Neuer Bestpreis: Samsung TV 65 Zoll (UE65MU8009) (Ausstellungsstück)
313°Abgelaufen

Neuer Bestpreis: Samsung TV 65 Zoll (UE65MU8009) (Ausstellungsstück)

1.099€1.212,21€-9%TonDose Angebote
22
eingestellt am 30. Jul
Der Samsung UE65MU8009 zurzeit sehr günstig.
Habe ihn letztes Jahr noch für ca. 1.700 EUR gekauft.

Die technischen Details kann sich ja jeder ergooglen. Mein Eindruck ist, dass es ein super Gerät ist und eigentlich alles an Bord hat. Bisher nie Probleme gehabt, tolles Heimkino-Erlebnis. Habe den TV mit Wandhalterung befestigt, da der Standfuß sehr wackelig ist.

Der Preis kam gerade über den Idealo-Wecker rein und weil ich von dem TV überzeugt bin, wollte ich es hier kurz posten.
Zusätzliche Info
TonDose Angebote

Gruppen

22 Kommentare
Das Problem mit dem "im letzten Jahr für 1700€ gekauft... " hab ich auch!
Trotzdem, HOT von mir
Bearbeitet von: "eiksen" 30. Jul
Aussteller
Kenn den Shop nicht taugt der was
Naja Ausstellungsstück und vgp ist 1173 und Beschreibung hast dir auch keine Mühe gegeben.
Dafür lass ich dir doch mal gerne ein cold da für die heißen aussentemperaturen
eiksenvor 50 m

Das Problem mit dem "im letzten Jahr für 1700€ gekauft... " hab ich auch! : …Das Problem mit dem "im letzten Jahr für 1700€ gekauft... " hab ich auch! Trotzdem, HOT von mir


Echte Mydealzer kaufen sich ja auch nur Vorjahresmodelle im abverkauf. Mein XE8505 hätte vor einem Jahr noch 1500€ gekostet, jetzt gab es den schon für 600€.
Bearbeitet von: "W4NN1" 30. Jul
W4NN1vor 2 m

Echte Mydealzer kaufen sich ja auch nur Vorjahresmodelle im abverkauf. …Echte Mydealzer kaufen sich ja auch nur Vorjahresmodelle im abverkauf. Mein XE8505 hätte vor einem Jahr noch 1500€ gekostet jetzt gab es den schon für 600€.

Das treibt einem schon echt die Tränen in die Augen (nicht vor Lachen)
eiksenvor 4 m

Das treibt einem schon echt die Tränen in die Augen (nicht vor Lachen)


Bei Sony kommt noch hinzu, dass der neue und teure XF8505 wesentlich schlechter ist da Sony ein billiges Panel verbaut.
Bearbeitet von: "W4NN1" 30. Jul
55XE9005 vor paar Wochen abgestaubt für 863€.
Wenn Led dann Panasonic TX-65DXW904
maku94vor 6 m

55XE9005 vor paar Wochen abgestaubt für 863€.


Wo gab es den so günstig?
malagoragovor 5 m

Wenn Led dann Panasonic TX-65DXW904

Toller Vergleich
Das Teil liegt laut Idealo bei 2460€!
Bearbeitet von: "eiksen" 30. Jul
noxx89vor 56 m

Ich kenne den Shop nicht, taugt der etwas?


Ja
Zurzeit Panasonic TX-65DXW904

ich hab ihn schon für 1300€ gesehen ich lauer auch darauf weil ich unbedingt 3D noch haben will.

Manchmal ist er im Ausverkauf!

18136465-h7Gml.jpg
Links Panasonic TX-65DXW904 und rechts ein Samsung s9090


Der LED Panasonic erreicht fast schon Oled Verhältnisse durch seine enorm vielen dimming Zonen.

Der Panasonic ist der ausgereifteste LED auf dem Markt.


Hier mal ein neuer Auszug von Digitalfernseher.

digitalfernsehende: Welchen FALD würdet Ihr vorziehen für HD/FHD/UHD/HDR Filme (Netflix, Amazon Prime, Blu Ray, Sky) und Xbox One X Gaming: Pana DXW904, Sony XF9005 oder Philips PUS8102? Den XE9305 kriegt man leider nirgendwo mehr...Komme von einem C7 OLED, welchen ich aber wegen zu starkem Banding und komischen Farbstich wieder abgegeben habe. Danke und Gruß


ANTWORTEN




digitalfernsehendevor 1 Woche
Beim DXW904 hatten wir mehr Probleme mit vertikalen Schatten als beim XF90, den PUS8102 konnten wir leider nicht testen. OLED Schwarz sollten Sie bei LED-LCDs nicht erwarten, selbst ein ZD9 schafft das nicht. Der XF90 zeigte im Test weniger Schattenprobleme als der DXW904, auch die Nachzieheffekte sind geringer, weshalb wir den XF90 für den besseren Allround-TV halten, obwohl der TV leistungsschwächer ausfällt. Der DXW904 hat aber die deutlich höhere Flächenhelligkeit, liefert sattere (HDR)-Farben und mehr Dimming-Zonen, was je nach Bildinhalt von Vorteil sein kann. Samsung TVs bieten mit der Xbox One X dieses Jahr die Möglichkeit, Freesync zu nutzen. Neben dem Q9FN könnte der kommende Q8DN (Direct LED Local Dimming, aber weniger Dimming Zonen als Q9FN) eine Alternative zu den genannten LED-LCDs werden. Die 2018 OLEDs zeigen kaum noch Banding-Probleme und ein Farbstich kann auch eine falsch eingestellte Farbtemperaturabstimmung hervorrufen – 2018er OLEDs sollten Sie deshalb nicht gänzlich ausschließen.
Weniger anzeigen

ANTWORTEN
Bearbeitet von: "malagorago" 30. Jul
malagoragovor 22 m

Zurzeit Panasonic TX-65DXW904 ich hab ihn schon für 1300€ gesehen ich la …Zurzeit Panasonic TX-65DXW904 ich hab ihn schon für 1300€ gesehen ich lauer auch darauf weil ich unbedingt 3D noch haben will. Manchmal ist er im Ausverkauf! [Bild] Links Panasonic TX-65DXW904 und rechts ein Samsung s9090 Der LED Panasonic erreicht fast schon Oled Verhältnisse durch seine enorm vielen dimming Zonen.Der Panasonic ist der ausgereifteste LED auf dem Markt.Hier mal ein neuer Auszug von Digitalfernseher.digitalfernsehende: Welchen FALD würdet Ihr vorziehen für HD/FHD/UHD/HDR Filme (Netflix, Amazon Prime, Blu Ray, Sky) und Xbox One X Gaming: Pana DXW904, Sony XF9005 oder Philips PUS8102? Den XE9305 kriegt man leider nirgendwo mehr...Komme von einem C7 OLED, welchen ich aber wegen zu starkem Banding und komischen Farbstich wieder abgegeben habe. Danke und GrußANTWORTEN[Bild] digitalfernsehendevor 1 WocheBeim DXW904 hatten wir mehr Probleme mit vertikalen Schatten als beim XF90, den PUS8102 konnten wir leider nicht testen. OLED Schwarz sollten Sie bei LED-LCDs nicht erwarten, selbst ein ZD9 schafft das nicht. Der XF90 zeigte im Test weniger Schattenprobleme als der DXW904, auch die Nachzieheffekte sind geringer, weshalb wir den XF90 für den besseren Allround-TV halten, obwohl der TV leistungsschwächer ausfällt. Der DXW904 hat aber die deutlich höhere Flächenhelligkeit, liefert sattere (HDR)-Farben und mehr Dimming-Zonen, was je nach Bildinhalt von Vorteil sein kann. Samsung TVs bieten mit der Xbox One X dieses Jahr die Möglichkeit, Freesync zu nutzen. Neben dem Q9FN könnte der kommende Q8DN (Direct LED Local Dimming, aber weniger Dimming Zonen als Q9FN) eine Alternative zu den genannten LED-LCDs werden. Die 2018 OLEDs zeigen kaum noch Banding-Probleme und ein Farbstich kann auch eine falsch eingestellte Farbtemperaturabstimmung hervorrufen – 2018er OLEDs sollten Sie deshalb nicht gänzlich ausschließen.Weniger anzeigenANTWORTEN


Sony ZD9 nach meiner Meinung immer noch Referenz für FALD
Peter.Parkervor 35 m

Wo gab es den so günstig?


ebay, mit USA Gutschein.
ZAYOOvor 6 m

Sony ZD9 nach meiner Meinung immer noch Referenz für FALD


Defenitiv auch kein schlechter TV!
1099 € für einen LED TV ohne Dolby Vision dann doch lieber in der Preisregion einen 55 Zoll Oled von LG aus dem Jahr 2017 schießen. Wenn wir mal die Diskussion weglassen wieso es unbedingt ein OLED TV sein sollte - bleibt die Tatsache, dass Dolby Vision in dieser Preisklasse definitiv nicht fehlen sollte. Dolby Vision ist seit Jahren bereits Standard auf Netflix und seit diesem Jahr erscheinen auch immer mehr UHDs, welche das dynamische HDR Format unterstützen.
Wer kauft 2018 noch Fernseher?
Hier wurde so ziemlich alles falschgemacht.

Titel und Beschreibung absolut irreführend. Ausstellungsstück mit Neuware preislich vergleichen, na sicher.

Cold. Verstehe wie so oft nicht, wie man hier Stumpf hot voten kann.
Stupstiervor 1 h, 5 m

1099 € für einen LED TV ohne Dolby Vision dann doch lieber in der Pr …1099 € für einen LED TV ohne Dolby Vision dann doch lieber in der Preisregion einen 55 Zoll Oled von LG aus dem Jahr 2017 schießen. Wenn wir mal die Diskussion weglassen wieso es unbedingt ein OLED TV sein sollte - bleibt die Tatsache, dass Dolby Vision in dieser Preisklasse definitiv nicht fehlen sollte. Dolby Vision ist seit Jahren bereits Standard auf Netflix und seit diesem Jahr erscheinen auch immer mehr UHDs, welche das dynamische HDR Format unterstützen.


Der TV unterstützt das dynamische HDR10+ Format, welches schon über Amazon ausgestrahlt wird. Auch Philips und Panasonic setzen auf HDR10+. Ich denke nicht das sich DV durchsetzen wird, aktuelle LG Oleds unterstützen kein HDR10+, würde daher momentan keinen LG Oled kaufen.
Bearbeitet von: "googleandroid" 30. Jul
TiSs123vor 1 h, 5 m

Wer kauft 2018 noch Fernseher?


Was ist denn die Alternative?
TiSs123vor 12 h, 58 m

Wer kauft 2018 noch Fernseher?


Jeder der nicht bei Mama wohnt und vor seinem 22" olddchool TFT Monitor im Kino abgefilmte Filmchen gucken will? Ich benutze meinen TV nur für Netflix und meine ps4
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text