302°
ABGELAUFEN
[Netto] ohne Hund: Henderson Gin 9,99€ - 7,99€ möglich

[Netto] ohne Hund: Henderson Gin 9,99€ - 7,99€ möglich

FoodNetto Marken-Discount Angebote

[Netto] ohne Hund: Henderson Gin 9,99€ - 7,99€ möglich

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Netto hat den Henderson-Gin ab dem 14.07.2016 für 9,99 € die 0,7 Liter Flasche im Angebot.
Dies ist bei einem Normalpreis von 12 -13 € schon recht gut.

Aber:
Durch einen beiliegenden Coupon (nur im Original gültig, muss auf das Produkt geklebt werden) von 20 % kommt man auf einen Endpreis von 7,99 Euronen, welches ein echter Knaller ist.

Zum Gin:
Es handelt sich eigentlich um eine Hausmarke von EDEKA (soviel ich weiss). Einen Link zur Gin-Homepage mit einigen sehr guten Rezepten findet sich im ersten Kommentar.
(ich kann das Rezept mit dem frisch gepresstem Grapefruitsaft und Vanilliezucker nur empfehlen).

Der Gin selbst schmeckt mir hervorragend und ist deutlich besser als andere "Low-Budget-Gins" wie der vom LIDL oder sogar der Gordons.
Weiterer Unterschied ist, er hat 40 % Alkohol und nicht 37,5 % wie die meisten in dieser Preisklasse.

36 Kommentare

woher bekomme ich denn den Coupon?

Bei mir lag er im Prospekt dabei
waren
1x 20 %
3 x 10 %
5 x 5 %

oder sowas in der Kante

Bearbeitet von: "Whiti" 7. September

Danke



Liegen den Propekten bei. Wenn keiner im Prospekt war, sehr freundlich beim Marktleiter nachfragen. Oder an Kasse, wenn dort nicht zu viel los ist. Manchmal hat man Glück und es fliegt einer bei denen rum, das ist aber nicht der Normalfall.

Bearbeitet von: "Keeen" 7. September

Bei uns waren die Coupons schon vor zwei Wochen im Prospekt und gestern sind die letzten abgelaufen. Könnte also durchaus regional unterschiedlich sein.

Die 5-fach Punkte für die Deutschland Card sollte man auch nicht vergessen

Edewechter

Die 5-fach Punkte für die Deutschland Card sollte man auch nicht vergessen



ja hast du recht - aber nur ein Aufkleber Pro Produkt - und diese Card hab ich ausnahmsweise mal nicht

Habe ich mal auf ner Party probiert und kann das Fazit vom Dealersteller nicht bestätigen. Die blaue Farbe und die hochgezogene Flaschenform macht optisch definitiv was her, weshalb ich da auch erwartungsvoll von probiert hatte (wobei der Verschluss nur aus silberfarbigen Plastik ist - aber egal). Meiner Meinung nach einer der schlechtesten Gins überhaupt im Einsteigersegment: leicht bitter, sprittig und seifig. Weder pur noch als Longdrink ein Genuss. Wer wenig Geld ausgeben kann oder will, sollte lieber zum hier vielzitierten Hampstead London Dry Gin (zitruslastig) greifen oder wenn nicht verfügbar halt Bombay LondonGin oder Gordon’s Dry.

die coupons sind wirklich nur unregelmäßig im prospekt bei..... und wenn dann auch nur regional.... so hatte Wuppertal diese vor 2 wochen oder so dabei und wir in duisburg vor 2 monaten mal

hoi brezelbub (Mainz?)
Wow - sowas würde ich eher zum Hampstead schreiben.
Den habe ich nach öffnen der Flasche weggestellt und er vergammelt im Keller
Aber wie immer und überall - Geschmack ist nicht streitbar.

Der Verschluss ist normaler Kork-Verschluss wie bei fast allen Gin mittlerweile. Also nix zum Drehen oder so.
Und wie die Flasche aussieht ist mal echt egal beim Trinken

duisburg1990

die coupons sind wirklich nur unregelmäßig im prospekt bei..... und wenn dann auch nur regional.... so hatte Wuppertal diese vor 2 wochen oder so dabei und wir in duisburg vor 2 monaten mal



Darum ist der Dealpreis ja 9,99 €

Der Gin ist mMn keine 2€ wert, einfach nur ekelhaftes Gesöff... Für die Leute die auch Kaliskaya Wodka beim REWE kaufen, wem der Gin schmeckt, Preis ist gut

Das sollte auch keine Kritik am Dealpreis sein, 7,99 ist wohl Bestpreis, Deal somit Hot.
Das mit dem Plastikverschluss ist mir im Nachhinein so aufgefallen (von wegen mehr Schein als Sein).
Entscheidend ist aber, dass er selbst als Longdrink geschmacklich richtig unangenehm aufgefallen ist, was relativ selten der Fall ist.

Bearbeitet von: "brezelbub" 7. September

so habe ich es auch nicht aufgefasst brezel.
Aber echter Kork ist halt fast nirgens mehr drin - nicht mal bei Wein

Immer wieder faszinierend das mit dem Geschmack.

Es geht um das Plastiksilber außen, nicht um den Kork. Die Flasche sieht insgesamt wirklich hochwertig aus, und dann dieser billige Plastikverschluss der Metall imitieren soll...Selbst billigster Korn hat nen Aluminiumdeckel / -Banderole.

Mir schmeckt er auch nicht sonderlich gut der Henderson.
Beim Hampstead hatte ich definitiv schon 2 völlig verschiedene Abfüllungen. Den citruslastigen mochte ich und der andere ging Richtung Gordons.

Ich bleibe Tanqueray treu wenns um Preis Leistung geht.

Morgen mach ich mal den Larios 12 vom Amazon Deal auf.





Gibts da morgen einen Deal für?

Bearbeitet von: "Schlabbeldiwau" 7. September

Ne, gab es letzte Woche irgendwann.

Whiti

hoi brezelbub (Mainz?)Wow - sowas würde ich eher zum Hampstead schreiben.Den habe ich nach öffnen der Flasche weggestellt und er vergammelt im Keller :)Aber wie immer und überall - Geschmack ist nicht streitbar.Der Verschluss ist normaler Kork-Verschluss wie bei fast allen Gin mittlerweile. Also nix zum Drehen oder so.Und wie die Flasche aussieht ist mal echt egal beim Trinken



​Brezelbub darf dann aber nur ein Bretzenummer heißen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text