Netto MD Schweine-Hackfleisch 1kg = 2,88€ (-51%) / Sa. 13.02.2016
-56°Abgelaufen

Netto MD Schweine-Hackfleisch 1kg = 2,88€ (-51%) / Sa. 13.02.2016

29
eingestellt am 6. Feb 2016
Hallo,

neuer Hackfleischkampfpreis. Netto MD unterbietet jetzt die 3€/kg-Schallmauer deutlich mit 2,88€.
Erhältlich nächsten Samstag beim NETTO eures Vertrauen.

Die 51% Rabatt sind allerdings lächerlich. Wer derzeit 5,99€/kg bei den Discountern und Co. bezahlt gehört eingeliefert. Ausnahme hierbei richtige Metzger.

Quelle: Netto MD Prospekt LK Nordsachsen 08.02.2016-13.02.2016

MfG
dor Jörsch

Ergänzungen allgemein:

Wer heute beim NETTO MD die Bockwürste für 3,33€/kg verpasst hat bekommt nächste Woche beim PENNY nochmal seine Chance. Im Prospekt auf Seite 3. Bockwurst (10er Pack) im Naturdarm, extraknackig. Ebenfalls für 3,33€/kg.

Wer Schweinegulasch mag und zu faul ist diesen zu schneiden bekommt diesen für 3,99€/kg beim NETTO MD ab Donnerstag (11.02.13.02.2016).

Beste Kommentare

“Kampfpreis“ im Zusammenhang mit Nahrungsmitteln find ich in doppelter Hinsicht nur zum KOTZEN

Bei günstigem Mett wird immer geschimpft und das schlimmste angenommen, aber dann wird beim Döner-Deal für 1€ zugeschlagen und noch zwei zum einfrieren mitgenommen, da sind Dann nur die besten und gesündesten Zutaten drin. Fragt da lieber mal die Veterinäre was sie davon aus ihrer Erfahrung halten.

Dumpingpreise sind immer kacke, aber bei Fleisch & Milchprodukten finde ich es oberekelhaft. Da leiden schliesslich die Viecher am heftigsten. Unwürdig und respektlos

Bis 13.02.16 gültig. Da kann man ja noch ein Herz aus Hack für den Valentinstag mit basteln!

29 Kommentare

Bis 13.02.16 gültig. Da kann man ja noch ein Herz aus Hack für den Valentinstag mit basteln!

Hast du dich vielleicht mal gefragt, warum beim Durchkneten von Hack vom Discounter die Hände talgig-fettig werden, bei dem vom Metzger nicht?

quintana

Bis 13.02.16 gültig. Da kann man ja noch ein Herz aus Hack für den Valentinstag mit basteln!


Oder gleich den Partner

Mahlzeit

Croshk

Oder gleich den Partner



Hehe, Klassiker!
Avatar

GelöschterUser219006

Hack=Autohot
youtu.be/m3E…yTg

“Kampfpreis“ im Zusammenhang mit Nahrungsmitteln find ich in doppelter Hinsicht nur zum KOTZEN

Wer derzeit 5,99€/kg bei den Discountern und Co. bezahlt gehört eingeliefert



Eigentlich gehört der eingeliefert, der 2,88 € für das Kilo zahlt...

Dumpingpreise sind immer kacke, aber bei Fleisch & Milchprodukten finde ich es oberekelhaft. Da leiden schliesslich die Viecher am heftigsten. Unwürdig und respektlos

Wer derzeit 5,99€/kg bei den Discountern und Co. bezahlt gehört eingeliefert



Wer allgemein fertiges Hackfleisch käuft (ob Discounter oder Metzger) gehört eingeliefert... man weiß nie, was reingemischt wurde. Lieber ein gutes Stück Fleisch kaufen und selber zu Hackfleisch verarbeiten.

Locha2010 Wer allgemein fertiges Hackfleisch käuft (ob Discounter oder Metzger) gehört eingeliefert... man weiß nie, was reingemischt wurde. Lieber ein gutes Stück Fleisch kaufen und selber zu Hackfleisch verarbeiten.



Sehe kein Problem Hackfleisch bei meinem Metzger des Vertrauens zu kaufen. Man kann es auch übertreiben...

n super preis keine frage.., aber meine moral triffts nicht mehr. dadurch dass das schwein drunter leidet kann ich nur n minus verteilen bevor ich grunzende alpträume bekomme

Bei günstigem Mett wird immer geschimpft und das schlimmste angenommen, aber dann wird beim Döner-Deal für 1€ zugeschlagen und noch zwei zum einfrieren mitgenommen, da sind Dann nur die besten und gesündesten Zutaten drin. Fragt da lieber mal die Veterinäre was sie davon aus ihrer Erfahrung halten.

Glaubt ihr wirklich, das Schwein leidet mehr, wenn das Hack so billig ist? Wenn man nicht grad den Hof und die Haltung kennt, leiden die Viecher immer. Auch beim Fleisch vom Metzger

Hier wären Gästeklo-Kommentare angebracht...

Wer derzeit 5,99€/kg bei den Discountern und Co. bezahlt gehört eingeliefert



Wie kannst Du nur? Hackfleisch geht nur vom eigens dafür auf der Gänseblümchenwiese gezüchteten Meerschweinchenstute.

Locha2010 Wer allgemein fertiges Hackfleisch käuft (ob Discounter oder Metzger) gehört eingeliefert... man weiß nie, was reingemischt wurde. Lieber ein gutes Stück Fleisch kaufen und selber zu Hackfleisch verarbeiten.



Der Großteil der Metzger bezieht das Fleisch aus dem selben Handel, wie auch der Einzelhandel... ich vertrau da keinem, die Metzger verlangen oft ein hohen Preis, für das selbe Produkt, welches 1:1 im Supermarkt angeboten wird,

Verfasser

Schon interessant wie hier moralisch argumentiert wird. Bei den Klamottendeals werden sicherlich auch die Arbeitsbedingungen in Bangladesch hinterfragt.

Oder wie die Zustände sind bei Foxconn oder Pegatron, einem Hauptzuliefer für Apple. da gehen die Deals hier komischerweise ab durch die Decke wenns mal im Preis 10€ runtergeht.

Ich erwarte an die Kritiker hier sich dann ebenfalls rege argumentativ zu beteiligen. Ansonsten bitte die Doppelmoral weglassen. Willkommen in einer kapitalisierten Realität in der Schweine anscheinend mehr wert sind als Menschen.

Locha2010 Wer allgemein fertiges Hackfleisch käuft (ob Discounter oder Metzger) gehört eingeliefert... man weiß nie, was reingemischt wurde. Lieber ein gutes Stück Fleisch kaufen und selber zu Hackfleisch verarbeiten.


Ja das ist absolut richtig. Die Erfahrung hab ich auch gemacht.
In meiner Gegend gibts nur noch sehr wenige Metzger die alles selber herstellen und das merkt man auch sofort.
Die allermeisten Metzger kaufen aber alles moegliche dazu und stellen relativ wenig noch selber her verkaufen das aber teuer.

Wer Tiere quält verletzt das deutsche Volks

alfredfrosch

Schon interessant wie hier moralisch argumentiert wird. Bei den Klamottendeals werden sicherlich auch die Arbeitsbedingungen in Bangladesch hinterfragt. Oder wie die Zustände sind bei Foxconn oder Pegatron, einem Hauptzuliefer für Apple. da gehen die Deals hier komischerweise ab durch die Decke wenns mal im Preis 10€ runtergeht. Ich erwarte an die Kritiker hier sich dann ebenfalls rege argumentativ zu beteiligen. Ansonsten bitte die Doppelmoral weglassen. Willkommen in einer kapitalisierten Realität in der Schweine anscheinend mehr wert sind als Menschen.



Wer Tiere quält verletzt das deutsche Volksempfinden (Hermann Göring)

Hat sich halt nicht allzuviel geändert

Also hier aus moralischen Gründen cold zu bewerten finde ich moralisch höchst verwerflich. Preis ist hot...basta.

Mord unterstütze ich generell nicht!

Toadi

Glaubt ihr wirklich, das Schwein leidet mehr, wenn das Hack so billig ist?



Nein. Aber der, der das Hack dann essen muss, der leidet mehr!

Toadi

Glaubt ihr wirklich, das Schwein leidet mehr, wenn das Hack so billig ist?


Das mag sein

Verfasser

sound67

Nein. Aber der, der das Hack dann essen muss, der leidet mehr!



An was? Rückenbeschwerden weil er das gesparte Geld wieder nach Hause schleppen muss?

Wenn wir alle künftigen Deals, egal ob Food oder Non-Food nach moralischen Gesichtspunkten beurteilen ist die Plattform MyDealz definitiv tot.

och_mensch

Bei günstigem Mett wird immer geschimpft und das schlimmste angenommen, aber dann wird beim Döner-Deal für 1€ zugeschlagen und noch zwei zum einfrieren mitgenommen, da sind Dann nur die besten und gesündesten Zutaten drin. Fragt da lieber mal die Veterinäre was sie davon aus ihrer Erfahrung halten.

Dann hast du mal wieder wie viele Andere von 12 bis Mittag gedacht. 1€-Döner sind Angebote, die der Kundenwerbung dienen. So lockt man Kunden und hält diese, wenn das Produkt entsprechend ist. Ein schlechter Döner bleibt auch nach dem Angebotstag weiter schlecht. Ein guter Döner bleibt auch am Angebotstag gut.

Oder kaufst du Steam-Spiele nur vor und nach dem Sale, weil ja ein reduziertes Spiel nicht gut sein kann?

och_mensch

Bei günstigem Mett wird immer geschimpft und das schlimmste angenommen, aber dann wird beim Döner-Deal für 1€ zugeschlagen und noch zwei zum einfrieren mitgenommen, da sind Dann nur die besten und gesündesten Zutaten drin. Fragt da lieber mal die Veterinäre was sie davon aus ihrer Erfahrung halten.


Genau, und Mett im Angebot muss schlecht sein, weil es nicht als Werbeaktion gedacht sein kann? Das alles ändert aber auch nichts daran, dass die "heiligen Dönerbuden" von allen Fast-Food Buden bei Prüfungen durch die Veterinäre mit Abstand die meisten Mängel haben.

Verfasser

Nur mal an die Weltverbesserer hier. Hab heute 1kg davon geholt. Da unser Netto einen eingebauten Metzgerstand hat wird das Hack frisch zubereitet, man kann es auf Wunsch auch vorbestellen. Die Qualität und Frische ist jedesmal genial. Nicht umsonst stehen die leute dort regelmäßig Schlange und kaufen querbeetein. Aber jeder hat halt seine kleine geistige Discounterwelt aus die er nicht mehr rauskommt.

alfredfrosch

Nur mal an die Weltverbesserer hier. Hab heute 1kg davon geholt. Da unser Netto einen eingebauten Metzgerstand hat wird das Hack frisch zubereitet, man kann es auf Wunsch auch vorbestellen. Die Qualität und Frische ist jedesmal genial. Nicht umsonst stehen die leute dort regelmäßig Schlange und kaufen querbeetein. Aber jeder hat halt seine kleine geistige Discounterwelt aus die er nicht mehr rauskommt.



1 mio Fliegen können nicht irren - Scheiße ist gut...
So viel Tieffliegerwissen habe ich lange nicht gelesen.

Und zu den "Mensch - Tier" Vergleichen:
1. Apfel - Birnen...
2. Die Menschen werden nicht gezwungen (direkt) - über indirekt lässt sich streiten.
3. Die Menschen werden nicht getötet und in KZ-ähnlichen Betrieben gehalten.

Es gibt sicher genug Probleme auf der Welt, welche auch durch unser Schnäppchenverhalten weiter verschärft werden. Dennoch kann man damit nicht alle anderen Probleme egalisieren? "Die armen Menschen arbeiten (freiwillig) bei Foxconn am Fleißband für einen (europäischen) Hungerlohn! Da können wir ruhig millionen Schweine qualvoll halten, töten und verspeisen - ist doch das Gleiche."
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text