270°
ABGELAUFEN
Neuer Tiefpreis AMD FX-8350 8x 4.00GHz So.AM3+ BOX
Neuer Tiefpreis AMD FX-8350 8x 4.00GHz So.AM3+ BOX
ElektronikMindfactory Angebote

Neuer Tiefpreis AMD FX-8350 8x 4.00GHz So.AM3+ BOX

Preis:Preis:Preis:129,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Mindfactory und Alternate (129,90 €) haben den Preis für den AMD FX-8350 auf (ohne VK) unter 130 € gesenkt. Der nächste Idealo Preis liegt bei ebay 135,85 € bzw. Conrad 146,12 €.
Bei Alternate 3% Shoop oder Paybackpunkte nicht vergessen.

21 Kommentare

Find ich nen stolzen Preis für einen mittlerweile über 4 Jahre alten CPU.

jo, Stromverbrauch wie nen i7 und Leistung wie nen "großer i3"/"kleiner i5".

Verfasser

Momokovor 14 m

Find ich nen stolzen Preis für einen mittlerweile über 4 Jahre alten CPU.


Zumindest ist es die Computerbase-Kaufempfehlung in diesem Preissegment, wenn es ein AMD CPU sein soll. Auch im PC Games Hardware Performance Index wird die CPU bezogen auf die AMD Prozessoren noch sehr weit oben geführt. Und für manche gilt sicherlich auch, dass damit die Obergrenze des Mainboards ausgeschöpft ist und andernfalls zusätzlich auch noch ein neues Mainboard (mit ggf. weiteren neuen Komponenten her müsste.)
Bearbeitet von: "johnlockek" 3. Feb

Ist klar die die jetzt im Preis sinken, so kurz vor Ryzen...

sphoenixcompanyvor 8 m

jo, Stromverbrauch wie nen i7 und Leistung wie nen "großer i3"/"kleiner …jo, Stromverbrauch wie nen i7 und Leistung wie nen "großer i3"/"kleiner i5".



beim spielen ja aber bei anwendungen deutlich schneller
aber du hast natürlich das ding macht keinen sinn mehr
und jetzt da ryzen kommt sowieso nicht

Immernoch top die CPU. Wenn die Software die Kerne nutzen kann, ist das P/L-Verhältnis unschlagbar.

Wer die alte Generation kauft, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Naja, wer damit jetzt noch upgradet, der wirft mMn Geld aus dem Fenster, ist rumdoktorn an einem dem Tode geweihten. Klar, wenn man jetzt nen kleinen i5 kauft, zieht das das doppelte an Kosten mit sich, aber man hat auch länger was davon. Denn wer auf den CPU jetzt geht, um noch "upzugraden", der gradet damit einen mind. 5-6 Jahre alten PC up. Das macht wenig Sinn.

Zum aufrüsten eines bestehenden systems vielleicht gut, aber ansonsten wer unbedingt AMD will sollte auf zen warten.

Performant halt nur wenn die Software alle 8kerne nutzt. Das sind halt eher nischenanwendungen.

Was für Schwachsinn manche schreiben.
Man sollte nicht immer davon ausgehen, das hier nur Kinder unterwegs sind und einen PC nur zum spielen verwenden.
Wenn man ein AM3 System hat und sehr viel virtualisiert (Test-Labs() etc ist die CPU Top und völlig ausreichend für sehr viele Anwendungszwecke. Und deutlich günstiger als nen komplett neues Ryzen System zu kaufen. Und nur weil eine CPU 4 Jahre alt ist heißt das nicht das man damit nicht einen Haufen VMs zum fliegen kriegt,

Aber Hauptsache "das neue" haben, ohne die Leistung dann aber auszunutzen. Außer vllt auf Supidupi-Auflösung zu spielen .. Geht in den Kindergarten.
Bearbeitet von: "bambule" 3. Feb

für den einen ist es nur ne Unterklasse CPU, für den anderen die kleinste Kochstelle der Welt!

Ich mag den, darum werkelt er seit >3 Jahren in meinem Rechner.

bambulevor 50 m

Was für Schwachsinn manche schreiben.Man sollte nicht immer davon …Was für Schwachsinn manche schreiben.Man sollte nicht immer davon ausgehen, das hier nur Kinder unterwegs sind und einen PC nur zum spielen verwenden.Wenn man ein AM3 System hat und sehr viel virtualisiert (Test-Labs() etc ist die CPU Top und völlig ausreichend für sehr viele Anwendungszwecke. Und deutlich günstiger als nen komplett neues Ryzen System zu kaufen. Und nur weil eine CPU 4 Jahre alt ist heißt das nicht das man damit nicht einen Haufen VMs zum fliegen kriegt,Aber Hauptsache "das neue" haben, ohne die Leistung dann aber auszunutzen. Außer vllt auf Supidupi-Auflösung zu spielen .. Geht in den Kindergarten.

​Ach beim Video Render hat man hier 8 Kerne und bei jedem intel bis 250 Euro nur 4!

wenns schon amd sein muss kann man ja echt noch einen monat warten

Ähem, 4% Ersparnis bei einem gar nicht begehrten Produkt?

Hab ihn vor ca 2 Jahren bei Amazon USA für 135€ bekommen. Daher heute kein Deal...
Bearbeitet von: "nikniknik23" 3. Feb

Die CPU, die ihrer Zeit zu weit voraus war, danken kann man das den ganzen Kiddies, die alle nur viele Kerne haben wollten, egal um welchen Preis, das hat AMD Jahre zurückgeworfen, weil der Markt damals nicht bereit war für Hexa und Octa Core CPU.

Jetzt, wo so langsam alles auf mehr als 4 Kerne optimiert wird, können die so langsam ihre Trümpfe ausspielen, aber nun sind sie hoffnungslos veraltet, AMD wird wie immer den neuen CPU's einen Befehlssatz vergeben, was die alten CPU's nicht beherrschen und schon werden dann die alten CPU's durch neue Software ausgesperrt.

Ich werde das nie vergessen, das meine Athlon XP 2800+, der besser als der P4 meines Kollegen lief, urplötzlich von aktueller Software ausgesperrt wurde, weil die CPU kein SSE2 konnte, der grottige P4 aber schon.
Bearbeitet von: "basilisk" 3. Feb

Bisschen besser einlesen. AMD hat sogar Strafgelder für falsche Werbung zahlen müssen, da auch der FX 8350 kein reiner 8 Kern CPU ist, sondern in der Basis auch nur aus 4 Physischen Kernen besteht.

Einzige "pro" an der Aktion ist der Preis zur vergleichbaren Leistung eines i5 und das auch nur weil RyZen vor der Türe steht.

Cold und starken Rat keine 5 Jahre alte Hardware einzukaufen.

Hot, aber lieber auf Ryzen warten

3 Wochen vor der neuen Generation

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text