Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Acer 27" UHD/4K Monitor XV273K, IPS, bis zu 120/144Hz, FreeSync / offiziell G-Sync kompatibel
264° Abgelaufen

Acer 27" UHD/4K Monitor XV273K, IPS, bis zu 120/144Hz, FreeSync / offiziell G-Sync kompatibel

734€805€-9%Proshop Angebote
20
eingestellt am 4. AugLieferung aus Dänemark

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Rahmen der "Wochenendangebote" (gilt nur noch heute?) bietet ProShop (Sitz in DK) den Monitor für 734 € an. VGP ist 804€ bei Caseking.

Günstiger bekommt man keine UHD-Auflösung bei über 100Hz. Seiten wie prad.de bewerten den Monitor mit "sehr gut": prad.de/testberichte/test-acer-nitro-xv273kp-zocken-und-bildbearbeitung-geht-doch/.

Mit eingeschaltetem Overdrive ist das Display auch Gaming-tauglich.

Zum Datenblatt: geizhals.de/acer-nitro-xv3-xv273kpbmiipphzx-um-hx3ee-p04-a1935862.html?hloc=at&hloc=de

Eure GPU sollte zum Bespielen stark genug sein.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
22500684-jEvxV.jpgErinnert mich irgendwie an den hier
20 Kommentare
22500684-jEvxV.jpgErinnert mich irgendwie an den hier
Slim_Jones04.08.2019 01:42

[Bild] Erinnert mich irgendwie an den hier


An den könnte ich mich gewöhnen, an den Rahmen am Monitor aber nicht ^^
Brauch ich dann noch eine rtx 2080ti? Eigentlich ist es fast das was ich suche. Sowohl für Bildbearbeitung als auch fürs zocken nur eben als QHD und 1k und mehr zusätzlich für eine Graka auszugeben bin ich nicht bereit. Aktuell habe ich eine rx580 und möchte in naher Zukunft auf eine 5700xt wechseln.
Vittel201104.08.2019 08:12

...1k und mehr zusätzlich für eine Graka auszugeben bin ich nicht bereit...


Ich auch nicht. Ich habe z.B. eine RTX 2080Ti für 799€ bei Alternate als Outlet erworben. Die wurde einfach von jemanden eingebaut und direkt wieder zurück gesendet. An der Karte war nichts (OVP war leicht demoliert), und sie war 480€ billiger. Man hat trotzdem ganz normal die 2 Jahre Gewährleistung auf die Karte. Da kann man immer wieder mal ein Schnäppchen schlagen und sich dann so einen schönen Monitor dazu holen.
Bearbeitet von: "marcel.burton" 4. Aug
Vittel201104.08.2019 08:12

Brauch ich dann noch eine rtx 2080ti? Eigentlich ist es fast das was ich …Brauch ich dann noch eine rtx 2080ti? Eigentlich ist es fast das was ich suche. Sowohl für Bildbearbeitung als auch fürs zocken nur eben als QHD und 1k und mehr zusätzlich für eine Graka auszugeben bin ich nicht bereit. Aktuell habe ich eine rx580 und möchte in naher Zukunft auf eine 5700xt wechseln.


Das kommt drauf an in welchen settings du spielst. Du musst ja nicht in 4k zocken.
Vittel201104.08.2019 08:12

Brauch ich dann noch eine rtx 2080ti? Eigentlich ist es fast das was ich …Brauch ich dann noch eine rtx 2080ti? Eigentlich ist es fast das was ich suche. Sowohl für Bildbearbeitung als auch fürs zocken nur eben als QHD und 1k und mehr zusätzlich für eine Graka auszugeben bin ich nicht bereit. Aktuell habe ich eine rx580 und möchte in naher Zukunft auf eine 5700xt wechseln.


Dann schau dir doch mal Google Stadia an.
Wenn die angebotenen Spiele dir zusagen bekommst du dort 4k60fps für 10€ im Monat. Und solltest du mal latenzkritische E-Sports-Titel spielen wollen kann die RX580 das locker händeln, da diese Spiele ja nicht so anspruchsvoll sind. Alternativ auf 1080p runterschrauben, bei einem 4k-Display werden dann einfach jeweils 4 Pixel mit einem Pixel aus dem Signal angesteuert und du hast die gleiche Qualität wie in full HD.
Der Junge nebenan spielt mit 570 und FullHD 60hz für zusammen um die 150 Euro.

Es gibt keine Zielgruppe für 120hz Gaming in 4k. Daher fallen die Preise für solche Monitore.

3Dshooterkillerspieler nehmen 144hz in Full HD. Singleplayer greifen zu WQHD oder 21:9. Kostet alles weniger Geld und benötigt keine starke Grafikkarte. Spass macht es auch.
powermueller04.08.2019 09:30

Der Junge nebenan spielt mit 570 und FullHD 60hz für zusammen um die 150 …Der Junge nebenan spielt mit 570 und FullHD 60hz für zusammen um die 150 Euro.Es gibt keine Zielgruppe für 120hz Gaming in 4k. Daher fallen die Preise für solche Monitore.3Dshooterkillerspieler nehmen 144hz in Full HD. Singleplayer greifen zu WQHD oder 21:9. Kostet alles weniger Geld und benötigt keine starke Grafikkarte. Spass macht es auch.


Mir fehlt für 4k auch noch der Anwendungsfall. Klar, sieht bestimmt besser aus als WQHD. Aber mir fällt das nur am Anfang auf, wenn ich darauf achte. Danach ist der Spielspass völlig identisch und es muss einfach nur in gleichbleibender Qualität (flüssig) laufen. Für alles was ich bisher an Raytracing Beispielen gesehen habe gilt das gleiche: Man sieht den Unterschied nur wenn man wirklich darauf achtet. Teilweise nichteinmal dann. Ich denke das entwickelt sich alles in den nächsten Jahren noch.
Bearbeitet von: "BigSkylie" 4. Aug
BigSkylie04.08.2019 09:56

Mir fehlt für 4k auch noch der Anwendungsfall.


Also Singleplayer würde ich immer in 4K spielen. Es sieht einfach 10mal geiler aus, wenn die Landschaft in der Entfernung arg detailiert ist.Ich hatte mit meiner 980 damals für 4K alle anderen Einstellungen geopfert. Siehe Witcher und sogar Fallout4 wurde deutlich aufgehübscht, wobei ich das in der Nähe eher matching und undetailiert fand.

Bei PUBG etc gehen die Pros eher in 240Hz. Ich finde 1440p@144HZ als sweet spot.
Wieso steht eigentlich Bestpreis im Titel
MarzoK04.08.2019 16:11

Wieso steht eigentlich Bestpreis im Titel


Hi. Laut Geizhals war der Preis nie so tief. Gruß.
Averomoe04.08.2019 17:01

Hi. Laut Geizhals war der Preis nie so tief. Gruß.


Alles klar Bevor man solche Behauptungen aber in den Titel schreibt, sollte man schon nochmal vernünftig nachprüfen^^ (nicht böse gemeint): mydealz.de/dea…789
Ich würde mit 4k und 144Hz noch warten, ist zwar ne hammer Kombi aber macht imho erst mit dp 2.0 wirklich Sinn.
ghoststalker04.08.2019 22:51

Ich würde mit 4k und 144Hz noch warten, ist zwar ne hammer Kombi aber …Ich würde mit 4k und 144Hz noch warten, ist zwar ne hammer Kombi aber macht imho erst mit dp 2.0 wirklich Sinn.


Warum? (ahnungslos)
22perri05.08.2019 00:33

Warum? (ahnungslos)


Weil die Bandbreite von 1.4 nicht bei 144 Hz nicht für die volle Farbtiefe reicht.
ghoststalker04.08.2019 22:51

Ich würde mit 4k und 144Hz noch warten, ist zwar ne hammer Kombi aber …Ich würde mit 4k und 144Hz noch warten, ist zwar ne hammer Kombi aber macht imho erst mit dp 2.0 wirklich Sinn.


Alter, hast du 2x 2080 im Sli? Oder ist das hier nur wieder Labber Rababber? (wovon ich ausgehe)
Cronicle05.08.2019 08:59

Alter, hast du 2x 2080 im Sli? Oder ist das hier nur wieder Labber …Alter, hast du 2x 2080 im Sli? Oder ist das hier nur wieder Labber Rababber? (wovon ich ausgehe)


Die 2080 und auch die 2080ti haben auch noch keinen dp 2.0. ein Monitor mit dp 2.0 hätte also keinen Sinn. Ich finde man sollte beim Aufrüsten alle Aspekte berücksichtigten um Flaschenhälse zu vermeiden was in dem Fall dann die Schnittstelle wäre, vor allem wenn man die Auflösung oder die Bildrate erhöhen möchte. Muss aber jeder selbst wissen ob und was er braucht oder will.
ghoststalker05.08.2019 09:20

Die 2080 und auch die 2080ti haben auch noch keinen dp 2.0. ein Monitor …Die 2080 und auch die 2080ti haben auch noch keinen dp 2.0. ein Monitor mit dp 2.0 hätte also keinen Sinn. Ich finde man sollte beim Aufrüsten alle Aspekte berücksichtigten um Flaschenhälse zu vermeiden was in dem Fall dann die Schnittstelle wäre, vor allem wenn man die Auflösung oder die Bildrate erhöhen möchte. Muss aber jeder selbst wissen ob und was er braucht oder will.


JO der einzige Flaschenhals ist die Geldbörse!
Cronicle05.08.2019 09:21

JO der einzige Flaschenhals ist die Geldbörse!


Bedeutet das, vorausgesetzt die Grafikkarte ist stark genug und bringt die 144fps bei 4k, trotzdem keine 144fps angezeigt werden?
22perri05.08.2019 12:12

Bedeutet das, vorausgesetzt die Grafikkarte ist stark genug und bringt die …Bedeutet das, vorausgesetzt die Grafikkarte ist stark genug und bringt die 144fps bei 4k, trotzdem keine 144fps angezeigt werden?


Also die einzige Möglichkeit diesen Monitor auszureizen ist die 2080 ti

youtube.com/wat…jf8
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text