118°
Netgear Nighthawk X4S für 249€ - AC2600 WLAN Router @ Cyberport

Netgear Nighthawk X4S für 249€ - AC2600 WLAN Router @ Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

Netgear Nighthawk X4S für 249€ - AC2600 WLAN Router @ Cyberport

Redaktion

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
272€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb

4,5 Sterne bei Amazon: amazon.de/dp/…8WQ

-> Dynamisches QoS, Multi User MIMO, 2x USB 3.0, OpenWrt, 4 externe Antennen, VPN

Modem: 1x RJ-45, VDSL2/ADSL2+, POTS, Annex A • WAN: 1x 1000Base-T • LAN: 4x 1000Base-T • Telefon: N/A • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, simultan • Übertragungsrate: 800Mbps (2.4GHz), 1733Mbps (5GHz) • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: 4x extern (abnehmbar) • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x eSATA • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb) • Besonderheiten: MU-MIMO, DLNA, IPv6, VPN passthrough, Beleuchtung on/off-Schalter, WLAN on/off-Schalter, OpenWrt • Herstellergarantie: zwei Jahre

10 Kommentare

Redaktion

7f00d8cd-18b1-49cb-b250-77caa84a9ba6.jpg

Gutes Angebot.


finde ich ehrlich gesagt für einen Router zu teuer.
Da die AC Raten doch ehr Laborwerte sind.

Ich kann mir nicht vorstellen, das er eine signifikate Mehrleistung zum zB R7000 bringt.

Ich kann mir kein Szenario im Privatenraum vorstellen welches die "Mehrleistung" ausnutzt ...

Preis trotzdem ganz gut

Lieber den R7000 mit dd-wrt

Ist der R7000 wirklich so gut?
Suche was um auf kurze Distanz mit einem WLAN Ac Client (MacBook Pro 15 - 2015er) auf >60mb/sek zu kommen.

Den R7000, einen Asus Ac68 oder doch was anderes?
Wird an das Kabelmodem von Unitymedia angeschlossen

biochem

Ist der R7000 wirklich so gut?Suche was um auf kurze Distanz mit einem WLAN Ac Client (MacBook Pro 15 - 2015er) auf >60mb/sek zu kommen.Den R7000, einen Asus Ac68 oder doch was anderes? Wird an das Kabelmodem von Unitymedia angeschlossen



habe den R7000 auch hinter dem UM Kabelmodem - läuft alles sehr gut kann ihn nur empfehlen.

Hast du einen guten AC-Client im Haus?
Auf welche Übertragungsraten kommst du?

der R7000 ist ganz gut. Ich komme durch eine Wand noch auf 30 - 40 MB/s vom NAS (ist aber nur ein ARM NAS und daher selbst nicht so schnell.)

Der R8500 ist noch etwas schneller, aber für meine Anwendungszwecke zu überdimensioniert und steht daher in der Ecke. Da fehlen mir auch die passenden Clienten.

herrmo1

der R7000 ist ganz gut. Ich komme durch eine Wand noch auf 30 - 40 MB/s vom NAS (ist aber nur ein ARM NAS und daher selbst nicht so schnell.

Bei mir vom NAS sind es auch etwa diese Werte. Dieses ist zwar per Kabel verbunden und hat auch einen x86-Prozessor, bei mir bremst aber wohl die WLAN-Karte im Laptop, da selbst die Intel-AC-Karte nicht unbedingt ein Geschwindigkeitswunder ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text