Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
215° Abgelaufen
14
Gepostet vor 13 Stunden

Netgear GS110MX 10 Port Gigabit/10GbE Ethernet LAN Switch

98,99€109,99€-10%
Kostenlos
Avatar
Geteilt von Vosin
Mitglied seit 2013
8
19

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Switch mit 10 Ports, 2 davon bis 10 Gigabit.

Amazon ist zum Primeday mitgezogen, aber für 109,99€, da bei Amazon kein Gutschein eingesetzt werden kann. Normalpreis laut Idealo: 183,60€ bei Notebooksbilliger.

Anschlüsse
  • 8x 10M/100M/1GKupfer-Ports
  • 2x 10-Gig/Multi-Gig-Kupfer-Ports
Unterstützte Standards
  • IEEE 802.3x (Vollduplex und Flusskontrolle)
  • Energy Efficient Ethernet (IEEE 802.3az)
  • IEEE 802.1p COS
Status LEDs
  • Betriebsstrom
  • Port: Link/Geschwindigkeit/Aktivität
Abmessungen (B x H x T)236 x 102 x 27 mm; 0,74 kg

Lieferumfang
  • GS110MX 8-Port-Gigabit-Switch mit 2 Ports 10-Gigabit/Multi-Gigabit Uplinks
  • Netzteil (lokale Ausführung je nach Verkaufsland)
  • Rack-Montagesatz
  • Wand-Montagesatz
  • Gummifuß
  • Installationsanleitung
Mehr Details von Händler
Zusätzliche Info
Avatar
Noch mehr Details vom Hersteller: netgear.com/de/…mx/
Sag was dazu

Auch interessant

14 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Total irreführender Titel!

    Das ist ein 8 Port unmanaged Gigabit Switch mit 2 (uplink) 10 Gigabit Ports!

    Cold für den Titel!

    Sind wir hier bei eBay wo man Klicks erhaschen muss? (bearbeitet)
    Avatar
    Was stört dich am Titel?
  2. Avatar
    Unmanaged
    Avatar
    Autor*in
    Managed ist auch im Angebot, 149,99€ bei Amazon.

    amazon.de/Net…-12
  3. Avatar
    10G nur über Port 9 / 10 möglich ...
    Dachte gerade, das wäre ein vollwertiger 10G Switch
    Avatar
    Für den Preis unmöglich. Selbst Switches mit nur fünf 2,5 Gigabit Anschlüssen gibt's erst ab 100€.
    Ich finde dieses Produkt trotzdem sehr interessant, die zwei 10 Gigabit Anschlüsse könnte man ja für Hermserver und PC nutzen, und den Rest für alle anderen Geräte.
  4. Avatar
    Da Scheiden sich die Geister...
    Ja unmanaged würde ich selbst auch nicht holen....

    Aaber... 8x1g und 2x 10g für 100€ ist der hammer.... Vor allem weil die 10g auch kupfer und nicht sfp+ sind...

    Ich meiner ja, ein Uplink, aber dann habt ihr doch immernoch einen 10g übrig für den mainpc....
    Und der uplink geht halt an den richtigen managed 10g switch oder eben direkt server mit opnsense...

    Also für 100€ unschlagbar, nur halt nix für mich, zu ungucci
  5. Avatar
    Erschließt sich mir nicht wer das braucht. Im Privaten ist Gigabit ausreichend und im Professionellen Umfeld kommt dich der Teufel holen wenn du Netgear auspackst
    Avatar
    Gerade auch im privaten Umfeld ist Gigabit schon lange nicht mehr ausreichend. Jedes NAS, selbst mit konventionellen Festplatten, kann viel schneller liefern. Und deswegen ist genau da die Anwendung für die zwei 10GBE Ports: NAS und Haupt PC. An den Rest der Ports dann FritzBox und was halt sonst noch im Netz hängt. Und für Heimanwender muss es auch nicht managed sein - im Gegenteil eine Fehlerquelle weniger.
  6. Avatar
    Ich hätte gerne einen 10x10Gbit Switch OHNE Lüfter fürs Büro.
    Avatar
    10Gbit via Kupfer erzeugt sehr viel Abwärme. Ggf. via SFP+/Glasfaser.
Avatar