321°
ABGELAUFEN
Netto ohne Hund Fruchtjoghurt für 0,10 € Bananen 1 kg 0,99 €

Netto ohne Hund Fruchtjoghurt für 0,10 € Bananen 1 kg 0,99 €

Food

Netto ohne Hund Fruchtjoghurt für 0,10 € Bananen 1 kg 0,99 €

Preis:Preis:Preis:0,10€
ab Dienstag bei Netto Fruchtjoghurt von " Gutes Land "für 10 cent.
Verschiedene Sorten, der 250 Gramm Becher mit 1,5 Prozent Fettanteil.
Veegleichspreis pro Becher 0,29. €
Außerdem Bananen für 0,99€

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

26 Kommentare

was heisst ohne hund immer?

itszynox

was heisst ohne hund immer?



Gibt 2 Nettos in DE.

Einen mit Hund im Logo, einen ohne (auch bekannt als Netto Markendiscount)

itszynox

was heisst ohne hund immer?


Ohne Hund: Rot-gelb
Mit Hund: Schwarz-gelb

Ohne Hund im Mydealz-Jargon auch gerne MD abgekürzt.

Ansonsten: Wikipedia ist Deine Freundin

10 Cent für 250g ist super.
Kann ich mich wieder eindecken.

itszynox

was heisst ohne hund immer?



Und wie heißt der Hund?

itszynox

was heisst ohne hund immer?



ich glaube scotti

itszynox

was heisst ohne hund immer?




scottiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie

Schade, die 1,5% Fett Joghurts schmecken deutlich schlechter als die mit 3,5%. Aber bei dem Preis muss ich mir das wohl antun. X)

itszynox

was heisst ohne hund immer?


Der mit Hund heißt einfach Netto, der ohne heißt Netto Markendiscount. Netto ist ein Saftladen, Netto Markendiscount ist ein ordentlicher Markt bei dem man auch mal ein Schnäppchen machen kann.

rootnewb

Schade, die 1,5% Fett Joghurts schmecken deutlich schlechter als die mit 3,5%. Aber bei dem Preis muss ich mir das wohl antun. X)



Vor allem ist das Fett an diesen Joghurts gar nicht das Problem, sondern der sehr hohe Zuckergehalt.
Die Milchregale sind auch nichts anderes als eine erweiterte Süßigkeitenabteilung.
Besser ungezuckerten Joghurt kaufen und noch einen Apfel, Banane etc. mitnehmen und unterrühren.
Schmeckt besser und ist auch gesünder.

Gibt es wahrscheinlich bis Dienstag, 7:30 und dann die ganze Woche nicht mehr(wenn der Laden um 7:00 Uhr aufmacht).. das ist ziemlich häufig bei deren Angeboten....

itszynox

was heisst ohne hund immer?

... allerdings auch mit Tendenz zum Saftladen, auf jeden Fall schlechter als zu Plus-Zeiten. Sie scheinen es aber gemerkt zu haben, zumindest entfernen sie sich wieder ein weniger vom Norma-Niveau. Preise liegen aber teilweise höher als Discounter-Marktpreise.

itszynox

was heisst ohne hund immer?



Meine Erfahrung ist eher anders. Netto MD ist extrem davon abhängig in welcher Gegend er ist und wie die Filialleitung ist. Bei Netto muss man halt die Angebote genauer studieren. Dafür haben die allerdings auch viele regionale Produkte aus den östlichen und nördlichen Bundesländern. Aber auch mit Kinderüberraschung (0,30 Cent je Ei) und vielen anderen Produkten konnte ich schon viele Schnäppchen machen.

rootnewb

Schade, die 1,5% Fett Joghurts schmecken deutlich schlechter als die mit 3,5%. Aber bei dem Preis muss ich mir das wohl antun. X)

Das Milchfett ist durchaus ein Problem, und das spricht sich auch langsam rum. Was glaubst Du, warum es von nichts so viele Deals gibt wie von Milchprodukten?!

provegan.info/de/…ch/

Netto MD ist in meiner Gegend der Markt mit der besten Preisleistung. Da bekomme ich mit Abstand das meiste für mein Geld.
Netto MD hat in meiner Gegend auch fast nur Dinge die man auch wirklich braucht. Da kann man sehr viele Schnäppchen machen.
Allerdings ist der Netto MD wirklich sehr von der Gegend und der Filialleitung abhängig.

Einen ehemaligen Plusmarkt (gehörte ja Tengelmann) auch in meiner Gegend der ja zu Netto MD wurde ist hingegen ein furchtbarer "Kruschmarkt" geworden.
Hat zwar die selben Wochenangebote wie alle Netto MD - Märkte ist aber furchtbar durcheinander eingerichtet. Da war der ehemalige Plusmarkt ein einziger Traum dagegen.
Netto MD ist ja ein Tochterunternehmen von EDEKA und 15% hat noch Tengelmann als stille Beteiligung. Wahrscheinlich kommts durch diese 15% stille Beteiligung auch zu größeren Unterschieden in manchen Netto MD Märkten.

Das vorhin angesprochene schlechte Norma-Niveau ist in meiner Gegend ein hervorragendes Norma-Niveau. Also da gibts bundesweit echt wohl totale Unterschiede...

Penny was ja zu REWE gehört ist in meiner Gegend auch sehr zwiespältig. Ein Penny - Markt ist ganz hervorragend eingerichtet und der andere ganz konfus eingerichtet. Penny war früher mein Lieblingsmarkt hat sich aber leider dahin entwickelt das man mit viel zuvielen Produkten konfrontiert wird die man so nicht so wirklich braucht. Früher konnte man fast blind wohin langen und man kaufte günstig ein und heutzutage muß man fast schon mit der Lupe suchen um die wirklich günstigen und brauchbaren Lebensmittel zu finden.

Ich glaube mal gelesen zu haben, dass aus den meisten ehemaligen Plusmärkten Netto MD (Citty) geworden ist. Wahrscheinlich sind deshalb die meisten "Kruschmärkte". Einige sind auch recht aufwendig saniert worden, die passen jetzt wohl gut zum neuen Konzept von Netto MD. Nichtsdestotrotz würde ich gern Plus wieder haben. Den Supermarkt mochte ich sehr.

Norma ist hier teilweise wie ALDI in seinen Anfangszeiten. Zumindest machen die Verkaufsräume meist einen dunkeln und wenig einladenden Eindruck. Und zwischen den Gängen steht meist nach ­keinen System geordnet - zumindest für mich - haufenweiße Ussel.

Die Eigenmarken der Discounter kosten ja fast überall gleich. Beim Rest muss man halt vergleichen. Da finde ich, dass Penny teilweise schon über Rewe ist bzw. nicht weit entfernt ist. Das Image von der günstigen Tochter haben sie meiner Meinung nach schon lange nicht mehr.

Deal ist Hot. Kein besonders leckerer Joghurt, you get what you pay for :-).
Zum Beispiel als Dressing für Obstsalate habe ich solche Joghurts schon benutzt. Das funktioniert ganz gut :-).

1040bln

...


tuxtest

...


Jup das mit den Ost Produkten stimmt , die lassen viel im Osten produzieren, mit Saftladen meinte ich Sachen wie: Abgelufene Lebensmittel in den Regalen, Sachen ohne Preisauszeichnung, die Aktionsware kommt bei weiten nicht an die Qualität von Aldi heran usw.. Außerdem liest man hier andauernd von Schnäppchen bei Netto MD aber vom normalen Netto so gut wie nie. Positiv ist aber dass die dauernd ihr Gemüse reduziert haben, Ich nehme da z.B. regelmäßig Champingons für 75 Cent/500g mit. Vom aussehen her noch voll in Ordnung aber wandern eh noch am selben Abend in die Pfanne. Und Äpfel kauf ich auch meistens da wenn sie nirgendswo im Angebot sind. Die haben immer gute knackige Elsther.

Zumindest in Berlin werden die Bananen mit 0,97 €/kg beworben (bei Edeka 0,99 €/kg)

jannis87

Deal ist Hot. Kein besonders leckerer Joghurt, you get what you pay for :-). Zum Beispiel als Dressing für Obstsalate habe ich solche Joghurts schon benutzt. Das funktioniert ganz gut :-).


Der Joghurt ist halt von Bauer und die Geschmäcker sind ja bekanntlich immer ein wenig verschieden. Werden Überproduktionen oder sonstige sein, die schnell aus den Lagern raus und unters Volk gebracht werden müssen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text