Neues Auto zum Hammerpreis - zahle 19,95 spare 600 EUR
-90°Abgelaufen

Neues Auto zum Hammerpreis - zahle 19,95 spare 600 EUR

19,95€
41
eingestellt am 7. Jan 2011
Du suchst ein neues Auto und hast die Abwrackprämie verpasst? Mit unserem DealTicket kannst Du Dir selbst die Jahrhundertprämie sichern.

Wolltest Du schon immer einen besonderen Wagen nur für Dich mit speziellem Zubehör? Egal, ob Sportwagen, toller Kleinwagen oder geräumige Familienlimousine. Mit den DealTicket-Gutscheinen kannst Du heute für jetzt oder später Deinen Traum vom neuen Auto wahr machen und dabei viel, viel Geld einsparen.

Über die große Onlineauswahl auf der Händlerplattform derautoclub.de stellst Du Dir Deinen Neuwagen mit all Deinen Wünschen komplett selbst zusammen. Du wählst die Marke und alles Zubehör unter den Angeboten frei aus. Daraus ergibt sich dann ein Gesamtpreis für dessen Bezahlung Du so viele DealTickets im Wert von 600 € einsetzen kannst wie Du willst, bis 30% des Listenwertes erreicht sind. Egal welchen Wagen Du Dir zusammenstellst.

Es können max. so viele Gutscheine eingelöst werden, dass ein bis zu 30% reduzierter Listenpreis für das ausgewählte Fahrzeug erreicht wird, z.B. können je 10.000 Euro Kaufpreis bis zu 5 Gutscheine mit 600 Euro eingelöst werden. Und das alles kannst Du auch im nächsten oder übernächsten Jahr noch unter derautoclub.de/buy…her buchen. Besser kann man nicht vorsorgen!

Und wenn Du trotz der Rabatte Deinen PKW vollfinanzieren willst, kann Dir auch der gesamte Gutscheinwert vom Anbieter bar ausgezahlt werden. Nur ein paar Klicks und schon hast Du den Grundstein für Dein neues Auto gelegt.

Als besonderes Geschenk erhältst du pro Ticket noch zusätzlich einen 10 Euro Aral-Tankgutschein

Ideal auch als wertvolles Geschenk für Familie oder Freunde.

  1. Dies & Das
  2. Auto
41 Kommentare

Sieht mir irgendwie suspekt aus, würde ich persönlich nie machen. Aber jeder wie er meint...

Der Knackpunkt scheint wohl "bis zu 30% des Listenpreises" zu sein. Dh. 70% muss man direkt voll zahlen und was der Anbieter unter Listenpreis versteht...

Zumal ein Rabatt vom Listenpreis bei jedem Autokauf machbar ist. Ob "bis zu 30%" drin sind, weiß ich allerdings nicht.

Alternativ EU Import, da sieht man sofort was man spart (wenn man die Hersteller HP zu Rate zieht).
euro-nissen.de
take-your-car.de
Allerdings dauert der Import schon mal ein "paar Wochen". Für Leute mit
Unfall oder Tüv Totalausfall ist das dann nichts.

Alternativ meinauto.de, preissuchmaschine für deutschen Händler.
Ersapniss wird direkt angezeigt.

habe eben mal nen Kumpel angerufen (Peugeot-Händler). Er weiss nix von so einer Aktion und ihm ist auch nicht klar, woher er das Geld bekommen soll.
@kurtewcs
30% sind machbar, da die Kunden genügend Extras dazunehmen. Am reinen Autoverkauf verdient heute sowieso niemand mehr, nicht mal der Hersteller ;-)

Also ich finde das gar nicht so schlecht. Ich hab das grad mal für einen BMW 116d durchgerechnet, den eine Freundin möchte. Da komme ich zu folgendem Ergebnis :

Listenpreis : 25190 EUR, 30% = 7557 EUR -> 12 Tickets
Kauf der Tickets : 240 EUR (genaugenommen 239,40 EUR)
Wert der Tickets : - 7200 EUR
Wert der ARAL-Gutscheine : - 120 EUR (10 EUR pro Ticket)
Überführungskosten : 515 EUR
---------------------------------------
Endpreis 116d, schwarz : 18625 EUR

-> Preisvorteil von 27,5%. Und das bekommt man weder beim Händler noch auf einem der bekannten Rabatt-Portale. Wichtig : Sie möchte kein EU-Auto.


Also entweder bin ich zu blöd zum Rechnen oder der Deal ist doch nicht so schlecht.

Gilt nur für Alfa Romeo, Chevrolet, Citroen, Hyundai, Kia, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Seat.

Das sind Autos, bei denen man auch so schon recht viel Rabatt bekommt. Trotzdem finde ich den Deal nicht schlecht, wenn man genau weiß was man will. Bei EU - Importen kann man sich auch sochon mal vergreifen. Z.B. stimmt dann die Ausstattung des z.B. holländischen Modells nicht mit der des deutschen überein oder die Gebrauchsanweisung fehlt...

Drchem

Also ich finde das gar nicht so schlecht. Ich hab das grad mal für einen BMW 116d durchgerechnet...



Da steht nix von BMW.

Du scheinst Recht zu haben. Ich hab das "Unternehmen" mal angeschrieben.

Völlige Verarschung! Bei den angebotenen Herstellern kommt man eh auf den angebotenen Rabatt.

Beim Corsa Selection von der Homepage komme ich über den Daumen auf 9000 Euro. Das ist schon ein Toppreis. Werde es mir mal überlegen, großes Risiko geht man ja nicht ein.

Verfasser

Unter derautoclub.de/buy…her heißt es:

Stellen Sie sich jetzt Ihr individuelles Fahrzeug zusammen.

Sie stellen sich ganz bequem online Ihr Fahrzeug nach Ihren Wünschen zusammen und beauftragen dann den AutoClub mit der Vermittlung.

Der AutoClub sendet Ihnen daraufhin einen Vermittlungsauftrag mit allen bestellrelevanten Daten und Ihren Kundendaten zu.

Unser freundliches Serviceteam steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Alfa Romeo, Audi, BMW, Chevrolet, Citroen, Daihatsu, Fiat, Ford, Hyundai, Kia, Lancia, Mazda, Mercedes, Mini, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Saab, Seat, Skoda, Smart, Subaru, Suzuki, Toyota, Volvo, VW

Drchem

Also ich finde das gar nicht so schlecht. Ich hab das grad mal für einen BMW 116d durchgerechnet, den eine Freundin möchte. Da komme ich zu folgendem Ergebnis :Listenpreis : 25190 EUR, 30% = 7557 EUR -> 12 TicketsKauf der Tickets : 240 EUR (genaugenommen 239,40 EUR)Wert der Tickets : - 7200 EURWert der ARAL-Gutscheine : - 120 EUR (10 EUR pro Ticket)Überführungskosten : 515 EUR---------------------------------------Endpreis 116d, schwarz : 18625 EUR-> Preisvorteil von 27,5%. Und das bekommt man weder beim Händler noch auf einem der bekannten Rabatt-Portale. Wichtig : Sie möchte kein EU-Auto.Also entweder bin ich zu blöd zum Rechnen oder der Deal ist doch nicht so schlecht.

Man kommt bei Einbeziehung der Aral Gutscheine annähernd an die 30 %. Das gibt es sonst nur bei den absoluten Ladenhütern und Lagerfahrzeugen mit schon viereckigen Rädern...

Ja, links stehen aber tatsächlich nur ein paar Marken, die Haterman bereits erwähnt hatte. Sollte es nur für die gelten, ist der Deal wirklich schon nicht mehr soooo gut, weil man je nach Modell auf den bekannten Rabatt-Portalen ähnliche Rabatte bekommt. Allerdings wären dann auch hier welche dabei, bei denen es interessant wäre.

Ich hab die mal angeschrieben und nachgefragt, weil das doch etwas undurchsichtig ist. Will ja nicht, dass meine Bekannte da nun Gutscheine für nen 116d kauft und das nicht einlösbar ist.

Drchem

Haterman

... Bei EU - Importen kann man sich auch sochon mal vergreifen. Z.B. stimmt dann die Ausstattung des z.B. holländischen Modells nicht mit der des deutschen überein oder die Gebrauchsanweisung fehlt...



Als Beispiel mein Audi A3 aus Dänemark, ca.30% Erspanis.
Anleitung dänisch, Deutsche A. für ca. 30 Euro dazubestellt.
Ausstattungsunterschied gegenüber deutschem Audi:
Leider standartmäßig Komfortklima kostenlos dazu (in Germany ca. 1400 Euro extra). Negativ: Lieferzeit bei mir ca. 6 Monate. Aber ich hab ja noch ein Auto, also für mich ok.

Gibt es aber bestimmt auch (Ein guter Händler sollte die Unterschiede listen und vergleichen sollte man selber sowieso...)

Dann klappts auch mit dem Geiz.

Deutscher Automobil- & Reiseclub GmbH & Co. KG (nachfolgend "Der AutoClub" oder "AC" genannt)
Im MediaPark 8
50670 Köln
Registergericht: Köln, HRA 26407
USt-ID.: DE258297880
persönlich haftende Gesellschafterin:
Deutsche Reise Verwaltungs GmbH
Im MediaPark 8
50670 Köln
Registergericht: Köln, HRB 64235
Geschäftsführer: Eckhard Schulz

Fax 0231 2231 1623
callon.de/
lottoteam.de

auch unter der Festnetznummer finden sich einige andere Unternehmen. Mir wäre das alles etwas zu komisch, um ehrlich zu sein

Ich hab mal mein zukünftiges Auto durchgerechnet. Komme lediglich auf 16% Rabatt zzgl. die hier genannten 600 €. Beim deutschen Modell waren über Mobile.de etwa 19-20% Rabatt drin (kann sich zwischenzeitlich geändert haben). Ich habe ein Import bestellt, der bei 27% Rabatt liegt. Also kein "Hot".

Du weisst aber schon, dass Du hier mehrere Gutscheine auf ein Fahrzeug einlösen kannst?

Bei den Einlösebedingungen steht noch dieser seltsame Satz:
Im Fall der Barzahlung reduziert sich der Kaufpreis für das Fahrzeug im Bestellvorgang nicht unmittelbar. Die auf den Kaufpreis anzurechnenden Gutscheinwerte werden nach Zahlung des Kaufpreises in bar ausgezahlt.

Warum muss ich erst die volle Summe zahlen, um dann 30% wieder zurückzubekommen?!? Und in welchem Zeitrahmen wird die Summe zurückgezahlt.

Und (2): bei unternehemensregister.de hat die Firma 2008 und 2009 einen Gewinn von etwa 10k EUR gemacht - bei 5 verkaufen Audis mit 30% auf den Listenpreis sollte aus Laiensicht ein Jahresgewinn weg sein (wie auch immer der zustande kommt, da hat man ja auch noch Spielraum). Viel Haftungskapital hat die Firma bei einem Eigenkapital von 100k EUR auch nicht...

Bei den Einlösebedingungen steht noch dieser seltsame Satz:
Im Fall der Barzahlung reduziert sich der Kaufpreis für das Fahrzeug im Bestellvorgang nicht unmittelbar. Die auf den Kaufpreis anzurechnenden Gutscheinwerte werden nach Zahlung des Kaufpreises in bar ausgezahlt.

Warum muss ich erst die volle Summe zahlen, um dann 30% wieder zurückzubekommen?!? Und in welchem Zeitrahmen wird die Summe zurückgezahlt.

Und (2): bei unternehemensregister.de hat die Firma 2008 und 2009 einen Gewinn von etwa 10k EUR gemacht - bei 5 verkaufen Audis mit 30% auf den Listenpreis sollte aus Laiensicht ein Jahresgewinn weg sein (wie auch immer der zustande kommt, da hat man ja auch noch Spielraum). Viel Haftungskapital hat die Firma bei einem Eigenkapital von 100k EUR auch nicht...

Sollten wirklich nur die Marken Alfa Romeo, Chevrolet, Citroen, Hyundai, Kia, Nissan, Opel, Peugeot, Renault und Seat von dem Angebot abgedeckt sein (davon gehe ich auch aus), dann ist Beschreibung des Gutscheins bei Dealticket eine Sauerei. Hier wird der Eindruck erweckt der Gutschein gelte für alle Marken, zumindest aber die dort ausdrücklich unter "Unsere Marken" erwähnten.

Deshalb hab ich die angeschrieben. Lesebestätigung kam um 11.13, aber noch keine Antwort.

[Fehlendes Bild] Bestellt!

Wo steht das mit den Marken?

Jouemix

Wo steht das mit den Marken?


AutoClub
linke Spalte

Jouemix

Wo steht das mit den Marken?



Ok danke das hat ich überlesen weil rechts ja auch nochmal Gutschein drüber steht. Für die Marken ist das wirklich nicht so der Hit.
Haben uns auf der Suche nach einem VW auch ein Angebot bei Seat machen lassen und da waren wir auch schon bei 28% beim Händler vor Ort.
Für nen VW wäre der Deal natürlich gut aber so

Hab mal eine Mailanfrage geschickt - mal schauen was kommt.

Also mir ist das zu heiß, suche zwar grad auch nen kleinen Corsa o.ä., aber wie gesagt, irgendwie komisch das Ganze...

Hab kein gutes Gefühl dabei und von demher lass ichs lieber

Einfach mal bei Sixt vorbei schauen... Da gibt es, je nach Modell sogar über 30% Rabatt auf einen (Wunsch-)Neuwagen...

z.B. Audi A3 mit 30,2% Rabatt, Passat mit 26%

autohaus24.de/neu…fen

Hallo Plin,

also, wenn ich auf der Seite die Angebote durchspiele, dann bekomme ich wirklich alle Marken, die auf der Übersichtseite angeboten sind - dazu gehört auch BMW - in einer individuellen Zusammenstellung. In den Ergebnissen mit den Rechnereien, wie z.B. Drchem sie angestellt hat, habe ich noch nirgendwo einen billigeren Neuwagen gesehen.

mir ist gerade aufgefallen, dass die Preise fürs Zubehör bzw. für die Extras um einiges höher sind (Bsp. VW Scirocco ist nach der Konfi ca. 1500 € teurer wie bei vw.de direkt).

lg
sebbb

mir ist gerade aufgefallen, dass die Preise fürs Zubehör bzw. für die Extras um einiges höher sind (Bsp. VW Scirocco ist nach der Konfi ca. 1500 € teurer wie bei vw.de direkt).

lg
sebbb

mir ist gerade aufgefallen, dass die Preise fürs Zubehör bzw. für die Extras um einiges höher sind (Bsp. VW Scirocco ist nach der Konfi ca. 1500 € teurer wie bei vw.de direkt).

lg
sebbb

mir ist gerade aufgefallen, dass die Preise fürs Zubehör bzw. für die Extras um einiges höher sind (Bsp. VW Scirocco ist nach der Konfi ca. 1500 € teurer wie bei vw.de direkt).

lg
sebbb

mir ist gerade aufgefallen, dass die Preise fürs Zubehör bzw. für die Extras um einiges höher sind (Bsp. VW Scirocco ist nach der Konfi ca. 1500 € teurer wie bei vw.de direkt).

lg
sebbb

@ sebb13
Da wir gerade einen Gti suchen habe ich die Preise gut im Kopf. Bei meiner Kalkulation sind einige Sachen günstiger und einige teurer. Unterm Strich komme ich aber etwa auf den gleichen Wert wie bei VW.

Voooorsicht !
Mehr sag ich dazu aus juristischen Gründen nicht.

Das mit der Barauszahlung hatte ich nicht gesehen. Das klingt für mich auch höchst dubios. Erst mal den ganzen Kaufpreis zahlen und danach den Gutscheinwert in bar zurück ??? Das ist doch wohl ein Witz ! Also doch cold !

gabbo

Hallo Plin,also, wenn ich auf der Seite die Angebote durchspiele, dann bekomme ich wirklich alle Marken, die auf der Übersichtseite angeboten sind - dazu gehört auch BMW - in einer individuellen Zusammenstellung. In den Ergebnissen mit den Rechnereien, wie z.B. Drchem sie angestellt hat, habe ich noch nirgendwo einen billigeren Neuwagen gesehen.


Knackpunkt ist wohl, ob die Rechnereien von Drchem überhaupt auf BMW u. a. angewendet werden können, sprich hier die Gutscheine eingesetzt werden können. Und daran habe ich größte Zweifel.

Die Idee ist gar nicht schlecht, Du zahlst im Voraus viel Geld an jemanden, von dem Du noch nie im Leben gehört hast. Dann bestellst Du ein Auto und hast keine Ahnung, ob es je geliefert wird. Wenn aber doch, zahlst Du einfach den Listenpreis ohne jeden Abzug und guckst dann, ob die Firma, die Du nicht kennst, noch existiert und Dir Geld zurückzahlt.

Ich denke mal, der BILD-Deal mit -333 Grad hat hier einen würdigen Nachfolger gefunden...aber jeden Tag steht...na ja, ein Dummer wird wohl nicht ganz reichen.

FINGER WEG! Bitte Leute, lasst euch nicht von diesem Unternehmen abzocken! Spendet das Geld lieber oder verbrennt es. Wer hier glaubt ein Schnäppchen zu machen, der irrt sich gewaltig.

Es handelt sich um den selben Geschäftsführer von LottoTeam BV, CallON, ReiseClub D uvm. Die Vorgeschichte von ihm, sagt dabei schon alles. Ihr werdet dabei 100%ig übers Ohr gehauen.

Hier gibt es was nettes über die: zeit.de/200…aff

Grüße

Das ganze kam mir eh schon sehr suspekt vor.
Ich suche zwar einen Neuwagen, aber lieber kaufe ich bei seriösen Unternehmen. Kann hier jmd. was empfehlen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text