Netgear ProSafe Smart Switches im Prime Day (5, 8, 16 oder 24 Ports) - Netgear GS108E für 30,99€, Netgear GS105E für 23,99€, Netgear GS116E für 69,99€, Netgear JGS524E für 113,99€
1091°Abgelaufen

Netgear ProSafe Smart Switches im Prime Day (5, 8, 16 oder 24 Ports) - Netgear GS108E für 30,99€, Netgear GS105E für 23,99€, Netgear GS116E für 69,99€, Netgear JGS524E für 113,99€

30,99€39,99€-23%Amazon Angebote
52
eingestellt am 16. Jul
Bei Amazon gibt es im Rahmen des Prime Days einige PC- und Netzwerkangebote. Dabei sind auch vier Netgear ProSafe Smart Switches im Angebot.

Ich habe mir privat den 8-Port Netgear GS108E-300PES geholt, um alle Geräte im TV-Schrank ordentlich anzubinden und bin super zufrieden. Der Switch verrichtet seine Arbeit ohne Probleme seit fast 2 Jahren.

  • 8 x Gigabit LAN Ports für mehr Flexibilität und zusätzliche Geräte in Ihrem Netzwerk
  • Schnelle Erweiterung Ihres Netzwerks zum Anschluss von Smart-TV, IPTV-Receiver, PC, Drucker, Spielkonsole, Blue-ray Player, Receiver, u.a.
  • Plug-and-Play, keine Konfiguration notwendig - Datenübertragungsraten bis zu 1000 MBit/s
  • Einfache Konfiguration mittels Webbrowser - Für Tischaufbau oder Wandmontage geeignet - Geräuschfreier Betrieb, da lüfterlos
  • Lieferumfang: Netgear GS108E-300PES ProSAFE Plus 10/100/1000 MBit/s

Mit dabei sind:

Netgear GS105E-200PES 5-Port für 23,99€
  • Vergleichspreis: 30,48€ (Ersparnis 21%)
  • 5x RJ-45 (10/100/1000Base-T) • PoE: N/A • Backplane: 10Gb/s, 7.24Mp/s, 9KB Jumboframes, 128kB Paketpuffer, 8K Mac-Adressen • Unterstützte Funktionen: 802.1Q, 802.1p, 802.3, 802.3ab, 802.3az, 802.3i, 802.3u, 802.3x, IGMPv3

1203611.jpg

Netgear GS108E-300PES 8-Port für 30,99€
  • Vergleichspreis: 39,99€ (Ersparnis 23%)
  • 8x RJ-45 (10/100/1000Base-T) • PoE: N/A • Backplane: 16Gb/s, 9KB Jumboframes, 128kB Paketpuffer, 4K Mac-Adressen • Unterstützte Funktionen: 802.1Q, 802.1p, 802.3, 802.3ab, 802.3az, 802.3i, 802.3u, 802.3x, IGMPv3

1203611.jpg

Netgear GS116E-200PES 12-Port für 69,99€
  • Vergleichspreis: 89,15€ (Ersparnis 22%)
  • 16x RJ-45 (10/100/1000Base-T) • PoE: N/A • Backplane: 32Gb/s, 9KB Jumboframes, 768kB Paketpuffer, 16K Mac-Adressen • Unterstützte Funktionen: 802.1Q, 802.1p, 802.3, 802.3ab, 802.3az, 802.3i, 802.3u, 802.3x, IGMPv3

1203611.jpg

Netgear JGS524E-200EUS 24-Port für 113,99€
  • Vergleichspreis: 135,53€ (Ersparnis 16%)
  • 24x RJ-45 (10/100/1000Base-T) • PoE: N/A • Backplane: 48Gb/s, 9KB Jumboframes, 768kB Paketpuffer, 16K Mac-Adressen • Unterstützte Funktionen: 802.1Q, 802.1p, 802.3, 802.3ab, 802.3az, 802.3i, 802.3u, 802.3x, IGMPv3

1203611.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Und jetzt bitte noch die entsprechenden Teile von ubiquiti...
ercanvor 2 m

Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann …Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann nicht gesunde gigabit verbindung immer abbrruche kann nur 100mb Problem seit lange bekannt aber weder AVM netgear unternimmt nicht.


Jo wahrscheinlich!
Betreue mehrere Netzwerke wo ein Netgear Switch direkt hinter einer Fritte steht.
SchwanzusL0ngusvor 2 m

Ist so etwas für den "Hausgebrauch" nötig/wichtig? Möchte nur meine Fr …Ist so etwas für den "Hausgebrauch" nötig/wichtig? Möchte nur meine Fritzbox mit weiteren Ports erweitern, nix besonderes NAS, PC der Kinder usw.


Solange du nichts über das IGMPv3-Protokoll streamst, nicht. IGMPv3 ist halt für sowas wie Telekom Entertain-Receiver interessant. Ansonsten genügt der von dir verlinkte.
52 Kommentare
Was ist der Unterschied zu diesem hier: amazon.de/gp/…c=1
SchwanzusL0ngusvor 1 m

Was ist der Unterschied zu diesem hier: …Was ist der Unterschied zu diesem hier: https://www.amazon.de/gp/product/B000BCC0LO/ref=ox_sc_act_title_2?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1


Hauptsächlich wohl der IGMPv3-Support.
Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann nicht gesunde gigabit verbindung aufrechte halten.immer abbrrüche kann nur 100mb Problem seit lange bekannt aber weder AVM netgear unternimmt nicht.
Bearbeitet von: "ercan" 16. Jul
Und jetzt bitte noch die entsprechenden Teile von ubiquiti...
ercanvor 2 m

Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann …Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann nicht gesunde gigabit verbindung immer abbrruche kann nur 100mb Problem seit lange bekannt aber weder AVM netgear unternimmt nicht.


Jo wahrscheinlich!
Betreue mehrere Netzwerke wo ein Netgear Switch direkt hinter einer Fritte steht.
solmkvor 6 m

Hauptsächlich wohl der IGMPv3-Support.



Ist so etwas für den "Hausgebrauch" nötig/wichtig? Möchte nur meine Fritzbox mit weiteren Ports erweitern, nix besonderes NAS, PC der Kinder usw.
SchwanzusL0ngusvor 2 m

Ist so etwas für den "Hausgebrauch" nötig/wichtig? Möchte nur meine Fr …Ist so etwas für den "Hausgebrauch" nötig/wichtig? Möchte nur meine Fritzbox mit weiteren Ports erweitern, nix besonderes NAS, PC der Kinder usw.


Solange du nichts über das IGMPv3-Protokoll streamst, nicht. IGMPv3 ist halt für sowas wie Telekom Entertain-Receiver interessant. Ansonsten genügt der von dir verlinkte.
solmkvor 8 m

Solange du nichts über das IGMPv3-Protokoll streamst, nicht. IGMPv3 ist …Solange du nichts über das IGMPv3-Protokoll streamst, nicht. IGMPv3 ist halt für sowas wie Telekom Entertain-Receiver interessant. Ansonsten genügt der von dir verlinkte.


Wie ist das, wenn man schon einen hochwertigen 24er managed Switch als Hausverteiler besitzt und jetzt nur noch aus der Doppeldose im Wohnzimmer 8 Ports machen möchte? Ist der o.g. Switch dann notwenig oder reicht in diesem Falle ein einfacher (für Streaming etc.)?
TruckerMikevor 3 m

Wie ist das, wenn man schon einen hochwertigen 24er managed Switch als …Wie ist das, wenn man schon einen hochwertigen 24er managed Switch als Hausverteiler besitzt und jetzt nur noch aus der Doppeldose im Wohnzimmer 8 Ports machen möchte? Ist der o.g. Switch dann notwenig oder reicht in diesem Falle ein einfacher (für Streaming etc.)?


Benötigst trotzdem diesen Switch, da ein "dummer" Switch hinter einem Managed Switch ja nur dumm 1:1 die Daten weiterleitet und alle Priorisierungen welche vom managed Switch kommen/empfangen werden sollen ignoriert werden.
Bearbeitet von: "solmk" 16. Jul
solmkvor 13 m

Benötigst trotzdem diesen Switch, da ein "dummer" Switch hinter einem …Benötigst trotzdem diesen Switch, da ein "dummer" Switch hinter einem Managed Switch ja nur dumm 1:1 die Daten weiterleitet und alle Priorisierungen welche vom managed Switch kommen/empfangen werden sollen ignoriert werden.


Das macht Sinn. Besten Dank!
Top, danke für den Hinweis. Hätte ich sonst übersehen.
Habe einen Managed 8-Port am Laufen wegen Entertain von der Telekom.
Brauche für die neue Verteilung im Haus noch einen weiteren, daher perfekt.
drakrochmavor 2 h, 14 m

Und jetzt bitte noch die entsprechenden Teile von ubiquiti...



Da warte ich auch jedesmal drauf. Von Prime Day über Black Friday usw. So gut wie nie sind die Dinger im Angebot...
ercanvor 2 h, 30 m

Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann …Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann nicht gesunde gigabit verbindung aufrechte halten.immer abbrrüche kann nur 100mb Problem seit lange bekannt aber weder AVM netgear unternimmt nicht.



Hatte damit noch nie Probleme, auch nicht, als der hinter einer Fritzbox hing. Mal geprüft, ob in der Fritzbox die Stromsparfunktion für die Ethernet-Ports aktiviert ist? Dann begrenzen die nämlich auf 100 mbit/s und geben nicht die vollen 1000 mbit/s.
Bearbeitet von: "timtim" 16. Jul
ich hab den 8er schon gut 2,5 jahre hinter einer fritzbox hängen. erst an einer 7490 und nun hinter einer 7590. keine probleme, und immer volle 1000mbits verbindung zwischen fritz und switch.
timtimvor 26 m

Hatte damit noch nie Probleme, auch nicht, als der hinter einer Fritzbox …Hatte damit noch nie Probleme, auch nicht, als der hinter einer Fritzbox hing. Mal geprüft, ob in der Fritzbox die Stromsparfunktion für die Ethernet-Ports aktiviert ist? Dann begrenzen die nämlich auf 100 mbit/s und geben nicht die vollen 1000 mbit/s.


Er meint wahrscheinlich die Kabel Fritzboxen von Unitymedia. Diese erhalten gerade ein Firmware Update auf Version 6.88. Die alte UM Firmware 6.50 hatte aber mit Netgear Switches massive Probleme. Weiß das aus eigener Erfahrung. Erst eine freie Fritzbox oder eine mit 6.63 und höher hatte das Problem in Griff bekommen. Da aber UM die Dinger jetzt sehr lange auf 6.50 ließ, haben viele Switch Besitzer (nicht nur Netgear) das Nachsehen.
phantasio77vor 2 m

Er meint wahrscheinlich die Kabel Fritzboxen von Unitymedia. Diese …Er meint wahrscheinlich die Kabel Fritzboxen von Unitymedia. Diese erhalten gerade ein Firmware Update auf Version 6.88. Die alte UM Firmware 6.50 hatte aber mit Netgear Switches massive Probleme. Weiß das aus eigener Erfahrung. Erst eine freie Fritzbox oder eine mit 6.63 und höher hatte das Problem in Griff bekommen. Da aber UM die Dinger jetzt sehr lange auf 6.50 ließ, haben viele Switch Besitzer (nicht nur Netgear) das Nachsehen.



Ah alles klar. Ja ich hatte immer eine "freie" Fritz!box. Dass UM die Firmware so beschneidet bei dem Fritzboxen ist eh eine Unart.
Hat jemand eine gute Seite wo man sich über Switches informieren kann? Verstehe nur Bahnhof bei Managed etc
phantasio77vor 17 m

Er meint wahrscheinlich die Kabel Fritzboxen von Unitymedia. Diese …Er meint wahrscheinlich die Kabel Fritzboxen von Unitymedia. Diese erhalten gerade ein Firmware Update auf Version 6.88. Die alte UM Firmware 6.50 hatte aber mit Netgear Switches massive Probleme. Weiß das aus eigener Erfahrung. Erst eine freie Fritzbox oder eine mit 6.63 und höher hatte das Problem in Griff bekommen. Da aber UM die Dinger jetzt sehr lange auf 6.50 ließ, haben viele Switch Besitzer (nicht nur Netgear) das Nachsehen.


Ja genau das ist meine problem nämlich nicht von UM aber netaachen und auch alte firmware.
hauptstadttestervor 54 m

Hat jemand eine gute Seite wo man sich über Switches informieren kann? …Hat jemand eine gute Seite wo man sich über Switches informieren kann? Verstehe nur Bahnhof bei Managed etc


Eigentlich ist das echt nicht schwer. Grundsätzlich reicht es einfach ein Kabel von Router mit Internet zum Switch und dann die weiteren Kabel zu den Geräten. Den Rest macht das Teil eigentlich fast automatisch und wenn man was im Programm nicht versteht, reicht es eigentlich das zu googeln.
drakrochmavor 5 h, 3 m

Und jetzt bitte noch die entsprechenden Teile von ubiquiti...


Lese ich immer wieder. Was bringt das und warum nicht der Switch aus dem Deal?
TruckerMikevor 4 h, 59 m

Wie ist das, wenn man schon einen hochwertigen 24er managed Switch als …Wie ist das, wenn man schon einen hochwertigen 24er managed Switch als Hausverteiler besitzt und jetzt nur noch aus der Doppeldose im Wohnzimmer 8 Ports machen möchte? Ist der o.g. Switch dann notwenig oder reicht in diesem Falle ein einfacher (für Streaming etc.)?


Neben den von den Vorrednern genannten guten Gründen, kannst du zum Beispiel auch ein eigenes VLAN für deine "unsicheren" Geräte einrichten, getrennt vom sicherheitsrelevanten Bereich deines Heimnetzes. Es gibt bestimmt noch weitere 1000 Gründe
Bearbeitet von: "R41K" 16. Jul
Was ist das und wer braucht so etwas?
Fisch133vor 3 h, 12 m

Da warte ich auch jedesmal drauf. Von Prime Day über Black Friday usw. So …Da warte ich auch jedesmal drauf. Von Prime Day über Black Friday usw. So gut wie nie sind die Dinger im Angebot...


doch die gibts gerade mit dem 25€ gutschein mit bezahlung mit masterpass bei nbb.de

hab mir da einen 8fach geholt für 75€ inkl. Versand.
und jetzt hier nochmal einen 16fach für 70€

jetzt noch cat x verlegekabel und netzwerkdosen dann bin ich komplett. jemand eine idee wo ich beides günstig kaufen kann was auch qualitativ gut ist?
TP-Link TL-SG105 5-Port Gigabit Netzwerk Switch (bis 2000 MBit/s, geschirmte RJ-45 Ports, Metallgehäuse, optimiert Datenverkehr, IGMP-Snooping, unmanaged, lüfterlos) blau metallic amazon.de/dp/…HP5

Was genau ist der Unterschied zu dem hier? Mein Router ist ein Speedport Smart und an die Switch würden PS4, Apple TV und ein TP Link Powerline (fürs WLAN) drankommen.
Habe eine 50er Leitung.
Ich habe halt überhaupt keine Ahnung von der Materie
Ako1909vor 6 m

TP-Link TL-SG105 5-Port Gigabit Netzwerk Switch (bis 2000 MBit/s, …TP-Link TL-SG105 5-Port Gigabit Netzwerk Switch (bis 2000 MBit/s, geschirmte RJ-45 Ports, Metallgehäuse, optimiert Datenverkehr, IGMP-Snooping, unmanaged, lüfterlos) blau metallic https://www.amazon.de/dp/B00A128S24/ref=cm_sw_r_cp_api_OtptBbHFKVHP5Was genau ist der Unterschied zu dem hier? Mein Router ist ein Speedport Smart und an die Switch würden PS4, Apple TV und ein TP Link Powerline (fürs WLAN) drankommen. Habe eine 50er Leitung. Ich habe halt überhaupt keine Ahnung von der Materie


Unmanaged und managed....

Kauf den TP-Link, der Netgear bringt dir keinen Mehrwert.
Bearbeitet von: "Capter" 16. Jul
ercanvor 6 h, 0 m

Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann …Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann nicht gesunde gigabit verbindung aufrechte halten.immer abbrrüche kann nur 100mb Problem seit lange bekannt aber weder AVM netgear unternimmt nicht.



Bei mir mit 7490 jahrelang einwandfrei und jetzt mit 7590 auch. Wohl eher kein allgemeines Problem. Hab die Dinger seit Jahren wegen EntertainTV.
n1c0vor 1 h, 5 m

Lese ich immer wieder. Was bringt das und warum nicht der Switch aus dem …Lese ich immer wieder. Was bringt das und warum nicht der Switch aus dem Deal?


Abgesehen vom schicken Design (Apple Style), der extrem einfachen Einrichtung der Unifi Geräte (Wenn alle Netzwerkkomponenten von Unifi sind lassen sich alle Komponenten von einem Ort aus dem Unifi Cotroller verwalten, einstellen und noch etliche andere Spielereien machen) ist auch die Leistungsfähigkeit und Stabilität der Geräte deutlich besser. Zumindest bei den Access Points und dem Gateway im Vergleich zu Linksys oder TP Link. Sind zumindest die Hersteller die ich bis jetzt im Netzwerk hatte und die Unifi einfach nicht das Wasser reichen können.

Bababuvor 42 m

doch die gibts gerade mit dem 25€ gutschein mit bezahlung mit masterpass b …doch die gibts gerade mit dem 25€ gutschein mit bezahlung mit masterpass bei nbb.dehab mir da einen 8fach geholt für 75€ inkl. Versand.und jetzt hier nochmal einen 16fach für 70€jetzt noch cat x verlegekabel und netzwerkdosen dann bin ich komplett. jemand eine idee wo ich beides günstig kaufen kann was auch qualitativ gut ist?



Masterpass geht halt nur einmal. Und die habe ich schon bei was anderem eingesetzt.
hauptstadttestervor 3 h, 22 m

Hat jemand eine gute Seite wo man sich über Switches informieren kann? …Hat jemand eine gute Seite wo man sich über Switches informieren kann? Verstehe nur Bahnhof bei Managed etc


ja, das macht der idomix auf seinen youtube Videos.

idomix.de
ercanvor 6 h, 27 m

Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann …Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann nicht gesunde gigabit verbindung aufrechte halten.immer abbrrüche kann nur 100mb Problem seit lange bekannt aber weder AVM netgear unternimmt nicht.


Bei uns ohne Probleme mit fritzbox 7490
hatte den managed auch hinter ner Fritzbox, testweise mit 3-4 vlans und separatem gast Netz auf fritzbox. ging problemlos
Bearbeitet von: "JTH1p573r" 16. Jul
Tippfehler im Text:
Netgear GS116E-200PES hat 16 Ports nicht 12
Das_Kruemelmonstervor 56 m

Bei mir mit 7490 jahrelang einwandfrei und jetzt mit 7590 auch. Wohl eher …Bei mir mit 7490 jahrelang einwandfrei und jetzt mit 7590 auch. Wohl eher kein allgemeines Problem. Hab die Dinger seit Jahren wegen EntertainTV.



Kann dem nur zustimmen!
Das_Kruemelmonstervor 1 h, 6 m

Bei mir mit 7490 jahrelang einwandfrei und jetzt mit 7590 auch. Wohl eher …Bei mir mit 7490 jahrelang einwandfrei und jetzt mit 7590 auch. Wohl eher kein allgemeines Problem. Hab die Dinger seit Jahren wegen EntertainTV.


Probleme haben mit Kabel fritzbox und ältere Firmware.6.51
drakrochmavor 7 h, 13 m

Und jetzt bitte noch die entsprechenden Teile von ubiquiti...


Son ubiquiti ist doch für zuhause völlig überdimensioniert oder?
spacemonQueevor 18 m

Son ubiquiti ist doch für zuhause völlig überdimensioniert oder?



Kommt drauf an... Warum haben soviele mittlerweile ein 2000€+ E-Bike, obwohl es auch meistens ein "normales" Rad tun würde?
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 16. Jul
ercanvor 4 h, 18 m

Ja genau das ist meine problem nämlich nicht von UM aber netaachen und …Ja genau das ist meine problem nämlich nicht von UM aber netaachen und auch alte firmware.


Habe eine eigene FB6490 (derzeit FW: 6.87) bei UM und einen GS108-300 (derzeit FW: 2.06.03 EN) am Start und kenne keine Probleme damit. Wenn es mit veralteter Firmware Probleme gibt, solltest Du aber mit dem Finger auf Deinen Provider NetAachen zeigen, den die Hersteller der Hardware haben ja offensichtlich schon lange ihren Teil des Jobs erledigt :-)
Bababuvor 3 h, 16 m

doch die gibts gerade mit dem 25€ gutschein mit bezahlung mit masterpass b …doch die gibts gerade mit dem 25€ gutschein mit bezahlung mit masterpass bei nbb.dehab mir da einen 8fach geholt für 75€ inkl. Versand.und jetzt hier nochmal einen 16fach für 70€jetzt noch cat x verlegekabel und netzwerkdosen dann bin ich komplett. jemand eine idee wo ich beides günstig kaufen kann was auch qualitativ gut ist?


Dann aber ohne ordentliches POE für die stärkeren Geräte (z.B. meine AP-AC-PRO ?)
Geht doch so wirklich erst ab dem 150W 8 Port Switch... Was deutlich teurer ist. Leider.
ercanvor 14 h, 30 m

Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann …Netgear macht probleme wenn hinter dem fritzbox angeschlossen sind.Kann nicht gesunde gigabit verbindung aufrechte halten.immer abbrrüche kann nur 100mb Problem seit lange bekannt aber weder AVM netgear unternimmt nicht.




Wenn du 100MB so meinst wie es da steht und du "nur" ca so viel durch den Gigabit Switch bekommst :

Herr schmeiß Hirn ran

Mehr als 125MB kommen durch einen Gigabit Port wohl kaum...
Also für den Hausgebrauch ausreichend habe den gs 108 e ohne Poe und ne Fritzbox 7490 2x entertain receiver über den Switch + Hauptrechner .Firmware update wirkt manchmal wunder bei der Fritzbox Ich selbst arbeite aber mit Laborsoftware funktioniert einwandfrei auch Gigabit lan .
Ich habe einen mit IGMP3 im Wohnzimmer seit ein paar Jahren. Musste sein, da ich so viel wie möglich per Kabel verbinden möchte, da mir WLAN zu fragil ist. Fernseher, Blu-Ray, PS4, Hue Bridge und die Tado-Bridge angeschlossen. Von dort führt ein Kabel zur 7590.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text