Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
[LOKAL] Uber Eats 15€ Rabatt | Kunden Werben Aktion
205°

[LOKAL] Uber Eats 15€ Rabatt | Kunden Werben Aktion

Uber Eats Angebote
205°
[LOKAL] Uber Eats 15€ Rabatt | Kunden Werben Aktion
eingestellt am 7. Sep 2021Verfügbar: Berlin, Bayern (München), Brandenburg (Andere), Hessen (Frankfurt am Main), Niedersachsen (Andere), Nordrhein-Westfalen (Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln)
UberEats ist ein Essenslieferant wie Lieferando oder Wolt.
In Deutschland liefern sie nach: Berlin, München, Frankfurt am Main, Oldenburg, Hoppegarten (Brandenburg), Bonn, Essen, Köln, Düsseldorf.
Liste der Standorte: Hier
Ihr könnt euch im Kunden werben Kunden Thread werben lassen.

Der Geworbene bekommt 2x 15€ Rabatt (17€ MBW) und der Werber bekommt 1x 15€ Rabatt (17€ MBW).

Zahlungsmethoden: PayPal, Klarna, Kreditkarte, Bargeld

Anleitung Geworben werden: [NUR NEUKUNDEN]

1. Freunde Fragen ob sie dich Werben oder im Kunden werben Kunden Thread werben lassen.
2. Code kopieren.
3. App herunterladen oder Online bestellen: Google Play, App Store oder über die Website.
4. Registrieren / Anmelden.
5. App: Unten Rechts auf "Konto" gehen. Website: Oben Links neben dem UberEats Logo auf die 3 Striche klicken.
6. Auf "Aktionen" klicken
7. Auf "Code einlösen“ klicken (Oben Rechts) und den Code aus der Zwischenablage einsetzen.
8. Bei den nächsten zwei Bestellungen 15€ Rabatt (17€ MBW) genießen.

Anleitung Person Werben: [NEU UND BESTANDSKUNDEN]
1. App herunterladen oder Online bestellen: Google Play, App Store oder über die Website.
2. Registrieren / Anmelden.
3. App: Unten Rechts auf "Konto" gehen. Website: Oben Links neben dem UberEats Logo auf die 3 Striche klicken.
4. Auf "Freunde einladen" klicken.
5. Freund einladen und 15€ Rabatt (17€ MBW) genießen.

BITTE BEACHTET DIE REGELN VON MYDEALZ UND SENDET KEINE CODES HIER REIN SONDERN ÜBER KUNDEN WERBEN KUNDEN

Hinweis für Kunden-werben-Kunden-Programme

Wir möchten Euch darauf hinweisen, dass es nicht gestattet ist, sich aktiv als Werber anzubieten. Weiterhin sind Gesuche nach einem Werber bitte (unter Einhaltung der dort aufgeführten Regeln) hier in dieser Diskussion zu stellen. Danke!
Zusätzliche Info
bubblebraker
Verbraucherschutz

Klarna in der Kritik: Kunden-Ärger um Rechnungen

Verbraucherschützer warnen vor Zahlung mit Klarna: Verwendungszweck als Problem

".Rechnung bezahlt....aber dennoch im Auftrag von Klarna von einem Inkassounternehmen gemahnt worden zu sein. Dadurch seien zusätzliche Kosten entstanden."

Bitte selbst googeln, wer die Quelle braucht
42 Kommentare
Dein Kommentar