Neue Samsung QLED-TV Oberklasse zum mega Start-Preis (lokal Paderborn Saturn) QE55 Q7F 1999€ + 220€ Coupon | QE65 Q8C 3499€ + 220€ Coupon
163°Abgelaufen

Neue Samsung QLED-TV Oberklasse zum mega Start-Preis (lokal Paderborn Saturn) QE55 Q7F 1999€ + 220€ Coupon | QE65 Q8C 3499€ + 220€ Coupon

1.999€
22
eingestellt am 31. Mär
Ab morgen, Samstag den 01.04.2017 gibt es im Paderborner Saturn die neuen Top Modelle von Samsung zu deutlich günstigeren Preisen als im Preisvergleich bei idealo.

Den Samsung QE55Q7F (kein Curved) für 1999€ - idealo beginnt bei ca. 2600€

Den Samsung QE65Q8C (Curved) für 3499€ - idealo ca. 1000€ mehr...

Bei beiden Geräten gibt es jeweils einen 220€ Saturn-Coupon ontop!




Hier die technischen Daten zum Q7F Model:

Display-Technologie

HDR, QLED

Bildschirmgröße

55 Zoll

Digital Tuner

Kabel (DVB-C), Satellit HD (DVB-S2 HD), Antenne (DVB-T2 HD)

besonderes Feature

mit DVB-T2

Bildschirmdiagonale

138 cm

Energieeffizienzklasse

A

Auflösung

3.840 x 2.160 Pixel

Bildschirmformat

16:9

empfohlene Raumgröße

mittel (15-25 m²)

HDTV

ja

Widescreen

ja

Prozessor

Quad Core

HDMI Eingänge

4

USB Anschlüsse

USB 3.0 x3

Common Interface Plus (CI+) Slots

1

Netzwerk Anschluss

1

digitale Ausgänge (optisch)

1

Ø Stromkosten in 4 Jahren** (0,2916 €/kWh)*

215,78 Euro

Internetfunktionen

Smart TV, DLNA, integriertes WLAN, Internetzugang

Funkübertragung

WLan, Wi-Fi Direct, Bluetooth

Aufnahmefunktionen

Time Shift, Twin-Tuner

Bild - Besonderheiten

Quantum Dot, 4K Ultra HD

Länderversion

DE-Modell

Rahmenfarbe

schwarz

Stromverbrauch in Betrieb

80 Watt

Menüsprachen

deutsch, englisch, französisch, italienisch, polnisch, spanisch

22 Kommentare

lcd tv autocold

für 3000 kaufe ich lieber 65oled

Trotzdem viel zu teuer.. Die ersten Testergebnisse sind ernüchternd und liegen ja sogar teilweise noch hinter den 2016er Modellen!

Wenn man bedenkt, dass es die LG OLEDs in ähnlichen Preisregionen gab bzw immer wieder gibt, ziemlich kalt.

Samsung wird mit diesen QLEDs ziemlich auf die Fresse fliegen, wenn man sich die ersten Eindrücke so durchliest. Die Preise werden noch heftig fallen. Ich war auch scharf auf die Dinger und verfolge daher in entsprechenden Foren die Threads.

Sony dagegen scheint dieses Jahr viel Richtig gemacht zu haben. Da würde ich mir lieber einen XE93 holen oder wenn das Geld knapper ist einen XE90 der sogar dem Vergleich mit einem Samsung KS9590 standhält
Bearbeitet von: "f.geschichte" 31. Mär

Also war im Blödmarkt und im direkten Vergleich war der LG OLED sehr schlecht eingestellt, sonst haette man gemerkt das der Quantum nicht unbedingt ein besseres Bild hat.

Ganz ehrlich...OLED ist einfach das Nonplusultra.

kaum draußen...
wird schon verscherbelt

Denkt dran.Die Couponaktion startet ab morgen auch Online uns Offline Bundesweit

mydealz.de/dea…224

habe neulich auch eine Werbung bei Facebook gesehen, die Kommentare dort decken sich mit denen hier.

scheint echt ziemlich beschissen zu kaufen für Samsung mit den 2017er Modellen

So gut wie alle Hersteller setzen dieses Jahr auf OLED. Selbst Sony!

Da wahrscheinlich Samsung bei der Entwicklung hinterherhängt und zu stolz waren beim Konkurrenten LG Panels zu beziehen haben sie einfach ihre LED Serie genommen und ein Q davorgehängt. Damit es für den Laien den Anschein hat, dass die Dinger in der OLED Klasse mitspielen.

Wer das dann zum Premiumpreis kauft, ist selber schuld.

Verfasser

Schneiden die im Vergleich echt so schlecht ab

Ich finde es nach wie vor merkwürdig dass Samsung bei seinen Mobil Geräten auf Oled Technologie setzt, bei den TVs allerdings nicht. Und bei LG ist es genau umgekehrt. Verkehrte Welt

f.geschichtevor 49 m

Trotzdem viel zu teuer.. Die ersten Testergebnisse sind ernüchternd und …Trotzdem viel zu teuer.. Die ersten Testergebnisse sind ernüchternd und liegen ja sogar teilweise noch hinter den 2016er Modellen!Wenn man bedenkt, dass es die LG OLEDs in ähnlichen Preisregionen gab bzw immer wieder gibt, ziemlich kalt.Samsung wird mit diesen QLEDs ziemlich auf die Fresse fliegen, wenn man sich die ersten Eindrücke so durchliest. Die Preise werden noch heftig fallen. Ich war auch scharf auf die Dinger und verfolge daher in entsprechenden Foren die Threads. Sony dagegen scheint dieses Jahr viel Richtig gemacht zu haben. Da würde ich mir lieber einen XE93 holen oder wenn das Geld knapper ist einen XE90 der sogar dem Vergleich mit einem Samsung KS9590 standhält



hast du mal ein paar reviews zu hand?

velladvor 32 m

Schneiden die im Vergleich echt so schlecht ab Ich finde es nach wie …Schneiden die im Vergleich echt so schlecht ab Ich finde es nach wie vor merkwürdig dass Samsung bei seinen Mobil Geräten auf Oled Technologie setzt, bei den TVs allerdings nicht. Und bei LG ist es genau umgekehrt. Verkehrte Welt



Lg schneidet 65 lcd panel auf und macht daraus 100 Handys,so braucht man nicht mehr entsorgen was man keine mehr braucht

QLED? Verbauen die endlich LEDs zur Bilddarstellung oder immer noch nur als Backlight für die Werbeopfer?

Hab echt gedacht die hätten die Modelle 2017 verbessert.Vor allem auch die Quantum Dot Technologie,aber wenn ich mir die ersten Tests anschaue.Hat sich in keinem Bereich was verbessert.Ganz im Gegenteil die sind sogar schlechter geworden.Denke es werden todtzdem genug gekauft so viel wie Samsung in die Werbung investiert

Müll und völlig überteuert

Ich glaube, das 2017er Line Up von Samsung wird ein Reinfall. Ich kaufe mit jedes Jahr ein neues Modell im Bereich im 1500€.
Gerne Sony und Samsung. Aber dieses Jahr setze ich aus. Sowohl die 8er xd von Sony sind wenig verbessert. Und vor allem die Q Serie von Samsung ist im Vergleich zu den KS aus 2016 ein Witz bei Preis/Leistung.
An OLED kommen die nicht ran, da brauch ich keine 2000€ und mehr auszugeben.

Leider ist Oled immer noch nicht erste Wahl für lichtdurchflutete Wohnzimmer! Da LCDs hier locker die 1000nits für HDR schaffen (ja ich weiß bei 0.05er Schwarzeerteilung sind nur 500nits vorgegeben) Weiterhin ist die Zwischenbildberechnung bei Sony, Panasonic und Samsung deutlich besser.

Ich Finde Oleds rattenscharf, aber es dauert noch 1-2 Jahre bis es gereift ist.

Hier sieht man Mal wie gut LCDs mit Direct LED sind.

Beim Oled ist weiß eher grau und diese Automatik brightness limiter nerven extrem. Das Nachleuchten ist ebenfalls ein grosses Problem! Das kann der Samsung deutlich besser !!

Fande den Q7F auf dem ersten Blick auch nicht schlecht. Allerdings habe ich jetzt noch keine ausführlichen Tests gefunden, die den TV mal auf Herz und Nieren prüfen. Finde aber das Angebot nicht schlecht. Aber werde wohl erstmal die Tests abwarten

Jokelockvor 26 m

Fande den Q7F auf dem ersten Blick auch nicht schlecht. Allerdings habe …Fande den Q7F auf dem ersten Blick auch nicht schlecht. Allerdings habe ich jetzt noch keine ausführlichen Tests gefunden, die den TV mal auf Herz und Nieren prüfen. Finde aber das Angebot nicht schlecht. Aber werde wohl erstmal die Tests abwarten


Hier ist ein erster Test: rtings.com/tv/…q7f


rtings sagt, dass der KS8090 in manchen Aspekten besser ist. Insbesondere zur Spitzenhelligkeit schaut sich Samsung die Problematik an. Ich hoffe, dass sie das in den Griff bekommen. Das Design und die invisible connection ist schon geil

Danke für den Link.

Jokelockvor 6 h, 14 m

Danke für den Link.


Schaue momentan auch nach den neuen Samsung TVs, habe noch das zum Vergleich des Q7 mit dem Q8 gefunden.
zambullo.de/fer…tml

Bis auf mehr Lautsprecher gibt es keinen Unterschied zwische Q7 und Q8. Und natürlich curved... dafür wollen die soviel mehr Geld?

Naja, wer sich für über 2000 einen Fernseher anschafft, hat doch bestimmt auch noch das Geld für eine vernünftige Soundbar... Was die Leute an curved so toll finden, ist mir bis heute eine Rätsel. Also für den Sound und den gebogenen Display würde ich nicht so viel draufzahlen.
Vllt wird es doch ein Oled oder was von Sony
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text