[Netto MD] fettarme Milch 12×1 Liter (0,51 €/l) mit Coupons noch etwas günstiger
605°Abgelaufen

[Netto MD] fettarme Milch 12×1 Liter (0,51 €/l) mit Coupons noch etwas günstiger

6,10€7,32€-17%
57
eingestellt am 11. AugBearbeitet von:"Freibeuter"
Beim Netto MD gibt es nächste Woche als Samstagskracher den Karton fettarme H-Milch für 6,10 EUR.

1216321.jpg
Kauft man sich für 66 Cent noch an der Kasse das aktuelle Netto Gold Magazin kann man noch weiter sparen.

1216321.jpg
Bei drei Kartons kommt man auf einen Gesamtpreis von 18,30 EUR + 0,66 EUR fürs Magazin - 1 EUR Coupon = 17,96 EUR (0,50 €/l)

Deutschlandcard-Inhaber nutzen dann noch den folgenden Coupon aus dem Heft:

1216321.jpg
Dafür gibt es dann insgesamt 70 Deutschlandcardpunkte (70 Cent) und man komt auf einen Literpreis von (0,48 €/l)

Kombinieren lässt sich das natürlich noch mit den weiteren Coupons, falls man noch was anderes ausser Milch kaufen möchte.

1216321.jpg
Noch eine kleine Info zu H-Milch:

Ultrahocherhitzte Milch, enthält etwas weniger Vitamine als Frischmilch. Der Unterschied beträgt im Durchschnitt aber nur ein paar Prozent. Auch Frischmilch ist keine rohe Milch: Sie wird nach dem Melken pasteurisiert, also mit mindestens 60 Grad wärmebehandelt - allerdings bei niedrigeren Temperaturen als die H-Milch.

Die Vitamine A, D, E, B2 und B5 bleiben bei beiden Verfahren fast vollständig erhalten. Eine Ausnahme bildet Vitamin C. Dessen Gehalt liegt bei Frischmilch um bis zu 20 Prozent höher als bei H-Milch. Der größte Vitamin-C-Schwund passiert dabei nicht bei der Haltbarmachung, sondern bei einer langen Lagerzeit.

Die Hitzeeinwirkung und Lagerung hat allerdings keinen Einfluss auf das Kalzium in der Milch; dessen Anteil bleibt erhalten.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die Frage ist nur, was schlimmer daran ist: Fettarm oder H-Milch
ABC56vor 18 m

Die Frage ist nur, was schlimmer daran ist: Fettarm oder H-Milch



Gegen Fettarme kann man was machen, Sport zum Beispiel.
temptedvor 1 m

was spricht denn dagegen?je nach bedarf doch vollkommen in ordnung

Der Geschmack.
ABC56vor 4 m

Der Geschmack.


Ich finde es schlimm, dass so etwas Kastriertes noch Milch genannt werden darf. Ich kaufe nur noch unbehandelte Milch vom "Erzeuger" nebenan.
Der Deal scheint aber in Bezug auf den Preis hot zu sein.
57 Kommentare
Die Frage ist nur, was schlimmer daran ist: Fettarm oder H-Milch
Perfekt. Danke für den Hinweis.
ABC56vor 1 m

Die Frage ist nur, was schlimmer daran ist: Fettarm oder H-Milch


was spricht denn dagegen?
je nach bedarf doch vollkommen in ordnung
temptedvor 1 m

was spricht denn dagegen?je nach bedarf doch vollkommen in ordnung

Der Geschmack.
ABC56vor 4 m

Der Geschmack.


Ich finde es schlimm, dass so etwas Kastriertes noch Milch genannt werden darf. Ich kaufe nur noch unbehandelte Milch vom "Erzeuger" nebenan.
Der Deal scheint aber in Bezug auf den Preis hot zu sein.
Aus dem Geschäft schmeckt mir die 3,5/3,8% Frischmilch noch am besten. Ansonsten ist die Milch vom "Erzeuger" nebenan natürlich an der Spitze.

Aber H-Milch schmeckt für mich irgendwie immer alt und die fettarme ist fast wie Wasser
ABC56vor 18 m

Die Frage ist nur, was schlimmer daran ist: Fettarm oder H-Milch



Gegen Fettarme kann man was machen, Sport zum Beispiel.
EiLofItvor 1 m

Gegen Fettarme kann man was machen, Sport zum Beispiel.


Witzbold.
ABC56vor 1 m

Witzbold.


0,51€ pro Liter. Der Bauer freut sich über diese Milchpreise.

Und kommt mir nicht mit „bla ist doch bei allem so bla“, der Konsument entscheidet.
Bearbeitet von: "pqckmqn" 11. Aug
Wir trinken Milch nicht weil es gesund ist.
Avatar
GelöschterUser416904
pqckmqnvor 5 m

0,51€ pro Liter. Der Bauer freut sich über diese Milchpreise. Und kommt mi …0,51€ pro Liter. Der Bauer freut sich über diese Milchpreise. Und kommt mir nicht mit „bla ist doch bei allem so bla“, der Konsument entscheidet.


Natürlich ist das nicht gerade fair für den Bauern, aber wenn man danach gehen würde dürfte man sich ja gar nichts mehr kaufen, oder glaubst du alles wird von Top bezahlten, und fair behandelten Arbeitern hergestellt/verarbeitet?
EiLofItvor 20 m

Gegen Fettarme kann man was machen, Sport zum Beispiel.


Genau mein Humor
pqckmqnvor 20 m

0,51€ pro Liter. Der Bauer freut sich über diese Milchpreise. Und kommt mi …0,51€ pro Liter. Der Bauer freut sich über diese Milchpreise. Und kommt mir nicht mit „bla ist doch bei allem so bla“, der Konsument entscheidet.


Die Überproduktion macht immer noch der durchsubventionierte Landwirt selbst! Und das ein Überangebot den Preis drückt, hätten die Produzenten in den letzten zig Jahren herausfinden können - die OPEC ist ein Beispiel dafür, wie man dann reagieren könnte (vermutlich wären Milchquoten kartellrechtlich nicht OK), aber regelmäßig Jammern geht natürlich auch. Milchsee und Butterberg sind jedenfalls keine Entwicklung der letzten Jahre, wie es die Lobby der Landwirte mit Blick auf preisdrückende Discounter gerne glauben machen möchte.
pqckmqnvor 22 m

0,51€ pro Liter. Der Bauer freut sich über diese Milchpreise. Und kommt mi …0,51€ pro Liter. Der Bauer freut sich über diese Milchpreise. Und kommt mir nicht mit „bla ist doch bei allem so bla“, der Konsument entscheidet.


40ct erhalten die Bauern je Liter!
1,5% ?! Ist ja wie Wasser trinken
Fettarme Milch--> Autocold
pqckmqnvor 1 h, 14 m

0,51€ pro Liter. Der Bauer freut sich über diese Milchpreise. Und kommt mi …0,51€ pro Liter. Der Bauer freut sich über diese Milchpreise. Und kommt mir nicht mit „bla ist doch bei allem so bla“, der Konsument entscheidet.



Bla bla bla der Konsument entscheidet
Dawidovor 38 m

1,5% ?! Ist ja wie Wasser trinken


Und 3,5% ist dann das Ambrosia? Meine Güte dann sauft Sahne
Milch ist Gift.
"Beim Kauf von 12 Packungen: 2 Packungen gratis" (steht so rechts oben im Bild)

Also quasi 14l Milch?
Narfnarfvor 7 m

Milch ist Gift.



Nö, ist sie nicht
sildenafilvor 1 h, 53 m

Ich kaufe nur noch unbehandelte Milch vom "Erzeuger" nebenan.



Meine Nachbarin ist leider zu alt für die Milchproduktion.
THE12DIE4vor 13 m

"Beim Kauf von 12 Packungen: 2 Packungen gratis" (steht so rechts oben im …"Beim Kauf von 12 Packungen: 2 Packungen gratis" (steht so rechts oben im Bild)Also quasi 14l Milch?


Was genau verstehst du daran nicht?
Billisch_will_ichvor 3 m

Was genau verstehst du daran nicht?


Naja, Literpreis ist nur auf 12 Packungen gerechnet, bei 14l wären es nur noch -,44€/l.

Deswegen frage ich nach
pqckmqnvor 1 h, 48 m

0,51€ pro Liter. Der Bauer freut sich über diese Milchpreise. Und kommt mi …0,51€ pro Liter. Der Bauer freut sich über diese Milchpreise. Und kommt mir nicht mit „bla ist doch bei allem so bla“, der Konsument entscheidet.


Der Bauer bekommt hier genauso wenig wie bei 0,79€ o.ä.
THE12DIE4vor 1 m

Naja, Literpreis ist nur auf 12 Packungen gerechnet, bei 14l wären es nur …Naja, Literpreis ist nur auf 12 Packungen gerechnet, bei 14l wären es nur noch -,44€/l.Deswegen frage ich nach


Es sind auch nur 12l. Genau wie es oben steht und gerechnet wurde.
Deshalb frage ich nach.
Billisch_will_ichvor 1 m

Es sind auch nur 12l. Genau wie es oben steht und gerechnet wurde.Deshalb …Es sind auch nur 12l. Genau wie es oben steht und gerechnet wurde.Deshalb frage ich nach.


Ich weiß jetzt immer noch nicht, ob ich im Endeffekt 14l bekomme (2 gratis), oder 10+2.

Ich bin verwirrt, irgendwie
ABC56vor 2 h, 26 m

Der Geschmack.


also mir schmeckt die 1,5%, habe zu hause nur solche
und für den fall, dass ich keine frische da habe liegt immer eine haltbare im schrank
aber geschmäcker sind nun mal verschieden
Narfnarfvor 40 m

Wacht endlich auf!



Natürlich hat gute Ernährung Auswirkungen auf die Gesundheit. Aber Angst vor giftiger Milch haben?

Begünstigst Milch Krebs?

Nein. Für Brust-, Darm- und Blasenkrebs zeigen Studien sogar einen schützenden Effekt. Bei allen anderen Krebsarten gibt es überhaupt keinen, weder positiv noch negativ. Ausnahme: Prostatakrebs. Männer, die täglich mehr als einen Liter Milch trinken, erkranken etwas häufiger. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) sieht anhand der aktuellen Studienlage aber keinen Grund für Verzicht. "Wer Milch und Milchprodukte in den von uns empfohlenen, normalen Mengen zu sich nimmt, hat dadurch kein erhöhtes Risiko für Krebs", versichert Antje Gahl, Sprecherin der DGE.

Fördert Milch Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes?

Nein, im Gegenteil. So deutet eine niederländische Studie darauf hin, dass Milch und Milchprodukte hohem Blutdruck vorbeugen. Schwedische Wissenschaftler zeigten zudem: Probanden, die täglich mehrere Portionen fettreicher Milchprodukte aßen, verringerten ihr Risiko für Diabetes Typ 2 um 23 Prozent gegenüber jenen, die nur eine Portion konsumierten.

Macht Milch Pickel?

Ja, das stimmt. Italienische Forscher haben in Studien mit Jugendlichen einen klaren Zusammenhang zwischen Milchkonsum und Akne hergestellt. Grund dafür ist wohl der hohe Vitamin-B12-Gehalt der Milch.

Ist Bio-Milch gesünder?

Ja, allerdings nur ein bisschen. Tatsächlich stecken in Bio-Milch mehr gesunde Omega-3-Fettsäuren, weil Bio-Kühe mehr Zeit auf der Weide verbringen und mehr frisches Gras fressen als ihre Artgenossen auf den konventionellen Höfen. Sonst unterscheidet sich die Milchqualität aber nicht.

Verschleimt Milch die Atemwege?

Nein. Es gibt keine medizinischen Belege dafür, dass Milch die Schleimproduktion in den Atemwegen verstärkt, weder bei Gesunden noch bei Erkälteten. Das leicht schleimige Mundgefühl kommt vom Fettgehalt.

Sind Hafer-, Reis- und Sojadrinks die bessere Wahl?

Nein. Alle drei sind lecker. Aber an die Nährstoffzusammensetzung von Milch kommt keiner heran: Milch enthält Proteine, die dem Körpereiweiß sehr ähnlich sind, sowie reichlich Kalzium. Veganer sollten deshalb darauf achten, dass den Drinks Kalzium zugesetzt wurde. Soja gilt zudem als starkes Allergen – auch die Wirkung der enthaltenen Phytoöstrogene ist umstritten, sie sollten nicht in großer Menge verzehrt werden. Wer eine Laktoseintoleranz hat, nimmt statt der Drinks besser laktosefreie Milch. Sie enthält noch alle wichtigen Inhaltsstoffe.

Schützt sie vor Osteoporose?

Milchprodukte mit einem geringen Laktosegehalt (etwa Kefir, Hartkäse, Ricotta) zeigen einen eindeutig schützenden Effekt.
jojoachimvor 2 h, 18 m

ich bin weg davon http://www.dominionmovement.com/


*würg*
allein vom trailer wird mir schon schlecht
dass die tiere weniger platz und licht haben als wünschenswert wäre ist klar
aber sie treten und schlagen einfach weil man es kann? :'(
Narfnarfvor 1 h, 10 m

Wacht endlich auf!



Schnell! - Wo sind die Aluhüte? Her damit!
THE12DIE4vor 2 h, 11 m

Ich weiß jetzt immer noch nicht, ob ich im Endeffekt 14l bekomme (2 …Ich weiß jetzt immer noch nicht, ob ich im Endeffekt 14l bekomme (2 gratis), oder 10+2.Ich bin verwirrt, irgendwie


10+2 steht da: 18284860-HJyGk.jpgDamit stimmt auch der effektive Literpreis.
Bredinhovor 2 h, 53 m

Und 3,5% ist dann das Ambrosia? Meine Güte dann sauft Sahne


albern.... das wäre zu heftig im Cappuccino
Bei den Kommentaren kauft anscheinend jeder seine Milch beim Bauern oder verzichtet direkt auf Milch ...
sprech.suchtvor 20 m

10+2 steht da: [Bild] Damit stimmt auch der effektive Literpreis.


Ja, aber warum steht dann rechts oben das mit 2 Gratispakungen beim Kauf von 12?
THE12DIE4vor 9 m

Ja, aber warum steht dann rechts oben das mit 2 Gratispakungen beim Kauf …Ja, aber warum steht dann rechts oben das mit 2 Gratispakungen beim Kauf von 12?


Rein von der Sache her kaufst du 10+2, also 12St für 6,10€ und weil du 12 kaufst bekommst du noch 2 dazu, steht ja oben rechts klar und deutlich beschrieben!
holzbohrervor 1 m

Rein von der Sache her kaufst du 10+2, also 12St für 6,10€ und weil du 12 k …Rein von der Sache her kaufst du 10+2, also 12St für 6,10€ und weil du 12 kaufst bekommst du noch 2 dazu, steht ja oben rechts klar und deutlich beschrieben!


Don´t feed the troll.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text