176°
Neue Lidl Nespresso Kapseln 20 Cent/ Kapsel ( neue sorten - toller Geschmack )

Neue Lidl Nespresso Kapseln 20 Cent/ Kapsel ( neue sorten - toller Geschmack )

Home & LivingLidl Angebote

Neue Lidl Nespresso Kapseln 20 Cent/ Kapsel ( neue sorten - toller Geschmack )

Preis:Preis:Preis:0,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Probierpaket der 3 neuen Nespresso-Kapsel Alternativen für 59Cent.
Nach dem testen kann ich sagen dass es für mich die erste gute und günstige Alternative für die original Nespresso Kapseln sind.

Palermo Espresso Stärke 5/10 (Schön mild aber trotzdem sehr aromatisch)
Viola Espresso Stärke 9/10 (starke leicht herbe Variante)
Merano Lungo Stärke 4/10

Getestet mit einer Delonghi EN210, funktionierte einwandfrei !!

lidl.de/de/…161

lidl.de/de/…161

lidl.de/de/…161

26 Kommentare

Danke für den Hinweis. Bis jetzt gabs ja nur Schrott. Werde mal die Tage es ausprobieren.

dann teste ich die vielleicht auch mal, thx

Viele Alternativen haben auch mit der Delongi en210 gar nicht funktioniert. Vor allem wichtig da die Maschine ja jetzt so oft im Angebot mit dem 80€ Gutschein war.

Für 0,59€ gibt es eine Probebox. Inhalt dieser sind 3 Kapseln, eine je neuer Sorte ;-). Mir schmecken weder die neuen, noch die alten Sorten. Wem die Lidl Kapseln schmecken, der hat für kleines Geld eine alternative zu der Nespresso Kapseln gefunden.

Wo ist der Deal....?????

Das Angebot gibt es schon seit Wochen und der Preis ist auch Standard...

Mal vom Preis abgesehen: Ich habe alle alternativen durch und schmecken tut (mir persönlich) nur Nespresso original!

Habe die im Büro im Einsatz und muss sagen die sind soweit ganz ok. Besser als Senseo und Co.!

Benutze die auch für den Notfall sind ganz okay mir schmecken die Violetten am besten aber die Maschine braucht deutlich länger und viel mehr Kraft bis die Flüssigkeitsmenge erreicht ist. Und danach macht sie komische Ansauggeräusche was mir nicht ganz recht ist. Hoffe die nimmt mir keinen schaden davon! Also als günstige alternative sind die sicher ganz gut zu gebrauchen.

Der Dealpreis ist falsch, du kaufst die Kapseln ja nicht einzeln für 20 Cent sondern die ganze Box für 59 !


schon getestet und nicht mal schlecht, auch wenn Nespresso natürlich immer noch besser sind.

Witzig: In meiner Probebox und auch in der großen Packung hat der Hersteller die Bezeichnung mal komplett durcheinander geschmissen. Auf der Verpackung steht "Espresso", auf den Tütchen plötzlich "Lungo"....

das wäre ein toller Preis je Kapsel, wer's probiert hat kann gerne das Mashcinenmodell nennen, mit dem es geklappt hat

TobiS

schon getestet und nicht mal schlecht, auch wenn Nespresso natürlich immer noch besser sind. Witzig: In meiner Probebox und auch in der großen Packung hat der Hersteller die Bezeichnung mal komplett durcheinander geschmissen. Auf der Verpackung steht "Espresso", auf den Tütchen plötzlich "Lungo"....



Habe vorhin zwei Packungen Merano gekauft, da steht außen Lungo, innen Espresso, Fehler zieht sich also durch

Funktionieren gut mit einer Delonghi EN520.

Der einzige Unterschied zwischen Lungo oder Espresso ist die Wassermenge, der Rest ist reines Marketinggeschwätz. Kaffee ist Kaffee und viele Bohnen / Röstungen eignen sich für beides.

20 Cent pro Tasse sind aber immer noch Wucher und Abzocke, erst recht bei der winzigen Kaffeemenge.

Kapseln funktionieren gut mit meiner ollen Krups XN 2006.
Espresso ist okay, geschmacklich unter Nespresso, aber mit schöner Crema.
Ich nehme aber hauptsächlich den Lidl-Lungo um mir Milchkaffee zu machen. In der Verdünnung mit viel Milch schmecke ich keinen Unterschied, dafür brauch ich keine teuren Originalkapseln.

Danke für den Tipp! Muss ich mal testen.
Bisher haben mir auch bis auf eine Ausnahme keine Nachbauten geschmeckt: Netto-Kapseln. Die sind nicht aus Alu, sondern aus Plastik, funktionieren aber gut. Der Ristretto ist vom Original Ristretto kaum zu unterscheiden, wer es milder mag, kann auch zum normalen Espresso greifen. Beide sind - gerade mit Milch - eine gute Alternative. Der Netto-Lungo geht gar nicht: Wasserbrühe.

Als reinen Espresso hab ich aber nachwievor Drakkar oder Indyra lieber...


Und an die ganzen Nörgler: Da man ja nur den Kaffee bezahlt und nicht die Verpackung, Entwicklung und Patente, natürlich: Reine Abzocke! Blöde "Geiz ist geil" Gesellschaft... Entwicklung und Service kosten nunmal, die potentielle Absatzmenge geht auch in den preis ein. Und wir leben numal in einer Marktwirktschaft, in der die Unternehmen sich ERDREISTEN Gewinne machen zu müssen...


Nichtraucher

20 Cent pro Tasse sind aber immer noch Wucher und Abzocke, erst recht bei der winzigen Kaffeemenge.


Wenn ich auf einen Rastplatz einen Espresso für 2.50,-€ kaufe(n muss)und das gleich 2x (Frau will ja auch immer einen), würde ich es als Abzocke bezeichnen.
Dann lieber hinter ins Wohnmobil und den originalen Nespresso genießen.
Im Vergleich ist dieser dann sogar seeeehr viel günstiger.

verstehe den Sinn oder Unsinn hinter diesen "nachgemachten" Kapseln nicht..
müsste doch vor der dem Kauf klar sein, dass man systematisch abgezockt wird, Nespreso = Nestle.
Gilt übrigens auch für die anderen Hersteller von Kapseln und Padmaschienen.
Wieso nicht einfach ne normale Kaffeemaschiene kaufen und normalen gemahlenen Kaffee trinken? oder ein paar € drauflegen und sich nen Vollautomaten kaufen, wo man nicht gezwungen ist überteuerten Kapseln zukaufen.

RolexKalle

verstehe den Sinn oder Unsinn hinter diesen "nachgemachten" Kapseln nicht.. müsste doch vor der dem Kauf klar sein, dass man systematisch abgezockt wird, Nespreso = Nestle. Gilt übrigens auch für die anderen Hersteller von Kapseln und Padmaschienen. Wieso nicht einfach ne normale Kaffeemaschiene kaufen und normalen gemahlenen Kaffee trinken? oder ein paar € drauflegen und sich nen Vollautomaten kaufen, wo man nicht gezwungen ist überteuerten Kapseln zukaufen.



Da musst du aber ein paar viele € drauflegen, um einen gescheiten Automaten zu kaufen, der vergleichbaren Kaffee produziert. Außerdem musst du auch da vernünftige Kaffeebohnen kaufen, die nicht gerade billig sind. Da musst du schon Vieltrinker sein, um diese Investition zeitnah zu amortisieren. Zumal die Automaten auch einen viel höheren Pflegeaufwand haben.

RolexKalle

verstehe den Sinn oder Unsinn hinter diesen "nachgemachten" Kapseln nicht..müsste doch vor der dem Kauf klar sein, dass man systematisch abgezockt wird, Nespreso = Nestle. Gilt übrigens auch für die anderen Hersteller von Kapseln und Padmaschienen.Wieso nicht einfach ne normale Kaffeemaschiene kaufen und normalen gemahlenen Kaffee trinken? oder ein paar € drauflegen und sich nen Vollautomaten kaufen, wo man nicht gezwungen ist überteuerten Kapseln zukaufen.



Die Antwort gibst du doch schon selbst. Liegt eben dazwischen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text