352°
ABGELAUFEN
NEU Kostenlos/Gratis MP3: Xavier Naidoo - Auf uns [aus "Sing meinen Song, Vol.2"] @ Amazon
Beliebteste Kommentare

Seit der rechts rangefahren ist, leider so was von cold...

20 Kommentare

Moderator

Lol, wir waren ja fast gleich schnell. ^^ Ich hätte es wohl nicht in die Suche eingeben sollen. ^^

^^ Sehr unheimlich X)

AUTOCOLD!

Cannibal Corpse wäre besser gewesen!

Logiker

AUTOCOLD! Cannibal Corpse wäre besser gewesen!


X) ist ja im Grunde das gleiche^^

Mit dem Xaver konnte ich micht noch nie anfreunden. Und jetzt wo ich in Mannheim wohn wirds noch schwieriger

Seit der rechts rangefahren ist, leider so was von cold...

allein schon für Xavier Naidoo autohottttt;)

Xavier, der singende Reichsbürger.

Die Leute hören/schauen auch jedem zu...

Top!

NEU NEU ORIGINAL, CAPS LOCK WERBEBEGRIFFE FÜR EIN DOWNLOAD

erdschaf

Seit der rechts rangefahren ist, leider so was von cold...


Also seit den späten 90ern? Der hat doch schon vor der Jahrtausendwende absurdes Zeug von sich gegeben.

Ich finde den Typen einfach nur spitze
Seine Texte sind klasse, besonders die ganz alte Musik von ihm

erdschaf

Seit der rechts rangefahren ist, leider so was von cold...



ja gegen Blutvergießen und Atombomben in Deutschland. Total der Rechte mit seinen afrikanischen Wurzeln vorm Deutschen Kanzleramt. Und DANN auch noch für Frieden sein und gegen amerikanische Besatzer. Boah das geht gar nicht ! xDDDD
Wer glaubt, Xavier sei rechts, schaut zu viel Privatsender und ist nur am hartzen. Nur weil er dieses Lied "raus aus dem Reichstag" gesungen hat und deswegen Missgunst bei Politik und dadurch automatisch den Springern geerntet hat, ist er halt voll der böse, den man schikanieren muss.
GL und HF in der schönen bunten Welt in der du lebst.
Rote oder blaue Pille sei jedem selber überlassen.
Tschau und peace
PS:
Lied Reichstag: watch?v=Z9-tTlhYXEI
Rede vorm Reichstag : watch?v=c4PVfHABCvY

erdschaf

Seit der rechts rangefahren ist, leider so was von cold...



Wie da der getroffene Hund bellt Wäre der Friedensfürst Naidoo unbescholten, wäre die Verteidigung mit solcher Verve doch gar nicht nötig...

Wer jedoch von "amerikanischer Besatzung" schwafelt, darf m.E. ruhig als deutlich rechts gelten. Die sogenannten, selbsternannten "Reichsbürger" lassen grüßen. Das Schlagwort "Frieden" habe ich zudem oft genug von "besorgten Bürgern" gehört, dass es kein Ausweis für humanistische Gesinnung mehr ist.
Komisch, dass ich weder Privatsender, noch Springererzeugnisse konsumiere und kein Hartz IV beziehe. Da sind wohl ein paar Schubladen aufgesprungen. Spekulationen auf der persönlichen Ebene zeugen indes nur von gekränktem Stolz, nicht von stabiler politischer Meinung.

Aber Deine Reaktion bestätigt mir: Xavier Naidoos Verhalten füttert Überzeugungen an, die durch die Abwesenheit von Berührungsängsten mit nationalistischen Ideen und der Fähigkeit, Andersdenkende zu diffamieren, geprägt sind.

erdschaf

[...]Andersdenkende zu diffamieren, geprägt sind.


Ok, hab ich mich etwas über deine Aussage zu sehr aufgeregt, oder vllt war die Schublade die du aufgemacht hast einfach zu groß und ich konnte mich nicht zurückhalten. Wohl eher das.
Jedoch überzeugst du nicht gerade durch Argumente. An welchen Stellen ist es gerechtfertigt, dass du den Xavier diffamierst?
Vllt öffnest du mir ja die Augen. Wie hast du dir deine Meinung gebildet? Vom Hörensagen?
Schreib jetzt nicht "ich muss hier niemanden überzeugen" oderso. Das mit dem "schwafelt" versteh ich nicht, oder du verstehst das Wort Besatzung nicht.
dipbt.bundestag.de/dip…pdf
hier das WIRD auch noch sehr interessant
dipbt.bundestag.de/dip…pdf

ygqMjv2x8KSxW.gif

Dieter mach dir keine Mühe, du sprichst mit einem Schaf.
Und Schafe laufen mit der Herde.
youtube.com/wat…-fA

Reichsbürger Naidoo.
ne, lasst mal.

mahatma

Dieter mach dir keine Mühe, du sprichst mit einem Schaf. Und Schafe laufen mit der Herde. https://www.youtube.com/watch?v=x0-2J_nE-fA


Wow, war das geistreich! Ich bin beeindruckt.

Dieter23

Ok, hab ich mich etwas über deine Aussage zu sehr aufgeregt, oder vllt war die Schublade die du aufgemacht hast einfach zu groß und ich konnte mich nicht zurückhalten. Wohl eher das. Jedoch überzeugst du nicht gerade durch Argumente. An welchen Stellen ist es gerechtfertigt, dass du den Xavier diffamierst? Vllt öffnest du mir ja die Augen. Wie hast du dir deine Meinung gebildet? Vom Hörensagen? Schreib jetzt nicht "ich muss hier niemanden überzeugen" oderso. Das mit dem "schwafelt" versteh ich nicht, oder du verstehst das Wort Besatzung nicht. http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/055/1705586.pdf hier das WIRD auch noch sehr interessant http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/18/053/1805318.pdf



Implizite Entschuldigung angenommen. In der Tat habe ich einen einzigen Satz geschrieben, der offenbar geeignet war, Salz in irgendwelche Wunden zu steuen.

Im übrigen diffamiere ich Naidoo nicht, hier meine Quelle: ndr.de/fer…tml (jaja, aus der "Lügenpresse"... )

Nun ist mydealz nicht gerade der Ort, um eine Disputation über den Souveränitätsstatus der Bundesrepublik Deutschland zu führen. Die erwähnten Dokumente belegen keine aktuell bestehende Besatzung Deutschlands. Wenn die Anwesenheit ausländischer Soldaten die Souveränität eines Landes außer Kraft setzt, gäbe es keine souveränen Staaten mehr und Mallorca wäre deutsch. Ende der Durchsage, auch wenn SkyOnFire gerne unterhalten werden möchte

SkyOnFire

allein schon für Xavier Naidoo autocolddddd;)

(meine persönliche Meinung - und nein, er ist nicht rechts)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text