311°
ABGELAUFEN
Netto (MD) - 5x Brötchen 50 Cent
Netto (MD) - 5x Brötchen 50 Cent

Netto (MD) - 5x Brötchen 50 Cent

Preis:Preis:Preis:0,50€
Hallo Leute

Hab es heute morgen beim Netto in der Nähe gesehen. 5 Brötchen kosten in der Tüte nur 50 Cent. Bundesweites Angebot, diese Woche, Montag bis zum Samstag.

953870-1vBcR.jpg

Beste Kommentare

Guten Appetit...meine Meinung sollte bekannt sein. Leider bestimmen Nachfrage und das billigste Angebot die Marktentwicklung.
33 Kommentare

Wieso nicht Netto (OH) für ohne Hund?

der_schnappervor 1 m

Wieso nicht Netto (OH) für ohne Hund?


Weil der eine Laden Netto MD und der andere Netto heißt.

jetzt eher nicht so warm im Kaufland gibt's immer Brötchen für 10 Cent

Preis wie früher, nur nicht so lecker

Guten Appetit...meine Meinung sollte bekannt sein. Leider bestimmen Nachfrage und das billigste Angebot die Marktentwicklung.

Scotti Netto

Absolut cold.

Beim Aldi ist man schon für 9 Cent dabei, das sind 10 % Ersparnis.

besonders gut schmecken die von netto nicht. Bin echt nicht sehr anspruchsvoll, aber die taugen wirklich nichts.
(die Kaiserbrötchen mit Mohn für 15 cent sind hingegen gar nicht so schlecht)

Das sind keine Brötchen. Das sind Teiglinge aus Polen, China oder einer sonstigen weltweiten Massenproduktion.

Wer so was isst frist auch kleine Kinder...

der_schnappervor 3 h, 0 m

Wieso nicht Netto (OH) für ohne Hund?



Weil es keinen Laden gibt der so heisst. Oder?

schuLLe_vor 3 h, 1 m

jetzt eher nicht so warm im Kaufland gibt's immer Brötchen für 10 Cent


Aber nicht bundesweit...In Hamburg immer 13 Cent, auch bei Aldi.

Hier in Berlin schon seit Samstag so

hennes1909vor 58 m

Aber nicht bundesweit...In Hamburg immer 13 Cent, auch bei Aldi.



Ganz genau. Und das ist nicht nur in HH so.

diese woche sind doch auch die coppenrath Brötchen im Angebot, ich mache immer drei im Philips Airfryer 4 Minuten lang bei 200 grad, die sind perfekt und lecker

Verfasser

dslonlyvor 46 m

diese woche sind doch auch die coppenrath Brötchen im Angebot, ich mache …diese woche sind doch auch die coppenrath Brötchen im Angebot, ich mache immer drei im Philips Airfryer 4 Minuten lang bei 200 grad, die sind perfekt und lecker


Muss ich mal testen. Hab zwsr den von tefal, ist aber ja die selbe Funktion, ansonsten mach ich das immer in der Mikrowelle mit der Heißluftfunktion

lellbeckvor 2 h, 7 m

Das sind keine Brötchen. Das sind Teiglinge aus Polen, China oder einer …Das sind keine Brötchen. Das sind Teiglinge aus Polen, China oder einer sonstigen weltweiten Massenproduktion.Wer so was isst frist auch kleine Kinder...


Es gibt keine Teiglinge aus china. Ich weiß nicht, wer diese Legende in die Welt gesetzt hat, aber das würde sich sicher nicht rechnen. Polen passt da schon eher. Massenproduktion auch. Immer wieder die gleiche Diskussion... Die Bäcker sind Imho selbst schuld.

oder bei Penny 2 kaufen+1 gratis über APP, dann sind wir bei 8,66ct / Weck ohne zusätzliche Heizkosten (c&w)

Ist doch latte ob ihr die Brötchen bei Netto, Kaufland, Aldi oder sonst wo kauft. Die kommen sowieso alle aus China.

lellbeckvor 11 h, 11 m

Das sind keine Brötchen. Das sind Teiglinge aus Polen, China oder einer …Das sind keine Brötchen. Das sind Teiglinge aus Polen, China oder einer sonstigen weltweiten Massenproduktion.Wer so was isst frist auch kleine Kinder...



Muss sow ein geschmackloser Kommentar echt sein?

Zum Deal: Tatsächlich sind die Brötchen bei Netto im Verlgeich zu anderen Discountern um Welten schlechter. Daher würde ich, wie auch schon jemand sagte, eher zu anderen Brötchen bei Netto oder gleich einem anderen Discounter greifen.

brötchen beim discounter zu kaufen is echt dumm. unterstützt lieber euren lokalen bäcker und kauft ordentliches (neueste entdeckung rote-beete-brötchen!!!!).

deal is ok, aber die brötchenqualität is unter aller sau. kann man gleich altpapier fressen.

Verfasser

SkaSlappyvor 7 h, 53 m

Muss sow ein geschmackloser Kommentar echt sein?Zum Deal: Tatsächlich sind …Muss sow ein geschmackloser Kommentar echt sein?Zum Deal: Tatsächlich sind die Brötchen bei Netto im Verlgeich zu anderen Discountern um Welten schlechter. Daher würde ich, wie auch schon jemand sagte, eher zu anderen Brötchen bei Netto oder gleich einem anderen Discounter greifen.


Da habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht. Gerade die Brötchen bei unserem örtlichen Netto sind super. Sie sind schön voll und die Haut ist nicht so hart, das beim beißen der eigene Gaumen oder sonst was nicht verletzt wird. Gerade die leckeren Kartoffelbrötchen sind super lecker, knusprig und voll. Die Auswahl ist bei uns ebenfalls extrem großzügig.

Was nun in den Dingern steckt und wie sie hergestellt werden, oder woher sie kommen... das ist doch wieder was anderes. Hier geht's um die Ersparnis uund um nichs anders. Es ist sicherlich kein Deal, wenn ich hier Brötchen vom Bäcker für 30 Cent anpreise...

Außerdem will ich ebenso nicht wwissen, wie auch so gesund der Aufschnitt oder sonstiges, was aufs Brot/Brötchen konnt, ist. Deren Inhaltsstoffe sind sicherlich asrein.

Bei uns um die ecke, sind die Brötchen vom Schlecker total hart und leer. Dafür zahle ich keine 30 Cent fürn Brötchen.

KinderRiegelvor 49 m

Da habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht. Gerade die Brötchen bei …Da habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht. Gerade die Brötchen bei unserem örtlichen Netto sind super. Sie sind schön voll und die Haut ist nicht so hart, das beim beißen der eigene Gaumen oder sonst was nicht verletzt wird. Gerade die leckeren Kartoffelbrötchen sind super lecker, knusprig und voll. Die Auswahl ist bei uns ebenfalls extrem großzügig. Was nun in den Dingern steckt und wie sie hergestellt werden, oder woher sie kommen... das ist doch wieder was anderes. Hier geht's um die Ersparnis uund um nichs anders. Es ist sicherlich kein Deal, wenn ich hier Brötchen vom Bäcker für 30 Cent anpreise... Außerdem will ich ebenso nicht wwissen, wie auch so gesund der Aufschnitt oder sonstiges, was aufs Brot/Brötchen konnt, ist. Deren Inhaltsstoffe sind sicherlich asrein. Bei uns um die ecke, sind die Brötchen vom Schlecker total hart und leer. Dafür zahle ich keine 30 Cent fürn Brötchen.



es kann natürlich sein, dass die Brötchen von Netto zu Netto oder zumindest Regional variieren. Bei uns sind die Brötchen (also die normalen, die anderen kann man essen) wirklich einiges schlechter als bei anderen Discountern.

oceanic815vor 20 h, 48 m

Es gibt keine Teiglinge aus china. Ich weiß nicht, wer diese Legende in …Es gibt keine Teiglinge aus china. Ich weiß nicht, wer diese Legende in die Welt gesetzt hat, aber das würde sich sicher nicht rechnen. Polen passt da schon eher. Massenproduktion auch. Immer wieder die gleiche Diskussion... Die Bäcker sind Imho selbst schuld.


Wenn 282 Millione (2011) für Dich keine sind...
derwesten.de/wir…tml

SkaSlappyvor 11 h, 46 m

Muss sow ein geschmackloser Kommentar echt sein?Zum Deal: Tatsächlich sind …Muss sow ein geschmackloser Kommentar echt sein?Zum Deal: Tatsächlich sind die Brötchen bei Netto im Verlgeich zu anderen Discountern um Welten schlechter. Daher würde ich, wie auch schon jemand sagte, eher zu anderen Brötchen bei Netto oder gleich einem anderen Discounter greifen.



Die Wahrheit ist manchmal geschmacklos, wie die China-Teiglinge...

Verfasser

lellbeckvor 32 m

Wenn 282 Millione (2011) für Dich keine …Wenn 282 Millione (2011) für Dich keine sind...https://www.derwesten.de/wirtschaft/china-auf-deutschen-tellern-id7183223.html


Das wusste ich garnicht. Das sie aus Polen und co. Kommen, aber das sich dieses Geschäft auf die Entfernung lohnt, hätte ich nicht gedacht. Wahrscheinlich werden die noch im Schiff eingefroren

Wobei in dem Artikel auchsteht, das werder BackWerk, Lidl noch Netto ihre aus China bekommen. Das würden wohl manch so einer wissen wollen ")
Bearbeitet von: "KinderRiegel" 1. Feb

lellbeckvor 1 h, 15 m

Wenn 282 Millione (2011) für Dich keine …Wenn 282 Millione (2011) für Dich keine sind...https://www.derwesten.de/wirtschaft/china-auf-deutschen-tellern-id7183223.html


Vielleicht hat da jemand was falsch übersetzt oder verstanden und bei der beschriebenen ware handelt es sich um irgendwelche chinesischen Backwaren, die in Chinaläden verkauft wird. Es handelt sich mit absoluter Sicherheit NICHT um normale Backwaren, wie sie typischerweise im Discounter oder beIm Bäcker zu finden sind. Das ist Fakt.
Davon abgesehen: wer soll den Kram denn auch gekauft haben? Wenn schon die größten Discounter das vehement bestreiten (und die kaufen tatsächlich recht viel in Deutschland), wer soll denn dann noch minderwertigere Ware einkaufen?ich bleib dabei, China-Teiglinge sind eine Legende.

Verfasser

oceanic815vor 6 m

Vielleicht hat da jemand was falsch übersetzt oder verstanden und bei der …Vielleicht hat da jemand was falsch übersetzt oder verstanden und bei der beschriebenen ware handelt es sich um irgendwelche chinesischen Backwaren, die in Chinaläden verkauft wird. Es handelt sich mit absoluter Sicherheit NICHT um normale Backwaren, wie sie typischerweise im Discounter oder beIm Bäcker zu finden sind. Das ist Fakt. Davon abgesehen: wer soll den Kram denn auch gekauft haben? Wenn schon die größten Discounter das vehement bestreiten (und die kaufen tatsächlich recht viel in Deutschland), wer soll denn dann noch minderwertigere Ware einkaufen?ich bleib dabei, China-Teiglinge sind eine Legende.


Jahaaaa und die Erde ist eine Scheibe, bleib dabei

KinderRiegelvor 8 m

Jahaaaa und die Erde ist eine Scheibe, bleib dabei


Vielleicht hast DU ja eine seriöse Quelle. Die verlinkte Seite jedenfalls würde ich definitivnicht wirklich als kompetent ansehen.
Bearbeitet von: "oceanic815" 1. Feb

Verfasser

oceanic815vor 5 m

Vielleicht hast DU ja eine seriöse Quelle. Die verlinkte Seite jedenfalls …Vielleicht hast DU ja eine seriöse Quelle. Die verlinkte Seite jedenfalls würde ich kocht wirklich als kompetent ansehen.


Da steht doch.... Laut dem Statistischen Bundesamt wurden 2011 mehr als 18.000 Tonnen Brötchen-Teiglinge aus China nach Deutschland importiert. Das entspricht rund 280 Millionen Brötchen..... mobil.stern.de/wir…tml

Google doch mal bißchen. Aber selbst das statische Bundesamt irrt sich, richtig

ist doch wurschtegal, wo die Teiglinge vom Netto herkommen, sie schmecken nicht und basta :-)

oceanic815vor 1 h, 41 m

Vielleicht hat da jemand was falsch übersetzt oder verstanden und bei der …Vielleicht hat da jemand was falsch übersetzt oder verstanden und bei der beschriebenen ware handelt es sich um irgendwelche chinesischen Backwaren, die in Chinaläden verkauft wird. Es handelt sich mit absoluter Sicherheit NICHT um normale Backwaren, wie sie typischerweise im Discounter oder beIm Bäcker zu finden sind. Das ist Fakt. Davon abgesehen: wer soll den Kram denn auch gekauft haben? Wenn schon die größten Discounter das vehement bestreiten (und die kaufen tatsächlich recht viel in Deutschland), wer soll denn dann noch minderwertigere Ware einkaufen?ich bleib dabei, China-Teiglinge sind eine Legende.



Wenn Du für Deine Fakten jetzt auch noch einen Link hast bist Du mein Held.

lellbeckvor 10 h, 33 m

Die Wahrheit ist manchmal geschmacklos, wie die China-Teiglinge...



erstmal verstehe ich nicht, was man gerade hier daran auszusetzen hat, dass Dinge aus China kommen. Xiaomi wird bejubelt, aber China-Teiglinge in Discountern sind schrecklich? Das ist doch eine sehr seltsame Doppelmoral.
Ansonsten ist der Vergleich mit dem "Kinder-fressen" einfach widerlicher ist als jegliche Nahrung es sein könnte. Sie doch bitte einfach ein, dass das meilenweit übers Ziel hinausgeschossen war.

Erst mal ne Frage: bist Du aus Düsseldorf?

1. anderen ist das geflügelte Wort "wer so was tut, der frisst auch kleine Kinder" sehr wohl bekannt.

2. Du behauptest ich würde bei Xiaomi bestellen. Das ist nicht der Fall. Habe ich noch nie und werde ich auch in absehbarer Zeit nicht.

3. Dein letzter Satz hat eine merkürdige Konstruktion. Ich vermute, Du wolltest "sehe" oder "sieh" schreiben?

4. Finde ich, das Du mit Deinen infamen Unterstellungen meilenweit über einen gesellschaftlichen Anstand hinausgeschossen bist. Es wäre angemessen wenn Du Dich entschuldigst.

Wenn Du dann noch diskussionsfähig bist, kannst Du mir gerne erläutern warum die nicht schmeckenden Chemie-Bomben aus industrieller Produktion besser sein sollen wie die des einheimischen Handwerks. Dazu haben die noch einige Tausend Flugkilometer hinter sich. Der Bäcker im Dorf bringt Brötchen die mit dem Fahrrad.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text