157°
ABGELAUFEN
Netto: 2 kg Orangen 1,39 €
13 Kommentare

Was kosten die denn sonst?

Und wo gibt es jetzt 2 kg Orangen für 1,39 € ?

Hallo

In welcher Welt der Mathematik ergibt 1,49 geteilt durch 1,5 eigentlich 0,75?
Und wo sind die 2 Kilo für 1,39 €

Letze Woche 1,79 für 2 kg ! Abzüglich 30% für Obst und Gemüse 54 Cent macht 1,25€, somit 62,5 Cent pro Kilo

1,5 kg für 1,39€ ist doch eiskalt! Im LIDL letzte Woche für 2 kg 1,29€ bezahlt.

brausebenno

Und wo gibt es jetzt 2 kg Orangen für 1,39 € ?



Seit paar Tagen bei Aldi S

Die griechischen Orangen vom Hundenetto sind hier meist schmackhafter als die sonst übliche spanische Variante bei den meisten Discountern.

Ich finde: die einzelnen Orangen beim LIDL schmecken besser

Auch wenn es die meisten wahrscheinlich nicht interessiert, die Pestizidbelastung ist extrem..müssen die gesamte Zeit alle 10 Tage gespritzt werden...zusätzlich noch Unkrautvernichter...und kurz vor der Ernte werden sie fürs Aussehen noch "lackiert"...kann nur davon abraten...

mybookings

Auch wenn es die meisten wahrscheinlich nicht interessiert, die Pestizidbelastung ist extrem..müssen die gesamte Zeit alle 10 Tage gespritzt werden...zusätzlich noch Unkrautvernichter...und kurz vor der Ernte werden sie fürs Aussehen noch "lackiert"...kann nur davon abraten...



man kann die Schale ja abmachen bevor man die Orangen isst.

mybookings

Auch wenn es die meisten wahrscheinlich nicht interessiert, die Pestizidbelastung ist extrem..müssen die gesamte Zeit alle 10 Tage gespritzt werden...zusätzlich noch Unkrautvernichter...und kurz vor der Ernte werden sie fürs Aussehen noch "lackiert"...kann nur davon abraten...




Haha, da hast Du natürlich recht... ;). Hände Waschen aber nicht vergessen, zudem denke ich wird die Belastung sicherlich auch im Fruchtfleisch vorzufinden sein...und bzgl. der Umweltbeslastung (Grundwasser, Bienensterben, etc.) gar nicht zu sprechen..

(Fehler bei Mengenangaben korrigiert)
- geos

Dealpreis aber noch falsch! Oder Netto mit Hund in den Titel!

mybookings

Auch wenn es die meisten wahrscheinlich nicht interessiert, die Pestizidbelastung ist extrem..müssen die gesamte Zeit alle 10 Tage gespritzt werden...zusätzlich noch Unkrautvernichter...und kurz vor der Ernte werden sie fürs Aussehen noch "lackiert"...kann nur davon abraten...



Endlich Einer der es fast begriffen hat, vom Preis her kauft ihr Pestizide etc mit etwas Obst. Bei den Unmengen die bis zur Ernte drauf gesprüht werden, sind 90% des Endkundenpreises für die Giftstoffe. So ein Kanister Pflanzenschutzmittel ist richtig teuer (das geht in die tausende) und davon werden viele drauf gesprüht. Dann erzählt man uns, das Obst essen ja so gesund ist :DX)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text