Netcup, gratis Webhosting durch Spende
178°Abgelaufen

Netcup, gratis Webhosting durch Spende

33
eingestellt am 24. Dez 2015
Expert Xmas 2015
Heute möchten wir zusammen mit Ihnen Menschen in Not unterstützen. Wir bieten Ihnen dafür einen Webhosting-Tarif für 1 Jahr kostenlos an. Der Tarif ist mit dem regulären Tarif Expert M vergleichbar. Pro Jahr kostet der Tarif normalerweise 57,48 €. Als Gegenleistung erwarten wir von Ihnen, dass Sie den Betrag an eine anerkannte Hilfsorganisation Ihrer Wahl spenden.

Eine Überprüfung ob die Spende wirklich getätigt wurde nehmen wir nicht vor.

Bestellungen werden heute bis 14 Uhr bearbeitet.
0, 00
pro Monat

Beste Kommentare

Das "Angebot" ist nix für MyDealz. Ich hatte gehofft, dass es es nicht auf diese Seite schafft. 98% der User von MyDealz sind meiner Einschätzung nach nicht für diesen Deal geeignet.

Es wird nämlich erst zum Deal, wenn man sich nicht an die Erwartungen des Anbieters hält.

Das gehört echt nicht hierher, COLD für die Dummheit, das zu posten

33 Kommentare

Ein Deal ist das nur für Gauner, welche dann den Betrag nicht spenden.

Und alle stürtzen sich drauf ohne zu Spenden. Und die Leute die Spenden wollen bekommen nix mehr

Spendet euren Pfand beim Lidl, wenn es euch sonst zu umständlich wird

Verfasser

Es ist nur ein Deal den ich eingestellt habe, kein freebie!!

Heißt, jeder muss selbst wissen ob er es mit seinem Gewissen vereinbaren kann oder nicht.

Ich selbst nehme den Deal nicht in Anspruch, da ich schon 5 Webhosting Pakete habe. Selbst habe ich aber dieses Jahr schon gespendet.

Lg

Verfasser

Selbst halte ich die Idee sehr gut, eventuell sollten sie dies aber wirklich kontrollieren und bei keiner Spende doppeltes Geld einfordern

Finde ich gut aber trotzdem ist das SPAM und kein Deal sondern Freebie.


Na was denn nun, Spam oder Freebie? oO

Wieso denn Freebie? Das Angebot kostet ja immer noch 57,84€.

Nur weil du davon ausgehst, dass man betrügt... Du bist mir gleich sooo sympathisch.

Das "Angebot" ist nix für MyDealz. Ich hatte gehofft, dass es es nicht auf diese Seite schafft. 98% der User von MyDealz sind meiner Einschätzung nach nicht für diesen Deal geeignet.

Es wird nämlich erst zum Deal, wenn man sich nicht an die Erwartungen des Anbieters hält.



Nein weil das hier Mydealz ist und hier sowieso niemand spenden wird.Und wenn doch vielleicht einer von 100.

Ich kenne die MyDealz user.

Das Gleichnis des Mydealzers.


reichet ihm nicht die Hand! Sprach einst der Weihnachtsmann!

Wehe Wehe dem, der mir kein Gehör schenkt! Du reichst ihm die barmherzige Hand und verschlingen tut er sie vollständig ohne Trieb und Versand. Aus diesem Grund schufen wir den Menschen nicht aus Tier. Er war es schon immer ein Mydealzer

Das gehört echt nicht hierher, COLD für die Dummheit, das zu posten

Aber wenn man es doch genau nimmt ist es der gute Wille von Netcup, sprich also die die sich normalerweise ein Webhosting nicht leisten können, können hier doch ohne schlechtes Gewissen zu schlagen, da diese Leute dann ja auch eine Spende in Anspruch nehmen. Also kommt es darauf an, ich für meinen Teil kann Netcup nur empfehlen habe selber dort ein Webhosting. Benötige allerdings auch kein Webhosting da bereits eins vorhanden ist.


"Als Gegenleistung erwarten wir von Ihnen, dass Sie den Betrag an eine anerkannte Hilfsorganisation Ihrer Wahl spenden. "


Manche sind selbst zum lesen zu minderbemittelt. MyDealzuser = annerkannte Hilfsorganisation, schon klar...

Dealpreis fehlt.

Alle Jahre wieder ^^.



dat picture. Saitama. Der zweitstärkste auf Erden, nach mir.


8539161-X5laY



bleib mal auf dem Teppich und bezeichne hier nicht direkt wegen sowas jemanden als dumm.. meine Fresse, ist echt zu spät für manche!

Ist ja schön, dass du die MyDealz-User so gut kennst und der Meinung bist das für alle entscheiden zu können.



Habe ich hier irgendwas entschieden? Ich sage nur wie es wahrscheinlich kommen wird aufgrund der Erfahrungen hier.Das gefällt mir ja auch nicht.

Gabs letzte Weihnachten schon - Und Sie rufen bei euch an und fragen an WEN ihr spendet, nur so als Info.



Warst du Neukunde? Mich haben sie damals nicht angerufen, war aber auch Bestandskunde.

Das Angebot könnte weihnachtlicher nicht sein. Spenden für diejenigen, die weniger haben ist doch im christlichen Sinne.

Meine 5 Cents.

kein deal - cold

Leute, wieso ist das kein Deal?????


Eine Spende kann in der Steuererklärung angegeben werden und wirkt sich dort senkend auf die zu zahlende Steuer aus (dies setzt natürlich voraus, dass ein steuerbares Einkommen erzielt wird). Es gibt sozusagen ein "Cash-Back" vom Finanzamt.


Ersparnis somit: 0% bis 44,31% - je nachdem, wie hoch der persönliche Steuersatz ist (Kirchensteuer mal außen vor gelassen). Das "Cash-Back" gibt es zwar mit ein paar Monaten Zeitverzug, aber die Verzinsung wird ja nie beim Cash-Back eingerechnet,

Hier setze ich voraus, dass auch der komplette Betrag gespendet wird - was m.E. selbstverständlich sein sollte.


Damit ist das m.E. ein Deal.



Verfasser

Keine Ahnung warum manche das als kein Deal sehen

Hoffe dem ein oder anderen hat der Deal was Gebracht, bzw die jenigen die auf unsere Spenden angewiesen sind.

Leute, Leute, ich hätte es nicht endeckt ohne diesen Deal.

Zeigt Rückrat und überdenkt Euer Handeln, wenn ihr das Angbeot annehmt ist es selbstverständlich auch zu Spenden und nicht es auszunutzen. Ich möchte meinen Mitmenschen auch morgen zufrieden in die Augen schauen können.


Überlege grad noch ob ich es annehme und einen Hosterumzug mache, weiß nur noch nicht genau wie es mit Service und Support bei Netcub steht...


Ich finde es klasse was Netcup da macht.



Daher sollte sich zudem wohl überlegt werden, ob man dieses Angebot tatsächlich in Anspruch nehmen möchte.

falsch ... 99,9999999% sind nicht geeignet


Zu Service und Support, was Webhosting Pakete angeht, kann ich Netcup nur empfehlen

Bin da jetzt schon mehrere Jahre und habe auch schon wegen mehreren Fragen/Problemen Kontakt mit dem Support gehabt und der ist wirklich Top. Bei den Leuten die sich da manchmal in anderen Deals etc. drüber beklagen frage ich mich was die anstellen/erwarten (wahrcheinlich sind das Leute die am liebsten alles kostenlos haben wollen und allemöglichen Aktionen kombinieren wollen und sich dann beschweren wenn der Netcup Service/Support dankend ablehnt)

Auch dort arbeiten nur Menschen und es kann mal was nicht funktionieren, aber wenn mal was in den letzten Jahren bei mir nicht funktioniert hat, dann wurde sofort gemeinsam versucht das Problem zu beheben. Die Leute im Support dort haben auch technisch Ahnung (nicht nur ein outgesourctes Callcenter) und schreiben keine Standard-Floskeln (wie man es teilweise von großen Providern gewohnt ist) sondern stellen die passenden Rückfragen um Probleme schnell zu lokalisieren.

Ich hatte auch schonmal den Fall, dass ich eine, meiner Meinung nach eher unwichtigere, Anmerkung/Frage per Mail gestellt hatte (ich glaube letztes Jahr auch um den 24.12 herum, dachte deshalb dass die Antwort wohl etwas auf sich warten lassen wird) und wurde trotzdem keine Stunde später auf dem Handy angerufen um mit mir meine Anmerkung/Frage telefonisch zu besprechen.

Auch auf Feature Requests wird, wie ich das bisher mitbekommen habe, im Forum gerne eingegangen

Auch bin ich in letzter Zeit überrascht wie schnell neue Dinge implementiert werden. Als PHP 7 offiziell released wurde wollte ich mich auf der Netcup Seite erkundigen wann es denn vorraussichtlich auf den Webhosting Paketen aktiviert werden kann und habe dann festgestellt, dass ich es schon direkt umstellen konnte (was ich dann auch ohne Probleme direkt erledigt habe). Auch als "Let's Encrypt" in die Public Beta gekommen ist konnte man von Netcup direkt eine Integrationsanleitung finden und es wurde angekündigt, dass auch an einer komplett automatischen Integration ins Verwaltungspanel gearbeitet wird.

Also wie gesagt ich bin komplett zufrieden und kann die teilweise negativen Sachen die man hier oder woanders über Netcup manchmal liest absolut nicht nachvollziehen. Niemand hat was zu verschenken und ich vermute einfach, dass manche MyDealzer damit nicht klar kommen, dass Netcup konsequent die Kombination von jeglichen Gutscheinen/Aktionen miteinander unterbindet und entsprechende Aufträge ablehnt, was ich aber richtig finde, denn die Preise sind so oder so niedrig.

Habe nur schlechte Erfahrungen mit Netcup gemacht. Hatte irgendein Problem/Anliegen, auf das der Sachbearbeiter nicht vernünftig eingegangen ist. Ist in den nachfolgenden Mails etwas eskaliert. Auf meine Beschwerde über den Sachbearbeiter wurde nicht reagiert.

Des Weiteren wurde meine Kündigung via E-Mail nicht akzeptiert sondern auf die AGB verwiesen, die eine Schriftform vorsieht

-> Abzockermasche, die man sonst hauptsächlich von Datingportalen kennt


Daher Aktion ganz nett, aber der Service und die Kundenfreundlichkeit meiner Meinung nach ein Flop

Und vorbei



Das mit der Kündigung kann ich gut nachvollziehen. Auch mit der Abbuchungserlaubnis war das so ein Problem früher. Gegenüber der von mir angebrachten Kritik hat man auch schon mal sehr resistent reagiert.

Nach meiner Wahrnehmung hat man dort in den letzten 2 Jahren jedoch dazugelernt. Kündigungen können mittlerweile sehr einfach im Kundenbereich getätigt werden und zumindest mir gegenüber war man seitdem immer sehr freundlich und bemüht. Allerdings hatte ich auch keine großen Anliegen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text