Netzwerk-Mediaplayer Sony SMP-N100 bei iBOOD nur 75,90 Euro inklusive Versandkosten
-24°Abgelaufen

Netzwerk-Mediaplayer Sony SMP-N100 bei iBOOD nur 75,90 Euro inklusive Versandkosten

9
eingestellt am 1. Sep 2011
Geschickte Verbindung von Internet und Fernseher: Heute gibt es bei iBOOD den Netzwerk-Mediaplayer Sony SMP-N100 für nur 75,90 Euro inklusive Versandkosten. Der Player erlaubt es euch, Videos vom Internet direkt auf den Fernseher zu übertragen. Das Gerät hat einen HDMI-Anschluss und ist DLNA-zertifiziert.

Bei anderen Anbietern bekommt ihr das ähnliche Gerät Sony SMP-N100B für mindestens 104,89 Euro. Ihr könnt bei diesem Vergleich also stolze 28 Prozent sparen.

Details:
•Sony SMP- N100
•Full-HD
•Funktionen: DLNA, Netzwerk-Streaming, Internet-Video, USB-Hosting
•Videoformate: MPEG1, MPEG2, MPEG2 TS, MPEG4, WMV, AVCHD, MPG, MPEG, M2TS, MTS, AVI, DivX, MKV, MP4, M4V, ASF
•Audioformate: MP3, AAC, WMA9, LPCM
•Bildformat: JPEG
•Fernsehstandards: NTSC, PAL
•Anschlüsse: HMDI, Composite, Audio-Ausgang, SPDIF Digital-Ausgang (optisch), YUV-Ausgang, Netzwerk (LAN RJ45)

•besondere Ausstattungsmerkmale: iPhone und Android-Geräte als Fernbedienung nutzbar, Bravia Internet-Video

•weitere Details beim Hersteller Sony


Bei Amazon bekommt das ähnliche Gerät Sony SMP-N100B durchschnittlich 2,9 von 5 Sternen. Gelobt wird, dass das Gerät viele Anschlüsse und ein ansprechendes Design hat, auch das Firmware-Update soll gut funktionieren. Leider ist die Fernbedienung etwas schwerfällig.

Einschätzung:

Der Netzwerk-Mediaplayer Sony SMP-N100 ist für alle geeignet, die Internet und TV miteinander verbinden wollen. Die Fernbedienung soll leicht schwerfällig sein, das Gerät an sich hat aber viele Funktionen und Anschlüsse und ist heute besonders günstig zu haben. Wer einen Mediaplayer braucht, kann also zugreifen.

Viel Spaß damit!

9 Kommentare

Laut Testberichten auch WLAN... daher hab ich ihn einfach mal gekauft.

Deal ist "geguttengergt" von Sparwelt

Nur weil der SMP-N100B WLAN integriert hat, würde ich nicht autonatisch davon ausgehen das dieser hier dies auch hat.

Und nebenbei bedeutet 2,9 von 5 Sternen auch nicht wirklich eine Empfehlung oO

Ich zumindest enthalte mich daher einer Wertung.

... wobei ich gerade gesehen habe das ein "Wifi Vertified" Logo dabei ist bei iBood. Bin aber auch bei "certified" immer sehr vorsichtig, da dies unter Umständen auch erst durch einen Optionalen Stick möglich sein könnte.

Ich bin der Meinung, dass das Teil auch Lovefilm als Video on Demand unterstützt. Wenn man die Flatrate hat, kann man hier auch kostenlos Filme schauen. Sicherlich nicht so umfangreich wie Maxdome aber dafür ist die Qualität der Filme besser (nicht die Auflösung)

Na ich werd ihn mal testen und wenn er für meine Zwecke ausreicht bleibt er.

Kann ja nicht mal FLAC abspielen. Den HDP-R1 von ASUS finde ich besser und kostet auch so um die 70 Euro.

LeftyBruchsal

Nur weil der SMP-N100B WLAN integriert hat, würde ich nicht autonatisch davon ausgehen das dieser hier dies auch hat.



Ich gehe doch mal davon aus daß Ibood mich da nicht anlügt...

"•Built-in Wireless-N Wi-Fi Networking (802.11b/g/n) plus Ethernet für kabelgebundene Verbindung"

Woher stammt die Info mit den unterstützten Formaten?

"Videoformate: MPEG1, MPEG2, MPEG2 TS, MPEG4, WMV, AVCHD, MPG, MPEG, M2TS, MTS, AVI, DivX, MKV, MP4, M4V, ASF"

Bei Ibood steht:

"•Unterstützte Formate: AAC, AVC-HD, DivX, JPEG, MP3, MPG, WMA, WMV"

Sind ja doch ein paar weniger (u. a. MKV)...



Ich vermisse sowohl H264 als auch DTS oder AC3.
Das der mit MKV umgehen kann,bedeutet ja nicht,das auch h264 dekodiert werden kann.
Da bietet mir mein Asus OPlay HDP-R1 mehr - der spielt alles ohne Murren,was ihm per Netzwerk oder USB vorgesetzt wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text