Netcup .DE Domain - 0,14€ je Monat dauerhaft (+ 2€ Einrichtungsgebühr) - Bestpreis ( ab 30.11.2017 10 Uhr )
337°Abgelaufen

Netcup .DE Domain - 0,14€ je Monat dauerhaft (+ 2€ Einrichtungsgebühr) - Bestpreis ( ab 30.11.2017 10 Uhr )

1,68€5€ -66% netcup Angebote
22
eingestellt am 29. Nov
DIE AKTION STARTET AM 30.11.2017 um 10 Uhr!

Aktion am 30.11.2017 von 10:00 - 16:59 Uhr

Erwerben Sie mit diesem Produkt eine de-Domain zum dauerhaften Tiefpreis. Monatlich werden nur 0,14 Euro (inkl. MwSt.) von uns an Gebühren für die Domain erhoben. Die Einrichtungsgebühr beträgt einmalig 2 Euro (inkl. MwSt.). Der günstige Preis gilt für Neuregistrierungen oder Domaintransfers.

Einmalig werden 2€ fällig danach nicht mehr.

Somit kostet eine Domain im ersten Jahr 3,68€
Nachfolgend nur noch 1,68€ pro Jahr


Es handelt sich dabei nur um eine Domain un nicht um ein dazugehöriges Webspace. Die Domain kann jedoch auf einen anderes Webhosting oder einen eigenen Server verwiesen werden.

Am 1. Dezember geht es dann auch schon mit dem Adventskalender los, bei dem täglich oft sehr gute Aktionen rausgegeben werden.
netcup.de/adv…er/

22 Kommentare

Netcup autohot! 🔥
Gibts so weit ich weiß nirgends günstiger (wenn man die domain nicht nur ein Jahr braucht).

Kann ich die Domains auf mein Webhosting-Paket von 1blu aufschalten? Weiß das eventuell jemand?

Gutes Angebot, setz aber mal den Dealpreis lieber auf 3,68€, weil das ist das, was man mindestens ausgeben muss.

xKai9000xvor 3 m

Kann ich die Domains auf mein Webhosting-Paket von 1blu aufschalten? Weiß …Kann ich die Domains auf mein Webhosting-Paket von 1blu aufschalten? Weiß das eventuell jemand?


Müsste gehen: faq.1blu.de/con…tml
Bearbeitet von: "La_Place" 29. Nov

La_Placevor 8 m

Gutes Angebot, setz aber mal den Dealpreis lieber auf 3,68€, weil das ist d …Gutes Angebot, setz aber mal den Dealpreis lieber auf 3,68€, weil das ist das, was man mindestens ausgeben muss.Müsste gehen: https://faq.1blu.de/content/413/858/de/wie-kann-ich-eine-externe-domain-fuer-mein-1blu_paket-anlegen.html


Das es bei 1blu geht, wusste ich, aber ich wusste nicht, ob Netcup das auch zulässt und man die Nameserver von 1blu dort angeben kann.

Ich blicke bei Netcup irgendwie nicht so richtig durch.

Ich hatte mir da auch bei der letzten Aktion ein paar Domains registrieren lassen und habe dann am Wochenende mal bzgl. Webhosting geschaut.

Da ist mir dann aufgefallen dass bei allen von deren Webhostinangeboten mind. 1 Domain inklusive ist, die ich ja nun eigentlich nicht (mehr) benötige.

Wenn ich bei der Bestellung in dem Feld dann einen meiner Domainnamen angebe bekomme ich nur den Hinweis dass diese bereits bei Netcup registriert ist. Man "muss" also quasi eine neue Domain wählen und kann anscheinend nicht eine bereits registrierte einfach rüberziehen.

Auch wenn es sehr preiswert ist würde ich ungern für das Webhostingpaket und die Domain separat bezahlen wollen (MyDealzer halt) wenn mind. eine Domain eh schon im Paket inklusive ist.. Leider finde ich auf der Homepage keine Informationen dazu.

Irgendjemand der das gleiche Problem hat oder hatte?

I_do_it_mydealzvor 4 m

Ich blicke bei Netcup irgendwie nicht so richtig durch.Ich hatte mir da …Ich blicke bei Netcup irgendwie nicht so richtig durch.Ich hatte mir da auch bei der letzten Aktion ein paar Domains registrieren lassen und habe dann am Wochenende mal bzgl. Webhosting geschaut.Da ist mir dann aufgefallen dass bei allen von deren Webhostinangeboten mind. 1 Domain inklusive ist, die ich ja nun eigentlich nicht (mehr) benötige.Wenn ich bei der Bestellung in dem Feld dann einen meiner Domainnamen angebe bekomme ich nur den Hinweis dass diese bereits bei Netcup registriert ist. Man "muss" also quasi eine neue Domain wählen und kann anscheinend nicht eine bereits registrierte einfach rüberziehen.Auch wenn es sehr preiswert ist würde ich ungern für das Webhostingpaket und die Domain separat bezahlen wollen (MyDealzer halt) wenn mind. eine Domain eh schon im Paket inklusive ist.. Leider finde ich auf der Homepage keine Informationen dazu.Irgendjemand der das gleiche Problem hat oder hatte?


Andere Domail im Webhosting-Paket registrieren und deine vorhandene im nachhinein aufschalten sollte doch klappn oder? Ansonsten evtl den Support anschreiben ob du vom Domainpaket auf ein Webhosting-Paket upgraden kannst. Da die daran mehr verdienen machen sie es evtl

Verfasser

I_do_it_mydealzvor 5 m

Ich blicke bei Netcup irgendwie nicht so richtig durch.Ich hatte mir da …Ich blicke bei Netcup irgendwie nicht so richtig durch.Ich hatte mir da auch bei der letzten Aktion ein paar Domains registrieren lassen und habe dann am Wochenende mal bzgl. Webhosting geschaut.Da ist mir dann aufgefallen dass bei allen von deren Webhostinangeboten mind. 1 Domain inklusive ist, die ich ja nun eigentlich nicht (mehr) benötige.Wenn ich bei der Bestellung in dem Feld dann einen meiner Domainnamen angebe bekomme ich nur den Hinweis dass diese bereits bei Netcup registriert ist. Man "muss" also quasi eine neue Domain wählen und kann anscheinend nicht eine bereits registrierte einfach rüberziehen.Auch wenn es sehr preiswert ist würde ich ungern für das Webhostingpaket und die Domain separat bezahlen wollen (MyDealzer halt) wenn mind. eine Domain eh schon im Paket inklusive ist.. Leider finde ich auf der Homepage keine Informationen dazu.Irgendjemand der das gleiche Problem hat oder hatte?


Ja also meistens ist eine Domain bei einem Webhosting inklusive. Du kannst aber auch die Domains auf deinen eigenen Server schalten und dort z.B. ein Webserver aufsetzen.
Ansonsten kannst du ein Webhosting buchen (gibt es gutscheine für 30% dauerhaften rabatt bei Webhosting 2000) und dann dort externe Domains hinzufügen. Auch wenn diese Intern sind kannst du so einem Webspace diese anderen Domains hinzufügen.
Achte darauf, einige Webspaces lassen nur irgendwie 3 externe Domains zu.

So hast du dann ein Webspace mit einer Domain inkl. und dann noch X externe Domains die du hinzufügen kannst.

xKai9000xvor 22 m

Das es bei 1blu geht, wusste ich, aber ich wusste nicht, ob Netcup das …Das es bei 1blu geht, wusste ich, aber ich wusste nicht, ob Netcup das auch zulässt und man die Nameserver von 1blu dort angeben kann.


Natürlich geht das, sonst wäre die Domain ja nutzlos

La_Placevor 3 m

Natürlich geht das, sonst wäre die Domain ja nutzlos


Hätte ja sein können, dass man die nur auf Webhosting-Pakete von Netcup aufschalten kann, aber nicht auf externe.

xKai9000xvor 3 m

Hätte ja sein können, dass man die nur auf Webhosting-Pakete von Netcup a …Hätte ja sein können, dass man die nur auf Webhosting-Pakete von Netcup aufschalten kann, aber nicht auf externe.


Ne so dreist ist nichtmal Netcup
Aber andersrum ist es tatsächlich so, dass du bezahlen musst wenn du eine externe Domain auf Netcup Webspace leiten willst (zumindest bei dem kleinen Paket).

xKai9000xvor 8 m

Hätte ja sein können, dass man die nur auf Webhosting-Pakete von Netcup a …Hätte ja sein können, dass man die nur auf Webhosting-Pakete von Netcup aufschalten kann, aber nicht auf externe.


Nein, du kannst komplett frei DNS Einträge für die Domain eintragen. Also z.B. auch A-RR's mit der IP von jedem beliebigen Server im Internet.

Edit: siehe auch:
netcup-wiki.de/wik…CCP

Edit 2: das geht sogar bei den Domains in dem Webhostingpaketen, nutze ich selbst so: domain.de und domain.de fürs Hosting und subdomain.domain.de für meinen Server.
Bearbeitet von: "schnaeppchenhai" 29. Nov

La_Placevor 8 m

Ne so dreist ist nichtmal Netcup Aber andersrum ist es tatsächlich so, …Ne so dreist ist nichtmal Netcup Aber andersrum ist es tatsächlich so, dass du bezahlen musst wenn du eine externe Domain auf Netcup Webspace leiten willst (zumindest bei dem kleinen Paket).


Dankeschön für das Feedback!

schnaeppchenhaivor 7 m

Nein, du kannst komplett frei DNS Einträge für die Domain eintragen. Also z …Nein, du kannst komplett frei DNS Einträge für die Domain eintragen. Also z.B. auch A-RR's mit der IP von jedem beliebigen Server im Internet.Edit: siehe auch:https://www.netcup-wiki.de/wiki/DNS-Einstellungen_CCPEdit 2: das geht sogar bei den Domains in dem Webhostingpaketen, nutze ich selbst so: domain.de und www.domain.de fürs Hosting und subdomain.domain.de für meinen Server.


Dankeschön, dann lohnt sich das für mich. 😊

Lohnt sich Netcup (Webspace) von der Performance her? Kann man auch alles editieren/einstellen wie man es benötigt? 1&1 & Co schieben da teils einen Riegel vor und bieten das noch zusätzlich kostenpflichtig an.
Bin zurzeit bei webgo.de mit goSilver-Paket.

Leider gibt es bei Netcup keine DynHOST Funktion wie bei OVH

test0rvor 3 h, 10 m

Leider gibt es bei Netcup keine DynHOST Funktion wie bei OVH



Einfach einen Free-Anbieter wählen und per DNS CNAME auf die dynamische Adresse des Free-Anbieter zeigen. Wenn du eine FritzBox hast kannst du das einfach per MyFritz machen.

I_do_it_mydealzvor 4 h, 24 m

Ich blicke bei Netcup irgendwie nicht so richtig durch.Ich hatte mir da …Ich blicke bei Netcup irgendwie nicht so richtig durch.Ich hatte mir da auch bei der letzten Aktion ein paar Domains registrieren lassen und habe dann am Wochenende mal bzgl. Webhosting geschaut.Da ist mir dann aufgefallen dass bei allen von deren Webhostinangeboten mind. 1 Domain inklusive ist, die ich ja nun eigentlich nicht (mehr) benötige.Wenn ich bei der Bestellung in dem Feld dann einen meiner Domainnamen angebe bekomme ich nur den Hinweis dass diese bereits bei Netcup registriert ist. Man "muss" also quasi eine neue Domain wählen und kann anscheinend nicht eine bereits registrierte einfach rüberziehen.Auch wenn es sehr preiswert ist würde ich ungern für das Webhostingpaket und die Domain separat bezahlen wollen (MyDealzer halt) wenn mind. eine Domain eh schon im Paket inklusive ist.. Leider finde ich auf der Homepage keine Informationen dazu.Irgendjemand der das gleiche Problem hat oder hatte?



Naja, du hast halt eben zwei seperate Produkte gebucht. Ist eventuell durchaus interssant mal den Support zu fragen ob Sie die eine Domain kündigen und in dein Webhosting-Paket mit reinbuchen, aber das erste bezahlte Jahr (für diese Domain) werden Sie dir denke ich mal nicht zurück erstatten. Bei 1,68€/Jahr dauerhaft würde ich mir auch gut überlegen ob ich den Vertrag wirklich "los werden" will.

Bzgl. externe Domains:
Domain bei Netcup registriert (einzeln) + Webhosting Paket bei Netcup (einzeln) kann man immer problemlos auf das Webhosting Paket aufschalten. Einfach bei Domains unter "Hosting" zuweisen gehen.

Möchte man aber eine externe Domain (von 1blu oder so) aber über das netcup Webhosting Panel "steuern" ist das abhängig vom Paket. Hat man ein Paket ohne besteht aber in der Regel immer die Chance beim Domain Anbieter die DNS Einstellungen zu ändern um auf deinen Netcup Webspace zu zeigen/weiterzuleiten.

Axuvor 3 h, 53 m

Lohnt sich Netcup (Webspace) von der Performance her? Kann man auch alles …Lohnt sich Netcup (Webspace) von der Performance her? Kann man auch alles editieren/einstellen wie man es benötigt? 1&1 & Co schieben da teils einen Riegel vor und bieten das noch zusätzlich kostenpflichtig an.Bin zurzeit bei webgo.de mit goSilver-Paket.



Sehr generell gefragt. Was betreibst du den darauf? Eine statische Webvisitenkarte oder einen stark frequentierten Blog mit Wordpress? Ich bin mit der Performance mehr als zufrieden.

Selbes gilt für die zweite Frage: Was willst du den genau einstellen? Man kann schon vieles/das meiste über Plesk einstellen und auch DNS-Einstellungen sind kein Problem.
Bearbeitet von: "geebee" 29. Nov

I_do_it_mydealzvor 13 h, 30 m

Ich blicke bei Netcup irgendwie nicht so richtig durch.Ich hatte mir da …Ich blicke bei Netcup irgendwie nicht so richtig durch.Ich hatte mir da auch bei der letzten Aktion ein paar Domains registrieren lassen und habe dann am Wochenende mal bzgl. Webhosting geschaut.Da ist mir dann aufgefallen dass bei allen von deren Webhostinangeboten mind. 1 Domain inklusive ist, die ich ja nun eigentlich nicht (mehr) benötige.Wenn ich bei der Bestellung in dem Feld dann einen meiner Domainnamen angebe bekomme ich nur den Hinweis dass diese bereits bei Netcup registriert ist. Man "muss" also quasi eine neue Domain wählen und kann anscheinend nicht eine bereits registrierte einfach rüberziehen.Auch wenn es sehr preiswert ist würde ich ungern für das Webhostingpaket und die Domain separat bezahlen wollen (MyDealzer halt) wenn mind. eine Domain eh schon im Paket inklusive ist.. Leider finde ich auf der Homepage keine Informationen dazu.Irgendjemand der das gleiche Problem hat oder hatte?


So verdient Netcup seine Brötchen und aus genau solchen Gründen bin ich da weg.
Es ist technisch absolut kein Problem, jedoch weigert sich Netcup bereits im eigenen Hause registrierte Domains in eine Kostenlose umzuwandeln. Man hatte angeboten, aus Kulanz für 5€ die Domain umzuwandeln... Dann wär es das aber mit dem Ersparnis gewesen.
Anderes Beispiel: Wenn du alle inklusiv Domains im Paket belegt hast und eine löschst bzw wechseln willst, kostet das 14€ für ein paar Klicks. Daher ist Netcup für mich was Domains und Webhosting angebt mittlerweile Autocold.
Die Server aber sind und waren immer Spitze.
Bearbeitet von: "recon88" 29. Nov

Moin.
Gerade bestellt.
Zur Info, es kommt direkt nach Bestellung ein Anruf, in dem die angegebenen Daten abgeglichen werden. (Bei mir gefühlt 1-2 min nach Bestellabschluss.)

gut! strato will für meine Domain Hosting die gebühren verdoppeln

"Nachfolgend nur noch 1,68€ pro Jahr" - das wird man wohl erst nach dem ersten Abrechnungszeitraum wissen (?). Dauerhaft kann auch heißen für die Dauer der Vertragslaufzeit (siehe auch AGB zum Thema Preise) oder übersehe ich etwas?

weiß jemand welcher Hoster Node JS und github kann? und vieleicht noch Mongo DB?

iq030. Nov

"Nachfolgend nur noch 1,68€ pro Jahr" - das wird man wohl erst nach dem e …"Nachfolgend nur noch 1,68€ pro Jahr" - das wird man wohl erst nach dem ersten Abrechnungszeitraum wissen (?). Dauerhaft kann auch heißen für die Dauer der Vertragslaufzeit (siehe auch AGB zum Thema Preise) oder übersehe ich etwas?



Hi.

Muss zugeben, dass ich nicht so genau nachgelesen habe; im Kundenportal sehe ich folgendes:
- Meine erste Rechung belief sich auf 3,68 Euro
- zur aktuell laufenden Domain gibt es die Detaildaten:
[code]
Art: zusätzlich
Nächste Abrechnung: 30.11.2018
Preis / Laufzeit: 1,68 €
Kündigungsfrist: mindestens 31 Tage vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit
Möglicher Kündigungstermin: (Wenn Kündigung heute zugestellt wird)
29.11.2018
Mindestvertragslaufzeit: 12 Monate
[/code]
Als laie lese ich daraus, dass es pro Laufzeit 1,68€ kostet und die Laufzeit 12 Monate beträgt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text