258°
ABGELAUFEN
Neuer Business PC mit INTEL D525 2x 1.8 GHz 2GB RAM 250GB HDD DVD RW+/- für nur 99,90 EUR inkl. Versand [3 Jahre Garantie]
Neuer Business PC mit INTEL D525 2x 1.8 GHz 2GB RAM 250GB HDD DVD RW+/- für nur 99,90 EUR inkl. Versand [3 Jahre Garantie]

Neuer Business PC mit INTEL D525 2x 1.8 GHz 2GB RAM 250GB HDD DVD RW+/- für nur 99,90 EUR inkl. Versand [3 Jahre Garantie]

Preis:Preis:Preis:99,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei eBay bekommt man zur Zeit einen neuen Business PC mit INTEL D525 2x 1.8 GHz 2GB RAM 250GB HDD für nur 99,90 EUR inkl. Versand. Kostenlos dazu gibt es die 3 Jahre Garantie.

Details:
Intel Atom D525, 2x 1.80GHz (passiv gekühlt)

2GB DDR2 800MHz

Intel NM10 • integrierte CPU: Intel Atom D525, 2x 1.80GHz • Speicher: 2x DDR2 (max. 4GB) • extern: 1x 5.25", 1x 3.5" • intern: 1x 3.5" • Erweiterungsslots: 1x PCI • Grafikkarte: Intel GMA 3150 (IGP) • Anschlüsse: USB 2.0, Gb LAN, 5.1 Audio, Mikrofon, Kopfhörer, 2x SATA II • Netzteil:
250 GB S-ATA II 2,5 (große 3,5 Zoll Festplatte optional einbaubar)

INTEL Intel GMA 3150 DirectX9
Anschlüsse: 1 x D-SUB (VGA)

22 x DVD RW+/- DL Multiformatbrenner

5.1 Soundkarte OnBoard

10/100/1000Mbit-LAN OnBoard

150Watt

Mini Barbone
28 cm x 28,2 cm x 9,5 cm, nur 7.5 Liter Volumen

Microsoft Windows Vista Business 64bit

Netzkabel, Treiber-CD, Mainboardhandbuch

36 Monate Gewährleistung inkl. Collect and Return

Beste Kommentare

Usul

Was zeichnet eigentlich einen "Business"-PC aus?


Er arbeitet langsam um den Beschäftigten nicht zu überfordern.

Usul

Was zeichnet eigentlich einen "Business"-PC aus?


Na irgendwer verdient damit Geld, macht also Business X)

dekochje

Wie schätzt ihr das Arbeiten mit Office in Anbetracht des Atoms ein?Problemlos möglich???Wäre für einen Kunden, darf mich nicht blamieren ;-)



Diese Frage blamiert dich schon genug!

Usul

Was zeichnet eigentlich einen "Business"-PC aus?


Sperrung der Internetfunktionen für den Privatgebrauch
56 Kommentare

Verfasser

%24T2eC16R,!)kE9s4Z+lP9BRoy7m4DbQ~~60_12

sehr guter Preis , leider fehlt dem PC ein HDMI-Anschluss! Sonst hätte man ihn noch als HTPC gebrauchen können!

Was zeichnet eigentlich einen "Business"-PC aus?

Usul

Was zeichnet eigentlich einen "Business"-PC aus?


Er arbeitet langsam um den Beschäftigten nicht zu überfordern.

Usul

Was zeichnet eigentlich einen "Business"-PC aus?


Na irgendwer verdient damit Geld, macht also Business X)

Usul

Was zeichnet eigentlich einen "Business"-PC aus?


Nicht tauglich für anspruchsvolle Unterhaltungssoftware.

Usul

Was zeichnet eigentlich einen "Business"-PC aus?


Sperrung der Internetfunktionen für den Privatgebrauch

Ich sage ja sonst gern das ein älterer Rechner für sehr viele Aufgaben völlig ausreicht aber ein Atom ist doch eindeutig zu langsam. Da bekommt man doch z.b. hier deutlich mehr Power:
ebay.de/itm…387?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
Wenn einem die 80GB HDD reicht, ansonsten die Upgrades kaufen.

Verfasser

Sparolli

Ich sage ja sonst gern das ein älterer Rechner für sehr viele Aufgaben völlig ausreicht aber ein Atom ist doch eindeutig zu langsam. Da bekommt man doch z.b. hier deutlich mehr Power:http://www.ebay.de/itm/111049424387?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649Wenn einem die 80GB HDD reicht, ansonsten die Upgrades kaufen.



gebraucht...
"nur" 12 Monate Gewährleistung

Ist der Lüfter kaputt, damit daraus "passiv gekühlt" wird?
[Fehlendes Bild]

Ich bräuchte mal einen Tipp.

Ich suche einen stromsparenden PC der sehr klein ist. Kann ruhig ein Atom sein, muss nur sehr stromsparend (unter 20 Watt) sein.

Habe einen igel 564 und suche was aktuelleres. DVD Laufwerk etc. nicht von Nöten!

Bekommt man für den selben Preis auch mit Windows XP Pro

Avatar

GelöschterUser24790

Jontef

sehr guter Preis , leider fehlt dem PC ein HDMI-Anschluss! Sonst hätte man ihn noch als HTPC gebrauchen können!


Könnte man ja per PCI-Grafikkarte nachrüsten, sind zwar nicht so üppig vorhanden wie PCIe aber ne neue AMD 5450 gibts ab 42€ .

Gespannt wäre ich aber, wie die die Upgradeoption mit 8GB DDR3 dort verbauen X)

Usul

Was zeichnet eigentlich einen "Business"-PC aus?



Im Normalfall:
Fernwartung auf LowLevel Ebene (Q Chipsätze)
Spezielle ergonomische Anforderungen (leise)
Geringer Stromverbrauch bzw. effiziente Komponenten
Nicht mehr Anschlüsse, als nötig
Ggf. abschließbares Gehäuse
Kensington Öse
Garantiere Ersatzteilversorgung über eine laaaaange Zeit

Letzteres sehe ich bei einem eBay Händler ziemlich kritisch.



freak1

Ich bräuchte mal einen Tipp.Ich suche einen stromsparenden PC der sehr klein ist. Kann ruhig ein Atom sein, muss nur sehr stromsparend (unter 20 Watt) sein.Habe einen igel 564 und suche was aktuelleres. DVD Laufwerk etc. nicht von Nöten!



Der zuverlinkende Text

Wie schätzt ihr das Arbeiten mit Office in Anbetracht des Atoms ein?

Problemlos möglich???

Wäre für einen Kunden, darf mich nicht blamieren ;-)

Sparolli

ein Atom ist doch eindeutig zu langsam. Da bekommt man doch z.b. hier deutlich mehr Power:http://www.ebay.de/itm/111049424387

Und ein "sehr leiser CPU-Lüfter (quasi unhörbar)" wird auch nicht von einem weiteren des Netzteils übertönt?

Für den Preis OK.

dekochje

Wie schätzt ihr das Arbeiten mit Office in Anbetracht des Atoms ein?Problemlos möglich???Wäre für einen Kunden, darf mich nicht blamieren ;-)



Diese Frage blamiert dich schon genug!

Atom Oo ist eindeutig zu lahm für die meisten Anwendungen

dann lieber alten C2D Dell

hier sogar mit Monitor

ebay.de/itm…68e

ebay.de/itm…fa5

ebay.de/itm…d74

Nachteil ist natürlich der höhere Verbrauch

Business-Rechner? Also in meinem Business würde man mit dem nicht weit kommen :D.
Lahmer-Office-Rechner trifft's wohl eher...

Der Preis mag verlockend sein, aber 99€ für einen nahezu unbrauchbaren PC sind immer noch 99€ zu viel. Die Aufgaben, für die er noch geeignet ist, schafft auch ein Raspberry Pi oder ein günstiges Chinatablet. Und für ca. 220€ (ohne Windows-Lizenz) kann man sich etwa bei Alternate einen richtigen PC mit A4-3400 und günstigen Markenkomponenten basteln, auf dem sogar Spiele wie das neue Tomb Raider ordentlich laufen. Den kann man dann auch als Mediencenter benutzen und für alle Office-Aufgaben ist er besser geeignet. Außerdem hat man ein vernünftiges Netzteil und gute Speicherriegel. Und dank DD3 kann man später problemlos aufrüsten.

Also lieber noch etwas sparen, wenn man einen Einsteiger-PC braucht. Dieses Gerät ist nämlich nicht wirklich zu gebrauchen.

KarimS

Der Preis mag verlockend sein, aber 99€ für einen nahezu unbrauchbaren PC sind immer noch 99€ zu viel. Die Aufgaben, für die er noch geeignet ist, schafft auch ein Raspberry Pi oder ein günstiges Chinatablet.


Das Ding ist doch perfekt, um sich ein NAS zu basteln. Billiger als Synology, trotzdem stromsparend und ein Raspberry Pi ist dafür sowieso ungeeignet ;-)

EDIT: Vor allem ist man beim Raspberry mit Gehäuse, Netzteil und SD-Karte auch schnell bei mehr als 50 €.

I habe mir 2009 einen HTPC gebaut, d dieses Gehäuse v imho Foxconn hatte. D damalige Rechner war mit einem Doppelherz-Atom ausgestattet u wurde tatsächlich passiv gekühlt. Allerdings war das FSP Netzteil so laut, dass es eh keinen Unterschied gemacht hätte. Ich habe damals einen kleinen Bericht mit vielen Fotos darüber geschrieben. Nachzulesen hier:
emfx.wordpress.com/200…pc/

Nach den Bildern müsste es sich um diesen Foxconn Barebone handeln: foxconnchannel.com/Pro…082

Ich überlege gerade das ding zu kaufen und ein Serverchen draus zu machen.

habe einen D525 mit 4GB RAM & 64 GB SSD mit Windows 8 laufen am 22" Touchscreen. Absolut keine Performanceprobleme!

Haha 2GB RAM und Vista 64bit.
Ich lach mich schlapp.

Nennt mir mal eine Office(!!) Anwendung, für die der D525 nicht genug Performance hat?

Das Ding bringt wohl mehr Leistung als das Hirn mancher selbsternannten Experten hier bei mydealz. Wobei sich Experten und mydealz eigtl schon gegenseitig ausschließen.

gim

Nennt mir mal eine Office(!!) Anwendung, für die der D525 nicht genug Performance hat?



Also ich habe von meiner letzten Zeitreise Office 2049 mitgebracht - das kriecht auf dem Rechner wirklich.

der hier noch ne hdd für 20 Euro dazu
itsco.de/com…htm

Taugt das Teil irgendwie als Heim Server?

Beamten Pc

gim

Nennt mir mal eine Office(!!) Anwendung, für die der D525 nicht genug Performance hat?Das Ding bringt wohl mehr Leistung als das Hirn mancher selbsternannten Experten hier bei mydealz. Wobei sich Experten und mydealz eigtl schon gegenseitig ausschließen.


Ähm, Excel? Ist aber schön, wenn der nicht selbst ernannte sondern von Gottes Gnades erwählte Superexperte gim mit seinen Pippibriefchen und Pornosammlung in Excel nichts von echter Arbeit versteht und anderen damit Hirnleistung absprechen möchte.

gim

Nennt mir mal eine Office(!!) Anwendung, für die der D525 nicht genug Performance hat?Das Ding bringt wohl mehr Leistung als das Hirn mancher selbsternannten Experten hier bei mydealz. Wobei sich Experten und mydealz eigtl schon gegenseitig ausschließen.


Und für die Allermeisten wird ein Atom dennoch reichen.

schnapperjack

Und für die Allermeisten wird ein Atom dennoch reichen.


Das ist ja auch eine ganz andere Aussage und vor allem anders vorgebracht. Nichtsdestotrotz gibt es beim letzten Kunden gerade mal knapp 5%, die unter so einem PC nicht leiden würden. Und die protokollieren mit dem Rechner nur ihre Arbeit.

dito. du musst dich ja auskennen, oder hast du dich nur verwirrt?
Bei der Leistung bis ich aber deiner Meinung. Kommt halt daruf an was man machen will.

gim

Nennt mir mal eine Office(!!) Anwendung, für die der D525 nicht genug Performance hat?Das Ding bringt wohl mehr Leistung als das Hirn mancher selbsternannten Experten hier bei mydealz. Wobei sich Experten und mydealz eigtl schon gegenseitig ausschließen.

Mit win7 hätt ich den glatt genommen ;-)

BTW hab den d525 als htc pc mit win8 laufen rennt wie ne 1 für usual apps

Entschuldigung ist off topic, aber such grad nach ner Möglichkeit meine Krücke von PC auszutauschen und hab einen auf ebay mit folgenden Angaben gefunden, der meinen Ansprüchen genügt. Bis wieviel Euro würdet ihr mitbieten?
Oder würdet ihr empfehlen nen Monat abzuwarten um zu schauen wo sich die gebrauchten Teile preislich ansiedeln?

-Gehäuse: Cooler Master Elite 430

-Prozessor: Intel Core i3-2120 (2 x 3,3 GHz)

-Mainboard: ASRock H77 Pro4 MVP

-Grafikkarte: Saphirre HD 6870 (Ati Radeon)

-Speicher: Corsair 4GB XMS3 DDR3-1333 CL9

-Netzteil: be quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7

Also alleine von der CPU her.
Habe mal meinen Office Rechner mit dieser CPU verglichen (und das ist ja der Streitpunkt)
http://www.cpubenchmark.net/
INTEL D525 knapp 700 Punkte
meine Office PC CPU auf der Arbeit 2200 Punkte

Daher denke ich dass es knapp werden könnte. Also nur machen wenn man genau weiß was man tut. Die meisten haben im Büro ja nicht immer nur ein Programm gleichzeitig laufen
Auch wenn es nur zum Surfen sein soll. Das Internet setzt immer mehr auf HTML5 und co und auf Grafikkartenbeschleunigung wird ich bei dem Rechner nicht setzen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text