Neues Nokia 5 (Android 7.1.1) Dual-SIM im mobilcom-debitel o2 Smart surf (50|50|1GB LTE) für 9,99 € / Monat *UPDATE*
1310°Abgelaufen

Neues Nokia 5 (Android 7.1.1) Dual-SIM im mobilcom-debitel o2 Smart surf (50|50|1GB LTE) für 9,99 € / Monat *UPDATE*

124
eingestellt am 9. Aug 2017Bearbeitet von:"che_che"
Update 1
Hat jemand Lust auf ein neues Nokia 5? Der Deal ist jetzt nämllich weider verfügbar!
Ursprünglicher Deal vom 14.07.2017

Ja, man kann wieder Nokia Smartphones kaufen! Mit dem Nokia 5 und dem Nokia 6 versucht es Nokia (mal wieder) ganz neu - und diesmal ist das Konzept auch gut und sinnig.

Man hat sich verabschiedet vom Windows Phone Betriebssystem (obwohl das wirklich gut war/ist, aber leider wollte es ja niemand haben) und setzt nun auf Android. Seine Nische auf dem Markt will Nokia nun damit besetzen, dass sie ganz schnell immer die neuesten Android Updates und Sicherheitsupdates verbreiten werden. Auf dem Gerät läuft also quasi mehr oder weniger blankes Android - und deswegen ist ein Update auch fixer gemacht als bei Samsung & Co, die ihre eigene Software über das ursprüngliche Android drüberbügeln.

So kommt also das Nokia 5 selbstverständlich gleich mit Android 7.1.1 Nougat und es wurde auch schon angekündigt, dass es im Herbst das neue Betriebssystem Android 0 bekommen wird nach Veröffentlichung.

Weiter positiv zu berichten ist, dass die Kamera (gemessen an anderen Smartphones in dem Preisbereich) wohl sehr gut sein soll und die Verarbeitung ebenfalls gut ist (Aluminium-Body sieht schick aus).

Eher negativ ist, dass die Auflösung des 5,2'' großen Displays nur in HD ist - spart natürlich dafür Akku - und dass der interne Speicher nur 16 GB beträgt. Den kann man zwar per MicroSD Karte erweitern, aber 32 GB hätten es mMn trotzdem schon sein dürfen.

Was ich bisher nicht rausfinden konnte, ist, ob es sich hierbei um einen shared Slot für die 2. SIM- und microSD-Karte handelt oder ob beide Karten einen separaten Eingang haben.

Sofort auf Lager ist bei Logitel das Nokia 5 in schwarz und in blau - und wird im mobilcom-debitel o2 Smart Surf mit 50 Freiminuten, 50 Frei-SMS und 1 GB LTE für 9,99 € / Monat mit 1 € Zuzahlung angeboten.

1023317.jpg
■ Technische Spezifikationen Nokia 5 Dual-SIM (Quelle: Heise.de)

  • OS: Android 7.1
  • Display: 5.2", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3
  • Kamera: 13.0MP, f/2.0, Phasenvergleich-AF, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 8.0MP, f/2.0, Kontrast-AF, Videos @1080p (vorne)
  • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN, Bluetooth 4.1, NFC
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (vorne)
  • CPU: 8x 1.40GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8937 Snapdragon 430, 64bit)
  • GPU: Adreno 505
  • RAM: 2GB
  • Speicher: 16GB, microSD-Slot (dediziert, bis 128GB)
  • Navigation: A-GPS, GLONASS
  • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20/B28/B38/B40)
  • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
  • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
  • Akku: 3000mAh, fest verbaut
  • Gehäuseform: Barren
  • Gehäusematerial: Metall (Rückseite)
  • Abmessungen: 149.7x72.5x8.05mm
  • SIM-Formfaktor: Nano-SIM
  • Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio



1023317.jpg

■ Tarifkonditionen mobilcom-debitel o2 Smart Surf

  • 50 Freiminuten in alle dt. Netze
  • 0,29 € / min ab der 51. Minute
  • 50 Frei-SMS
  • 0,19 € / SMS ab der 51. SMS
  • 1 GB bei 21 Mbit/s LTE
  • Regulierter Tarif gemäß neuer EU-Verordnung -> Freiminuten & -SMS können ohne Aufpreis innerhalb eines EU-Lands und von dort nach Deutschland vertelefoniert werden sowie das Datenvolumen verbraucht werden
  • o2-Netz
  • Grundgebühr: 9,99 €
  • ab dem 25. Monat 11,99 €, wenn man nicht kündigt
  • Anschlussgebühr: 39,99 € (wenn man eine SMS binnen 6 Wochen mit dem Inhalt “AP frei” an die 8362 mit der neuen aktivierten Karte sendet, entfallen die Anschlussgebühren. Die SMS kostet einmalig 0,19 €)


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 9,99 € + 0,19 € = 239,95 €


■ Wählbare Hardware zum mobilcom-debitel o2 Smart Surf

  • Nokia 5 Dual-SIM: sofort lieferbar, 1 € Zuzahlung
  • Gesamtfixkosten: 240,95 €
  • Effektive Vertragskosten: 10,04 € / Monat
  • idealo-Bestpreis des Geräts: 196,41 € (eff. 1,86 € / Monat)
  • Volt Venture Ankaufs-Bestpreis: 101 € (eff. 5,83 € / Monat) -> ein Verkauf lohnt sich also nciht

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT



■ Rufnummernportierung

Eine Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar, nur nicht, wenn die alte Nummer auch von mobilcom-debitel aus dem o2-Netz stammt.

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Deal-Jäger
Erwähnenswert ist wohl, dass das Ding keinen Hybrid-Slot hat - heutzutage ja eine Seltenheit.

areamobile.de/b/4…ing

Hot von mir fürs Gesamtpaket.

Also ich habe das Gerät seit gestern von Mobilcom Debitel aus dem örtlichen Store und kann bisher auf jeden Fall sagen das sich der Wechsel vom BQ U Plus auf das Nokia 5 gelohnt hat.

Es ist ein wirklich schönes Gerät das nach wertiger Verarbeitung aussieht und sich auch so anfühlt. Der Fingerabdrucksensor ist etwas gewöhnungsbedürfig aber daran hat man sich schnell gewöhnt und dass das Gerät noch Softbuttons anstelle von On-Screen-Buttons hat war für mich mit entscheidend.

WLAN, Bluetooth, NFC (mobiles Bezahlen über Seqr) und LTE funktionieren super und der Empfang ist trotz der Metallrückseite (und nur dem Streifen oben für die Antenne) wirklich gut und nicht zu vergleichen mit den üblichen Problemen die man meist in der Preisklasse hat.

Natürlich ist das Gerät kein Leichtgewicht und wirkt auch etwas größer was aber eben auch den Soft Buttons geschuldet ist. Hinzu kommt leider auf der negativ Seite das Problem der fehlenden Notification-LED.

Aber ansonsten ist es ein wirklich schönes und solides Android Smartphone mit aktuellem Android 7.1.1 (Stand 01. Juni 2017) und dem Updateversprechen auf Android 8. Der deutsche Support wirkte auch sehr kompetent im Chat und die offene Frage wurde schnell beantwortet.

In dem Sinne wer in die Richtung überlegt dem kann ich das Gerät ans Herz legen insofern es dann doch etwas mehr Sicherheit bei Garantie & Support geht. Wer darauf verzichten kann bekommt natürlich auch genug Alternativen von Xiaomi & Co.
Es ist NICHT Nokia selbst sondern die Firma HMD Global, welche sich die Markenrechte von Nokia erkauft hat golem.de/new…tml
Bearbeitet von: "Wasser2011" 14. Jul 2017
Hat es Snake? Wenn nein: Cold
124 Kommentare
Es ist NICHT Nokia selbst sondern die Firma HMD Global, welche sich die Markenrechte von Nokia erkauft hat golem.de/new…tml
Bearbeitet von: "Wasser2011" 14. Jul 2017
Hat es Snake? Wenn nein: Cold
16GB intern, 2GB RAM, ist mir zu wenig, sonst würde mich das Handy schon reizen. Und das Nokia 6 hat ja dann 5,5"..
Wenn Nokia ordentliche kleine Smartphones verkaufen würde (4", 4,5" mit HD und 2GB RAM), wäre das ein Alleinstellungsmerkmal und die Dinger würden weggehen wie warme Semmel.

Aber so ist es doch nur Standardkost zu einem durchschnittlichen Preis...
Deal-Jäger
Erwähnenswert ist wohl, dass das Ding keinen Hybrid-Slot hat - heutzutage ja eine Seltenheit.

areamobile.de/b/4…ing

Hot von mir fürs Gesamtpaket.

haegae14. Jul 2017

Wenn Nokia ordentliche kleine Smartphones verkaufen würde (4", 4,5" mit HD …Wenn Nokia ordentliche kleine Smartphones verkaufen würde (4", 4,5" mit HD und 2GB RAM), wäre das ein Alleinstellungsmerkmal und die Dinger würden weggehen wie warme Semmel.Aber so ist es doch nur Standardkost zu einem durchschnittlichen Preis...



Ja aber es liegt an Android das kein Hersteller sowas baut... das System braucht zuviel Leistung schon im Leerlauf und noch sind die CPUs nicht leistungsfähig genug (bei gleicher/weniger Stromverbrauch).
ich konnte das nokia 5 testen und kann nur sagen: mäh.
lieber moto g oder j7 (hat wenigstens ne aktuelle und effizientere cpu)
Also gerade beim Nokia 6 ist wohl Vorsicht angesagt.
Am besten mal bei YouTube nach dem Review von Damir Franc suchen.
Sehr empfehlenswert auch seine engl. Version.
Außen hui und von innen pfui.
Durchaus möglich, dass dies beim Nokia 5 etwas besser ausbalanciert ist.
Jedoch macht das auf mich schon etwas den Eindruck, als wollte man hier mit einem bekannten Namen technisch schwächere Geräte unters Volk bringen.
Bearbeitet von: "mattik" 14. Jul 2017
Gebannt
Wasser201114. Jul 2017

Es ist NICHT Nokia selbst sondern die Firma HMD Global, welche sich die …Es ist NICHT Nokia selbst sondern die Firma HMD Global, welche sich die Markenrechte von Nokia erkauft hat https://www.golem.de/news/smartphones-nokia-ist-zurueck-ein-bisschen-1701-125463.html


Mich interessiert nur das Preis/Leistungsverhältnis. Da könnte auch DeineMutterhatnenSack draufstehen, wenn P/L stimmt.
Nokia? Autohot!
Wasser201114. Jul 2017

Es ist NICHT Nokia selbst sondern die Firma HMD Global, welche sich die …Es ist NICHT Nokia selbst sondern die Firma HMD Global, welche sich die Markenrechte von Nokia erkauft hat https://www.golem.de/news/smartphones-nokia-ist-zurueck-ein-bisschen-1701-125463.html


Faktisch richtig.

Praktisch mischt das "richtige" Nokia , wie auch immer du das definierst, in Form von Ex-Nokianern und enger Zusammenarbeit mit der "Mutter" Nokia mit.
Gibt's auch 6310i?
Ne, das Handy ist doch nichts. Für das Geld gibt es bessere Alternativen. Die Nokias mit WP hatten noch Alleinstellungsmerkmale und waren allesamt top. Aber das hier ist nur ein China Phone von vielen.
Gebannt
mattik14. Jul 2017

. . . Jedoch macht das auf mich schon etwas den Eindruck, als wollte man …. . . Jedoch macht das auf mich schon etwas den Eindruck, als wollte man hier mit einem bekannten Namen technisch schwächere Geräte unters Volk bringen.


So ist es ganz genau,
die Spez. ist ziemlich schwach, der Preis ist dicke.

Selbst für um 100€ bekommt man schon besser ausgestattete Phones (Redmi 4X)
und um 150 € gibt es schon andere Welten . . .

Mal sehen, wie lange die schaffen, die Phones sind nicht besonders.

Wo wäre hier der Deal ?
der schwache Vertrag für um 120€ ?
(mehr wert ist das Phone bestimmt nicht.)


riennevaplus14. Jul 2017

Faktisch richtig.Praktisch mischt das "richtige" Nokia , wie auch immer du …Faktisch richtig.Praktisch mischt das "richtige" Nokia , wie auch immer du das definierst, in Form von Ex-Nokianern und enger Zusammenarbeit mit der "Mutter" Nokia mit.

Du hast Recht, ein Blick auf die Homepage hätte wohl nicht geschadet
Auf dem Papier Hot. So nen Tarif mit Gerät anzubieten ist schon sehr sehr geil! Für Mutti &co. Äußerst empfehlenswert!
haegae14. Jul 2017

Wenn Nokia ordentliche kleine Smartphones verkaufen würde (4", 4,5" mit HD …Wenn Nokia ordentliche kleine Smartphones verkaufen würde (4", 4,5" mit HD und 2GB RAM), wäre das ein Alleinstellungsmerkmal und die Dinger würden weggehen wie warme Semmel.Aber so ist es doch nur Standardkost zu einem durchschnittlichen Preis...



Gibt doch ordentliche kleine Android Smartphones -> Sony Xperia Mini Serie.
Kostet aber trotzdem ordentlich, denn außer dem wenige Euro günstigerem Display muss ja trotzdem ein gleich teurer Prozessor verbaut werden und die selbe Zeit in Software und Entwicklung gesteckt werden, wie bei einem großen Gerät.
Melde14. Jul 2017

Mich interessiert nur das Preis/Leistungsverhältnis. Da könnte auch D …Mich interessiert nur das Preis/Leistungsverhältnis. Da könnte auch DeineMutterhatnenSack draufstehen, wenn P/L stimmt.



und die P/L ist hier einfach schlecht!
HouseMD14. Jul 2017

Gibt doch ordentliche kleine Android Smartphones -> Sony Xperia Mini …Gibt doch ordentliche kleine Android Smartphones -> Sony Xperia Mini Serie.Kostet aber trotzdem ordentlich, denn außer dem wenige Euro günstigerem Display muss ja trotzdem ein gleich teurer Prozessor verbaut werden und die selbe Zeit in Software und Entwicklung gesteckt werden, wie bei einem großen Gerät.


Es gibt aber halt nur das Sony Mini.

Aber warum nicht Mal die Technik von einem Xiaomi Redmi 4X, Huawei p8 Lite, Samsung A5 in ein kompaktes Gehäuse für 150-200€?

Es kann gerne auch etwas dicker sein, dafür aber halt stabil und griffig. Wer braucht denn tolle Hochglanzsmartphones, wenn man eh eine Hülle drum machen muss, damit es einem nicht aus der Hand fällt...
Also ich habe das Gerät seit gestern von Mobilcom Debitel aus dem örtlichen Store und kann bisher auf jeden Fall sagen das sich der Wechsel vom BQ U Plus auf das Nokia 5 gelohnt hat.

Es ist ein wirklich schönes Gerät das nach wertiger Verarbeitung aussieht und sich auch so anfühlt. Der Fingerabdrucksensor ist etwas gewöhnungsbedürfig aber daran hat man sich schnell gewöhnt und dass das Gerät noch Softbuttons anstelle von On-Screen-Buttons hat war für mich mit entscheidend.

WLAN, Bluetooth, NFC (mobiles Bezahlen über Seqr) und LTE funktionieren super und der Empfang ist trotz der Metallrückseite (und nur dem Streifen oben für die Antenne) wirklich gut und nicht zu vergleichen mit den üblichen Problemen die man meist in der Preisklasse hat.

Natürlich ist das Gerät kein Leichtgewicht und wirkt auch etwas größer was aber eben auch den Soft Buttons geschuldet ist. Hinzu kommt leider auf der negativ Seite das Problem der fehlenden Notification-LED.

Aber ansonsten ist es ein wirklich schönes und solides Android Smartphone mit aktuellem Android 7.1.1 (Stand 01. Juni 2017) und dem Updateversprechen auf Android 8. Der deutsche Support wirkte auch sehr kompetent im Chat und die offene Frage wurde schnell beantwortet.

In dem Sinne wer in die Richtung überlegt dem kann ich das Gerät ans Herz legen insofern es dann doch etwas mehr Sicherheit bei Garantie & Support geht. Wer darauf verzichten kann bekommt natürlich auch genug Alternativen von Xiaomi & Co.
Was ist das denn fürn Klapperstorch in dem Video Review ? Das Handy ist ja grösser als er
Erstmal den Ton aus bei dem Video...
haegae14. Jul 2017

Wenn Nokia ordentliche kleine Smartphones verkaufen würde (4", 4,5" mit HD …Wenn Nokia ordentliche kleine Smartphones verkaufen würde (4", 4,5" mit HD und 2GB RAM), wäre das ein Alleinstellungsmerkmal und die Dinger würden weggehen wie warme Semmel.Aber so ist es doch nur Standardkost zu einem durchschnittlichen Preis...

So was will kaum einer haben! Smartphones werden nach den Wünschen der Masse herstellt und verkauft. Wenn du Verantwortlich wärst würdest du niemals ein 4 Zoll Gerät auf den Markt bringen! Denk mal etwas darüber nach. Nicht gleich antworten! Nachdenken!!!!
Dodgerone14. Jul 2017

Ja aber es liegt an Android das kein Hersteller sowas baut... das System …Ja aber es liegt an Android das kein Hersteller sowas baut... das System braucht zuviel Leistung schon im Leerlauf und noch sind die CPUs nicht leistungsfähig genug (bei gleicher/weniger Stromverbrauch).



Warum sollte ein Gerät mehr Leistung verbrauchen, wenn das Display kleiner ist?
Nokia autohot!
Soso, Windows Phine war richtig gut. Nee is klar.
tinchen4me16. Jul 2017

So was will kaum einer haben! Smartphones werden nach den Wünschen der …So was will kaum einer haben! Smartphones werden nach den Wünschen der Masse herstellt und verkauft. Wenn du Verantwortlich wärst würdest du niemals ein 4 Zoll Gerät auf den Markt bringen! Denk mal etwas darüber nach. Nicht gleich antworten! Nachdenken!!!!


Pfff, deshalb gibt es keine Iphones SE oder Samsungs A3? Denk mal darüber nach.


cold


je suis BOCHUM
Xeswinoss14. Jul 2017

Erwähnenswert ist wohl, dass das Ding keinen Hybrid-Slot hat - heutzutage …Erwähnenswert ist wohl, dass das Ding keinen Hybrid-Slot hat - heutzutage ja eine Seltenheit.http://www.areamobile.de/b/4861-nokia-5-die-mittlere-mittelklasse-im-unboxingHot von mir fürs Gesamtpaket.


Danke für diese Info

Für deustche die in der Schweiz leben sehr wichtig
und gerade für 197,10 CHF in der Schweiz zu haben.

interdiscount.ch/ids…jsf
tinchen4me16. Jul 2017

So was will kaum einer haben! Smartphones werden nach den Wünschen der …So was will kaum einer haben! Smartphones werden nach den Wünschen der Masse herstellt und verkauft. Wenn du Verantwortlich wärst würdest du niemals ein 4 Zoll Gerät auf den Markt bringen! Denk mal etwas darüber nach. Nicht gleich antworten! Nachdenken!!!!

Aus welcher Statistik hast Du das?
Ich könnte aus dem Stand mindestens 20 Smartphones mit 4-4,5 Zoll an Arbeitskollegen und Verwandte verkaufen. Die gibt es schon, aber teuerer als die großen Versionen.
Die großen sind einfach unhandlich.
Bald kann ich nur noch mit Jacke mit entsprechend großer Jackentasche rumlaufen, weil das "Handy" nicht mehr in die Hosentasche passt.
Bearbeitet von: "aef1000" 16. Jul 2017
Sunny4716. Jul 2017

Warum sollte ein Gerät mehr Leistung verbrauchen, wenn das Display kleiner …Warum sollte ein Gerät mehr Leistung verbrauchen, wenn das Display kleiner ist?

Lies mal richtig. Die Aussage ist das android mehr Leistung schon im Ruhezustand braucht... deshalb ist es schwer gute/kleine Geräte zu bauen...
Jolliper.Brutuso16. Jul 2017

Pfff, deshalb gibt es keine Iphones SE oder Samsungs A3? Denk mal darüber …Pfff, deshalb gibt es keine Iphones SE oder Samsungs A3? Denk mal darüber nach.

Du hast mich voll überzeugt mit deinem Argument. Ich wusste ja nicht das du so schlau bist und mehr weißt als alle Smartphone Hersteller zusammen. Dann würde ich sagen kratz deine Kohle zusammen, geh zur Bank wegen einem Kredit und finde einen Produzenten in China der dein 4 Zoll Smartphone baut. Ein neuer Steve Jobs ist geboren! P.S. Berichte bitte was die Bank zu deinem 4 Zoll Smartphone gesagt hat.
Bearbeitet von: "tinchen4me" 16. Jul 2017
tinchen4me16. Jul 2017

So was will kaum einer haben! Smartphones werden nach den Wünschen der …So was will kaum einer haben! Smartphones werden nach den Wünschen der Masse herstellt und verkauft. Wenn du Verantwortlich wärst würdest du niemals ein 4 Zoll Gerät auf den Markt bringen! Denk mal etwas darüber nach. Nicht gleich antworten! Nachdenken!!!!


Habe mir jetzt ein IPhone SE gekauft, obwohl ich lieber bei Android geblieben wäre. Aber wenn es sich für die Androidhersteller nicht lohnt, freut sich halt Apple
aef100016. Jul 2017

Aus welcher Statistik hast Du das? Ich könnte aus dem Stand mindestens 20 …Aus welcher Statistik hast Du das? Ich könnte aus dem Stand mindestens 20 Smartphones mit 4-4,5 Zoll an Arbeitskollegen und Verwandte verkaufen. Die gibt es schon, aber teuerer als die großen Versionen. Die großen sind einfach unhandlich. Bald kann ich nur noch mit Jacke mit entsprechend großer Jackentasche rumlaufen, weil das "Handy" nicht mehr in die Hosentasche passt.

Du hast natürlich vollkommen Recht, sorry ich bin nur blöd und habe keine Ahnung. Entschuldigung!!!!!
Bearbeitet von: "tinchen4me" 16. Jul 2017
HD Display Nokia und MD , mir ist kalt, so kalt...
Tinchen 4 me sehr gerne 😁 😁🤣
Hot da effektiv extrem günstig
Das wichtigste fehlt wieder: Gewicht und Standby-Zeit!
Was nützen 3000000 µAh, wenn das Ding alles verheizt?! Tut es wohl nicht:

Es sind 768h - also ganz ordentlich. Zum Gewicht ist auch auf gsmarena nix zu funden. Das NOKIA 6 soll jedenfalls 167g wiegen!
Bei mir im Bekanntenkreis schreien auch viele nach kleinen, aber leistungsfähigen Handys. Das Z3 Compact war der absolute Renner, kommt jetzt aber auch langsam in die Jahre. Was vergleichbares gibt der Markt aktuell nicht wirklich her. Die meisten Geräte sind 5 Zoll oder größer.
haegae14. Jul 2017

Wenn Nokia ordentliche kleine Smartphones verkaufen würde (4", 4,5" mit HD …Wenn Nokia ordentliche kleine Smartphones verkaufen würde (4", 4,5" mit HD und 2GB RAM), wäre das ein Alleinstellungsmerkmal und die Dinger würden weggehen wie warme Semmel.Aber so ist es doch nur Standardkost zu einem durchschnittlichen Preis...


Ich finde der Markt ist auch langsam total übersättigt. Es fehlen mal richtige "Neuheiten"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text