Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[netcup] .de Domain für 0,14€ pro Monat dauerhaft zzgl 2,00€ Einrichtung
1612° Abgelaufen

[netcup] .de Domain für 0,14€ pro Monat dauerhaft zzgl 2,00€ Einrichtung

3,68€netcup Angebote
240
1612° Abgelaufen
[netcup] .de Domain für 0,14€ pro Monat dauerhaft zzgl 2,00€ Einrichtung
eingestellt am 19. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

In Kürze vorab:
Preis pro Monat 0,14€
Einrichtung: 2,00€
Laufzeit: 12 Monate
TLD: .de
Begrenzung auf 1000 Domains insgesamt
Einstellbare DNS Records: A, AAAA, MX, CNAME, TXT, SRV

Es ist wieder soweit! Nach den letzten herausfordernden Monaten können wir nun wieder die beliebten netcup Aktionen anbieten. Heute gibt es .de-Domains zum dauerhaften Tiefpreis.

Die heutige .de-Domain Aktion gilt von 06:00-22:00. Insgesamt gibt es 1000 .de-Domains für nur 14 Cent / Monat zzgl. 2 Euro Setup-Kosten (inkl. MwSt.). Je Kunde vergeben wir beliebig viele Tarife zu dem Aktionspreis. Die Konditionen gelten für Registrierungen und Domaintransfers. Aktion ist nicht mit Gutscheinen kombinierbar.

Wie gewohnt gilt der Preisnachlass dauerhaft. Sie können so lange Domains zu dem Sonderpreis registrieren, bis 1000 Domains registriert oder zu uns transferiert wurden.

Wir bitten darum die Domains direkt über das CCP zu registrieren, da die Bestellungen hier in Echtzeit bearbeitet werden.

Viel Erfolg bei der heutigen .de-Domain-Aktion!


Interessant für alle, die viele Domains brauchen:

mydealz.de/dea…320
Zusätzliche Info
Der Preis von 0,14€ pro Monat gilt dauerhaft. Die Einrichtungsgebühr fällt nur einmal an.

Falls jemand 10 .de-Domains und ein bisschen Webhosting Geplänkel für 1,94€/Monat haben will: netcup.de/bes…936
Falls jemand dasselbe mit 25 .de-Domains und entsprechend etwas mehr Webhosting Geplänkel für 3,89€/Monat haben will: netcup.de/bes…933

Falls Interesse an anderen Domain-Endungen besteht: hier gehts zum Preisvergleich.
Bei Strato im ersten Jahr für 96ct, beim (eher unbekannten) Anbieter Ortner IT dauerhaft für 1,80€.
Netcup AngeboteNetcup Gutscheine
Beste Kommentare
GelöschterUser72675219.08.2020 08:50

ich sag mal so, während unsere regierung nur das...beste...für uns will w …ich sag mal so, während unsere regierung nur das...beste...für uns will wollen die amis wenigstens nur unsere daten für werbung....



Selten sowas dämliches gelesen
cwagner8619.08.2020 07:19

Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich …Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich da nichts wichtiges (also z. B. E-Mail) an die Domain hängen.


Bislang nur gute Erfahrungen gemacht. Laut Uptime Robot keine Ausfälle, E-Mail immer verfügbar, keine Abuse Meldungen, und das zu einem Top-Preis.
cwagner8619.08.2020 07:19

Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich …Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich da nichts wichtiges (also z. B. E-Mail) an die Domain hängen.


Bewertungen auf Trustpilot

Bin dort schon seit einiger Zeit Kunde und ganz ehrlich: Domains sollte man sich immer dort holen, wo sie am günstigsten sind. Das findet man ganz gut mit tld-list.com heraus.
Zu Domains braucht man keinen Service oder Support, du musst sie nur bei irgendwem registrieren. Bei Bedarf bzw. im Optimalfall trägst du eigene Nameserver ein und schon merkst du nichts mehr vom Anbieter.

Also macht euch keine Sorgen: holt euch die Domains dort, wo sie am billigsten sind. Achtet beim Vergleich am besten direkt auf die Verlängerungskosten, die ab dem 2. Jahr gelten. Nicht selten ist der Anbieter mit den günstigsten Registrierungen im ersten Jahr nämlich bei weitem nicht der günstigste im 2. Jahr.
240 Kommentare
Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich da nichts wichtiges (also z. B. E-Mail) an die Domain hängen.
cwagner8619.08.2020 07:19

Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich …Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich da nichts wichtiges (also z. B. E-Mail) an die Domain hängen.


Bislang nur gute Erfahrungen gemacht. Laut Uptime Robot keine Ausfälle, E-Mail immer verfügbar, keine Abuse Meldungen, und das zu einem Top-Preis.
Haben die auch eine dyndns/flexdns option?
sphoenixcompany19.08.2020 07:34

Haben die auch eine dyndns/flexdns option?


Nein, aber du könntest z. B. eine Subdomain per CNAME auf die MyFritz Adresse zeigen lassen.
sphoenixcompany19.08.2020 07:34

Haben die auch eine dyndns/flexdns option?


Dafür könnte ich Domainoffensive empfehlen. Ähnlich günstig und die haben diese Option.
Habe gerade zwei Domains registriert, aber irgendetwas passt dort nicht. Eine Domain ist zum Aktionspreis registriert, die andere für die üblichen 41 Cent pro Monat.
Gilt das wirklich für unbegrenzt viele pro Person?
cwagner8619.08.2020 07:19

Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich …Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich da nichts wichtiges (also z. B. E-Mail) an die Domain hängen.



Konnte bisher auch keine Ausfälle bei den Domains feststellen. Kannst ja alternativ auch deinen eigenen Nameserver eintragen.
cwagner8619.08.2020 07:19

Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich …Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich da nichts wichtiges (also z. B. E-Mail) an die Domain hängen.


Die Domains gehen, aber den Mail "Service" kann ich tatsächlich nicht mehr weiterempfehlen.
SchlauerFux19.08.2020 07:47

Habe gerade zwei Domains registriert, aber irgendetwas passt dort nicht. …Habe gerade zwei Domains registriert, aber irgendetwas passt dort nicht. Eine Domain ist zum Aktionspreis registriert, die andere für die üblichen 41 Cent pro Monat. Gilt das wirklich für unbegrenzt viele pro Person?


Ich glaube das geht nur mit 2 unterschiedlichen Bestellungen zum aktionspreis, oder?
cwagner8619.08.2020 07:19

Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich …Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich da nichts wichtiges (also z. B. E-Mail) an die Domain hängen.


Bewertungen auf Trustpilot

Bin dort schon seit einiger Zeit Kunde und ganz ehrlich: Domains sollte man sich immer dort holen, wo sie am günstigsten sind. Das findet man ganz gut mit tld-list.com heraus.
Zu Domains braucht man keinen Service oder Support, du musst sie nur bei irgendwem registrieren. Bei Bedarf bzw. im Optimalfall trägst du eigene Nameserver ein und schon merkst du nichts mehr vom Anbieter.

Also macht euch keine Sorgen: holt euch die Domains dort, wo sie am billigsten sind. Achtet beim Vergleich am besten direkt auf die Verlängerungskosten, die ab dem 2. Jahr gelten. Nicht selten ist der Anbieter mit den günstigsten Registrierungen im ersten Jahr nämlich bei weitem nicht der günstigste im 2. Jahr.
flofree19.08.2020 08:10

Ich glaube das geht nur mit 2 unterschiedlichen Bestellungen zum …Ich glaube das geht nur mit 2 unterschiedlichen Bestellungen zum aktionspreis, oder?


Das kann durchaus sein. In den Dealtext mit aufnehmen wäre sinnvoll.
der-internet-user19.08.2020 07:35

Nein, aber du könntest z. B. eine Subdomain per CNAME auf die MyFritz …Nein, aber du könntest z. B. eine Subdomain per CNAME auf die MyFritz Adresse zeigen lassen.


Geht auch ohne CNAME direkt über A/AAAA wenn man einen Server hat und bereit ist einen DNS Server zu hosten.
Twisterado19.08.2020 08:17

bei weitem nicht der günstigste im 2. Jahr.


wie sind die denn hier? finde auf anhieb keine infos...
kann jemand was zum automatischen confen sagen, speziell für wildcard certificates via letsencrypt?
geht das bei netcup gut?
tefracky19.08.2020 08:10

Die Domains gehen, aber den Mail "Service" kann ich tatsächlich nicht mehr …Die Domains gehen, aber den Mail "Service" kann ich tatsächlich nicht mehr weiterempfehlen.



Was war los?
Avatar
GelöschterUser726752
cwagner8619.08.2020 07:19

Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich …Sicherlich günstig, aber wenn man sich die Bewertungen anschaut, würde ich da nichts wichtiges (also z. B. E-Mail) an die Domain hängen.



was will ich mit emails auf nem deutschen server? kann ich sie ja gleich ausdrucken und dem seehofer vorlegen
GelöschterUser72675219.08.2020 08:39

was will ich mit emails auf nem deutschen server? kann ich sie ja gleich …was will ich mit emails auf nem deutschen server? kann ich sie ja gleich ausdrucken und dem seehofer vorlegen



Wo liegen deine denn?
.superman.19.08.2020 08:34

wie sind die denn hier? finde auf anhieb keine infos...kann jemand was zum …wie sind die denn hier? finde auf anhieb keine infos...kann jemand was zum automatischen confen sagen, speziell für wildcard certificates via letsencrypt?geht das bei netcup gut?


Der Preis gilt dauerhaft, abgesehen von der einmaligen Einrichtungsgebühr, die fällt natürlich nur ein mal an.

Ich würde dafür z.B.. Cloudflare empfehlen.
GelöschterUser72675219.08.2020 08:39

was will ich mit emails auf nem deutschen server? kann ich sie ja gleich …was will ich mit emails auf nem deutschen server? kann ich sie ja gleich ausdrucken und dem seehofer vorlegen



tefracky19.08.2020 08:10

Die Domains gehen, aber den Mail "Service" kann ich tatsächlich nicht mehr …Die Domains gehen, aber den Mail "Service" kann ich tatsächlich nicht mehr weiterempfehlen.


Ich meine nicht deren Mail-Service, jeder halbwegs vernünftige Mail-Anbieter erlaubt ja ne eigene Domain zu nutzen. Wenn der Anbieter die sperrt, hat man ein Problem.
Avatar
GelöschterUser726752
man macht ja regelmässig backups, ob nun sperre oder verlust, backup bleibt backup
Avatar
GelöschterUser726752
doedelkopp19.08.2020 08:41

Wo liegen deine denn?



ich sag mal so, während unsere regierung nur das...beste...für uns will wollen die amis wenigstens nur unsere daten für werbung....
GelöschterUser72675219.08.2020 08:50

ich sag mal so, während unsere regierung nur das...beste...für uns will w …ich sag mal so, während unsere regierung nur das...beste...für uns will wollen die amis wenigstens nur unsere daten für werbung....



Meinst du nicht das die Amis genauso viel mitlesen, wie alle anderen auch?
GelöschterUser72675219.08.2020 08:50

ich sag mal so, während unsere regierung nur das...beste...für uns will w …ich sag mal so, während unsere regierung nur das...beste...für uns will wollen die amis wenigstens nur unsere daten für werbung....



Selten sowas dämliches gelesen
SchlauerFux19.08.2020 07:47

Habe gerade zwei Domains registriert, aber irgendetwas passt dort nicht. …Habe gerade zwei Domains registriert, aber irgendetwas passt dort nicht. Eine Domain ist zum Aktionspreis registriert, die andere für die üblichen 41 Cent pro Monat. Gilt das wirklich für unbegrenzt viele pro Person?


Dann hast du entweder die DE Domain regulär bestellt oder 1000x sind schon weg
.superman.19.08.2020 08:34

wie sind die denn hier? finde auf anhieb keine infos...kann jemand was zum …wie sind die denn hier? finde auf anhieb keine infos...kann jemand was zum automatischen confen sagen, speziell für wildcard certificates via letsencrypt?geht das bei netcup gut?


Wordpress geht Autoinstall, mehr Tools stehen auf der Netcup Seite. Letsencrypt immer für die Domain + www. Du kannst aber auch Subdomains anlegen.
doedelkopp19.08.2020 08:53

Meinst du nicht das die Amis genauso viel mitlesen, wie alle anderen auch?


Die Amis "lesen" mehr mit, da sie auch den lockeren Datenschutz haben. Sowas wie Teslas Cloudlearning, bei dem die Autos Zuhause ihre "Erfahrungen" hochladen, anonym dennoch, würde in Deutschland aufgrund des Datenschutzes verboten werden.
Twisterado19.08.2020 08:17

Bewertungen auf Trustpilot Bin dort schon seit einiger Zeit …Bewertungen auf Trustpilot Bin dort schon seit einiger Zeit Kunde und ganz ehrlich: Domains sollte man sich immer dort holen, wo sie am günstigsten sind. Das findet man ganz gut mit tld-list.com heraus.Zu Domains braucht man keinen Service oder Support, du musst sie nur bei irgendwem registrieren. Bei Bedarf bzw. im Optimalfall trägst du eigene Nameserver ein und schon merkst du nichts mehr vom Anbieter.Also macht euch keine Sorgen: holt euch die Domains dort, wo sie am billigsten sind. Achtet beim Vergleich am besten direkt auf die Verlängerungskosten, die ab dem 2. Jahr gelten. Nicht selten ist der Anbieter mit den günstigsten Registrierungen im ersten Jahr nämlich bei weitem nicht der günstigste im 2. Jahr.



Denke mal so einfach ist das nicht. Viele legen Wert auf dyndns, dnssec, anycast NS usw. Daher sind woanders Domains auch teurer, da vielleicht einige Features mehr enthalten sind.

Hat jemand von euch Zugriff auf einen Domain robot außer inwx.de?
der-internet-user19.08.2020 08:57

Wordpress geht Autoinstall, mehr Tools stehen auf der Netcup Seite. …Wordpress geht Autoinstall, mehr Tools stehen auf der Netcup Seite. Letsencrypt immer für die Domain + www. Du kannst aber auch Subdomains anlegen.


Das hier ist nur eine Domain, ohne Webhosting!
doedelkopp19.08.2020 09:01

Denke mal so einfach ist das nicht. Viele legen Wert auf dyndns, dnssec, …Denke mal so einfach ist das nicht. Viele legen Wert auf dyndns, dnssec, anycast NS usw. Daher sind woanders Domains auch teurer, da vielleicht einige Features mehr enthalten sind.


Einfach die kostenlosen Cloudflare NS reinhauen. Dann hat man diese Features bei jedem beliebigen Anbieter.
tefracky19.08.2020 08:10

Die Domains gehen, aber den Mail "Service" kann ich tatsächlich nicht mehr …Die Domains gehen, aber den Mail "Service" kann ich tatsächlich nicht mehr weiterempfehlen.


Bin mit dem Mail-Service eigentlich ganz zufrieden. Was hat dich gestört?
doedelkopp19.08.2020 08:39

Was war los?


Es wurden einige Mails wegen angeblichen Spams nicht bei mir zugestellt. Ich habe auch keinerlei Nachricht erhalten, sondern die Mails wurden direkt durch Netcup abgewiesen. Nur durch Zufall habe ich herausgefunden, dass Netcup empfangende Mails filtert und dabei auch offensichtliche Nicht-Spam Absender einfach gesperrt hat. Erst nach mehrmaliger Nachfrage beim Support wurden die explizit gewünschten Domains gnädigerweise auf eine Whitelist gesetzt. Ich habe aber keine Ahnung, was sonst noch so alles abgewiesen wird, ohne dass der Nutzer etwas davon merkt... Für wirklich wichtige Kommunikation ist Netcup daher leider zu unsicher, da man im Zweifel nicht weiß, was ankommt oder nicht.

Und ja, auch Microsoft/Outlook filtert gerne Mails auf ihren Servern, aber von einem kostenpflichtigen Anbieter wie Netcup erwarte ich einfach, dass alle gewünschten Mails ankommen!
tefracky19.08.2020 09:11

Es wurden einige Mails wegen angeblichen Spams nicht bei mir zugestellt. …Es wurden einige Mails wegen angeblichen Spams nicht bei mir zugestellt. Ich habe auch keinerlei Nachricht erhalten, sondern die Mails wurden direkt durch Netcup abgewiesen. Nur durch Zufall habe ich herausgefunden, dass Netcup empfangende Mails filtert und dabei auch offensichtliche Nicht-Spam Absender einfach gesperrt hat. Erst nach mehrmaliger Nachfrage beim Support wurden die explizit gewünschten Domains gnädigerweise auf eine Whitelist gesetzt. Ich habe aber keine Ahnung, was sonst noch so alles abgewiesen wird, ohne dass der Nutzer etwas davon merkt... Für wirklich wichtige Kommunikation ist Netcup daher leider zu unsicher, da man im Zweifel nicht weiß, was ankommt oder nicht.Und ja, auch Microsoft/Outlook filtert gerne Mails auf ihren Servern, aber von einem kostenpflichtigen Anbieter wie Netcup erwarte ich einfach, dass alle gewünschten Mails ankommen!


Du kannst diese Filter über das WCP für Mail selber einstellen.
Twisterado19.08.2020 09:13

Du kannst diese Filter über das WCP für Mail selber einstellen.



Nein! Es gibt noch Netcup interne Filter, bei dem die Mails komplett vom Server abgewiesen werden. Die haben nichts mit den Einstellungen im MCP (Nicht WCP ;)) zu tun. Im MCP kann ich selbst einen Spam-Filter einrichten, der dann die Mails löscht bzw. in einen Spam-Ordner verschiebt. Der von mir genannte Netcup-Filter greift noch wesentlich früher, nämlich dann, wenn die Mail an Netcup übermittelt werden soll. Erst, wenn die Mail dann bei Netcup gelandet ist, dann kommen die Nutzer-Einstellungen zum Tragen.
tefracky19.08.2020 09:17

Nein! Es gibt noch Netcup interne Filter, bei dem die Mails komplett vom …Nein! Es gibt noch Netcup interne Filter, bei dem die Mails komplett vom Server abgewiesen werden. Die haben nichts mit den Einstellungen im MCP (Nicht WCP ;)) zu tun. Im MCP kann ich selbst einen Spam-Filter einrichten, der dann die Mails löscht bzw. in einen Spam-Ordner verschiebt. Der von mir genannte Netcup-Filter greift noch wesentlich früher, nämlich dann, wenn die Mail an Netcup übermittelt werden soll. Erst, wenn die Mail dann bei Netcup gelandet ist, dann kommen die Nutzer-Einstellungen zum Tragen.


Kannst/willst du verraten, um welche Domains es sich handelt? Auf einigen Postfächern bei netcup kommt sehr viel an, jeden Tag, bisher habe ich nicht festgestellt, dass da was fehlt...
Weiß jemand, ob Domains, die schon bei netcup liegen (nur eben nicht zu dem Kurs) "umbuchbar" sind?

Wahrscheinlich nicht, da steht "neue" Domains...
Twisterado19.08.2020 09:18

Kannst/willst du verraten, um welche Domains es sich handelt? Auf einigen …Kannst/willst du verraten, um welche Domains es sich handelt? Auf einigen Postfächern bei netcup kommt sehr viel an, jeden Tag, bisher habe ich nicht festgestellt, dass da was fehlt...



Unter anderem war es Vergölst sowie Click-TT/Nuliga. Click-TT/Nuliga ist für viele unbekannt, allerdings läuft darüber nahezu die gesamte bundesweite Spielabwickling von Tischtennis und Handball (von Kreisebene bis zur Bundesliga). Wenn dann Mails bezüglich Spielplanerstellung, Mannschaftsaufstellungen oder Spielverlegungen oder auch wegen Corona-Richtlien für den Mannschaftssport nicht kommen, ist das ein riesen Problem. Das betrifft dann sowohl die einzelnen Spieler und Vereine als auch die ganzen Vorstände von den Kreisen/Bezirken usw...
eurocarlos219.08.2020 09:19

Weiß jemand, ob Domains, die schon bei netcup liegen (nur eben nicht zu …Weiß jemand, ob Domains, die schon bei netcup liegen (nur eben nicht zu dem Kurs) "umbuchbar" sind? Wahrscheinlich nicht, da steht "neue" Domains...



Dann wechsel mit den Domains zu Strato und von da wieder zu Netcup. Bei Strato kannst du dann mit der Zufriedenheitsgarantie dein Geld wieder bekommen bzw. das erste Jahr kostet da soweit ich weiß auch unter 1€, das kann man sich als "Umzugsgebühr" einmal leisten.
GelöschterUser72675219.08.2020 08:50

ich sag mal so, während unsere regierung nur das...beste...für uns will w …ich sag mal so, während unsere regierung nur das...beste...für uns will wollen die amis wenigstens nur unsere daten für werbung....


Ich hoffe nicht das du den Quatsch wirklich glaubst.

tefracky19.08.2020 09:11

Es wurden einige Mails wegen angeblichen Spams nicht bei mir zugestellt. …Es wurden einige Mails wegen angeblichen Spams nicht bei mir zugestellt. Ich habe auch keinerlei Nachricht erhalten, sondern die Mails wurden direkt durch Netcup abgewiesen. Nur durch Zufall habe ich herausgefunden, dass Netcup empfangende Mails filtert und dabei auch offensichtliche Nicht-Spam Absender einfach gesperrt hat. Erst nach mehrmaliger Nachfrage beim Support wurden die explizit gewünschten Domains gnädigerweise auf eine Whitelist gesetzt. Ich habe aber keine Ahnung, was sonst noch so alles abgewiesen wird, ohne dass der Nutzer etwas davon merkt... Für wirklich wichtige Kommunikation ist Netcup daher leider zu unsicher, da man im Zweifel nicht weiß, was ankommt oder nicht.Und ja, auch Microsoft/Outlook filtert gerne Mails auf ihren Servern, aber von einem kostenpflichtigen Anbieter wie Netcup erwarte ich einfach, dass alle gewünschten Mails ankommen!


Den schlechten Support kann ich bestätigen... man hat dort eine sehr gewöhnungsbedüftige Einstellung zum Kunden. Nachdem ich auf eine einfache Frage jewels mehr als 2 Tage warten musste, habe ich meine Domains wieder abgezogen... ich möchte bei solchen Läden dann keine Probleme haben. Mit meinen Webseiten bin ich grösstenteils bei Wint und da bekomm ich beim Support zeitnah ne Rückmeldung...
GelöschterUser72675219.08.2020 08:50

man macht ja regelmässig backups, ob nun sperre oder verlust, backup …man macht ja regelmässig backups, ob nun sperre oder verlust, backup bleibt backup



Natürlich macht man Backups, die bringen einem aber halt null, wenn man keine neuen Mails mehr empfangen kann.

Ich will ja gar nicht sagen, dass das so passiert, aber sowas ist einfach ne Sache, wo ich mir mehr Gedanken mache als wenn ich nur ne Online-Visitenkarte oder was für ein Nebenprojekt will.
tefracky19.08.2020 09:22

Unter anderem war es Vergölst sowie Click-TT/Nuliga. Click-TT/Nuliga ist …Unter anderem war es Vergölst sowie Click-TT/Nuliga. Click-TT/Nuliga ist für viele unbekannt, allerdings läuft darüber nahezu die gesamte bundesweite Spielabwickling von Tischtennis und Handball (von Kreisebene bis zur Bundesliga). Wenn dann Mails bezüglich Spielplanerstellung, Mannschaftsaufstellungen oder Spielverlegungen oder auch wegen Corona-Richtlien für den Mannschaftssport nicht kommen, ist das ein riesen Problem. Das betrifft dann sowohl die einzelnen Spieler und Vereine als auch die ganzen Vorstände von den Kreisen/Bezirken usw...


Mh, ok, das ist natürlich mehr als ungünstig.
Da ich es nur bedingt für realistisch halte, netcup Bösen Willen oder Willkür zum Zeitvertreib zu unterstellen, stellt sich die Frage: warum? Einen Grund muss es ja geben und wenn da tatsächlich Domains oder IPs auf Blacklists gelandet sind, dann würde das ja auch zahlreiche andere Hoster betreffen...?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text