229°
ABGELAUFEN
Netgear Nighthawk AC1900 Router für 116,80€ @Amazon.de

Netgear Nighthawk AC1900 Router für 116,80€ @Amazon.de

ElektronikAmazon Angebote

Netgear Nighthawk AC1900 Router für 116,80€ @Amazon.de

Moderator

Preis:Preis:Preis:116,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 137€

Der Netgear Nighthawk x4 wurde auch reduziert und kostet nur noch 135,99€.

idealo
idealo.de/pre…tml

Testberichte fallen gut aus.
testberichte.de/p/n…tml

Amazon Kundenrezensionen
amazon.de/pro…COG

Ab sofort mit NETGEAR genie® mit Remote-Zugriff.
• Einfache und automatische Installation des NETGEAR-Routers mit Internet-Provider-Gateway zur Aktualisierung Ihres WLAN.
• 1-GHz-Dual-Core-Prozessor
• Erweiterte Funktionen für Gaming ohne Verzögerungen.
• Priorisierte Bandbreite für das Video- oder Musikstreaming.
• AC1900-WLAN mit Geschwindigkeiten von 600 und 1.300 Mbit/s.
• Kostenlose PC-Backupsoftware.
• NETGEAR genie®-App – genießen Sie Ihr vernetztes Zuhause.

17 Kommentare

Redaktion

Dann lieber gleich den X4...

Moderator

CroMarmot

Ist das jetzt spam? X) http://hukd.mydealz.de/deals/netgear-bestseller-aus-dem-netzwerksortiment-amazon-tagesdeal-506560


Ich sehe da diese Produkte nicht, nur weil man eine Aktionsseite verlinkt ist es immernoch kein Deal. Der Vergleich ist nicht vorhanden.

Kann jemand einen guten WLAN Router im Preisbereich (auch gerne deutlich) unter 100 € empfehlen? Sollte ne gute Reichweite haben, 4xGbit, und vielleicht schon ac, brauch net dringend USB 3 (dafür hab ich ne NAS) und Modem sitzt von Unitymedia davor.

seit kurzem läuft drauf auch stabil DD-WRT!

Lohnt sich sowas überhaupt wenn man als Ausgangspunkt einen Speedport hat oder sollte man hier für eine bessere Verbindung und mehr Funktionen lieber gleich zu einer Fritzbox bzw. einem anderen Router mit Modem greifen ?

Ich habe mir kürzlich zur Reichweiten Verbesserung einen Powerlan von TP Link zugelegt, ist aber m.E. einen Schuss in den Ofen, da mir das Netzwerk zu ungesichert ist (bietet keine Einschränkung der Zugriffe für bestimmte Geräte sondern lediglich ein einfaches Passwort).


d4t0m3k

Kann jemand einen guten WLAN Router im Preisbereich (auch gerne deutlich) unter 100 € empfehlen? Sollte ne gute Reichweite haben, 4xGbit, und vielleicht schon ac, brauch net dringend USB 3 (dafür hab ich ne NAS) und Modem sitzt von Unitymedia davor.




gib die 17eur mehr aus und hole den im Deal angebotenen R7000.
Du wirst es nicht bereuen.
Guter Durchsatz an den Gigabitports und gerade weil du AC noch haben möchtest und da ist der R7000 einer der besten im 5Ghz.
Besser sogar als der Nachfolger R7500.

hier eine gute Übersicht/Test, schau dir mal die 5Ghz-Werte an:

smallnetbuilder.com/wir…t=2

Hab diesen Router seit ca. einem halben Jahr in Benutzung. Bin sehr zufrieden, was die Reichweite und Stabilität angeht.

mweis

seit kurzem läuft drauf auch stabil DD-WRT!


Aber DD-WRT unterstützt kein Hardware-NAT (auch CTF genannt), wie die original-Firmwares. Das sollte man berücksichtigen, wenn man eine wirklich schnelle Internet-Verbindung hat, da bei DD-WRTdie CPU dann die ganze NAT-Geschichte abarbeiten muss.

wer hardware nat support geniessen will, sollte sich tomato anschauen. QoS support ist zwar noch buggy, aber mir gefaellt's seit gut 10 jahren viel besser als dd-wrt.

Netgear. Autocold

Hätte einen neuen für 115€ abzugeben.

basic123

Hab diesen Router seit ca. einem halben Jahr in Benutzung. Bin sehr zufrieden, was die Reichweite und Stabilität angeht.


same here.

kuemmelkassel

Netgear. Autocold


Dachte ich auch, bis ich mir den R7000 in die Bude gestellt habe...

kuemmelkassel

Netgear. Autocold


Ich arbeite in der IT und NETGEAR-Produkte haben mich einfach schon zu viel Nerven gekostet. Dann lieber MikroTik, Cisco oder an guten Tagen auch TP-LINK. Aber von den NETGEAR-Chinaböllern hab ich die Schnauze voll.

Jetzt 146,31 Euro.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text