[Neujahrsvorsatz rauchfrei] 5€ Cashback bei Nicorette
321°Abgelaufen

[Neujahrsvorsatz rauchfrei] 5€ Cashback bei Nicorette

5€
64
eingestellt am 2. Jan
Seit dem 01.12.2017 und noch bis zum 28.02.2018 gibts 5€ Cashback für Nicorette Produkte. Vielleicht haben ja ein paar von euch diesen wunderbaren Neujahrsvorsatz oder wollen ganz unabhängig davon mit dem rauchen aufhören und sowas mal probieren. 5€ sind jetzt nicht die Welt und ich hab keine Ahnung ob das Zeugs was taugt, dafür rauche ich zu gern - wobei ich tatsächlich grad am überlegen bin ob ich den Inhaler mal teste.



Die Bedingungen:
1.Kaufen können Sie unsere NICORETTE ® Produkte (Mindesteinkaufswert 25€) entweder bei einer Apotheke in Ihrer Nähe oder bei einer Online Apotheke Ihrer Wahl.

2.Füllen Sie unserenFragebogenin einer der teilnehmenden Apotheken aus und senden Sie uns diesen zusammen mit dem Original Kaufbeleg in einem bereits von uns frankierten Briefumschlag zurück. Alternativ können Sie unseren Fragebogen auch hier digital ausfüllen und zusammen mit einer Kopie des Kaufbelegs (Foto oder Scan) über die Website versenden.

3.Als Dankeschön fürs Mitmachen überweisen wir Ihnen 5 Euro auf Ihr Konto. Bitte beachten Sie, dass eine Vergütung nur möglich ist, wenn Sie den Teilnahmeregeln („So funktioniert die Teilnahme an den NICORETTE ® Aktionswochen im Detail“) und den Vergütungsbedingungen zustimmen und Ihre Einwilligung in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Gesundheitsdaten (Hinweise unterhalb des Fragebogens zur 5€ Aktion) erteilen.

Das Kleingedruckte:
Alle Teilnehmer ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, die den vollständig ausgefüllten Fragebogen zusammen mit dem Rechnungsbeleg über nicorette Produkte bis zum 28.02.2018 (Posteingang) einsenden, erhalten bis zum 30.04.2018 5€ auf das angegebene Konto gut geschrieben. Für beschädigte oder verloren gegangene Sendungen wird keine Haftung übernommen. Pro Person ist nur eine Teilnahme im Aktionszeitraum möglich. Die Erstattung ist nur per Bankeinzug auf ein deutsches Bankkonto möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte beachten, dass der unverschlüsselte Versand per E-Mail nicht den unberechtigten Zugriff von Dritten verhindern kann.



Teilnehmende
Apotheken (online und offline suche): klick mich

"Bestpreise" lt IDEALO der teilnehmenden Online Apotheken:

Nicorette Inhaler 15 mg: 17,29€ DocMorris 17,24€ Medipolis
Nicorette Spray 1 Stk: 22,98€ Medipolis
Nicorette Spray 2 Stk: 43,63€ Medipolis
...
auch bei Pflastern und Kaufgummis hat Medipolis fast immer den "Bestpreis" - es gibt dort auch noch die Möglichkeit einen 5€ Newsletter Gutschein mit einem MBW von 60€ zu nutzen / bei DocMorris gibts auch nen 5€ Newsletter Gutschein (MBW 55€).




Info
:
Da es sich hier indirekt um ein Genussmittel mit hoher Suchtgefahr handelt möchte ich auf rauchfrei-info.de/ hinweisen. Auf dieser Seite findet man allerhand zum Thema Raucherentwöhnung und es gibt auch diverse kostenlose Materialien wie z.B. das kostenlose rauchfrei Starterpaket (inkl Kalender, Pfefferminzpastillen und Relaxball. Zudem bieten sehr viele Krankenkassen Zuschüsse zur Raucherentwöhnung bzw bieten die Kurse selbst an.

*Bevor wieder jemand meckert wie bei meiner Info beim Freibier Deal - ich bin selbst leidenschaftlicher Raucher und ich versuche trotzdem verantwortungsbewusst gegenüber meinen Mitmenschen zu sein.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
GelöschterUser3470372. Jan

Ist das ernsthaft so effektiv? Wie lange hast du gebraucht, bis du keine …Ist das ernsthaft so effektiv? Wie lange hast du gebraucht, bis du keine Lust mehr auf Zigaretten hattest?Versuche es nun auch schon seit über einem Jahr, aber immer wenn Stress im Job oder sowas aufkommt greife ich wieder zur Marlboro.


Ich habe immer wieder Lust auf Zigaretten, also derzeit alle paar Tage. Ich habe aber auch sehr viel geraucht. Ca 30-35 Zigaratten einer sehr starken Marke.

Ich hatte während des Entzugs sehr, sehr, sehr starke Entzugserscheinungen mit Aggressivität, Unruhe, depressive fast manische Phasen, welche nach und nach in 2-3 Wochen zurück gingen und nach ca einem Monat fast verschwunden waren. Mein Arzt beschrieb mich aber als seltenen aber sehr schweren Fall.

Es muss einem klar sein, dass man mit der Schrittweisen Reduktion der Pflasterstärke immer wieder aufs neue einen Entzug macht.

Ich hätte es ohne Nikotinpflaster nie geschafft. Diese Leute, die schreiben, dass man es nur wollen müsse, sind entweder Stammtischsprücheklopfer, die keinen Entzug gemacht haben oder haben einen Entzug gemacht und verstehen einfach nicht, dass jeder Mensch anders ist.
Man muss es nur wollen dann klappt das schon. Zähne zusammen beißen und durch.

Spart euch das Geld und kauft lieber Nutella oder Döner. Bringt mehr als Nikotinmittelchen.
Kann man gar nicht hot genug voten. Habe vor ca einem Jahr mit Nicorette Pflastern und nach ca 20 vorherigen erfolglosen Versuchen aufgehört. Das Einzige was geholfen hat. Beste Entscheidung.
Ein kleiner Anreiz gefällig...
64 Kommentare
Kann man gar nicht hot genug voten. Habe vor ca einem Jahr mit Nicorette Pflastern und nach ca 20 vorherigen erfolglosen Versuchen aufgehört. Das Einzige was geholfen hat. Beste Entscheidung.
Ich habs mit Pflaster in Verbindung mit Spray geschafft.
Eine Brise Willen gehört auch noch dazu.

18 Jahre geraucht. Täglich ca. 1 Schachtel.
2,5 Jahre ist es her als ich aufgehört habe.
Warum hab ich das nicht schon früher getan.
Bearbeitet von: "Tiesto669" 2. Jan
Avatar
GelöschterUser347037
Keeen2. Jan

Kann man gar nicht hot genug voten. Habe vor ca einem Jahr mit Nicorette …Kann man gar nicht hot genug voten. Habe vor ca einem Jahr mit Nicorette Pflastern und nach ca 20 vorherigen erfolglosen Versuchen aufgehört. Das Einzige was geholfen hat. Beste Entscheidung.


Ist das ernsthaft so effektiv? Wie lange hast du gebraucht, bis du keine Lust mehr auf Zigaretten hattest?
Versuche es nun auch schon seit über einem Jahr, aber immer wenn Stress im Job oder sowas aufkommt greife ich wieder zur Marlboro.
Ein kleiner Anreiz gefällig...
GelöschterUser3470372. Jan

Ist das ernsthaft so effektiv? Wie lange hast du gebraucht, bis du keine …Ist das ernsthaft so effektiv? Wie lange hast du gebraucht, bis du keine Lust mehr auf Zigaretten hattest?Versuche es nun auch schon seit über einem Jahr, aber immer wenn Stress im Job oder sowas aufkommt greife ich wieder zur Marlboro.


Testen kannst du es ja.

Das Pflaster hilft dir eigentlich nur gegen die physische sucht.
Das Spray hilft vermutlich gegen die psychische.
Ich habe vor über 7 Jahren einfach so aufgehört.
Hab jetzt seit über 2 Wochen ne miese Erkältung und seitdem keine mehr geraucht und mir auch vorgenommen, es dabei zu belassen (Hab das Gefühl, der Husten ist nur so extrem vom Rauchen). Hoffe es bleibt dabei, wenn ich gesund bin, falls nicht guck ich mich auch mal nach solchen Pflastern um, danke für eure Erfahrungsberichte und allen anderen auch viel Erfolg beim Aufhören
Das ist eine reine Kopfssache.
Nicorette.... bitte mal lesen wieviel Nikotin im Pflaster oder Spray ist....
Das bedarf dann keines weiteren Kommentars....
Avatar
GelöschterUser42829
Ich find den monetären Anreiz viel Besser. Was da sinnlos an Geld angezündet wird. Echte Mydealzer sind Nichtraucher!
greenkirby2. Jan

Hab jetzt seit über 2 Wochen ne miese Erkältung und seitdem keine mehr g …Hab jetzt seit über 2 Wochen ne miese Erkältung und seitdem keine mehr geraucht und mir auch vorgenommen, es dabei zu belassen (Hab das Gefühl, der Husten ist nur so extrem vom Rauchen). Hoffe es bleibt dabei, wenn ich gesund bin, falls nicht guck ich mich auch mal nach solchen Pflastern um, danke für eure Erfahrungsberichte und allen anderen auch viel Erfolg beim Aufhören



Du schaffst das, ganz sicher.
Man muss es nur wollen dann klappt das schon. Zähne zusammen beißen und durch.

Spart euch das Geld und kauft lieber Nutella oder Döner. Bringt mehr als Nikotinmittelchen.
greenkirby2. Jan

Hab jetzt seit über 2 Wochen ne miese Erkältung und seitdem keine mehr g …Hab jetzt seit über 2 Wochen ne miese Erkältung und seitdem keine mehr geraucht und mir auch vorgenommen, es dabei zu belassen (Hab das Gefühl, der Husten ist nur so extrem vom Rauchen). Hoffe es bleibt dabei, wenn ich gesund bin, falls nicht guck ich mich auch mal nach solchen Pflastern um, danke für eure Erfahrungsberichte und allen anderen auch viel Erfolg beim Aufhören


Mein Anreiz war auch Husten, und ich wollte einen anderen Tot als ersticken...
Die helfen nicht, ich rauche jetzt schon seit einen Jahr nicht mehr dank anderen Tabletten
Danke mir rauchen schon 10 Leute nich mehr
Avatar
GelöschterUser42829
dani_lein2. Jan

Mein Anreiz war auch Husten, und ich wollte einen anderen Tot als …Mein Anreiz war auch Husten, und ich wollte einen anderen Tot als ersticken...


Welchen denn? Btw. Tod .
Ich habe bisher genau 0 Euro für Zigaretten ausgegeben. Oh, das hätte ich ja jetzt in den Freebies posten müssen.
dani_lein2. Jan

Mein Anreiz war auch Husten, und ich wollte einen anderen Tot als …Mein Anreiz war auch Husten, und ich wollte einen anderen Tot als ersticken...


Tot vs. Tod

Hast noch mal Glück gehabt...
greenkirby2. Jan

Hab jetzt seit über 2 Wochen ne miese Erkältung und seitdem keine mehr g …Hab jetzt seit über 2 Wochen ne miese Erkältung und seitdem keine mehr geraucht und mir auch vorgenommen, es dabei zu belassen (Hab das Gefühl, der Husten ist nur so extrem vom Rauchen). Hoffe es bleibt dabei, wenn ich gesund bin, falls nicht guck ich mich auch mal nach solchen Pflastern um, danke für eure Erfahrungsberichte und allen anderen auch viel Erfolg beim Aufhören


Es sind die Zigaretten. Bin jetzt 3 Monate mit e Zigarette unterwegs (Jaja auch ungesund blabla) und mein Husten ist komplett verschwunden. 16 Jahre täglich Ne Packung feinster polnischer Schnitt . Egal wie du es schaffst, dein Raucherhusten wird echt in Rekordzeit verschwunden sein. Ich drück die Daumen!
Cold. Wer will, schafft es auch ohne so einen Mist.
GelöschterUser3470372. Jan

Ist das ernsthaft so effektiv? Wie lange hast du gebraucht, bis du keine …Ist das ernsthaft so effektiv? Wie lange hast du gebraucht, bis du keine Lust mehr auf Zigaretten hattest?Versuche es nun auch schon seit über einem Jahr, aber immer wenn Stress im Job oder sowas aufkommt greife ich wieder zur Marlboro.


Ich habe immer wieder Lust auf Zigaretten, also derzeit alle paar Tage. Ich habe aber auch sehr viel geraucht. Ca 30-35 Zigaratten einer sehr starken Marke.

Ich hatte während des Entzugs sehr, sehr, sehr starke Entzugserscheinungen mit Aggressivität, Unruhe, depressive fast manische Phasen, welche nach und nach in 2-3 Wochen zurück gingen und nach ca einem Monat fast verschwunden waren. Mein Arzt beschrieb mich aber als seltenen aber sehr schweren Fall.

Es muss einem klar sein, dass man mit der Schrittweisen Reduktion der Pflasterstärke immer wieder aufs neue einen Entzug macht.

Ich hätte es ohne Nikotinpflaster nie geschafft. Diese Leute, die schreiben, dass man es nur wollen müsse, sind entweder Stammtischsprücheklopfer, die keinen Entzug gemacht haben oder haben einen Entzug gemacht und verstehen einfach nicht, dass jeder Mensch anders ist.
Sinnvoll. Bei mir hat immer Schnupftabak für den kleinen Nikotinhunger gereicht, aber das ist ja sicher nicht für jeden was Autohot.
jamann3. Jan

Cold. Wer will, schafft es auch ohne so einen Mist.


Starker Kommentar der Suchtverhalten ernst nimmt.
Haaaalt Stopp. Dampfer deals werden auch immer gelöscht!!!! 111111drölf
Über 30 Jahre stark geraucht,dank Nicorette Dragee und Kaugummi bin ich seit ca. 6 jahren rauchfrei.

Ohne diese Hilfe hätte ich es nicht geschafft,ich stand das eine mal fast zitternd in der Apotheke als ich mir Nachschub geholt hatte...
GelöschterUser3470372. Jan

Ist das ernsthaft so effektiv? Wie lange hast du gebraucht, bis du keine …Ist das ernsthaft so effektiv? Wie lange hast du gebraucht, bis du keine Lust mehr auf Zigaretten hattest?Versuche es nun auch schon seit über einem Jahr, aber immer wenn Stress im Job oder sowas aufkommt greife ich wieder zur Marlboro.


Ich habe immer wieder Lust auf Zigaretten, also derzeit alle paar Tage. Ich habe aber auch sehr viel geraucht. Ca 30 Zigaretten einer sehr starken Marke.

Ich hatte während des Entzugs sehr, sehr, sehr starke Entzugserscheinungen mit Aggressivität, Unruhe, depressive fast manische Phasen, welche nach und nach in 2-3 Wochen zurück gingen und nach ca einem Monat fast verschwunden waren. Mein Arzt beschrieb mich trotz meines vorherigen hohen Kippenkonsums als seltenen aber sehr schweren Fall.

Es muss einem klar sein, dass man mit der schrittweisen Reduktion der Pflasterstärke immer wieder aufs neue einen Entzug macht.

Ich hätte es ohne Nikotinpflaster nie geschafft. Das mit den 20 Versuchen war kein Scherz.

Diese Leute, die schreiben, dass man es nur wollen müsse, sind entweder Stammtischsprücheklopfer, die keinen Entzug gemacht haben oder haben einen Entzug gemacht und verstehen einfach nicht, dass jeder Mensch anders ist.
0_v_03. Jan

Über 30 Jahre stark geraucht,dank Nicorette Dragee und Kaugummi bin ich …Über 30 Jahre stark geraucht,dank Nicorette Dragee und Kaugummi bin ich seit ca. 6 jahren rauchfrei.Ohne diese Hilfe hätte ich es nicht geschafft,ich stand das eine mal fast zitternd in der Apotheke als ich mir Nachschub geholt hatte...


Glückwunsch!
Konsumiert du denn mittlerweile noch diese Mittel?
greenkirby2. Jan

Hab jetzt seit über 2 Wochen ne miese Erkältung und seitdem keine mehr g …Hab jetzt seit über 2 Wochen ne miese Erkältung und seitdem keine mehr geraucht und mir auch vorgenommen, es dabei zu belassen (Hab das Gefühl, der Husten ist nur so extrem vom Rauchen). Hoffe es bleibt dabei, wenn ich gesund bin, falls nicht guck ich mich auch mal nach solchen Pflastern um, danke für eure Erfahrungsberichte und allen anderen auch viel Erfolg beim Aufhören


Wenn ich Rauchern erzähle, dass ich seitdem ich dampfe keinen Raucherhusten mehr habe, tun immer alle so, als hätten sie keinen...
Ma2tin3. Jan

Glückwunsch!Konsumiert du denn mittlerweile noch diese Mittel?


Danke.
Ich hab über 8 Wochen Nicorette genommen,dann war ich über den Berg.Seit dieser Zeit auch nicht eine Zigarette mehr.
sprengsatz3. Jan

Haaaalt Stopp. Dampfer deals werden auch immer gelöscht!!!! 111111drölf


Bin erfolgreich von der stinkenden Kippe hin zum Dampfomat 3000 und stolz drauf
Losthighway3. Jan

Wenn ich Rauchern erzähle, dass ich seitdem ich dampfe keinen … Wenn ich Rauchern erzähle, dass ich seitdem ich dampfe keinen Raucherhusten mehr habe, tun immer alle so, als hätten sie keinen...


vape for life
Keeen3. Jan

Diese Leute, die schreiben, dass man es nur wollen müsse, sind entweder …Diese Leute, die schreiben, dass man es nur wollen müsse, sind entweder Stammtischsprücheklopfer, die keinen Entzug gemacht haben oder haben einen Entzug gemacht und verstehen einfach nicht, dass jeder Mensch anders ist.


Interessanter Weise ist es in allererster Linie wirklich der eigene Wille. Ich habe dank meiner letzten und sehr starken Erkältung ( incl. herrlichem Reizhusten ) von einem Tag auf den anderen aufgehört. Die Glimmstengel hatten einfach gar nicht mehr geschmeckt.
Ich hatte es zwischendurch schon mal mit E-Zigarette versucht. Fühlte mich aber irgendwie verarscht.
Entzugserscheinungen hatte ich, auch wenns seltsam klingt, gar keine. Und ich hatte bis dato täglich eine Schachtel über 20 Jahre geraucht.
Nicorette & Co können funktionieren. Müssen aber nicht. Sie sind keine Allerheilmittel. Und sollten auch nur Hilfsmittel sein, den eigenen Willen zu unterstützen. Erst sollte die Erkenntnis darüber da sein, was derTabak alles bewirkt und dass man nur dieses eine Leben hat.
Hab meinem Bruder mal ne E-Zigarette in die Hand gedrückt, hat nur dazu geführt, dass er dann auch drinnen geraucht hat.
Losthighway3. Jan

Wenn ich Rauchern erzähle, dass ich seitdem ich dampfe keinen … Wenn ich Rauchern erzähle, dass ich seitdem ich dampfe keinen Raucherhusten mehr habe, tun immer alle so, als hätten sie keinen...


Was hat es eigentlich mit Dampfern auf sich? Also wo ist der Unterschied zur Zigarette? Höre immer wie das alle loben, aber so ganz verstanden habe ich die Teile noch nicht
Nie würde ich aufhören zu rauchen. Ist das Schönste womit ich jemals im Leben angefangen habe.
40 Jahre und keinen Tag bereut. Zigaretten sind das 9.Weltwunder.
wintersbone3. Jan

Nie würde ich aufhören zu rauchen. Ist das Schönste womit ich jemals im Le …Nie würde ich aufhören zu rauchen. Ist das Schönste womit ich jemals im Leben angefangen habe.


Jeder wie er mag.
Bei mir war der Auslöser aufzuhören ein Röntgenbild meiner bereits 1/3 "gefüllten" Lunge,und als ich kurz darauf einen morgendlichen Hustenanfall hatte war für mir klar das ich aufhöre.Jetzt vermisse ich das Rauchen nicht,im Gegenteil.Der Geschmacks- und Geruchssinn ist wieder voll da.
greenkirby3. Jan

Was hat es eigentlich mit Dampfern auf sich? Also wo ist der Unterschied …Was hat es eigentlich mit Dampfern auf sich? Also wo ist der Unterschied zur Zigarette? Höre immer wie das alle loben, aber so ganz verstanden habe ich die Teile noch nicht


Es ist nicht wirklich vergleichbar, allein vom Geschmack. Ich hab mit 12mg Nikotin angefangen und bin mittlerweile bei 3mg. Dampft man an Anfang zu wenig Nikotin, schafft man es nicht. Dazu ist halt auch die Dampfmenge entscheidend, dicke Wolken wie bei einer Dampflok mag ich nicht und brauchte daher am Anfang mehr Nikotingehalt. Mein Lieblingsverdampfer sind der Digiflavor Siren (V2) und ein Kayfun V5 Clone. Die kann man ähnlich wie eine Zigarette rauchen, müssen aber selbst gewickelt werden. Lieblingsaroma ist Heisenberg. Tabakaromen gibt es auch, aber die schmecken meist komisch. Gibt aber ganz nette, teure Tabakextrakte aus den USA oder Italien.
Wer nicht Raucht sollte dringend die Finger von der dampferei lassen! Nur eine weitere Möglichkeit süchtig zu werden. Wer raucht kann das dampfen als eine Möglichkeit nutzen mit dem Rauchen aufzuhören. Sinnvolle startersets beginnen mmn um die 50 Euro. Folgekosten bei mir knapp 10 Euro pro Monat mit 9mg Nikotin. Im Kern dampft man das Nikotin mit einem Aroma seiner Wahl ein. Da es keine Verbrennung wie bei einer kippe gibt, is es erheblich weniger schädlich. Das Nervengift Nikotin führt man natürlich trotzdem seinen Körper zu. Ich fahre momentan ganz gut damit, finanziell machen sich die 100 Euro mehr im Monat natürlich bemerkbar, der Reizhusten (Grad am Morgen) ist komplett verschwunden. Mehr Ausdauer oder mehr Geschmack hab ich allerdings (noch nicht) feststellen können
Mal ein Tipp und ich meine das sehr ernst:
Ich war starker Raucher, ich hatte original Nicorette und einiges anderes.
Mein Tipp: Hört einfach auf zu Rauchen und lasst den ganzen Quatsch. Von jetzt auf gleich. Macht euch bewusst warum ihr nicht rauchen wollt, nach zwei Wochen seid ihr glücklich und wollt es nicht mehr.
hw19913. Jan

Mein Tipp: Hört einfach auf zu Rauchen und lasst den ganzen Quatsch. Von …Mein Tipp: Hört einfach auf zu Rauchen und lasst den ganzen Quatsch. Von jetzt auf gleich. Macht euch bewusst warum ihr nicht rauchen wollt, nach zwei Wochen seid ihr glücklich und wollt es nicht mehr.


Das ist eine nett gemeinte Aussage, die allerdings einfach nicht verallgemeinert werden kann. Suchtverhalten und die Bewältigung ebenjenes ist individuell.
Ich habe an Silvester mit dem Rauchen angefangen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text