22°
ABGELAUFEN
Netto Markendiscount: günstige Bananen, Äpfel, Cola/Limo

Netto Markendiscount: günstige Bananen, Äpfel, Cola/Limo

FoodNetto Marken-Discount Angebote

Netto Markendiscount: günstige Bananen, Äpfel, Cola/Limo

Netto Markendiscount (das sind diejenigen ohne Hund im Logo) bietet folgende Woche das Kilo Bananen zu 0,88 €.
Außerdem verkaufen sie am Sa. 01.03. die Fünfkilokiste deutsche Tafeläpfel (Kl. II) für 3,99 € sowie 6 x 1,5 Liter Limo oder Cola ihrer Eigenmarke StarDrink für 1,99 € zzgl. Pfand (sonst 2,34 €).
Quelle: Werbezettel als Zeitungsbeilage

10 Kommentare

...letztens die Reportage: Billig, billiger, Banane im NDR gesehen. Danach fällt das "hauptsache billig" kaufen schwer.

Jeejaa

...letztens die Reportage: Billig, billiger, Banane im NDR gesehen. Danach fällt das "hauptsache billig" kaufen schwer.


War ja auch voll die Überraschung...

Da sieht man mal was die für ne Spanne sonst einfahren.

Jeejaa

...letztens die Reportage: Billig, billiger, Banane im NDR gesehen. Danach fällt das "hauptsache billig" kaufen schwer.



Würde gerne die GEZ-Steuer für den Lebensmitteleinkauf verwenden.

Iwo, du bezahlst schön für Deine Gehirnwäsche- wie sich das gehört.

Radiohead

Würde gerne die GEZ-Steuer für den Lebensmitteleinkauf verwenden.


Ist ne Gebühr und keine Steuer. Und ehrlich gesagt bezahl ich die gerne dafür, dass nicht nur Frauentausch, DSDS, Duschungelcamp und son Schrott läuft. Auch die ÖR-Sender machen nicht immer nur super Programm (dafür ist der persönliche Geschmack auch wohl zu unterschiedlich), aber zumindest ist das Qualitätsniveau doch noch signifikant höher, als bei den Privaten. Aber die Diskussion möchte ich hier gar nicht beginnen, so viel Popcorn hab ich nicht im Haus ;-)

Radiohead

Würde gerne die GEZ-Steuer für den Lebensmitteleinkauf verwenden.



Ich habe ganz bewusst Steuer geschrieben.

Steuern zahlen auch die, die etwas nicht nutzen. Also ist es eine Steuer.

ElNuntius

Steuern zahlen auch die, die etwas nicht nutzen. Also ist es eine Steuer.



ah, da hast Du Recht. Bis gerade war ich immer davon ausgegangen, dass Steuern und Gebühren sich durch die Verwendung definieren (also dass Steuern zweckungebunden erhoben werden und für alle Sachen ausgegeben werden können und Gebühren für einen Zweck erhoben werden), aber das scheint nicht so zu sein.

Was ist denn dann die MwSt.?

Rahm abschöpfen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text