-106°
neuer Cloud Anbieter mit satten 10 GB zum Start + leicht zu bekommender Bonus

neuer Cloud Anbieter mit satten 10 GB zum Start + leicht zu bekommender Bonus

Freebies

neuer Cloud Anbieter mit satten 10 GB zum Start + leicht zu bekommender Bonus

Falls Ihr neben Dropbox auch andere Cloud Anbieter ausprobieren wollt, es gibt einen "Neuen in der Stadt" der Dropbox das Wasser abgraben möchte und am Anfang ziemlich mit den Gigabytes herum wirft.

Für jeden Referal gibt es derzeit 5 GB für den Werber und Geworbenen dazu (bei Dropbox damals 250 MB) zu den ohnehin schon gratis 5 GB. Dazu kann man sich auch selbst werben, die üblichen Tricks eben. ;-)

"The party is on. Make it rain gigabytes.

To celebrate Copy's launch, earn 5 GB of extra free storage for yourself and whoever you refer each time you introduce someone new to Copy. This is a limited time opportunity to rack up huge amounts of extra free storage while we build the initial buzz around Copy!"

Also vom Start weg 10 GB (ohne RefLink sind es nur 5 GB!):
copy.com?r=yrosTQ

So ein paar GB in der Cloud sind immer ganz nett zumal es hier recht einfach geht ordentlich Bonus zu bekommen. Ausprobieren werde ich es auch mal als Backup weil Dropbox vom Speicher her immer mal knapp wird.

Ob ich das länger einsetze weiß ich noch nicht, aber frei nach: Haben is besser als brauchen. ,-)


Gruß

15 Kommentare

irgendwie trau ich dem nicht so ganz - erinnert mich an das Projekt vom Mobsi....

MrBrightside

erinnert mich an das Projekt vom Mobsi....



was´n das? dein hamster? oO

Die Seite spinnt allerdings kräftig rum.
Versucht zu registrieren... passiert ewig nix, dann nochmal versucht, Mail in Benutzung (aha, Registrierung fand wohl doch schon statt). Login schlägt fehl wegen Fehler, Mail ist keine da und eine neue PW Mail ist nicht anforderbar aufgrund eines Fehlers.

Ansonsten finde ich aber gerade die Bereitstellung einer Desktop-App und der Möglichkeit der Verwendung der Smartphoneapps sehr gut.

MrBrightside

erinnert mich an das Projekt vom Mobsi....



Nein, der Fette Kim S.

Kim-Schmitz_fitwidth_420.jpg

Nicht, dass ich etwas gegen korpulentere Menschen hätte aber dieser Typ macht sich schon alleine durch seine Proleten-Kacke mehr als unbeliebt.

Ein paar Registrierungen gingen bei mir fehlerfrei durch, nun aber gleiche Ereignisse wie bei @BAERnado: Seite reagiert verzögert, Mails kommen verzögert. :-(

Na mal sehen, vielleicht/ hoffentlich nur temporäre Störung.

Deal einstellen und dann wegen Verzögerungen auf der Seite klagen. Ihr seid schon komische Leute.

PatWallaby

Deal einstellen und dann wegen Verzögerungen auf der Seite klagen. Ihr seid schon komische Leute.



Vorhin ging es noch super. Habe inzwischen mit eigenen Refs in der VM 40 zusätzliche GB "erarbeitet". Momentan ist aber der Wurm drin. Mist.

Gibt es ein Maximum an Refs?

satte 10 GB, gibts auch magere oder salzige 10 GB?

Wow, Clowns nicht nur in Europa sondern auch hier? Warum versucht eigentlich jeder krampfhaft lustig zu sein?

@GenFox
habe bisher nichts zu maximalen Refs gelesen und wollte das halt auch ausprobieren bis mich die Störung vorhin ausbremste.

Ich bleib bei Dropbox... Da bin ich mir wenigstens relativ sicher das die nicht innerhalb von 6 Monaten Dicht machen...

das projekt incl domain kommt aus meiner Sicht solide daher.

erstellt die app einen Ordner oder ist jeder Ordner/drive möglich ?


Wer letztgenanntes feature schätzt
10g via jottacloud.com -_- serverstandort .no
hukd.mydealz.de/fre…293

Den Ordner kann man verschieben, er legt dann aber immer vom Accountname (eMail) einen Sub-Ordner an. Das finde ich nicht ganz so toll aber es wird damit die Accountunterscheidung vorgenommen falls mehrere Accounts benutzt werden und die Ordner standardmässig im Appdata Verzeichnis angelegt werden.

UPDATE: für einen tweet gibt es auch nochmals 2gb ( Löschung nach 30min stört nicht)

shorted ref links http://6.ly/gA2 -_- http://6.ly/gAa#=Jotta

bei beiden 10gb Anbietern kann per trial Vmware Thinclient eine portable desktop app erstellt werden

jotta synct aber momentan nur in die cloud , nicht von der cloud zum desktop. Soll später kommen


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text