[Netto MD] Volvic Naturelle 6x1,5 Liter
297°Abgelaufen

[Netto MD] Volvic Naturelle 6x1,5 Liter

16
eingestellt am 11. Dez 2016
In der kommenden Woche vom 12.12.2016 - 17.12.2016 gibt es beim Netto MD das 6er 1,5l Volvic Naturelle im Angebot.

Entspricht Literpreis: 33ct/Liter

In der Regel immer mal zum Angebotspreis von 3,33€ zu finden, hier aber nochmal ein wenig günstiger. Wer also ein wenig bevorraten möchte und gerne Volvic trinkt

Und ja ich weiss: Leitungswasser ist so viel günstiger und gesünder...

Beste Kommentare

Also ich merke den Unterschied. Das Volvic Wasser schmeckt sehr neutral und fühlt sich irgendwie viel weicher an, obwohl der Mineralgehalt ähnlich wie bei den Billigwassern ist. Aus meiner Sicht neben Erikli vom türkischen Supermarkt mit das beste Wasser!

abcd1234vor 6 h, 13 m

Kann mir jemand bitte erklären, was an Vollfikk besser sein soll, als dem üblichen Discounter-19Cent/1,5Liter-Wasser?Haut Danone leistungssteigernde Mittel in das Wässerchen rein, oder warum sind die Leute sonst so geil darauf?


Kann ich dir erklären, schmeckt komplett anders. Das ist in etwa so wie wenn du stierbier trinkst und dich fragst warum andere Leute das 5 fache für markenbier ausgeben


Genauso verhält es sich mit dem Leitungswasser. Ich war schon in Regionen in denen das ganz annehmbar geschmeckt hat, hier bei mir zu Hause ist der Geschmack jedoch hart und metallisch, absolut nicht so, dass man das gern trinken würde.

Du kannst dir ja Mal staatlich fachingen kaufen .. Wenn du da auch keinen Unterschied schmeckst solltest du wohl mal einen Arzt aufsuchen.

Von mir ein Hot für den Deal, vittel gefällt mir zwar noch besser, aber dann gibts jetzt halt volvic...
16 Kommentare

Geil.. Wasser! Ich fülls euch gern ab aus meinem Hahn. _1_,99 für 6 Liter, LOL

Bengelschwengelvor 3 m

Geil.. Wasser! Ich fülls euch gern ab aus meinem Hahn. _1_,99 für 6 Liter, LOL

​fast. du musst es bei mir anfühlen und es dann mir verkaufen. so Nestlé mäßig

Kann mir jemand bitte erklären, was an Vollfikk besser sein soll, als dem üblichen Discounter-19Cent/1,5Liter-Wasser?
Haut Danone leistungssteigernde Mittel in das Wässerchen rein, oder warum sind die Leute sonst so geil darauf?

Also ich merke den Unterschied. Das Volvic Wasser schmeckt sehr neutral und fühlt sich irgendwie viel weicher an, obwohl der Mineralgehalt ähnlich wie bei den Billigwassern ist. Aus meiner Sicht neben Erikli vom türkischen Supermarkt mit das beste Wasser!

Wohl bekomms Phenole, Plastik macht's möglich.

Ein gescheiter Nalgene Deal wäre hier angebracht.
Wasser Dealz. Was fürn Quatsch.

abcd1234vor 6 h, 13 m

Kann mir jemand bitte erklären, was an Vollfikk besser sein soll, als dem üblichen Discounter-19Cent/1,5Liter-Wasser?Haut Danone leistungssteigernde Mittel in das Wässerchen rein, oder warum sind die Leute sonst so geil darauf?


Kann ich dir erklären, schmeckt komplett anders. Das ist in etwa so wie wenn du stierbier trinkst und dich fragst warum andere Leute das 5 fache für markenbier ausgeben


Genauso verhält es sich mit dem Leitungswasser. Ich war schon in Regionen in denen das ganz annehmbar geschmeckt hat, hier bei mir zu Hause ist der Geschmack jedoch hart und metallisch, absolut nicht so, dass man das gern trinken würde.

Du kannst dir ja Mal staatlich fachingen kaufen .. Wenn du da auch keinen Unterschied schmeckst solltest du wohl mal einen Arzt aufsuchen.

Von mir ein Hot für den Deal, vittel gefällt mir zwar noch besser, aber dann gibts jetzt halt volvic...

Ein Lifestyle Wasser, welches erst aus der Mitte Frankreichs zu mir gefahren werden muss.
Schön ist immer, mit Leuten über Umweltverschmutzungen und Tierschutz zu diskutieren und nebenbei saufen sie ein Wasser aus einer Plastikflasche, welches erst 1.200km (dieser Wert ist von eurem Wohnort abhängig) herangefahren werden muss!
Irgendwie lächerlich, oder?

Siliciumvor 2 h, 48 m

Ein Lifestyle Wasser, welches erst aus der Mitte Frankreichs zu mir gefahren werden muss. Schön ist immer, mit Leuten über Umweltverschmutzungen und Tierschutz zu diskutieren und nebenbei saufen sie ein Wasser aus einer Plastikflasche, welches erst 1.200km (dieser Wert ist von eurem Wohnort abhängig) herangefahren werden muss! Irgendwie lächerlich, oder?


Like i care, Gutmenschenalarm incoming.

Mir schmeckt Volvic.

geiler preis, danke für die Info.

Manche brauchen das schlichtweg für die Kaffeemaschine.

Danke für die Info

ekolayvor 10 h, 50 m

Also ich merke den Unterschied. Das Volvic Wasser schmeckt sehr neutral und fühlt sich irgendwie viel weicher an, obwohl der Mineralgehalt ähnlich wie bei den Billigwassern ist. Aus meiner Sicht neben Erikli vom türkischen Supermarkt mit das beste Wasser!



Gut&Günstig finde ich auch exzellent; finde ich recht Volvic- und Vio-ähnlich. Da könnte es aber sein, dass je nach Region der Abfüller variiert. Mit Vittel und vor allem Evian kann man mich z.B. jagen. Da würde ich nichtmal 1ct. pro Flasche zahlen, Pfand inbegriffen ..

Einfach ein Wasserfilter kaufen und sich das geschleppe sparen. Außerdem rentiert sich eine Anlage schon nach kurzer Zeit

Digger1988vor 8 h, 17 m

Einfach ein Wasserfilter kaufen und sich das geschleppe sparen. Außerdem rentiert sich eine Anlage schon nach kurzer Zeit


Ich habs mal mit Brita versucht, aber dauerhaft Silberionen mitzutrinken war nix für mich. Eine vorgeschaltete Osmose-Filteranlage kostet auch nicht mehr die Welt und entkalkt das Wasser wunderbar - allerdings werden damit die Mineralstoffe entzogen. Kalk besteht ja zum grössten Teil aus Calcium und Magnesium. Aus meiner Sicht fatal...
G0LDBA3Rvor 13 h, 10 m

Gut&Günstig finde ich auch exzellent; finde ich recht Volvic- und Vio-ähnlich. Da könnte es aber sein, dass je nach Region der Abfüller variiert. Mit Vittel und vor allem Evian kann man mich z.B. jagen. Da würde ich nichtmal 1ct. pro Flasche zahlen, Pfand inbegriffen ..


Vittel schmeckt mir auch nicht - schmeckt eher wie hartes Billigwasser. In Berlin kommen die meisten Discounterwasser (Aldi, Penny, Netto,...) aus der Baruther Quelle, das ist nicht schlecht. Lidl und Kaufland haben eine andere Quelle, kommt nicht an das Wasser aus Baruth ran. Ausserdem ist mir mal aufgefallen, dass das Lidl\Kaufland Wasser sofort extrem milchig wird, sobald es mit Zitronenteepulver in Kontakt kommt. Normalerweise sinkt es ab, das Wasser bleibt klar und das Pulver wird einfach verrührt. Keine Ahnung warum es plötzlich aussieht wie Raki, obwohl die Inhaltsstoffmengen nahezu identisch sind und das Pulver fast nur aus Zucker besteht.

ekolayvor 8 h, 23 m

Ich habs mal mit Brita versucht, aber dauerhaft Silberionen mitzutrinken war nix für mich. Eine vorgeschaltete Osmose-Filteranlage kostet auch nicht mehr die Welt und entkalkt das Wasser wunderbar - allerdings werden damit die Mineralstoffe entzogen. Kalk besteht ja zum grössten Teil aus Calcium und Magnesium. Aus meiner Sicht fatal...


Naja mit den Mineralstoffen im Leitungswasser soll der Körper jedenfalls nicht viel anfangen können und bei den sehr geringen inhalt kann man diese sowieso vernachlässigen.

Volvic-Deals: Nur original mit dem "Ist doch alles nur H2O"-Gerede!

Mir wumpe ob ihr den Unterschied schmeckt, ich schmecke ihn nicht nur, Volvic ist sogar noch "nicht nur für ein Wasser" ein leckeres Getränk!

So, mitgenommen.
Bearbeitet von: "GlassedSilver" 12. Dez 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text