Netgear Arlo Pro 2 VMS4230P kabelloses Sicherheitssystem mit 2 Full-HD-Kameras
306°Abgelaufen

Netgear Arlo Pro 2 VMS4230P kabelloses Sicherheitssystem mit 2 Full-HD-Kameras

499€552,28€-10%Comtech Angebote
21
eingestellt am 11. AprBearbeitet von:"DealTron.3000"
Da warte ich schon länger drauf.
Müsste der bisherige Bestpreis sein.

Bei Comtech als Angebot der Woche.

Netgear Arlo Pro 2 VMS4230P kabelloses Sicherheitssystem mit 2 Full-HD-Kameras

Daten:

Das Wichtigste im Überblick• 100% kabellos und jetzt auch mit Full HD
• Frei von unschönen Kabeln und Kabelsalat
• Basisstation mit 100db Sirene
• Laden Sie einfach die Akkus jederzeit auf oder betreiben Sie Ihre Arlo Pro 2 Kamera alternativ an der Steckdose, wie Sie möchten
• Optionen zur kontinuierlichen 24/7 Videoaufzeichnung bei Betrieb an der Steckdose
• Aktivitätszonen - Spezifische Bereiche einstellen, in denen der Bewegungsmelder aktiv sein soll

Kabellose 1080-p Sicherheitskameras mit kostenloser und sicherer Cloud-Aufzeichnung für die letzten 7 Tage.




  • 100% kabellos
  • 1080p-HD
  • Wiederaufladbar
  • Kabellos oder Netzbetrieb
  • Wetterfest
  • Zwei-Weg-Audio
  • Nachtsicht
  • Kostenlose Cloud-Aufzeichnungen
  • Lokaler Backup-Speicher
  • Arbeitet mit Amazon Alexa

Shoop nicht vergessen

Test (Youtube englisch)
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Nicht kompatibel mit der QNAP sowie der Synology Surveillance Station!
Pro2 autohot
Hier die zwei wichtigsten Argumente, neben der Auflösung, für die Version 2 für mich.


  • Look Back: Wenn Arlo Pro 2 angeschlossen ist, wird ein Vorpuffer genutzt, um die 3 Sekunden vor dem Zeitpunkt aufzunehmen, zu dem Bewegung erkannt wird. Die durch Bewegung ausgelösten Videoaufnahmen beginnen noch vor der Bewegung, sodass Sie nichts versäumen. Look Back bietet eine geringere Latenz als jemals zuvor zwischen Bewegungserkennung und dem Beginn der Videoaufnahme. Bei Betrieb im Akkumodus bietet Arlo Pro 2 keinen Vorpuffer.
  • Aktivitätszonen: Wenn Arlo Pro 2 angeschlossen ist, können Sie Aktivitätszonen einrichten. Sie können bis zu 3 rechteckige Zonen auswählen, auf die die Arlo Pro 2 Kamera fokussiert. Bei Bewegungserkennung in anderen Bereichen im Sichtfeld der Kamera wird keine Videoaufnahme ausgelöst. Wenn die Kamera nicht angeschlossen ist, sind die Aktivitätszonen deaktiviert.
DealTron.3000vor 34 m

Hier die zwei wichtigsten Argumente, neben der Auflösung, für die Version 2 …Hier die zwei wichtigsten Argumente, neben der Auflösung, für die Version 2 für mich...


Klingen interessant die beiden neuen Features, aber wenn ich das richtig verstehe funktionieren diese neuen Features nur bei Anschluss per Netzstecker? Damit verpufft der Sinn des Batteriebetriebs irgendwie.

Habe derzeit noch das alte Arlo System der ersten Generation hier laufen und ärgere mich ständig über die verzögerten Aufnahmen, schlechte Nachtsicht und das verbuggte Cloud Interface. Der Preis für die Arlo Pro 2 hier verlockt doch etwas. Wollte ursprünglich auf eine günstigere Lösung mit Synology NAS als Server (bereits vorhanden) und mit noch anzuschaffenden, per PoE angebundenen, Foscam FI9900EP bzw. Reolink RLC-411 Kameras umsteigen... hmmm. Erfahrungen?
Bearbeitet von: "BlackTiger" 11. Apr
BlackTigervor 9 m

Klingen interessant die beiden neuen Features, aber wenn ich das richtig …Klingen interessant die beiden neuen Features, aber wenn ich das richtig verstehe funktionieren diese neuen Features nur bei Anschluss per Netzstecker? Damit verpufft der Sinn des Batteriebetriebs irgendwie.



Ja das stimmt. Das liegt anscheinend am Stromverbrauch da sie permanent laufen. Bei mir geht das ganz gut (Neubau).
Die Aktivitätszonen benötige ich um Bäume und Sträucher aus dem Bewegungsdetektor zu nehmen.So kommt es weniger zu Fehlalarm.

Ich hänge dann später noch zwei normale Pro´s dran, sobald sie im Preis gefallen sind.
Bearbeitet von: "DealTron.3000" 11. Apr
BlackTigervor 12 m

Klingen interessant die beiden neuen Features, aber wenn ich das richtig …Klingen interessant die beiden neuen Features, aber wenn ich das richtig verstehe funktionieren diese neuen Features nur bei Anschluss per Netzstecker? Damit verpufft der Sinn des Batteriebetriebs irgendwie. Habe derzeit noch das alte Arlo System der ersten Generation hier laufen und ärgere mich ständig über die verzögerten Aufnahmen, schlechte Nachtsicht und das verbuggte Cloud Interface. Der Preis für die Arlo Pro 2 hier verlockt doch etwas. Wollte ursprünglich auf eine günstigere Lösung mit Synology NAS als Server (bereits vorhanden) und mit noch anzuschaffenden, per PoE angebundenen, Foscam FI9900EP bzw. Reolink RLC-411 Kameras umsteigen... hmmm. Erfahrungen?


Ja, die Software von der Synology Diskstation fand ich grausam. Entweder gar keine Bewegungserkennung oder viel zu viel. Bin deshalb relativ schnell auf Zoneminder umgestiegen und bis auf die komplexe Einrichtung auch echt zufrieden. Kann man viel besser justieren und die Fehlalarme nahezu auf 0 reduzieren.
In der Dealbeschreibung steht: "Kabellose 1080-p Sicherheitskameras mit kostenloser und sicherer Cloud-Aufzeichnung für die letzten 7 Tage."

Versteh ich das richtig, dass man online von überall auf das komplette Videomaterial der letzten sieben Tage zugreifen kann? Von jeder einzelnen Kamera, die man hat? Kostenlos? Bei anderen Videokameraanbietern kostet so ein Service eine Menge Geld. Und kann man die Videos von dort auch in Originalqualität herunterladen, falls man was länger aufheben will?
delovor 41 m

In der Dealbeschreibung steht: "Kabellose 1080-p Sicherheitskameras mit …In der Dealbeschreibung steht: "Kabellose 1080-p Sicherheitskameras mit kostenloser und sicherer Cloud-Aufzeichnung für die letzten 7 Tage."Versteh ich das richtig, dass man online von überall auf das komplette Videomaterial der letzten sieben Tage zugreifen kann? Von jeder einzelnen Kamera, die man hat? Kostenlos? Bei anderen Videokameraanbietern kostet so ein Service eine Menge Geld. Und kann man die Videos von dort auch in Originalqualität herunterladen, falls man was länger aufheben will?



Ja richtig, aber es gibt keine permanenten Aufnahmen wie bei kagelbegundenen Lösungen. Es wird bei Bewegungen ein einstellbarer Zeitraum von x Sekunden aufgenommen. In der Gratis Version kann man auch nur eine bestimmte Anzahl Kameras hinzufügen, wenn ich mich recht entsinne.
arlo.com/de/…spx


Mit dem Arlo Basic Plan erhalten Sie Zugriff auf Aufzeichnungen, die innerhalb der letzten 7 Tage durch Bewegung oder Geräusche ausgelöst wurden. Das Beste daran: Der Plan läuft nie aus!
  • 7 Tage Cloud-Aufnahmen(Bis zu 1 GB Cloud-Speicher)
  • Bis zu 5 Kameras.
  • Eingeschränkter Support für 3 Monate.
DealTron.3000vor 6 h, 52 m

Hier die zwei wichtigsten Argumente, neben der Auflösung, für die Version 2 …Hier die zwei wichtigsten Argumente, neben der Auflösung, für die Version 2 für mich.Look Back: Wenn Arlo Pro 2 angeschlossen ist, wird ein Vorpuffer genutzt, um die 3 Sekunden vor dem Zeitpunkt aufzunehmen, zu dem Bewegung erkannt wird. Die durch Bewegung ausgelösten Videoaufnahmen beginnen noch vor der Bewegung, sodass Sie nichts versäumen. Look Back bietet eine geringere Latenz als jemals zuvor zwischen Bewegungserkennung und dem Beginn der Videoaufnahme. Bei Betrieb im Akkumodus bietet Arlo Pro 2 keinen Vorpuffer.Aktivitätszonen: Wenn Arlo Pro 2 angeschlossen ist, können Sie Aktivitätszonen einrichten. Sie können bis zu 3 rechteckige Zonen auswählen, auf die die Arlo Pro 2 Kamera fokussiert. Bei Bewegungserkennung in anderen Bereichen im Sichtfeld der Kamera wird keine Videoaufnahme ausgelöst. Wenn die Kamera nicht angeschlossen ist, sind die Aktivitätszonen deaktiviert.


LookBack - kann das nur die Pro2 oder auch die Pro
Hypnodocvor 9 h, 42 m

LookBack - kann das nur die Pro2 oder auch die Pro



Ich glaube nur die Pro2. Sicher bin ich mir aber nicht.
Ich hab mal zugeschlagen. Der Preis ist gut. Hatte das System schon länger in Beobachtung. Mal sehen, ob es was taugt.
Bzgl. dem LookBack, das geht soweit ich weiß nur mit der Pro2. Aber auch nur bei konstanter Stromversorgung.
DealTron.300011. Apr

Ja das stimmt. Das liegt anscheinend am Stromverbrauch da sie permanent …Ja das stimmt. Das liegt anscheinend am Stromverbrauch da sie permanent laufen. Bei mir geht das ganz gut (Neubau).Die Aktivitätszonen benötige ich um Bäume und Sträucher aus dem Bewegungsdetektor zu nehmen.So kommt es weniger zu Fehlalarm.Ich hänge dann später noch zwei normale Pro´s dran, sobald sie im Preis gefallen sind.


Ich weiß nicht, was bei dir die Fehlalarme auslöst - es sind aber nicht die Bewegungen.

Arlo Cams reagieren auf Wärmeunterschiede. Da ich die Cams selbst im Einsatz habe, kann ich das auch bestätigen.
DealTron.300012. Apr

Ich glaube nur die Pro2. Sicher bin ich mir aber nicht.



DealTron.300012. Apr

Ich glaube nur die Pro2. Sicher bin ich mir aber nicht.


Nur die Alro pro 2 und vor allem auch nur mit permanenten Stromanschluss - nicht im Akkubetrieb.
styukvor 55 m

Ich weiß nicht, was bei dir die Fehlalarme auslöst - es sind aber nicht d …Ich weiß nicht, was bei dir die Fehlalarme auslöst - es sind aber nicht die Bewegungen.Arlo Cams reagieren auf Wärmeunterschiede. Da ich die Cams selbst im Einsatz habe, kann ich das auch bestätigen.


Echt? Das wusste ich nicht. Da gehen einige Reviews die ich gesehen hatte gar nicht drauf ein.
P.S
Im Umkehrschluss bedeutet das aber das ich nicht vor Reptiloiden geschützt bin. Echsenmenschen strahlen ja keine Wärme ab.
Bearbeitet von: "DealTron.3000" 13. Apr
Zur Info

Kabellose Arlo, Arlo Pro, Arlo Pro 2 und Arlo Go

Kabellose Arlo, Arlo Pro, Arlo Pro 2 und Arlo Go Kameras lösen aus, wenn die Infrarottechnologie ein Objekt erkennt, das wärmer als die Umgebung ist. Der Bewegungssensor reagiert empfindlicher auf Bewegungen, die von Seite zu Seite stattfinden, als auf Bewegungen, die direkt auf die Kamera zu oder von ihr weg erfolgen. Die Empfindlichkeitswerte der Bewegungserkennung reichen von eins (niedrige Empfindlichkeit) bis 100 (hohe Empfindlichkeit).
Bearbeitet von: "DealTron.3000" 13. Apr
DealTron.3000vor 13 m

Echt? Das wusste ich nicht. Da gehen einige Reviews die ich gesehen hatte …Echt? Das wusste ich nicht. Da gehen einige Reviews die ich gesehen hatte gar nicht drauf ein.P.SIm Umkehrschluss bedeutet das aber das ich nicht vor Reptiloiden geschützt bin. Echsenmenschen strahlen ja keine Wärme ab.


Lies mal hier Link

Ich habe mich da nicht weiter vertieft, aber ich gehe davon aus, dass Akku-Cams damit überhaupt erst möglich werden.
Um eine Bewegung in Bildern zu ermitteln, müssten einzelne Bilder miteinander verglichen werden. Die Cam müsste permanent filmen, was viel Strom kosten würde.

Die Arlo verfügt über einen Bewegungssensor, der Wärmeunterschiede im Blickfeld der Kamera wahrnimmt. Was vermutlich mit wesentlich weniger Stromverbrauch einher geht.
styukvor 19 m

Lies mal hier LinkIch habe mich da nicht weiter vertieft, aber ich gehe …Lies mal hier LinkIch habe mich da nicht weiter vertieft, aber ich gehe davon aus, dass Akku-Cams damit überhaupt erst möglich werden.Um eine Bewegung in Bildern zu ermitteln, müssten einzelne Bilder miteinander verglichen werden. Die Cam müsste permanent filmen, was viel Strom kosten würde.Die Arlo verfügt über einen Bewegungssensor, der Wärmeunterschiede im Blickfeld der Kamera wahrnimmt. Was vermutlich mit wesentlich weniger Stromverbrauch einher geht.



Ok. Danke dir.
Können die Kameras Bereiche rausfiltern? Nachbargrundstück zum Beispiel?
elbshots15. Apr

Können die Kameras Bereiche rausfiltern? Nachbargrundstück zum Beispiel?


Also die Arlo HD definitiv nicht! Eine Cam die das kann stand bei mir auch mal zur Auswahl: Netatmo Presence
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text