/L. Wenn die Geschwindigkeit stimmt, ein durchaus empfehlenswertes Hostingangebot für den Preis...
solfolango1. Dez 2017

Habe ich nie geschrieben, interpretiere mich bitte nicht falsch. In meiner …Habe ich nie geschrieben, interpretiere mich bitte nicht falsch. In meiner Denke macht ein vServer in Kombination mit SSH Sinn. Dass irgendnen Popelwebspace mit FTP Zugang ist sicherlich kein vServer sein muss sehe ich genauso. Warum so aggro? Beruhigen Sie sich!Nachdem ich ein paar deiner Kommentare gelesen habe verzichte ich auf jegliche Antwort deinerseits. Da kommt irgendwie nur Krawall bei rum, da ist mir meine Zeit zu schade. Merci!



Auch ein Webhosting mit ssh macht sinn, gerade dann wenn du mehr als nur ein popeliges Wordpress nutzen willst. Mit nem ssh zugang kannst du auf FTP verzicheten und die daten einfach direkt per SFTP oder SCP rüber kopieren, Gerade viel so composer kram kommt nur schwer ohne SSH aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text