Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Netcup Webhosting 8000 SE ADV19 5,55 € pro Monat
291° Abgelaufen

Netcup Webhosting 8000 SE ADV19 5,55 € pro Monat

66,60€116,88€-43%netcup Angebote
29
eingestellt am 11. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Heute gibt es im Adventskalender von Netcup den größte Webhosting Tarif, den Webhosting 8000 für nur 5,55€ pro Monat.
Dabei sind 12 de Domains, 500 GB SSD für Mail und 500 GB SSD für Webspace => 1000 GB!
Weitere Leistungsmerkmale sind:
  • Profifeatures wie kostenlose SSL-Zertifikate, SSH-Zugriff, individuelle PHP-Einstellungen, ausführen von Cronjobs möglich
  • Hohes-Memory-Limit von 1024 MB je Prozess
  • Inklusive Ruby und NodeJS-Support
  • Online-Shops automatisch installierbar inkl. Updatemanagement
  • und vieles mehr.

Einrichtungsgebühr = 0 €
Mindestvertragslaufzeit = 12 Monate
Abrechnungsperiode = 6 Monate

Viel Spaß beim Webseiten erstellen, Domains horden und und und!
Zusätzliche Info
  • Angebotspreis gilt dauerhaft.
  • Inklusivdomains müssen nicht direkt bei der Bestellung angegeben werden.
  • Sollte das Angebot ausverkauft sein, wird es über den Tag verteilt immer mal wieder aufgefüllt. (ein Blick auf Twitter lohnt sich in dem Fall)
Zur Einordnung: Basispreis ("Statt-Preis") sind € 12,99 für den Tarif. Reguläre, jederzeit verfügbare Standardpreise (Suffix "a1") liegen bei netcup Webhosting üblicherweise -25% darunter, das wären hier € 9,74. Spezielle, nur beschränkt verfügbare Angebote (zB DMEXCO) lagen bisher meist bei -50% (vom Basispreis). Selten gibt es noch stärker rabattierte Angebote, am ehesten und zuletzt bei "Blitzverkäufen". Hier sind es rechnerisch -57% – viel besser dürfte es also kaum werden.
Netcup AngeboteNetcup Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
TXLRudi11.12.2019 00:42

Würde ich sofort machen, wäre der Preis dauerhaft auf Basis dieses A …Würde ich sofort machen, wäre der Preis dauerhaft auf Basis dieses Angebotes


Der Preis ist auch dauerhaft 5,55€ pro Monat. Auch nach dem ersten Jahr bleibt dieser Preis bestehen.
TXLRudi11.12.2019 00:42

Würde ich sofort machen, wäre der Preis dauerhaft auf Basis dieses A …Würde ich sofort machen, wäre der Preis dauerhaft auf Basis dieses Angebotes


Der Preis ist dauerhaft, das Angebot gilt nicht nur ein Jahr oder so. Oder missverstehe ich dich?

Du müsstest übrigens 66,60€ als Preis angeben wegen 12 Monaten Vertragslaufzeit.
Bearbeitet von: "Milkaselnuss" 11. Dez 2019
29 Kommentare
Würde ich sofort machen, wäre der Preis dauerhaft auf Basis dieses Angebotes
TXLRudi11.12.2019 00:42

Würde ich sofort machen, wäre der Preis dauerhaft auf Basis dieses A …Würde ich sofort machen, wäre der Preis dauerhaft auf Basis dieses Angebotes


Der Preis ist auch dauerhaft 5,55€ pro Monat. Auch nach dem ersten Jahr bleibt dieser Preis bestehen.
TXLRudi11.12.2019 00:42

Würde ich sofort machen, wäre der Preis dauerhaft auf Basis dieses A …Würde ich sofort machen, wäre der Preis dauerhaft auf Basis dieses Angebotes


Der Preis ist dauerhaft, das Angebot gilt nicht nur ein Jahr oder so. Oder missverstehe ich dich?

Du müsstest übrigens 66,60€ als Preis angeben wegen 12 Monaten Vertragslaufzeit.
Bearbeitet von: "Milkaselnuss" 11. Dez 2019
Martingut11.12.2019 00:45

Der Preis ist auch dauerhaft 5,55€ pro Monat. Auch nach dem ersten Jahr b …Der Preis ist auch dauerhaft 5,55€ pro Monat. Auch nach dem ersten Jahr bleibt dieser Preis bestehen.


Ich hab das Angebot schon vor dem Deal bei Netcup gesehen. Aber bei einem zurückliegenden Adventsangebot stand das explizit dabei, dass der Preis von Dauer ist. Hier steht das nicht, ich hab auch nichts diesbezügliches gefunden.

Für den Tarif würde ich mit meinen Seiten wechseln.
Milkaselnuss11.12.2019 00:51

Der Preis ist dauerhaft, das Angebot gilt nicht nur ein Jahr oder so. Oder …Der Preis ist dauerhaft, das Angebot gilt nicht nur ein Jahr oder so. Oder missverstehe ich dich?Du müsstest übrigens 66,60€ als Preis angeben wegen 12 Monaten Vertragslaufzeit.


Oh okay, dass wusste ich nicht. Danke... Moment wird bearbeitet.
Find ich gut, vor allem Wildcard-Subdomains und unbegrenzte SSL-Zertifikate. Die "Großen" wollen für sowas extra Geld. Also find ich top.
Das Problem ist, dass niemand definitv weiss, also schwarz auf weiss, dass das dauerhaft ist.
cl0wny11.12.2019 00:55

Find ich gut, vor allem Wildcard-Subdomains und unbegrenzte …Find ich gut, vor allem Wildcard-Subdomains und unbegrenzte SSL-Zertifikate. Die "Großen" wollen für sowas extra Geld. Also find ich top.


Welche großen? Solche Saftläden wie 1&1? Ansonsten finde ich diese "Profi Features" nicht sehr aufregend - bis auf das Memory Limit. Das ist schon nett.
Hot, jetzt müsste ich nur wissen, wozu ich das bräuchte
cooler Deal.
dann könnend die "Domain horden" ja angerollt kommen
Hab gerade nochmal beim Support nachgefragt: Preis ist definitiv dauerhaft
Bearbeitet von: "einsny" 11. Dez 2019
Ist es jetzt wirklich dauerhaft bzw. kann man auch externe domains aufschalten?
AxelSchweiz71111.12.2019 08:06

Ist es jetzt wirklich dauerhaft bzw. kann man auch externe domains …Ist es jetzt wirklich dauerhaft bzw. kann man auch externe domains aufschalten?


Es können bis zu 12 externe Domains aufgeschaltet werden. Bei Netcup i.d.R. immer so viele, wie Inklusiv-Domains enthalten sind!
Nice! Ein vServer zum gleichen Preis wäre traumhaft!
Guten Tag,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ja das Angebot ist dauerhaft, der Preis bleibt also auch nach den ersten 12 Monaten gleich.
Das Aufschalten von externen Domains ist auch möglich und für 12 Domains kostenlos, jede weitere externe Domain würde einmalig 5 € (inkl. 19% MwSt.) kosten.

Mit freundlichen Grüßen

J.B.

netcup Team
AxelSchweiz71111.12.2019 08:23

Guten Tag,vielen Dank für Ihre Anfrage.Ja das Angebot ist dauerhaft, der …Guten Tag,vielen Dank für Ihre Anfrage.Ja das Angebot ist dauerhaft, der Preis bleibt also auch nach den ersten 12 Monaten gleich.Das Aufschalten von externen Domains ist auch möglich und für 12 Domains kostenlos, jede weitere externe Domain würde einmalig 5 € (inkl. 19% MwSt.) kosten.Mit freundlichen GrüßenJ.B.netcup Team


Ich check das mit den 5€ für's Aufschalten nicht.
Wenn ich eine bzw mehrere Webseiten auf dem Space hosten will, dann mach ich doch ein Unterverzeichnis und lass den Nameserver der externen Domain die nicht über Netcup gehostet ist auf dieses Unterverzeichnis pointen. Das kann man doch alles selbst einstellen, wo wollen die da abkassieren?
Habe gerade versucht in den Vertrag zu wechseln, leider wird er dort nicht angeboten.
Das heißt 7 Monate zwei Verträge gleichzeitig.
Aber für Neukunden Hot
dinoo11.12.2019 08:54

Ich check das mit den 5€ für's Aufschalten nicht.Wenn ich eine bzw mehrere …Ich check das mit den 5€ für's Aufschalten nicht.Wenn ich eine bzw mehrere Webseiten auf dem Space hosten will, dann mach ich doch ein Unterverzeichnis und lass den Nameserver der externen Domain die nicht über Netcup gehostet ist auf dieses Unterverzeichnis pointen. Das kann man doch alles selbst einstellen, wo wollen die da abkassieren?


Wie würdest du eine Domain auf ein Unterverzeichnis pointen? Im A-Record trägst du doch eine IP-Adresse ein und in einem CNAME-Record könntest du eine andere Domain eintragen, aber ein Verzeichnis?
dinoo11.12.2019 08:54

Ich check das mit den 5€ für's Aufschalten nicht.Wenn ich eine bzw mehrere …Ich check das mit den 5€ für's Aufschalten nicht.Wenn ich eine bzw mehrere Webseiten auf dem Space hosten will, dann mach ich doch ein Unterverzeichnis und lass den Nameserver der externen Domain die nicht über Netcup gehostet ist auf dieses Unterverzeichnis pointen. Das kann man doch alles selbst einstellen, wo wollen die da abkassieren?


Ich habe gerade versucht, von meinem bestehenden Produkt zu diesem neuen Produkt eine Domain zu übertragen, intern also.
Dafür verlangt netcup 5 EUR
24183492-TN9jD.jpg
rabauke_tr11.12.2019 09:38

Wie würdest du eine Domain auf ein Unterverzeichnis pointen? Im A-Record …Wie würdest du eine Domain auf ein Unterverzeichnis pointen? Im A-Record trägst du doch eine IP-Adresse ein und in einem CNAME-Record könntest du eine andere Domain eintragen, aber ein Verzeichnis?


Ja wie das halt auch immer funktioniert wenn man Domain bei einem Anbieter hat und Webspace bei einem anderen und auf dem Webspace sollen verschiedene Webseiten unter verschiedenen Domains erreichbar sein. Ich will ja die 12 Inklusivdomains auch nicht auf dieselbe Webseite pointen, sondern im Idealfall auf 12 verschiedene und dann dazu eben noch mehr individuelle Seiten von extern gehosteten Domains. Die sind dann wohl vom root aus gesehen jeweils in eigenen Unterverzeichnissen.
kann man erstmal nur 1 oder 2 Domains registrieren und die anderen später kostenfrei dazunehmen?
ritmueller11.12.2019 10:44

kann man erstmal nur 1 oder 2 Domains registrieren und die anderen später …kann man erstmal nur 1 oder 2 Domains registrieren und die anderen später kostenfrei dazunehmen?


Kann man
dinoo11.12.2019 10:43

Ja wie das halt auch immer funktioniert wenn man Domain bei einem Anbieter …Ja wie das halt auch immer funktioniert wenn man Domain bei einem Anbieter hat und Webspace bei einem anderen und auf dem Webspace sollen verschiedene Webseiten unter verschiedenen Domains erreichbar sein. Ich will ja die 12 Inklusivdomains auch nicht auf dieselbe Webseite pointen, sondern im Idealfall auf 12 verschiedene und dann dazu eben noch mehr individuelle Seiten von extern gehosteten Domains. Die sind dann wohl vom root aus gesehen jeweils in eigenen Unterverzeichnissen.


Damit unterschiedliche Domains auf unterschiedliche Webseiten zeigen, die aber auf demselben Server liegen, muss der Webserver virtuelle Hosts konfiguriert haben. Bei einem normalen Webhosting-Tarif kann man diese Konfiguration nicht selber vornehmen, sondern nur der Betreiber.
weinhorn197711.12.2019 10:38

Ich habe gerade versucht, von meinem bestehenden Produkt zu diesem neuen …Ich habe gerade versucht, von meinem bestehenden Produkt zu diesem neuen Produkt eine Domain zu übertragen, intern also.Dafür verlangt netcup 5 EUR[Bild]


Zur Info: Ich habe versucht, eine Domain zu übertragen, die kostenlos zu einem Produkt gehörte, neben 2 anderen Domains. Wenn ich aber eine Domain, die ich extra dazu gebucht habe, übertragen möchte, fällt die Gebühr weg.
Weitere Info:
Eine nachträgliche Umwandlung von zusätzlichen .de-Domains (für die die jährlichen Kosten anfallen) in eine Inklusivdomain ist nicht möglich. Hier muss die bestehende .de-Domain erst gekündigt, und dann mit Hilfe von AuthCode als Inklusivdomain übertragen werden. Eine Übertragung der Inklusivdomain zu einem anderen Produkt als Inklusivdomain kostet 5 EUR.
Ich vermute, dass auch hier 5 EUR gespart werden können, wenn man die Inklusivdomain zusammen mit dem Hostpaket kündigt und mit dem AuthCode überträgt.
Bearbeitet von: "weinhorn1977" 11. Dez 2019
Am Black Friday noch wiederstehen können. Nachdem es heute ja nochmal günstiger ist, musste ich jetzt zuschlagen
_Foxhunter_11.12.2019 02:50

Welche großen? Solche Saftläden wie 1&1? Ansonsten finde ich diese "Profi F …Welche großen? Solche Saftläden wie 1&1? Ansonsten finde ich diese "Profi Features" nicht sehr aufregend - bis auf das Memory Limit. Das ist schon nett.


Ob Saftläden oder nicht...sie sind eben die Großen auf dem Hosting-Markt. ;D
cl0wny11.12.2019 19:54

Ob Saftläden oder nicht...sie sind eben die Großen auf dem Hosting-Markt. ; …Ob Saftläden oder nicht...sie sind eben die Großen auf dem Hosting-Markt. ;D


Ja, aber da sind halt viele Saftläden dabei. Wer zu denen geht, hat es nicht anders verdient als für so mehr oder weniger Basics Geld zu bezahlen Hab auch einige Kunden die da bleiben wollten, hab ich auch wenig Mitleid mit.
Ist hier zufällig wer, der seinen 8000 SE ADV19 doch nicht braucht und abgeben möchte?
Das Angebot ist wieder aktiv.
Webhosting 8000 SE WSV 2020
für 5,55 € /Monat

12 Monate Laufzeit und Bezahlung.
Bearbeitet von: "EkSeS" 21. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text