Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
NETTO (lokal mit Postwurf-Gutschein-Sticker): Luftentfeuchter COMFEE MDDN-10DEN3
132° Abgelaufen

NETTO (lokal mit Postwurf-Gutschein-Sticker): Luftentfeuchter COMFEE MDDN-10DEN3

76,49€105,03€-27%Netto Marken-Discount Angebote
12
eingestellt am 26. AugBearbeitet von:"NickCroft"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Da derzeit mit vielen Werbe-Postwurfsendungen diese Rabatt-Sticker (bis zu 15%) von NETTO unterwegs sind, kann das Angebot für o.g. Enfeuchter von 89.99 um weitere 15% gesenkt werden.
Viele Filialen haben die Geräte noch von letzter Wochenaktion lagernd.
Den nä. VGP habe ich bei CHECK24 "ergoogelt".

Gerade in den warmen Sommermonaten ist so ein Gerät extrem hilfreich, Stockflecken, gar Schimmel in Kellerräumen zu verhindern (besonders dort, in denen Wäsche gewaschen/getrocknet wird). Ist zwar nur für relativ kleine Räume (bis 16qm) aber dafür ist das Gerät auch entsprechend kompakt.Gut finde ich die "Auto-Restart"-Funktion, die es ermöglicht, eine Zeitschaltuhr o.ä. zu verwenden.
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Überlege den mir zu holen, jemand Erfahrung damit bzw einen daheim?
Ich habe die letzten Jahre einen (leistungsstärkeren) Entfeuchter von LIDL im "Waschkeller" im Einsatz. Die sind i.d.R. auch mit 3 Jahren Garantie und kosten 129€ (lidl.de/de/…581). Sind aber natürlich auch größer (auf dem Boden stehend auf Rollen).
Den Comfee habe ich mir heute morgen für den (kleineren) Ho0bby-/Fitnessraum geholt, da das Lüften über unser recht kl. Kellerfenster wenig effektiv ist.
Bearbeitet von: "NickCroft" 26. Aug
okolyta26.08.2019 08:21

Link geht nicht, hier ist der richtige …Link geht nicht, hier ist der richtige https://www.netto-online.de/p/comfee-luftentfeuchter-mddn-10den3/2112397000/


Danke dir, habe ich aktualisiert.
Den Code bekommen wohl nicht alle per Post (normalerweise ziemlich lokal), und wenn es, wie du sagst, online funktioniert, wo ist der Code dann?
Tomtom6926.08.2019 08:31

Den Code bekommen wohl nicht alle per Post (normalerweise ziemlich lokal), …Den Code bekommen wohl nicht alle per Post (normalerweise ziemlich lokal), und wenn es, wie du sagst, online funktioniert, wo ist der Code dann?


Ich habe den Bogen grad nicht bei mir, war aber ziemlich sicher, dass da auch die Gültigkeit bei Online-Käufen kleingedruckt stand. Unter dem Barcode ist keine Zahl?
Nachtrag: Du hast recht - die Dinger gelten wohl nur an der Kasse.
Ich ändere den Deal ab. Sorry
Bearbeitet von: "NickCroft" 26. Aug
Haben ein Bad ohne Fenster. Solche Geräte sind sehr praktisch und trocknen den Raum nach dem Duschen effektiv damit kein Schimmel entsteht.
NickCroft26.08.2019 08:21

Ich habe die letzten Jahre einen (leistungsstärkeren) Entfeuchter von LIDL …Ich habe die letzten Jahre einen (leistungsstärkeren) Entfeuchter von LIDL im "Waschkeller" im Einsatz. Die sind i.d.R. auch mit 3 Jahren Garantie und kosten 129€ (https://www.lidl.de/de/silvercrest-luftentfeuchter/p282581). Sind aber natürlich auch größer (auf dem Boden stehend auf Rollen). Den Comfee habe ich mir heute morgen für den (kleineren) Ho0bby-/Fitnessraum geholt, da das Lüften über unser recht kl. Kellerfenster wenig effektiv ist.


Genau den möchte ich mir holen, in meiner Sousterrain-Wohnung hat es angefangen auf der Tapete zu Schimmeln und ich bekomme die Luftfeuchtigkeit nicht unter 70%, auch nicht durch regelmäßig lüften.
Dazu noch keine Dunstabzugshaube für die Küche installiert.
Ist das Gerät empfehlenswert? Wie sind so deine Erfahrungen?
Mit dem größeren LIDL-Teil bin ich zufrieden - der holt gut Wasser aus der Luft. Aber den haben wir nur "bei Bedarf" in Betrieb weil der Lüfter sonst non-stop durchläuft (der Kompressor wird nach einstellbarer Feuchtigkeitsschwelle dazugeschaltet).
NickCroft26.08.2019 11:57

Mit dem größeren LIDL-Teil bin ich zufrieden - der holt gut Wasser aus der …Mit dem größeren LIDL-Teil bin ich zufrieden - der holt gut Wasser aus der Luft. Aber den haben wir nur "bei Bedarf" in Betrieb weil der Lüfter sonst non-stop durchläuft (der Kompressor wird nach einstellbarer Feuchtigkeitsschwelle dazugeschaltet).


Ich vermute mal dass der Lüfter permanent läuft damit der Feuchtesensor im Gerät funktioniert. Bei unserem Entfeuchter von Rotek hatten wir nämlich dass Problem dass er sich zwar beim erreichen der eingestellten Feuchtigkeit komplett ausgeschaltet hat, aber nach wenigen Minuten wieder an ging. Problem war, dass der Feuchtesensor bei ausgeschaltetem Lüfter durch die Feuchte im Gerät beeinflusst worden ist, obwohl im Raum die Feuchtigkeit nicht gestiegen war. Dadurch ging unser Entfeuchter ständig an und aus. Ich vermute mal dass man mit dem permanent aktiven Lüfter genau so etwas verhindern will.

Wir haben es mit einer Zeitschaltuhr gelöst. Alternativ gibt es auch ein Steckdosen-Hygrostat, mit dem man ein Gerät bei einer bestimmten Temperatur oder Feuchte ein- bzw. ausschalten kann. Man muss nur prüfen, ob das Gerät mit einer Zeitschaltuhr kompatibel ist. Manche Geräte schalten sich nicht automatisch ein, bzw. sie vergessen ihre Einstellungen.
rantaplan26.08.2019 18:22

Ich vermute mal dass der Lüfter permanent läuft damit der Feuchtesensor im …Ich vermute mal dass der Lüfter permanent läuft damit der Feuchtesensor im Gerät funktioniert. Bei unserem Entfeuchter von Rotek hatten wir nämlich dass Problem dass er sich zwar beim erreichen der eingestellten Feuchtigkeit komplett ausgeschaltet hat, aber nach wenigen Minuten wieder an ging. Problem war, dass der Feuchtesensor bei ausgeschaltetem Lüfter durch die Feuchte im Gerät beeinflusst worden ist, obwohl im Raum die Feuchtigkeit nicht gestiegen war. Dadurch ging unser Entfeuchter ständig an und aus. Ich vermute mal dass man mit dem permanent aktiven Lüfter genau so etwas verhindern will.Wir haben es mit einer Zeitschaltuhr gelöst. Alternativ gibt es auch ein Steckdosen-Hygrostat, mit dem man ein Gerät bei einer bestimmten Temperatur oder Feuchte ein- bzw. ausschalten kann. Man muss nur prüfen, ob das Gerät mit einer Zeitschaltuhr kompatibel ist. Manche Geräte schalten sich nicht automatisch ein, bzw. sie vergessen ihre Einstellungen.


Ich hab das bei mir mit dem Xiaomi Temperatur und Feuchtigkeitssensor und ner Smarten Steckdose gelöst. Damit kann man dann in der App eine Anschaltschwelle und eine Abschaltschwelle einstellen. Kommt selbst wenn man noch kein Hub für die Geräte hat etwas günstiger wie das Steckdosen-Hygrostat
Kurzinfo nach Inbetriebnahme:
Ich bin überrascht, wie leise das COMFEE-Teil ist im Vergleich zu dem Lidl Standgerät. Von der Entfeuchtungsleistung ist er nicht weit vom Lidl-Entfeuchter (Silvercrest) entfernt obwohl sehr viel kompakter bemessen (aber ähnliche Leistungswerte und ähnlich schwer).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text