Netgear Gigabit Switch (unmanaged) - 5-Port GS205 für 11,08€ & 8-Port GS208 für 14,18€ [Amazon Prime]
523°Abgelaufen

Netgear Gigabit Switch (unmanaged) - 5-Port GS205 für 11,08€ & 8-Port GS208 für 14,18€ [Amazon Prime]

Deal-Jäger 14
Deal-Jäger
eingestellt am 17. Okt 2016
Moin.

Auf Amazon erhaltet ihr den Netgear GS205 (5-Port) für 11,08€; die 8-Port-Variante, den Netgear GS208, erhaltet ihr für 14,18€.


PVG [GS205]: 17,98€
PVG [GS208]: 18,64€


Hauptmerkmale:
  • 5 / 8 geswitchte Ports mit 10/100/1000 Mbit/s (Gigabit Ethernet-Konnektivität)
  • Schickes Kunststoffgehäuse
  • Energieeffiziente Technik für Energieeinsparungen
  • Auto-MDI/MDIX lässt die Notwendigkeit für Crossover-Kabel wegfallen
  • Non-Blocking Switching-Architektur für maximalen Durchsatz der Leitungsgeschwindigkeit
  • Auto-Negotiation für die automatische Verbindung mit der höchsten gemeinsamen Geschwindigkeit zwischen Switch und einem Endgerät
  • Lüfterloses Design für leisen Betrieb
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    14 Kommentare

    Schade suche 16 Port Managed ... hat wer einen Tipp?!

    Bearbeitet von: "punjo" 17. Okt 2016
    Kann man.... da die AVM FRITZ!Box 6490 Cable anschließen, und erreicht
    man.... dann auch noch die 400Mbit/s in Download und 25Mbit/s in Upload
    von Vodafone. ?
    punjo17. Okt 2016

    Schade suche 16 Port Managed ... hat wer einen Tipp?!


    Da 16er managed Switches offenbar in etwa das Gleiche kosten wie 24er managed Switches, versuch's mal damit: Zyxel GS1900-24E-EU0101F, 24 Port Gigabit L2 smart Switch ohne Lüfter

    hilty17. Okt 2016

    Kann man.... da die AVM FRITZ!Box 6490 Cable anschließen, und erreicht …Kann man.... da die AVM FRITZ!Box 6490 Cable anschließen, und erreicht man.... dann auch noch die 400Mbit/s in Download und 25Mbit/s in Uploadvon Vodafone. ?



    Klar, weil es sich hierbei um Gigabit-Switches handelt.
    Avatar
    GelöschterUser448305
    Für den Laien: Managed oder Umanaged? Brauche nur 2 Lan Ports für Drucker und PC im Arbeitszimmer, Kabel liegt dort schon.
    3G4G

    Für den Laien: Managed oder Umanaged? Brauche nur 2 Lan Ports für Drucker … Für den Laien: Managed oder Umanaged? Brauche nur 2 Lan Ports für Drucker und PC im Arbeitszimmer, Kabel liegt dort schon.



    ​unmanaged
    GelöschterUser44830517. Okt 2016

    Für den Laien: Managed oder Umanaged? Brauche nur 2 Lan Ports für Drucker u …Für den Laien: Managed oder Umanaged? Brauche nur 2 Lan Ports für Drucker und PC im Arbeitszimmer, Kabel liegt dort schon.


    Dafür reicht ein unmanaged Switch aus. Einen managed Switch kannst du per Konsole oder Webinterface administrieren und dort dann von verschiedenen Features Gebrauch machen, z. B. VLANs anlegen o. Ä.. Ich glaube nicht, dass du das bei dem Einsatzzweck brauchst, zumal managed Switches deutlich teurer sind.
    Bearbeitet von: "Handle" 17. Okt 2016
    punjo17. Okt 2016

    Schade suche 16 Port Managed ... hat wer einen Tipp?!


    Seit ich die silbernen Zyxel-Switches hab, keine Probleme mehr. Davor mit Netgear und DLink ständig sporadisch das Phänomen, dass das Netzwerk plötzlich nach ein paar Tagen extrem langsam wurde oder gar nichts mehr ging und ich musste alle Switches neu starten.

    danke, so etwas habe ich gesucht!

    Werde ich da problemlos eine Playstation und Xbox anschließen und online spielen können? Es gibt ja einige andere Switches die als Feature noch QoS mit Prisorisierung für diese Dienste anbieten, nun weiß ich aber nicht ob sich das wirklich bemerkbar ist oder nur unnötig extra kostet

    Für was?

    Handle

    Dafür reicht ein unmanaged Switch aus. Einen managed Switch kannst du per … Dafür reicht ein unmanaged Switch aus. Einen managed Switch kannst du per Konsole oder Webinterface administrieren und dort dann von verschiedenen Features Gebrauch machen, z. B. VLANs anlegen o. Ä.. Ich glaube nicht, dass du das bei dem Einsatzzweck brauchst, zumal managed Switches deutlich teurer sind.


    Welchen unmanaged Switch würdet Ihr in dem Fall nehmen? Habe ein ähnliches Szenario nur mit einem Receiver und der PS4. Der hier?
    Bearbeitet von: "blondin1986" 17. Okt 2016
    blondin198617. Okt 2016

    Welchen unmanaged Switch würdet Ihr in dem Fall nehmen? Habe ein ähnliches …Welchen unmanaged Switch würdet Ihr in dem Fall nehmen? Habe ein ähnliches Szenario nur mit einem Receiver und der PS4. Der hier?


    Ähm, einen der beiden aus diesem Deal z. B.? Nur Leute, die IP-TV per T-Online Entertain o. Ä. gucken, sollten darauf achten, dass der Switch auch IGMPv3 kann, ansonsten wird das Netzwerk mit den IPTV-Datenpaketen verstopft. Für Netflix, Amazon Prime Video etc. gilt das nicht, da werden die Daten nicht per Multicast übertragen.
    derpikniker17. Okt 2016

    Warum nicht hier die Alternative von Dlink 8 Port für 12.68€?


    Weil der 'nen häßliches Gehäuse hat
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text