Netgear A7000 WLAN AC1900 schnellster USB WLAN Stick
136°Abgelaufen

Netgear A7000 WLAN AC1900 schnellster USB WLAN Stick

45€60,30€-25%Amazon Angebote
19
eingestellt am 7. Jul
Gerade bei Amazon den Netgear AC1900 WLAN Stick zum Bestpreis! Bin schon lange den Preis am tracken, jetzt gibt es ihn rund 15 Euro günstiger und von Amazon.

Der Stick schafft im 5Ghz Netz 1300Mbit Brutto und kombiniert mit 2,4Ghz bis zu 1900Mbit.

Schneller geht nur mit einer PCIe WLAN Karte.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

19 Kommentare
Hat die Eileen aus Münster den Wlan Stick bestellt?
Ne die bestellt eigentlich immer Makeup
Sehr guter Stick, habe diesen und den Vorgänger A6700 hier zuhause in Betrieb. Reichweite und Datendurchsatz sind sehr gut, wesentlich besser als bei dem anderen AC Wlan Müll.
Habe auch den Vorgänger hier. Bis auf paar Ausfälle bin ich sehr zufrieden.
Was bei dem Teil halt auch geil ist, entweder mit oder ohne Docking station benutzbar. Sprich man ist flexibel da man das WLAN noch ausrichten kann. Von Asus gibt es auch einen der 1300Mbit im 5Ghz WLAN packt, der ist aber immer per 60cm USB Kabel angeschlossen.
Technik-Schnappervor 10 m

Hat die Eileen aus Münster den Wlan Stick bestellt?


?
Blume5001vor 1 m

?


Das ist ein Insider, der nur für die echten mydealz suchtis die ersten paar Sekunden einsehbar war
Julzvor 1 m

Das ist ein Insider, der nur für die echten mydealz suchtis die ersten …Das ist ein Insider, der nur für die echten mydealz suchtis die ersten paar Sekunden einsehbar war


Achso
Ist er wirklich das Geld wert? Man liest viel negatives über diesen Stick..
neeji123vor 6 m

Ist er wirklich das Geld wert? Man liest viel negatives über diesen Stick..


Bei Amazon sind die Bewertungen aller Netgear Produkte zusammengeführt.
Von dem was ich gelesen habe ist er sehr gut, auch keine Probleme unter Windows 10. Die meisten Leute die sich beschweren nutzen Windows 7 mit verwlteteb Treibern bzw. Treiberresten, weil wahrscheinlich nicht alle Komponenten vernünftig gelöscht.
Bearbeitet von: "Julz" 7. Jul
Julzvor 7 m

Bei Amazon sind die Bewertungen aller Netgear Produkte zusammengeführt.Von …Bei Amazon sind die Bewertungen aller Netgear Produkte zusammengeführt.Von dem was ich gelesen habe ist er sehr gut, auch keine Probleme unter Windows 10. Die meisten Leute die sich beschweren nutzen Windows 7 mit verwlteteb Treibern bzw. Treiberresten, weil wahrscheinlich nicht alle Komponenten vernünftig gelöscht.


Danke für die Rückmeldung. Ich bestelle den Stick jetzt einfach mal. Bei Amazon sind Retouren ja auch normalerweise kein Problem.
Julzvor 1 h, 38 m

Ne die bestellt eigentlich immer Makeup


Ach soo
Für das Geld ist für den einen oder anderen auch ein Repeater hinterm PC interessant. Gibt dabei auch nicht die halbierte Datenrate. Nen richtigen 1GBit Anschluss und kein Gedönse mit Treibern.
Zusätzlich hat man noch nen Repeater bei Bedarf.

Selber mal eine Zeit so ein Setup gefahren mit nem DD-WRT Gerät. Bessere Datenraten als jeder Stick.
H3llh0und0809vor 9 m

Für das Geld ist für den einen oder anderen auch ein Repeater hinterm PC i …Für das Geld ist für den einen oder anderen auch ein Repeater hinterm PC interessant. Gibt dabei auch nicht die halbierte Datenrate. Nen richtigen 1GBit Anschluss und kein Gedönse mit Treibern.Zusätzlich hat man noch nen Repeater bei Bedarf.Selber mal eine Zeit so ein Setup gefahren mit nem DD-WRT Gerät. Bessere Datenraten als jeder Stick.


Kannst Du das etwas genauer ausführen? Wie genau sieht Dein Setup aus und welche realistischen Dateiübertragungsraten lassen sich damit realisieren? Merci!
@aenneas: bei dd-wrt kann man den AP Mode Clientmodus einstellen
( bzw. auch Client Media Bridge genannt )

Damit wird der Repeater / Router zum WLAN Stick,
ist aber nicht so portabel
Die Frage ist, welches Produkt dafür empfehlenswert

Alter Kommentar
( Siehe auch Black Tiger Kommentar,
Je mehr Antennen, desto besser )
EUR 62,99 ? Wo kommen die 45 her ?
Metag7. Jul

EUR 62,99 ? Wo kommen die 45 her ?


Vorbei, danke fürs bescheid sagen. War halt 100 pro ein Semi Preisfehler.
Bearbeitet von: "Julz" 7. Jul
Jakobivor 4 h, 51 m

@aenneas: bei dd-wrt kann man den AP Mode Clientmodus einstellen( bzw. …@aenneas: bei dd-wrt kann man den AP Mode Clientmodus einstellen( bzw. auch Client Media Bridge genannt )Damit wird der Repeater / Router zum WLAN Stick,ist aber nicht so portabelDie Frage ist, welches Produkt dafür empfehlenswertAlter Kommentar( Siehe auch Black Tiger Kommentar,Je mehr Antennen, desto besser )


Danke
aenneasvor 19 h, 27 m

Kannst Du das etwas genauer ausführen? Wie genau sieht Dein Setup aus und …Kannst Du das etwas genauer ausführen? Wie genau sieht Dein Setup aus und welche realistischen Dateiübertragungsraten lassen sich damit realisieren? Merci!


Geht auch ohne DD-WRT.

Der Repeater verbindet sich wie schon jemand geschrieben hat wie ein Client zum Router.

Die Datenraten sind bei mir nahe dem maximal erwartbaren gewesen. Als Faustregel 50% von der Bruttodatenrate.

54mbit ca 22-26Mbit
300 bleiben ca 150 oder halt 100 wenn die Schnittstelle bremst.
Gegen 802.11ac darf man bei 2 Stream gut 400 erwarten. Mit 3 Steam Geräten konnte ich noch nicht testen. Aber dürfte entsprechend höher liegen.

Wichtig ist natürlich auch der Empfang am Ausstellungsort.

Wenn du eh schon ne moderne Fritzbox hast kann man sich gerne mal deren Repeater ansehen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text