401°
ABGELAUFEN
Netgear Arlo VMS3230 Sicherheitssystem mit 2 Kameras [Amazon.it - Preis inkl. VSK] - Tagesangebot (über 19% im Vergleich zum PVG sparen)
Netgear Arlo VMS3230 Sicherheitssystem mit 2 Kameras [Amazon.it - Preis inkl. VSK] - Tagesangebot (über 19% im Vergleich zum PVG sparen)

Netgear Arlo VMS3230 Sicherheitssystem mit 2 Kameras [Amazon.it - Preis inkl. VSK] - Tagesangebot (über 19% im Vergleich zum PVG sparen)

Preis:Preis:Preis:232,81€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG Idealo: 289,09 € (ebay)

NETGEAR Arlo VMS3230-100EU Smart Home 2 HD Kamera Sicherheitssystem, Wireless

  • Bewegungsalarm
  • Nachtsicht
  • HD-Qualität
  • Farbe: weiß
  • 100% kabellos: Die einzige Kamera ohne unschöne Kabel und Kabelsalat
  • Nachtsicht: Sehen Sie, was passiert, auch im Dunkeln
  • HD-Qualität: Unglaublich scharfe 720p-Live-Videos
  • Bewegungsalarm: Erhalten Sie Push-Benachrichtigungen und E-Mails, wenn sich etwas bewegt
  • Wetterfest: Setzen sie Arlo überall ein - drinnen wie draußen
  • KOSTENLOSE Cloud-Speicherung: Speichern & Kommentieren aktueller Aktivitäten mit Cloud-Storage
  • Anforderungen: High-Speed-Internet-Anschluss - mindestens 1 Mbit/s Upstream empfohlen; Freier Port an Ihrem Router
  • Zertifizierungen: FCC, IC, CE, UL
  • Masse und Gewicht
  • Kamera: 7,1x4,1x6,4 cm; 113 g
  • Basisstation: 21,6x5,72x46,5 cm; 113 g
  • Kamera
  • High-Definition-Videoauflösung
  • H.264-Format
  • Fixfokusbereich: 60 cm bis unendlich
  • Sichtfeld: 130°
  • Digitales Schwenken & Zoomen
  • Night Vision: 850nm-LEDs: Beleuchtung bis zu 7,5 Meter; IR-Sperrfilter
  • 4 Videokanäle
  • Bildsensor: Full Color, CMOS, Auto-adaptive Weiß-/Schwarz-Balance und Beleuchtung
  • Batteriestandsanzeige
  • Batterielebensdauer: 4 bis 6 Monate
  • Bewegungserkennung einstellbar bis zu
  • 4,5 Meter
  • Automatische E-Mail-Warnungen und
  • Push-Benachrichtigungen
  • Wetterfest: Betriebstemperatur: 10 ? C bis 50 ? C, Wasserdicht: IP65
  • Basisstation
  • Wasserdicht: IP65
  • Frequenz: 2,4 GHz 802.11n
  • Reichweite: über 90 Meter Sichtlinie
  • Fast-Ethernet-Schnittstelle
  • ED-Anzeigen: Betriebsstrom, Internet, Kamera, Smart Home, USB
  • IP-Konfiguration DHCP
  • Interne Antenne
  • Prozessor & Speicher: Freescale i.MX25 - 16MB Flash; 64MB RAM
  • Netzteil: 110V-240V, 50/60 Hz Eingangsstrom


Lieferumfang
  • 2 x 100% NETGEAR Arlo VMS3230-100EU Smart Home 2 HD weiß
  • 1 x Smart-Home-Basisstation mit Netzteil
  • 1 x Ethernet-Kabel
  • 4 x Magnet-Kamerahalterungen
  • 4 x Befestigungsschrauben
  • 8 x Lithium-Fotobatterien CR 123
  • 1 x Quick-Start-Anleitung
  • 1 x Fensteraufkleber

Beste Kommentare

Cold da altes System mit Batterien und zwangsweise Speicherung der Aufnahmen in der Cloud
Bearbeitet von: "Michaelvvvbbb" 22. Mär

KingElektrovor 6 m

Tipp: Wenn du keine Ahnung hast, einfach mal vor die Tür gehen.Das von …Tipp: Wenn du keine Ahnung hast, einfach mal vor die Tür gehen.Das von Kili beschriebene Szenario ist durchaus realitätsnah und sollte deshalb auf jeden Fall mit in die Kaufentscheidung einfließen.


Vor allem: Netgear. Deren Produkte kommen doch regelmäßig mit Scheunentoren. Dann noch Speicherung in der Cloud, wo selbst die professionellen Dienste ihre Systeme immer mal wieder aufgemacht bekommen. Ich warte eigentlich nur auf den ersten Bericht, wo eine Einbrecherbande nen fähigen Hacker dazu bekommt, bei Netgear reinzugucken. Dann hast du nämlich das Gegenteil von Sicherheit:
Die können live gucken, wann keiner zuhause ist, und das du später ein Video vom Einbruch sehen kannst, ist auch... Eher unwahrscheinlich.
Ernsthaft, wenn, dann bitte ausschließlich lokal speichern, eigenen sicheren Zugang bauen (VPN und/oder SSH/SFTP), dann ist man zumindest nicht so eine große, lukrative Zielscheibe.
52 Kommentare

Verfasser

reserviert

ich denke, es wird beim kauf aus de versandt, kann man dann die versandkosten erstatten lassen bzw an welches amazon für die erstattung melden von de oder it?
Bearbeitet von: "X77777" 22. Mär

X77777vor 8 m

ich denke, es wird beim kauf aus de versand, kann man dann die …ich denke, es wird beim kauf aus de versand, kann man dann die versandkosten erstatten lassen bzw an welches amazon für die erstattung melden von de oder it?


Da denkst du falsch. Oder hast du Beweise für deine These?

Selbst wenn - 0,82€ Preisunterschied. Wenn du auf den Deal gehst, siehst du den Preis für die Italiener 231,99€. Im Endeffekt zahlst du also 82 Cent VSK.
Bearbeitet von: "Produkttester" 22. Mär

Produkttestervor 5 m

Da denkst du falsch. Oder hast du Beweise für deine These?



habe hier von paar usern gelesen, dass es geht, habe aber selber keine erfahrung damit
Bearbeitet von: "X77777" 22. Mär

X77777vor 2 m

habe hier von paar usern gelesen, dass es geht, habe aber selber natürlich …habe hier von paar usern gelesen, dass es geht, habe aber selber natürlich keine erfahrung damit


Falls du meinen Edit übersehen hast. 82 Cent Unterschied

Produkttestervor 2 m

Falls du meinen Edit übersehen hast. 82 Cent Unterschied



nein, es sind volle versandkosten, aber diese diskussion mit dir macht keinen sinn, sorry

vielleicht meldet sich einer, der es schon gemacht hat

Gibt es auch Rauchmelder, Bewegungsmelder, Fenster Sensoren die ich bei Arlo anmelden kann?

Cold da altes System mit Batterien und zwangsweise Speicherung der Aufnahmen in der Cloud
Bearbeitet von: "Michaelvvvbbb" 22. Mär

Ich habe gestern viel darüber gelesen, aber necht wirklich verstanden wie das ganze funktioniert.

Antworten bei Amazon: Batterien halten ca. 4 Wochen (bei ca. 10-15 Aufnahmen / Tag bei je 1 Min.) ????????

Michaelvvvbbbvor 15 m

Cold da altes System mit Batterien und zwangsweise Speicherung der …Cold da altes System mit Batterien und zwangsweise Speicherung der Aufnahmen in der Cloud


Was heißt altes System?
Es gibt bei Arlo ein mal die oben genannte Kamera und dann die Pro. Es sind zwei verschiedene Produkte.
Auch die Pro speichert in der Cloud wobei die neue Station eine Möglichkeit zur lokalen Speicherung anbietet.

Die Pros haben einen Akku, der aufgeladen werden muss, haben 2 Wege Audio und die Station eine Sirene.

Der Preisunterschied darfst du auch nicht vergessen.

Erst Informieren und dann seinen Senf dazu geben!
Bearbeitet von: "noname951" 22. Mär

Michaelvvvbbbvor 16 m

Cold da altes System mit Batterien und zwangsweise Speicherung der …Cold da altes System mit Batterien und zwangsweise Speicherung der Aufnahmen in der Cloud


Wegen der Batterien und der Cloud habe ich das System vor einem Jahr gekauft - auch bei Amazon.it und noch günstiger.
Ich bin sehr zufrieden und die Batterien haben in der ersten Kamera ca. 11 Monate gehalten. In der zweiten wurden diese immer noch nicht gewechselt.

Chuchavor 16 m

Ich habe gestern viel darüber gelesen, aber necht wirklich verstanden wie …Ich habe gestern viel darüber gelesen, aber necht wirklich verstanden wie das ganze funktioniert.Antworten bei Amazon: Batterien halten ca. 4 Wochen (bei ca. 10-15 Aufnahmen / Tag bei je 1 Min.) ????????


Wie ist deine Frage?
Ja die Kameras haben vier CR123 Batterien.
Bei mir halten sie schon vier Monate und haben noch 50%. Es wird aber am Tag ca. 2 mal a 30sec. aufgenommen.
Alles hat seine Vor und Nachteile.
Hier muss man halt kein Kabel ziehen, dafür muss man die Batterien wechseln.

noname951vor 7 m

Wie ist deine Frage?Ja die Kameras haben vier CR123 Batterien.Bei mir …Wie ist deine Frage?Ja die Kameras haben vier CR123 Batterien.Bei mir halten sie schon vier Monate und haben noch 50%. Es wird aber am Tag ca. 2 mal a 30sec. aufgenommen.Alles hat seine Vor und Nachteile.Hier muss man halt kein Kabel ziehen, dafür muss man die Batterien wechseln.



Wie kommst du auf 30 sec. 2 mal am Tag?
Meiner Meinung hach müssen die Überwachungskameras immer aufnehmen.

Chuchavor 2 m

Wie kommst du auf 30 sec. 2 mal am Tag?Meiner Meinung hach müssen die …Wie kommst du auf 30 sec. 2 mal am Tag?Meiner Meinung hach müssen die Überwachungskameras immer aufnehmen.


Die Arlo Kameras nehmen nur auf, wenn eine Bewegung erkannt wird.
Würden sie immer aufnehmen, würden die Batterien wahrscheinlich nach einer Woche schon leer sein.

Du kannst einstellen wie lange die Aufnahme gehen soll. Ich glaube bis zu 2 Minuten ist es möglich.

Wieso sollten sie deiner Meinung nach immer aufnehmen? Die meiste Zeit passiert doch nichts.
Bearbeitet von: "noname951" 22. Mär

noname951vor 15 m

Die Arlo Kameras nehmen nur auf, wenn eine Bewegung erkannt wird.Würden …Die Arlo Kameras nehmen nur auf, wenn eine Bewegung erkannt wird.Würden sie immer aufnehmen, würden die Batterien wahrscheinlich nach einer Woche schon leer sein.Du kannst einstellen wie lange die Aufnahme gehen soll. Ich glaube bis zu 2 Minuten ist es möglich.Wieso sollten sie deiner Meinung nach immer aufnehmen? Die meiste Zeit passiert doch nichts.



Ach so, mit dem Einstellen von Aufnahmedauer.
1. Immer Aufnehmen ist (war) für mich ganz logisch.
2. Suche nicht für mich.
3. Wenn 3 KInder immer vor dem Haus spielen und hin und her rennen, dann werden die Akkus trotzdem schnell leer. Und ihr Papa kommt nicht klar mit den Einstellungen

Kennst du gute Alternative mit 2-4 Kameras, aber mit dem Strom übers Kabel?
Danke!
Bearbeitet von: "Chucha" 22. Mär

Michaelvvvbbbvor 53 m

Cold da altes System mit Batterien und zwangsweise Speicherung der …Cold da altes System mit Batterien und zwangsweise Speicherung der Aufnahmen in der Cloud


Und so gehen die Interessen auseinander. Ich hab das System aus dem Grund gekauft. (und bin bis dato ganz zufrieden..)

Also ich würde mir nie so ein System ins Haus holen. Netgear wird spätestens nach 1-2 Jahren keine Updates und Patches mehr liefern (kennen wir von den meisten android phones) und dann sind eure Cloud-Geräte ein perfektes Angriffsziel:

m.heise.de/ct/…tml

www1.wdr.de/ver…tml

etc


Gibt es eigentlich noch "aktuelle" Überwachungssysteme, die auf einem eigenen FTP/Share speichern können? Das alle so wunderbar damit klarkommen, das Überwachungsvideos aus den eigenen 4 Wänden/Geländen in einer Cloud landen... Bin jetzt nicht so der Aluhutträger, ich speichere/sichere meine Musik auch im Onedrive, aber sicher nicht meine Foto und Videosammlung... Wenn man schon eine Synology zuhause stehen hat, wäre es doch toll, wenn man direkt dort speichern kann...

Chuchavor 24 m

Ach so, mit dem Einstellen von Aufnahmedauer.1. Immer Aufnehmen ist (war) …Ach so, mit dem Einstellen von Aufnahmedauer.1. Immer Aufnehmen ist (war) für mich ganz logisch.2. Suche nicht für mich.3. Wenn 3 KInder immer vor dem Haus spielen und hin und her rennen, dann werden die Akkus trotzdem schnell leer. Und ihr Papa kommt nicht klar mit den Einstellungen Kennst du gute Alternative mit 2-4 Kameras, aber mit dem Strom übers Kabel?Danke!



Die HiKam A7 soll auch gut sein, Speichert aber auf SD_Karte

technikkram.net/201…est

Kilivor 15 m

Also ich würde mir nie so ein System ins Haus holen. Netgear wird …Also ich würde mir nie so ein System ins Haus holen. Netgear wird spätestens nach 1-2 Jahren keine Updates und Patches mehr liefern (kennen wir von den meisten android phones) und dann sind eure Cloud-Geräte ein perfektes Angriffsziel:https://m.heise.de/ct/ausgabe/2016-14-Sicherheitsleck-in-vernetzten-Alarmsystemen-3242034.htmlhttp://www1.wdr.de/verbraucher/digital/ip-kameras-100.htmletc


Tipp:
Am besten jede Verbindung ins Internet kappen, Handy entsorgen und Alu-Hut aufsetzen.



@Chucha ich habe bei mir als Haupt Überwachubgssystem ein NAS und daran vier Kameras.

Schau dir einfach mal die NAS Hersteller Qnap und Synology an.
Auf deren Websites gibt es eine Tabelle was für Kameras jeweils unterstütz werden

xdxoxkxvor 20 m

Tipp: Am besten jede Verbindung ins Internet kappen, Handy entsorgen und …Tipp: Am besten jede Verbindung ins Internet kappen, Handy entsorgen und Alu-Hut aufsetzen.



Alu-Hut ist ein schönes Totschlagargument. Nur habe ich leider nicht so ein System per-se verurteilt. Ich habe nur auf die Gefahren hingewießen, die leider bei einem günstigen Anbieter über kurz oder spät entstehen werden.
Weiß ja nicht ob jeder einen Stream in sein Haus öffentlich zur Verfügung stellen will. Ich will es nicht ^

Kilivor 7 m

Alu-Hut ist ein schönes Totschlagargument. Nur habe ich leider nicht so …Alu-Hut ist ein schönes Totschlagargument. Nur habe ich leider nicht so ein System per-se verurteilt. Ich habe nur auf die Gefahren hingewießen, die leider bei einem günstigen Anbieter über kurz oder spät entstehen werden. Weiß ja nicht ob jeder einen Stream in sein Haus öffentlich zur Verfügung stellen will. Ich will es nicht ^


Netgear würde ich jetzt nicht gerade als günstigen Anbieter ansehen.
Alles was aus dem Internet erreichbar ist, ist unsicher.

Chuchavor 59 m

Ach so, mit dem Einstellen von Aufnahmedauer.1. Immer Aufnehmen ist (war) …Ach so, mit dem Einstellen von Aufnahmedauer.1. Immer Aufnehmen ist (war) für mich ganz logisch.2. Suche nicht für mich.3. Wenn 3 KInder immer vor dem Haus spielen und hin und her rennen, dann werden die Akkus trotzdem schnell leer. Und ihr Papa kommt nicht klar mit den Einstellungen Kennst du gute Alternative mit 2-4 Kameras, aber mit dem Strom übers Kabel?Danke!


Die Netatmo Presence ist gut, aber mit rund 300 Euro auch kein Schnäppchen. Das Ding kannst Du zB dort aufhängen, wo Du sonst eine Außenlampe befestigst. Verarbeitung der Kamera ist super und praktisch finde ich, dass die Presence zwischen Menschen, Tieren und Autos unterscheiden kann. Testbericht: housecontrollers.de/hau…st/

DonKamillenteevor 43 m

Gibt es eigentlich noch "aktuelle" Überwachungssysteme, die auf einem …Gibt es eigentlich noch "aktuelle" Überwachungssysteme, die auf einem eigenen FTP/Share speichern können? Das alle so wunderbar damit klarkommen, das Überwachungsvideos aus den eigenen 4 Wänden/Geländen in einer Cloud landen... Bin jetzt nicht so der Aluhutträger, ich speichere/sichere meine Musik auch im Onedrive, aber sicher nicht meine Foto und Videosammlung... Wenn man schon eine Synology zuhause stehen hat, wäre es doch toll, wenn man direkt dort speichern kann...



Die Kameras von Netatmo (Außenkamera Presence und Innenkamera Welcome) können die Videos via FTP speichern.

Ich habe die Netgear Arlo selber im Einsatz und bin damit zufrieden. Ich nutze sie als Ergänzung zu weiteren Kameras an den Stellen, an denen keine Steckdose zur Verfügung steht (Gartenhaus, Carport etc.). Wobei ich wenn ich heute kaufen würde eher zur Arlo Pro greifen würde, aufgrund des integrierten Akkus und der Audiofunktion.
Bearbeitet von: "dealbote" 22. Mär

xdxoxkxvor 33 m

Tipp: Am besten jede Verbindung ins Internet kappen, Handy entsorgen und …Tipp: Am besten jede Verbindung ins Internet kappen, Handy entsorgen und Alu-Hut aufsetzen.


Tipp: Wenn du keine Ahnung hast, einfach mal vor die Tür gehen.

Das von Kili beschriebene Szenario ist durchaus realitätsnah und sollte deshalb auf jeden Fall mit in die Kaufentscheidung einfließen.
Bearbeitet von: "KingElektro" 22. Mär

Überwachungskamera mit Batterien. Geile Idee

Kilivor 19 m

Alu-Hut ist ein schönes Totschlagargument. Nur habe ich leider nicht so …Alu-Hut ist ein schönes Totschlagargument. Nur habe ich leider nicht so ein System per-se verurteilt. Ich habe nur auf die Gefahren hingewießen, die leider bei einem günstigen Anbieter über kurz oder spät entstehen werden. Weiß ja nicht ob jeder einen Stream in sein Haus öffentlich zur Verfügung stellen will. Ich will es nicht ^


Deine geposteten Links waren nicht besser - hatten überhaupt nichts mit Arlo zu tun.

Und Du schreibst ja immer noch Unsinn:
"Weiß ja nicht ob jeder einen Stream in sein Haus öffentlich zur Verfügung stellen will. "
=> Es gibt hier weder einen "Stream" noch ist hier etwas "öffentlich".

Informiere Dich doch erstmal ...
Deswegen bleib ich dabei ... entsorg DU zuerst Dein Handy ...









KingElektrovor 6 m

Tipp: Wenn du keine Ahnung hast, einfach mal vor die Tür gehen.Das von …Tipp: Wenn du keine Ahnung hast, einfach mal vor die Tür gehen.Das von Kili beschriebene Szenario ist durchaus realitätsnah und sollte deshalb auf jeden Fall mit in die Kaufentscheidung einfließen.


Vor allem: Netgear. Deren Produkte kommen doch regelmäßig mit Scheunentoren. Dann noch Speicherung in der Cloud, wo selbst die professionellen Dienste ihre Systeme immer mal wieder aufgemacht bekommen. Ich warte eigentlich nur auf den ersten Bericht, wo eine Einbrecherbande nen fähigen Hacker dazu bekommt, bei Netgear reinzugucken. Dann hast du nämlich das Gegenteil von Sicherheit:
Die können live gucken, wann keiner zuhause ist, und das du später ein Video vom Einbruch sehen kannst, ist auch... Eher unwahrscheinlich.
Ernsthaft, wenn, dann bitte ausschließlich lokal speichern, eigenen sicheren Zugang bauen (VPN und/oder SSH/SFTP), dann ist man zumindest nicht so eine große, lukrative Zielscheibe.

Kann man das System so einstellen, dass es erst aktiv wird, wenn ich z. B. längere Zeit im Urlaub bin? Oder stupide auf- und abbauen angesagt?

Uselessvor 34 m

Kann man das System so einstellen, dass es erst aktiv wird, wenn ich z. B. …Kann man das System so einstellen, dass es erst aktiv wird, wenn ich z. B. längere Zeit im Urlaub bin? Oder stupide auf- und abbauen angesagt?




Neben der manuellen Aktivierung/Deaktivierung gibt einen Wochenzeitplan bzw. Geofencing (Anwesenheit ein/mehrere Mobiles).

Steuerung über IFTTT ist allerdings auch möglich. Damit kann man z.B. über den Google Kalender über Zeiträume aktivieren, bzw. ein bestehendes Smart Home integrieren (z.B. Openhab).

ifttt.com/arlo

Natürlich kannst Du im Urlaub auch ein/ausschalten ... z.B. wenn sich jemand zu Hause um die Post kümmert. Dazu könnte man aber auch Gastkonten einrichten, die man zeitweise aktiviert.


13686514-JcGNE.jpg

13686514-jKTNx.jpg

Solche Systeme scheinen ja ne Lizenz zum Geld drucken zu sein, was genau soll damit bezweckt werden? Als würde sich irgendjemand dadurch von nem Einbruch abhalten lassen...

xdxoxkxvor 2 h, 32 m

Deine geposteten Links waren nicht besser - hatten überhaupt nichts mit …Deine geposteten Links waren nicht besser - hatten überhaupt nichts mit Arlo zu tun.Und Du schreibst ja immer noch Unsinn:"Weiß ja nicht ob jeder einen Stream in sein Haus öffentlich zur Verfügung stellen will. "=> Es gibt hier weder einen "Stream" noch ist hier etwas "öffentlich". Informiere Dich doch erstmal ...Deswegen bleib ich dabei ... entsorg DU zuerst Dein Handy ...[Video]



Da ich selber bei einem Cloudanbieter arbeite, der Sicherheitstechnik vertreibt, lasse ich das mit dem "Ahnung haben" mal links liegen

Viel Spaß beim Schauen:
daserste.de/inf…tml


Ich nehme mal an, dass das bei Netgear eben auch früher oder später passieren KANN. Hoffentlich nicht wird. Aber jeder sollte sich über die Gefahren im Klaren sein

xpacvor 2 h, 37 m

Vor allem: Netgear. Deren Produkte kommen doch regelmäßig mit S …Vor allem: Netgear. Deren Produkte kommen doch regelmäßig mit Scheunentoren. Dann noch Speicherung in der Cloud, wo selbst die professionellen Dienste ihre Systeme immer mal wieder aufgemacht bekommen. Ich warte eigentlich nur auf den ersten Bericht, wo eine Einbrecherbande nen fähigen Hacker dazu bekommt, bei Netgear reinzugucken. Dann hast du nämlich das Gegenteil von Sicherheit:Die können live gucken, wann keiner zuhause ist, und das du später ein Video vom Einbruch sehen kannst, ist auch... Eher unwahrscheinlich. Ernsthaft, wenn, dann bitte ausschließlich lokal speichern, eigenen sicheren Zugang bauen (VPN und/oder SSH/SFTP), dann ist man zumindest nicht so eine große, lukrative Zielscheibe.


Aktuell zeigt Shodan für Netgear über 220 000 Systeme, die öffentlich erreichbar sind....
shodan.io/sea…ear

Eine günstigere Alternative ist übrigens Blink Home. Läuft bei mir perfekt.
Ebenfalls mit Batterien und Funk, Kabel ist möglich.
Sirene kannste auch anschließen.
Es gibt Indoor und ab April auch Outdoor Kameras.
Hier musst du auch keine Gebühren für die Websicherung zahlen egal wie lange es gespeichert ist. Bei Netgear gibt es da einige versteckte Kosten.



amazon.co.uk/Bli…RC9



amazon.com/Bli…Z5E


blinkforhome.com/

Alles funkbasierte kann man eh in die Tonne treten. Wenn ich der Einbrecher wäre, würde ich mir einen 2,4 GHz Jammer besorgen und mich dann genüsslich ans Werk machen
Bearbeitet von: "FXPl0r" 22. Mär

Uselessvor 3 h, 57 m

Kann man das System so einstellen, dass es erst aktiv wird, wenn ich z. B. …Kann man das System so einstellen, dass es erst aktiv wird, wenn ich z. B. längere Zeit im Urlaub bin? Oder stupide auf- und abbauen angesagt?


zB an einer per app schaltbaren Steckdose von zB von g hom... Steckdose EIN System fährt hoch, Überwachung startet.... Steckdose AUS System aus... ganz einfach... boah klar, irre gefährlich und hackbar die Steckdosen aber na und... Hauptsache die Bilder sind im Kasten

DonKamillenteevor 5 h, 48 m

Gibt es eigentlich noch "aktuelle" Überwachungssysteme, die auf einem …Gibt es eigentlich noch "aktuelle" Überwachungssysteme, die auf einem eigenen FTP/Share speichern können? Das alle so wunderbar damit klarkommen, das Überwachungsvideos aus den eigenen 4 Wänden/Geländen in einer Cloud landen... Bin jetzt nicht so der Aluhutträger, ich speichere/sichere meine Musik auch im Onedrive, aber sicher nicht meine Foto und Videosammlung... Wenn man schon eine Synology zuhause stehen hat, wäre es doch toll, wenn man direkt dort speichern kann...


Gibt doch bei Synology eine Kompatibilitätsliste.

Das ist aber günstig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text