NetX PRO (ähnlich Fing) kostenlos statt 2,49 [Android]
1683°Abgelaufen

NetX PRO (ähnlich Fing) kostenlos statt 2,49 [Android]

AvatarGelöschterUser80536646
AvatarGelöschterUser805366
eingestellt am 5. Nov 2017
Netzwerkanalysetool ähnlich zu Fing

Mit 4,7 von fünf Sternen bewertet bei 519 Bewertungen
Downloads bisher 1.000-5.000 / Zuletzt aktualisiert 20. Oktober 2017

Netzwerk-Scan: Ermittelt alle am Netzwerk angeschlossenen Geräte.
Zeigt die wichtigsten Informationen für jedes angeschlossene Gerät an: IP-Adresse, MAC-Adresse, MAC-Adresse, Hersteller, Bonjour-Name, NetBIOS-Name und Domain.

Wake On LAN (WOL): Schalten Sie ein entferntes Gerät von Ihrem Telefon oder Tablet ein, wenn Sie über WLAN oder eine mobile Datenverbindung verbunden sind.

Secure SHell (SSH): Legen Sie ein entferntes Gerät in den Ruhemodus oder schalten Sie es von Ihrem Telefon oder Tablett herunter

Lädt alle Geräte eines Netzwerks, die zuvor erkannt wurden, offline.

Fügt ein neues Netzwerk oder ein neues Gerät manuell hinzu, um alle Funktionen für ein nicht erkanntes Gerät zu verwalten.

Zeigt Informationen über die WLAN-Verbindung an (externe IP-Adresse, Signalstärke, Download- und Uploadgeschwindigkeit, Subnetzmaske, Gateway, DNS)

Zeigt Informationen über den Mobilfunkanbieter an (externe IP-Adresse, Signalstärke, Download- und Upload-Geschwindigkeit, CID, LAC, MCC, MNC).

Wifi-Scan: Suche in der Nähe von Wifi und zeigt SSID, Signalstärke, Kanal, Verschlüsselung an.
Zeigt grafisch die Bandbreite und die Überlappung zwischen den Kanälen von WiFi-Netzwerken an.

Überwachung und Diagnose entfernter Geräte: zeigt die CPU-Auslastung, den RAM-Verbrauch und den verfügbaren Speicherplatz innerhalb der Festplatten an.

Überwachung des Zugangs zum Netzwerk WLAN. Empfangen Sie eine Benachrichtigung, wenn sich ein neues Gerät oder ein unbekanntes Gerät mit dem Netzwerk verbindet.

Ping-Funktionalität. Es ist möglich, jedes angeschlossene Gerät und jeden Hostnamen oder jede IP-Adresse anzurufen.
Port-Scanner zum Scannen des am häufigsten verwendeten Ports.

Themes verfügbar.

Traceroute zeigt die Route von Paketen an, die vom Smartphone zum Zielhost gesendet werden. Die Route kann man auch auf der Karte sehen.

IP-Rechner: dieses Tool berechnet die Netzwerkparameter wie Netzmaske, CIDR, IP-Adressbereich Hosts Nummer etc...
IP-Speicherort zeigt die Position der IP-Adresse auf der Karte an.

MAC address lookup erlauben es, den Hersteller anhand der MAC-Adresse abzurufen.
DNS-Lookup erlauben, um die IP-Adresse der Domain, Mail-Server etc. Reverse DNS wird unterstützt.

Die Netzwerkposition zeigt die Position auf der Karte des gescannten Netzwerks an.

Daten auf dem lokalen Ordner oder mit Google-Laufwerk sichern/wiederherstellen.

Geschwindigkeitstest: Dieses Tool berechnet die Download- und Upload-Geschwindigkeit.

Supported tethering mode

IPv6 Unterstützung für Ping, Traceroute, Port Scan und IP Rechner

1067267-WQOHS.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
... fordert ziemlich viele Berechtigungen ein, die zum Funktionieren der App meiner Meinung nach nicht benötigt werden.
Deal hot, aber zu viele Berechtigungen
warum will die app meine telefonnummer, die telefonnummer meiner anrufer, meine konten und profildaten ?! netter versuch, können sie behalten ihre wanze
harvocker5. Nov 2017

Habe keine Nachfrage wegen einer Berechtigung bekommen. Hab aber auch nur …Habe keine Nachfrage wegen einer Berechtigung bekommen. Hab aber auch nur den Scan bisher gestartet...

Die Berechtigungen werden alle beim Installieren bestätigt.

Bin von der App nicht begeistert. Soweit ich die Privacy Policy verstehe, werden alle Daten unanonymisiert weitergegeben.
Euer Standort wird auch direkt beim Start der App abgerufen und vermutlich direkt weitergegeben. Ihr zahlt hier vielleicht nicht mit Geld, aber mit euren Daten.
46 Kommentare
Danke!
... fordert ziemlich viele Berechtigungen ein, die zum Funktionieren der App meiner Meinung nach nicht benötigt werden.
Deal hot, aber zu viele Berechtigungen
alan_wake5. Nov 2017

... fordert ziemlich viele Berechtigungen ein, die zum Funktionieren der …... fordert ziemlich viele Berechtigungen ein, die zum Funktionieren der App meiner Meinung nach nicht benötigt werden.


Habe keine Nachfrage wegen einer Berechtigung bekommen. Hab aber auch nur den Scan bisher gestartet...
warum will die app meine telefonnummer, die telefonnummer meiner anrufer, meine konten und profildaten ?! netter versuch, können sie behalten ihre wanze
harvocker5. Nov 2017

Habe keine Nachfrage wegen einer Berechtigung bekommen. Hab aber auch nur …Habe keine Nachfrage wegen einer Berechtigung bekommen. Hab aber auch nur den Scan bisher gestartet...

Die Berechtigungen werden alle beim Installieren bestätigt.

Bin von der App nicht begeistert. Soweit ich die Privacy Policy verstehe, werden alle Daten unanonymisiert weitergegeben.
Euer Standort wird auch direkt beim Start der App abgerufen und vermutlich direkt weitergegeben. Ihr zahlt hier vielleicht nicht mit Geld, aber mit euren Daten.
Wenn die Berechtigungen für ein derartiges Tool tatsächlich zu hoch sind, wäre ein Hinweis zu einem vergleichbaren Tool, das weniger Berechtigungen benötigt hilfreich.
Falls es so was bei einem Netzwerk Tool gibt!?
Danke kommt grad passend. Übrigens die app funktioniert einwandfrei auch wenn alle Berechtigungen wieder deaktiviert werden.
hier_klicken5. Nov 2017

Wenn die Berechtigungen für ein derartiges Tool tatsächlich zu hoch sind, w …Wenn die Berechtigungen für ein derartiges Tool tatsächlich zu hoch sind, wäre ein Hinweis zu einem vergleichbaren Tool, das weniger Berechtigungen benötigt hilfreich.Falls es so was bei einem Netzwerk Tool gibt!?


Fing ist gut
rkuijpers5. Nov 2017

Fing ist gut

Fing gibt die Daten auch weiter. Ich habe mir mal den Netzwerkverkehr angesehen und deren Domain wird andauernd angefunkt.
Siehe auch deren Privacy Policy.
alan_wake5. Nov 2017

... fordert ziemlich viele Berechtigungen ein, die zum Funktionieren der …... fordert ziemlich viele Berechtigungen ein, die zum Funktionieren der App meiner Meinung nach nicht benötigt werden.



Ich dachte bisher immer, genau das macht Android so charmant
Nutzt dafür lieber "Netguard" von der github Webseite (nicht aus dem playstore)! Ist open source und funktioniert. Kein Datenklau!

Edit: Über den Fdroid- Store kann die APP natürlich auch bezogen werden. Direkt von Github gibt es eben die aktuellste Version. (Es kommen beinahe täglich Updates).
Bearbeitet von: "Xator" 5. Nov 2017
JensMulack5. Nov 2017

Danke kommt grad passend. Übrigens die app funktioniert einwandfrei auch …Danke kommt grad passend. Übrigens die app funktioniert einwandfrei auch wenn alle Berechtigungen wieder deaktiviert werden.


Same.

Hab ich auch gemacht und funktioniert.

Weißt du, ob bei einem App-Update auch die Berechtigungen wieder geändert werden?
Insanius5. Nov 2017

Same.Hab ich auch gemacht und funktioniert.Weißt du, ob bei einem …Same.Hab ich auch gemacht und funktioniert.Weißt du, ob bei einem App-Update auch die Berechtigungen wieder geändert werden?

Normalerweise nicht, da die manuellen Einstellungen der Master sind.
dingdongdongelong5. Nov 2017

Die Berechtigungen werden alle beim Installieren bestätigt.Bin von der App …Die Berechtigungen werden alle beim Installieren bestätigt.Bin von der App nicht begeistert. Soweit ich die Privacy Policy verstehe, werden alle Daten unanonymisiert weitergegeben.Euer Standort wird auch direkt beim Start der App abgerufen und vermutlich direkt weitergegeben. Ihr zahlt hier vielleicht nicht mit Geld, aber mit euren Daten.

Na ein Glück das du bei Android oder iOS oder Windows Phone und was es sonst noch so gibt anders ist. Leider ist das zahlen mit Daten heute schon "normal" geworden. Der einzige Unterschied ist nur ob du es bewusst mit bekommst und ob du es zum Teil begrenzen kannst.

BTW bist schon einmal in die USA oder nach China gereist?
JensMulack5. Nov 2017

Danke kommt grad passend. Übrigens die app funktioniert einwandfrei auch …Danke kommt grad passend. Übrigens die app funktioniert einwandfrei auch wenn alle Berechtigungen wieder deaktiviert werden.

Jo einfach vor dem ersten Aufruf alle Berechtigungen entziehen.gehört bei vielen Apps zum normalen verfahren.
JensMulack5. Nov 2017

Danke kommt grad passend. Übrigens die app funktioniert einwandfrei auch …Danke kommt grad passend. Übrigens die app funktioniert einwandfrei auch wenn alle Berechtigungen wieder deaktiviert werden.


Leider nicht ganz.
Wenn ich Standort der Netzwerke abfrage, braucht NetX die Email und Telefonnummern.
Ohne Erlaubnis keine Standorte.
JensMulack5. Nov 2017

Na ein Glück das du bei Android oder iOS oder Windows Phone und was es …Na ein Glück das du bei Android oder iOS oder Windows Phone und was es sonst noch so gibt anders ist. Leider ist das zahlen mit Daten heute schon "normal" geworden. Der einzige Unterschied ist nur ob du es bewusst mit bekommst und ob du es zum Teil begrenzen kannst.BTW bist schon einmal in die USA oder nach China gereist?


Jo, deswegen geb ich am besten meine Daten gleich auch noch fremden Unternehmen, die nicht unter Beobachtung der Öffentlichkeit stehen.
dingdongdongelong5. Nov 2017

Fing gibt die Daten auch weiter. Ich habe mir mal den Netzwerkverkehr …Fing gibt die Daten auch weiter. Ich habe mir mal den Netzwerkverkehr angesehen und deren Domain wird andauernd angefunkt.Siehe auch deren Privacy Policy.


Hast du ne Alternative?
Ja, Netguard (XDA Forum).
Xator5. Nov 2017

Nutzt dafür lieber "Netguard" von der github Webseite (nicht aus dem …Nutzt dafür lieber "Netguard" von der github Webseite (nicht aus dem playstore)! Ist open source und funktioniert. Kein Datenklau!



Stimme dir zu, dass Netguard für eine Kontrolle des Datenverkehrs eines der vorzuziehendes Tool ist, aber es ist halt als Firewall für die Kontrolle und nicht die Analyse des Datenflusses gedacht und somit keine Alternative für das Tool das hier "bedealte" wird. Klar, es gibt ein paar Überschneidungen. Aber man kann auch mit dem 7,5-Tonner in den Urlaub fahren (zumindes diejenigen, die noch eine etwas älteren Führerschein haben)

Weitere Infos zu Netguard gibt es unter kuketz-blog.de/net…l4/

Ansonsten bekommt mal selten AllInOne-Tools mit Datenschutz. Die meisten OpenSource'ler haben halt ihr Spezialgebiet. Ich finde AllInOne auch nicht besonders erstrebenswert.
Bearbeitet von: "Ifm" 5. Nov 2017
dingdongdongelong5. Nov 2017

Die Berechtigungen werden alle beim Installieren bestätigt.Bin von der App …Die Berechtigungen werden alle beim Installieren bestätigt.Bin von der App nicht begeistert. Soweit ich die Privacy Policy verstehe, werden alle Daten unanonymisiert weitergegeben.Euer Standort wird auch direkt beim Start der App abgerufen und vermutlich direkt weitergegeben. Ihr zahlt hier vielleicht nicht mit Geld, aber mit euren Daten.


Interessiert doch bei WhatsApp und Facebook auch keinen..
Funktioniert mit Entzug der Rechte nicht wirklich zufriedenstellend.
JensMulack5. Nov 2017

Danke kommt grad passend. Übrigens die app funktioniert einwandfrei auch …Danke kommt grad passend. Übrigens die app funktioniert einwandfrei auch wenn alle Berechtigungen wieder deaktiviert werden.

Mit welcher App können beliebige Berechtigungen zurück genommen, deaktiviert werden?
Der Name ist mir leider entfallen...
Danke☺
funktionert überhaupt nicht. Mein Linage OS scheint zu restriktiv zu sein. Die Drecksäcke bekommen meine Daten nicht. Absolut cold, Spam and Scam!
xaramat15. Nov 2017

Mit welcher App können beliebige Berechtigungen zurück genommen, d …Mit welcher App können beliebige Berechtigungen zurück genommen, deaktiviert werden? Der Name ist mir leider entfallen... Danke☺


zb XPrivacy...
xaramat15. Nov 2017

Mit welcher App können beliebige Berechtigungen zurück genommen, d …Mit welcher App können beliebige Berechtigungen zurück genommen, deaktiviert werden? Der Name ist mir leider entfallen... Danke☺

Mit den herkömmlichen Android Funktionen. Einstellungen => Apps dann die gewünschte App auswählen, auf Berechtigungen gehen und nach Notwendigkeit einstellen.
15242771-mj8ke.jpg
JensMulack5. Nov 2017

Mit den herkömmlichen Android Funktionen. Einstellungen => Apps dann die …Mit den herkömmlichen Android Funktionen. Einstellungen => Apps dann die gewünschte App auswählen, auf Berechtigungen gehen und nach Notwendigkeit einstellen. [Bild]


Dann würde er aber trotzdem noch Daten sammeln und "Soweit ich die Privacy Policy verstehe, werden alle Daten unanonymisiert weitergegeben." ?
Xator5. Nov 2017

Nutzt dafür lieber "Netguard" von der github Webseite (nicht aus dem …Nutzt dafür lieber "Netguard" von der github Webseite (nicht aus dem playstore)! Ist open source und funktioniert. Kein Datenklau!


Für sowas installiert man doch F-Droid.

Der Client ist mittlerweile sogar ne ganze Ecke hübscher geworden.

Was natürlich immernoch fehlt sind Screenshots, Videos, und sowas alles.

Auch dass viele Apps kein Icon haben ist so ne Sache.

Oder halt wenig ansehnliche, aber letzeres ist ja auch ein Play-Store-Problem.
Fing ftw! (Mit der fingbox zusammen ganz nett und etwas Netzwerkkontrolle)
Meuner5. Nov 2017

Funktioniert mit Entzug der Rechte nicht wirklich zufriedenstellend.


15244346-bcAYj.jpg15244346-3Vim0.jpg
Fast alle Rechte hab ich der App entzogen. Die App läuft wunderbar
Ne ne, sowas kommt mir nicht auf meinen robot.
Kostet 2,50?
Xator5. Nov 2017

Nutzt dafür lieber "Netguard" von der github Webseite (nicht aus dem …Nutzt dafür lieber "Netguard" von der github Webseite (nicht aus dem playstore)! Ist open source und funktioniert. Kein Datenklau!Edit: Über den Fdroid- Store kann die APP natürlich auch bezogen werden. Direkt von Github gibt es eben die aktuellste Version. (Es kommen beinahe täglich Updates).


Unter welchem Namen ist die App in F-Droid zu finden? Ich sehe dort nur ein "NetGuard" welches eine art Firewall sein möchte.
Huckesack5. Nov 2017

Unter welchem Namen ist die App in F-Droid zu finden? Ich sehe dort nur …Unter welchem Namen ist die App in F-Droid zu finden? Ich sehe dort nur ein "NetGuard" welches eine art Firewall sein möchte.


Netguard ist eine Firewall.
Dann verstehe ich nicht, weshalb das hier als Alternative zum Netzwerkanalysetool NetX empfohlen wird.
Huckesack5. Nov 2017

Dann verstehe ich nicht, weshalb das hier als Alternative zum …Dann verstehe ich nicht, weshalb das hier als Alternative zum Netzwerkanalysetool NetX empfohlen wird.


Ich auch nicht.

Alternative allerdings mit nerviger Werbung (Free-Version) in Pro Version für 2 Euro: Pingtools

Hier muss man sich ebenfalls Gedanken machen über die Berechtigungen. Es ist meiner Meinung nach aber besser.
Bearbeitet von: "Meuner" 5. Nov 2017
Danke, Fing ist gut und vielleicht was besseres gefunden
hazzelnut5. Nov 2017

Ich dachte bisher immer, genau das macht Android so charmant



Naja man kann sich wenigstens aussuchen ob man bevormundet wird oder nicht das macht android wirklich charmant im vergleich zu was eigentlich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text