115°
ABGELAUFEN
Netgear Smart Gigabit WLAN-Router (R6200) für 89€ @ Comtech

Netgear Smart Gigabit WLAN-Router (R6200) für 89€ @ Comtech

ElektronikComtech Angebote

Netgear Smart Gigabit WLAN-Router (R6200) für 89€ @ Comtech

Redaktion

Preis:Preis:Preis:89€
Zum DealZum DealZum Deal
114€ bei Idealo: idealo.de/pre…tpb

4 Sterne bei Amazon: amazon.de/pro…s=1

Specs: WAN: 1x 1000Base-TX • LAN: 4x 1000Base-TX • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, simultan • Übertragungsrate: 300Mbps (2.4GHz), 867Mbps (5GHz) • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: intern • Anschlüsse: 1x USB 2.0 • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb) • Abmessungen: 198.5x191x65mm • Besonderheiten: WLAN on/off-Schalter, DLNA, IPv6 • Herstellergarantie: zwei Jahre

13 Kommentare

Naja, die Rezensionen sind eher durchwachsen, wobei da auch Amazontypisch wieder mehrere Geräte in einen Topf geworfen wurden.

Allerdings hat das Ding wenn ich das richtig sehe KEIN Modem mit an Bord. Das sollte man beachten, wenn man es kaufen möchte.

Backdoor inklusive?

Gab es schon für 70...

als ob andere Hersteller keine backdoor inklusive hätten ..

Hat den jemand und kann bestätigen dass er unter Windows 7/8(.1) und Mac OS X wirklich Verbindungen jenseits der 300mbit ohne Geschwindigkeitseinbrüche aufrecht erhalten kann?

Ich habe mittlerweile Geräte von Buffalo, Asus und TP-Link probiert und immer wieder kommt es zu Abbrüchen.
Bei einer Fritz!Box 7490, die ich von einem Bekannten zum Test gestellt bekommen habe, gab es hingegen keinerlei Probleme.

Suche immer noch nach einer Alternative, denn die Fritz!Box 7490 ist mir schlichtweg zu teuer. Und viele der Funktionen, die an Bord sind benötige ich nicht (Fax, AB, Modem, Druckserver, "NAS" etc.).
Mir geht es primär um gute Sendeleistung über 300mbit bei einer stabilen Verbindung.

Danke

Hatte das Teil von Netgear zum testen.
Ist ein super Teil, mit dem A6200 Stick hatte ich die volle Gigabit Übertragungsrate.
Wenn ein jetziges Wlan (am Notebook) 5 GHz unterstützt hast du auch eine schnelle Geschwindigkeit

Da steht 119,90€

Redaktion

knicka

Da steht 119,90€

Geht nur per PC - nicht mobile Seite aufrufen..

marcelo117

Hatte das Teil von Netgear zum testen.Ist ein super Teil, mit dem A6200 Stick hatte ich die volle Gigabit Übertragungsrate. Wenn ein jetziges Wlan (am Notebook) 5 GHz unterstützt hast du auch eine schnelle Geschwindigkeit



Die WLAN Geschwindigkeit ist nicht davon abhängig ob 2,4GHZ oder 5GHz verwendet wird.
Bei 5GHZ ist übrigens die Reichweite geringer als bei 2,4GHz.

Die 5GHz verwendet man nur in dicht besiedelten Gegenden. (d.h. Mehrere Wohnungen aneinander)... Dort kommt es häufig vor, dass im Standard WLAN Funknetz (2.4GHz) sich die verwendeten Kanäle gegenseitig überlagernd/blockieren... In so einem Fall weicht man auf 5GHz aus.

In einer Wohnung mag 5GHz funktionieren... In einem Haus evtl. schon nicht...
Ich habs in unserem Haus mal spasseshalber getestet.... Fritzbox steht im Keller.... mit 2.4GHz gabs im Keller, EG, OG WLAN Empfang.
Mit 5GHz gabs nur im Keller + EG WLAN Empfang....

Nur mal so am Rande.

marcelo117

Hatte das Teil von Netgear zum testen.Ist ein super Teil, mit dem A6200 Stick hatte ich die volle Gigabit Übertragungsrate. Wenn ein jetziges Wlan (am Notebook) 5 GHz unterstützt hast du auch eine schnelle Geschwindigkeit



Ja klar...das Notebook unterstützt 802.11ac...sonst wäre es ja Quatsch.
Ich bin halt sehr misstrauisch geworden, da keines der von mir getesteten Geräte die Verbindung länger als einige Minuten aufrecht erhalten konnte. – Die Fritz!Box 7490 ausgenommen!

Naja vielleicht einen Versuch wert...

marcelo117

Hatte das Teil von Netgear zum testen.Ist ein super Teil, mit dem A6200 Stick hatte ich die volle Gigabit Übertragungsrate. Wenn ein jetziges Wlan (am Notebook) 5 GHz unterstützt hast du auch eine schnelle Geschwindigkeit


Bei meinem R6200 Testgerät ist das aber genau andersherum!
Das Gerät steht auf dem Dachboden, im ca. 250m entfernten Garten habe ich noch 2 Striche das 5GHz Netzwerk, das 2,4GHz Netzwerk ist da schon lange nicht mehr zu sehen.....
Auch die Datenrate ist bei 5GHz wesentlich besser als bei 2,4GHz

marcelo117

Hatte das Teil von Netgear zum testen.Ist ein super Teil, mit dem A6200 Stick hatte ich die volle Gigabit Übertragungsrate. Wenn ein jetziges Wlan (am Notebook) 5 GHz unterstützt hast du auch eine schnelle Geschwindigkeit



das liegt aber daran dass andere 2,4ghz Netze eben deinen Empfang trüben und ein gutes Signal verhindern. Da du auf 5ghz anscheinend keine/wenig Störnetze hast, hat es für dich dementsprechend eine größere reichweite + geschwindigkeit.

am schnellsten ist allerdings beide gleichzeitig zu nutzen

marcelo117

Hatte das Teil von Netgear zum testen.Ist ein super Teil, mit dem A6200 Stick hatte ich die volle Gigabit Übertragungsrate. Wenn ein jetziges Wlan (am Notebook) 5 GHz unterstützt hast du auch eine schnelle Geschwindigkeit



Danke für die Erklärung :-)
Manche sind "Informationsresistent" ;-)

Übrigens das 5GHz Frequenzband heißt nicht zwangsläufig 802.11AC anstatt b/g/n.

802.11AC funktioniert ausschließlich über 5GHz.
b/g/n sowohl als auch (2.4 + 5GHz)...

Und wenn ich in unseren garten rausfunke mit 5GHz habe ich auch besseren Empfang... als mit 2.4GHz... Die Frage ist nur ob ich mein WLAN überhaupt "im freien" haben möchte... Aber egal...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text