Netgear GS605AV Home Theater Network 5-Port Gigabit Switch
-36°Abgelaufen

Netgear GS605AV Home Theater Network 5-Port Gigabit Switch

13
eingestellt am 11. Jan 2011
Netzpreis inkl. VSK: 35,49€

Infos bei iBOOD

13 Kommentare

Ich habe mal nicht bewertet, aber zur Info:
am 15.8.2010 gabs dem bei Cyberport für 20€ inkl. Versand.

Sogar noch etwas günstiger als der Gutschein kurzzeitig galt...
Aber der Switch an sich ist nicht schlecht, insbesondere in Verbindung mit Powerlan-Adaptern funktioniert es so prima mehrere Geräte ins Netzwerk einzubinden (TV, Blu-Ray Player, Spielekonsole etc.).

wow - der switch tut also, was er soll -,-

Das Ganze mit 16 Ports und zum gleichen Preis - ich wäre dabei.
Sonst aber (momentan zumindest) ganz hot.

DirkG

Ich habe mal nicht bewertet, aber zur Info:am 15.8.2010 gabs dem bei Cyberport für 20€ inkl. Versand.



Gabs mal - aktuell ist der Deal hot.

Würde lieber den kleinen 5er von TP-Link nehmen, gibts bereits inkl. Versand für 18EUR...
cgi.ebay.de/ws/…903

TL_SG1005D_1.jpg

Brauch sich Leistungstechnisch auch nicht verstecken, hier mal ein kleines Review: geizhals.at/deu…,-1

Der TP-Link ist mir schon zu groß, ich suche eher was schmaleres, das Teil brauch ich nämlich fürs Wohnzimmer für mein TV-Rack.

Für 2€ mehr gibts auch den größeren kleineren Netgear Bruder GS105
66595.jpg
Abmessungen (HxBxT)
9,3 x 10,5 x 2,7cm

Macht sich aber natürlich nicht so schick auf dem Rack

Nordmann

Würde lieber den kleinen 5er von TP-Link nehmen, gibts bereits inkl. Versand für 18EUR...http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=200554217903



Man sollte aber bedenken das TP-Link in einer ganz anderen Liga wie Netgear spielt, deswegen der Preisunterschied. Der TP-Link mag für 95% der Heimanwender sicher reichen, doch der Netgear ist das wesentlich höherwertige Produkt

laut idealo.de kostet er bei amazon 36,90€ also ist es hot ! ! !


Marc86

Man sollte aber bedenken das TP-Link in einer ganz anderen Liga wie Netgear spielt, deswegen der Preisunterschied. Der TP-Link mag für 95% der Heimanwender sicher reichen, doch der Netgear ist das wesentlich höherwertige Produkt


und warum postest du das zwei mal mit zwei verschiedenen zitaten?
Schau dir doch mal das kurze Review bei geizhals an was ich verlinkt hatte, da schlägt er von den tatsächlichen Datenraten sogar den teureren D-Link, der nochmal teurere GS105 hat da in der ersten (größeren) Version deutlich schlechter abgeschnitten wen mann mal ein bischen erfahrungswerte googelt....

Wie immer lohnt sich nicht immer nur nach Marken zu schauen Mal hier jetzt ganz abgesehen von Cisco,3com,etc. aber das sind ja wieder ganz andere preisklassen *g*

Ich hab nie gesagt dass der TP schlecht ist, darum geht es auch gar nicht. Wer sparen will und wem Qualität nicht zu wichtig ist braucht nicht umbedingt den Netgear zu kaufen.

Obendrein würd ich Netgear auch nicht gleich stellen mit D-Link und TP, sondern eher etwas unter Cisco, 3com einordnen.

Und Datenrate ist nicht alles. Es gibt durchaus auch günstige Produkte die gute Datenraten erreichen, niedriger Preis muss nicht sofort schlecht heißen, doch irgendwie wird der Preisunterschied wohl zustande kommen und ich wette mit dir im Netgear sind höherwertige Komponenten verbaut als im DLink oder TP.

Das muss man nicht immer auf anhieb im Betrieb merken. Im privaten Umfeld merkt man es manchmal nie, doch ich hatte im leben schon einige Erfahrungen wo gewisse Netzwerkelemente wählerisch waren was die anderen Geräte betrifft. Da lässt sich dann mit Switch x keine stabile 1Gbit verbindung mit Karte vom Hersteller y aufbauen, und das ganze klappt nur wenn man die Geräte zu 100mbit zwingt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text