146°
ABGELAUFEN
Netto MD - Verkaufsoffener Sonntag Deggendorf 13.03.2016 - 10% auf alles + 100 Punkte DC ab 10 Euro

Netto MD - Verkaufsoffener Sonntag Deggendorf 13.03.2016 - 10% auf alles + 100 Punkte DC ab 10 Euro

Food

Netto MD - Verkaufsoffener Sonntag Deggendorf 13.03.2016 - 10% auf alles + 100 Punkte DC ab 10 Euro

Netto MD - Verkaufsoffener Sonntag Deggendorf & Deggenau 13.03.2016 - 10% auf alles + 100 Punkte Deutschlandcard ab 10 Euro.

Bei einem Einkauf von kanpp über 10 Euro ergibt das einen Rabatt von 20%

10 Kommentare

kqtbnftc.jpg

Netto=Cold

deinnachbar

Netto=Cold



bpavnx8a.jpg

deinnachbar

Netto=Cold

Ist ja nicht mal Netto, sondern Netto Marken-Discount. Aber ganze Sätze wirst du sicher eh nicht lesen, geschweige denn verstehen können.

Kommentar

deinnachbar

Netto=Cold

Bitteschön für sich NettoMD=Cold

deinnachbar

Netto=Cold



Das mit den Personalpronomen üben wir nochmal. Es heisst "Bitteschön für DICH"
Deine Grammatik=Cold

Gelten am verkaufsoffenen Sonntag die Wochenangebote von Netto MD oder ist Samstag Abend damit Schluss?

Gute Frage, ich denke mal Samstag Schluss

CyberTim

Gelten am verkaufsoffenen Sonntag die Wochenangebote von Netto MD oder ist Samstag Abend damit Schluss?



Ich kann allen hier nur raten sich mal über die Behandlung des Personals bei Netto zu informieren. Es ist traurig, wie hier mit Arbeitnehmers insbesondere auch jungen Menschen umgegangen wird. Diesbezüglich kam am Freitag den 04.März bei 3Sat auch eine interessante Sendung
swr.de/bet…tml
Danach habe ich beschlossen, dass es den Laden komplett zu boykottieren gilt, auch wenn wir selbst mit drei Kindern gerne sparsam leben. Aber dieser Laden wird leider auch schon ohne unser direktes Zutun indirekt durch Steuerzahlungen subventioniert in mehrfacher Hinsicht.
P.S.: (@alle, dei Einwände haben und jetzt auch an Bananenbauern etc. erinnern): wir brauchen jetzt nicht um Fairtrade.etc diskutieren, hier geht es um schlechte Behandlung der Arbeitnehmer im eigenen Land... so geht es einfach nicht!

Nachtsand

Ich kann allen hier nur raten sich mal über die Behandlung des Personals bei Netto zu informieren. Es ist traurig, wie hier mit Arbeitnehmers insbesondere auch jungen Menschen umgegangen wird. Diesbezüglich kam am Freitag den 04.März bei 3Sat auch eine interessante Sendung http://www.swr.de/betrifft/betrifft-netto/-/id=98466/nid=98466/did=14784862/1wkg2st/index.html Danach habe ich beschlossen, dass es den Laden komplett zu boyktieren gilt, auch wenn wir selbst mit drei Kindern gerne sparsam leben. Aber dieser Laden wird leider auch schon ohne unser direktes Zutun indirekt durch Steuerzahlungen subventioniert in mehrfacher Hinsicht. P.S.: (@alle, dei Einwände haben und jetzt auch an Bananenbauern etc. erinnern): wir brauchen jetzt nicht um Fairtrade.etc diskutieren, hier geht es um schlechte Behandlung der Arbeitnehmer im eigenen Laden... so geht es einfach nicht!



Das finde ich grundsätzlich gut. Aber dann muss man wirklich so konsequent sein und ALLE Firmen die nicht den eigenen moralischen Ansprüchen genügen boykottieren. Dann fallen wahrscheinlich sehr sehr viele Firmen weg. Wichtig ist auch sich nicht mehr tröpfchenweise diesbezüglich von den Medien berieseln zu lassen, sondern mal aktiv nach den moralischen Fehltritten der Firmen zu recherchieren. Du kannst dann eigentlich zukünftig auch keine Medikamente mehr zu Dir nehmen. Denn dort laufen mit die größten Schweinereien. Ich hoffe Du ziehst Dein Ding durch, und bist kein "Mainstreamempörter".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text