146°
ABGELAUFEN
Netzteil Cooler Master G550M (Kabelmanagment, 80Plus Bronze, 5 Jahre Garantie) @ZackZack

Netzteil Cooler Master G550M (Kabelmanagment, 80Plus Bronze, 5 Jahre Garantie) @ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Netzteil Cooler Master G550M (Kabelmanagment, 80Plus Bronze, 5 Jahre Garantie) @ZackZack

Preis:Preis:Preis:49,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ZackZack gibt es bis Morgen das teilmodulare Netzteil G550M von Cooler Master. Vergleichspreise starten erst bei 56,90€ (Pixmania), die Ersparnis liegt damit bei gut 12%.

Technische Daten:

Lüfter: 120mm
PFC: aktiv
Anschlüsse (abnehmbar): 1x 20/24-Pin, 1x 4/8-Pin ATX12V, 2x 6/8-Pin PCIe, 6x SATA, 3x IDE, 1x Floppy
durchschnittliche Effizienz: >83%, 80 PLUS Bronze
Abmessungen (BxHxT): 150x86x140mm
Besonderheiten: unterstützt "Haswell" C6/C7 Low-Power States Herstellergarantie: fünf Jahre

Preisvergleich: geizhals.de/coo…tml

Test (engl.): techpowerup.com/rev…tml

Herstellerseite: coolermaster.de/pro…924

17 Kommentare

Bild der Kabel:

gm450-cable.jpg



Ich persönlich würde eher zu beQuiet oder Enermax greifen. Die machen seit etlichen Jahren Netzteile, die immer wieder Awards verliehen bekommen. Coolermaster kenn ich eigentlich nur von Gehäusen, das erweckt nicht grade Vertrauen bei mir. Ich enthalte mich mal...

Trainox

Ich persönlich würde eher zu beQuiet oder Enermax greifen. Die machen seit etlichen Jahren Netzteile, die immer wieder Awards verliehen bekommen. Coolermaster kenn ich eigentlich nur von Gehäusen, das erweckt nicht grade Vertrauen bei mir. Ich enthalte mich mal...


be quiet! klebt seit etlichen Jahren nur Namen auf Netzteile (_;), gefertigt werden diese bei unterschiedlichen Auftragsfertigern, zuletzt waren es vor allem FSP (Fortron) und Seasonic. Tolle Netzteile sind das natürlich aber auch nicht gerade günstig. Das günstigste (teil-)modulare be quiet! kostet z.B. ab 57,74€ (Pure Power L8-CM 430W).
Habe oben aber nochmal einen englisches Review eingefügt.

Also wenn man Kabelmanagement wirklich braucht, ist das NT für den Preis auf jedenfall brauchbar. In der Preisklasse ist es schwierig ein gutes NT mit Kabelmanagement zu finden.

Alternativen zu dem Netzteil sind um die 20-30 Euro teurer, aber auch hochwertiger:

Der zuverlinkende Text
Der zuverlinkende Text








Welcher Hersteller hat das Innenleben gebaut? Seventeam?

powermueller

Welcher Hersteller hat das Innenleben gebaut? Seventeam?



Laut Review ist das Innenleben von Channel Well

Trainox

Ich persönlich würde eher zu beQuiet oder Enermax greifen. Die machen seit etlichen Jahren Netzteile, die immer wieder Awards verliehen bekommen. Coolermaster kenn ich eigentlich nur von Gehäusen, das erweckt nicht grade Vertrauen bei mir. Ich enthalte mich mal...



cool. und weil ich ein Platin 1,3kw Netzteil habe, heißt das WAS für den Deal?

Gar nichts! Ich habe hier zig NT's rumliegen, darunter BeQuiets, EVGA, corsair und "no-name" (gott wie ich den ausdruck hasse).

Tja Meister, was willste hören? Nur das Corsair un beQuiet explodiert nicht direkt beim Anschalten?

So much bullshit - so little time.
Alle (!) laufen "quiet", alle laufen seit Jahren. Die Effizienz wird durch die Zertifizierung bestimmt, dort existieren marginale Unterschiede im Normalszenario. Bei >1kW spielt es eine Rolle, sonst kommt man auch locker mit nen Bronze oder gar Silber hin.

Trainox

Ich persönlich würde eher zu beQuiet oder Enermax greifen. Die machen seit etlichen Jahren Netzteile, die immer wieder Awards verliehen bekommen. Coolermaster kenn ich eigentlich nur von Gehäusen, das erweckt nicht grade Vertrauen bei mir. Ich enthalte mich mal...



Du hast keine Ahnung, wenn ich das mal so sagen darf. Coolermaster stellt seit Jahren hervorragende Netzteile her. Falls Dir Coolermaster in Bezug zu Netzteilen nichts sagt, ist das sehr schade, denn Coolermaster ist ein genauso guter Hersteller von Netzteilen wie bequiet. Außerdem hat der Name einer Marke nicht viel mit der Lautheit der Netzteile zu tun.

Es ist aber trotzdem ein super Deal, denn ein Netzteil mit Kabelmanagement kostet in der Regel einiges mehr. ;-)

robafella

Bild der Kabel:



Das Kabelschaubild ist Falsch!!!
Die PCIe sind NICHT Modular, sondern fest verbunden. Siehe coolermaster.com/xre…tml

Phadda

Das Kabelschaubild ist Falsch!!!Die PCIe sind NICHT Modular, sondern fest verbunden. Siehe http://www.coolermaster.com/xresserver01-DLFILE-P13083000016645-F1308300004ff83.html


Sieht für mich auf Seite 5 irgendwie genau wie das Bild hier aus. Da wird auch nirgendwo behauptet, dass alles modular ist, die Mainboardanschlüsse sind ja auch nicht abnehmbar. Hast du nen Tipp?

Phadda

Das Kabelschaubild ist Falsch!!!Die PCIe sind NICHT Modular, sondern fest verbunden. Siehe http://www.coolermaster.com/xresserver01-DLFILE-P13083000016645-F1308300004ff83.html



Die Kabellängen sind auch kürzer, also ich seh da schon immense Unterschiede (gelb markiert).
ph78oiku.png
(http://s1.directupload.net/images/131226/ph78oiku.png)

Phadda

Die Kabellängen sind auch kürzer, also ich seh da schon immense Unterschiede (gelb markiert).


Super danke, jetzt hab ichs auch geblickt, habs geändert.

@Pewter: Was das für den Deal heißt?! Gar nichts, du bist ein sehr schlaues Kerlchen. Denn ich habe nur meine PERSÖNLICHE Meinung geäußert. Wie du auf explodierende NT´s kommst bleibt mir schleierhaft. Und nun zum "bullshit": Hättest du ein wirklich leises System, würdest du z.B. ein aktuelles beQuiet NT zu schätzen wissen. Mag sein, dass alle NT´s dieser Welt für dich leise sind. Ich würde dir daher mal ein Besuch beim Ohrenarzt nahelegen

@zumotz: Auch hier genau dasselbe. Es ist meine PERSÖNLICHE Meinung. Ich habe werder gesagt, dass Coolermaster schlechte NT´s macht, noch, dass die Lautstärke etwas mit der Marke zu tun hat (wobei es bei beQuiet meistens zutrifft). Dass NT´s von Coolermaster (im Durchschnitt) genauso gut sind wie die von beQuiet oder Enermax lass ich mal so stehen, du Experte

Solange du mindestens einen Gehäuselüfter hast, ist es absolut scheissegal ob du dir enermax, seasonic, be quiet oder sonstwas einbaust!

ich habe so ziemlich alle hersteller schon durch und abgesehen von nem schweineteuren silverstone netzteil waren alle NICHT zu hören!

zugeschlagen für BF4

Das sind gute Netzteile (subjektiv: leise, leistungsfähig, sparsam), hab die seit Jahren aus diversen Produktlinien im Einsatz (aktuell das Cooler Master Silent Pro M2 420). Ich kann da mit Enermax und be quiet! vergleichen.

Mir sind bis jetzt schon 2 BeQuiet nach 3 1/2 Jahren eingegangen. Und natürlich nur 3 Jahre Garantie. Ich hab jetzt ein Enermax mit 5 Jahre, aber bei dem hier sind ja auch 5 Jahre Garantie dabei, also kann man nix falsch machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text