Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
NEUWAGEN Mercedes-Benz A180 Edition 19 für 199,- € p.M. / LF: 0,61%
-127° Abgelaufen

NEUWAGEN Mercedes-Benz A180 Edition 19 für 199,- € p.M. / LF: 0,61%

29
eingestellt am 21. Mai
Halllo,
bei Null Leasing bekommt man jetzt über die Torpedo Garage Pfalz GmbH & Co. KG in Kaiserslautern eine Mercedes-Benz A- Klasse A180 in der Edition 19- Ausführung für gerade mal 199,- im Monat ohne Anzahlung...
Die Laufzeit beträgt 48 Monate und die Gesamtfahrleistung 40.000 km.


Das Fahrzeug hat 3-4 Monate Lieferzeit und kann ohne Bereitstellungskosten in Rastatt im Werk abgeholt werden.
Es sind weitere Upgrades in der Austattung sowie Änderungen der Laufzeit und Laufleistung möglich...
Zusätzliche Info
Für die, die nicht auf den Link klicken können:

Verfügbarkeit:ca. 4 Monate Lieferzeit
Anzahlung:0 €
Leasinggeber:MERCEDES-BENZ Bank
Leasingart:Kilometerleasing
199 € mtl. (167,22 € netto)
Laufzeit:48 Monate
Fahrleistung:10000 km / Jahr

Standort:Rheinland-Pfalz
Anbieter:Autorisierter MERCEDES-BENZ Händler
Erstzulassung:Neuwagen
Kilometerstand:0 km
Kraftstoffart:Benzin
Leistung:136 PS (100 kW)
Getriebeart:Schaltgetriebe
Hubraum:1332 ccm
Anzahl Sitzplätze:5
Anzahl der Türen:4/5
Herstellerfarb­bezeichnung:Nachtschwarz
Farbe:schwarz
Interieur:Schwarz Andere

Es handelt sich um ein Bestellfahrzeug mit 3-4 Monaten Lieferzeit, eine Änderung der Ausstattung ist nicht möglich

Kostenlose Werksabholung in Rastatt

Sonderausstattung

  • Advanced Sound-System
  • Ambiente-Beleuchtung
  • Fahrassistenz-System: Fernlichtassistent Adaptive
  • LMR 4fach 5-Doppelspeichen-Design, 45, 7 cm (18")
  • Scheinwerfer LED High Performance
  • Smartphone integriert
Serienausstattung

  • Airbag Beifahrerseite abschaltbar
  • Airbag Fahrer-/Beifahrerseite
  • Beckenairbag vorn (Pelvisbag)
  • Design- und Ausstattungslinie Standard
  • Fahrassistenz-System: Agility Select / Dynamic Select (Fahrmodusschalter)
  • Fahrassistenz-System: aktiver Bremsassistent
  • Fahrassistenz-System: aktiver Spurhalteassistent
  • Fahrassistenz-System: Geschwindigkeitslimit-Assistent
  • Vorrüstung Fahrzeug Setup (Onlinedienste / Apps)
  • Vorrüstung Fahrzeug-Monitoring (Fahrzeugortungssystem)
  • Fensterheber elektrisch vorn + hinten
  • Getriebe 6-Gang
  • Karosserie: 4-türig
  • Keyless Go Startanlage
  • Klimaautomatik (Thermatic)
  • Knieairbag Fahrerseite
  • Komfort-Fahrwerk (Agility Control)
  • Kommunikationsmodul (LTE) Vorbereitung Mercedes me connect
  • Vorrüstung Mercedes Benz Link
  • Mercedes-Benz Notrufsystem
  • Motor 1, 3 Ltr. - 100 kW
  • Multimediasystem MBUX (Digitales Multimedia-System)
  • Regen-/Lichtsensor
  • Reifendruck-Kontrollsystem
  • Schadstoffarm nach Abgasnorm Euro 6d-TEMP
  • Scheibenwischer mit Regensensor
  • Seitenairbag (Sidebag) vorn
  • Servolenkung
  • Stahlfelgen 6, 5x16
  • Start/Stop-Anlage
  • Tagfahrlicht LED
  • Tempomat
  • Warnweste für Fahrer
Null-Leasing.com Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
gamejax21.05.2019 08:33

Lieber ein E-Scooter als wie mit einem 1,3Liter Motor zu fahren...


ein ---> einen
als wie ---> als
Also mal abgesehen von dem Prinzipienreiter-Gemeckere hier:

- hot für das erste echte „ohne Anzahlung“-Leasing, das ich bei MD sehe, weil keine Bereitstellungskosten
- hot für 1,33 Liter Hubraum, weil lieber die mit Turbo als die phlegmatischen Saugmotoren, die MB früher als Einstiegsbenziner hatte
- hot für den Namen „Torpedo Garage“, wobei es 99% der hier angeworbenen Kunden (so es denn welche gibt) wahrscheinlich egal ist, wie lange man vor Ort nach einem Verkäufer sucht. Die meisten, die das Angebot hier lesen und wahrnehmen, sind maximal zweimal dort, und dann wahrscheinlich mit Terminvereinbarung.
- und nicht zuletzt hot für den Preis! Googelt man das Auto mal, findet man einige große MB-Händler, die die Edition 19 Sondermodelle mit einer Leasingrate ab 299 Euro angeben. Gleiche Voraussetzungen unterstellt, wären das 33% Ersparnis. Das ist schon ein Wort.

Und echt jetzt: wozu in einem Leasingdeal die Ausstattung ausschweifend aufführen - wer wirklich (!) Interesse an dem Angebot hat, druckt sich vernünftige Vertragsunterlagen aus und geht die gewissenhaft durch. Und dass die 199 Euro nur ne Monatsrate sind, kann man sich auch herleiten, anstatt besonders schlau zu fragen, ob man dann nach einem Monat für 199 Euro das Auto zurückgeben kann.
Bearbeitet von: "Verschwender" 21. Mai
gamejax21.05.2019 08:33

Lieber ein E-Scooter als wie mit einem 1,3Liter Motor zu fahren...


Lieber mal leise sein, als immer die gleichen Dicke-Hose-Phrasen abzulassen...
Leute, der Deal an sich ist nicht sonderlich toll/informativ etc. dargestellt; korrekt!! (Änderbar!)
ABER: Der Brutto-Listenpreis des Autos beträgt 33909,05€ und es fallen insgesamt 48x199€ (keine Anzahlung, keine Sonderzahlung und keine Überführungskosten!!, ergo über 4 Jahre insgesamt 9552€ an...!
Damit ergibt sich ein Gesamtkostenfaktor von 0,587!
Jeder, der sich mit Leasing auch nur ein wenig auskennt, weiß diesen Leasingfaktor bei einem Premiumhersteller richtig einzuschätzen...; für alle anderen: Für einen Mercedes ist dieses schon mindestens gut, evtl. sogar sehr gut!!
Also, seid ein wenig fairer...
29 Kommentare
Für leasing eine sehr magere Beschreibung...Zumindest den LF solltest du angeben und den Dealpreis auf die Gesamtkosten ändern. Für 199€ bekommst du hier gar nix.
Ohne Überführungs- oder Zulassungskosten? Das wäre ungewöhnlich... Und eine Laufzeit und Kilometerbegrenzung gibt's wohl auch nicht.
Geb ich den nach dem Monat für 199€ einfach zurück?!
Arzul21.05.2019 08:07

Für leasing eine sehr magere Beschreibung...Zumindest den LF solltest du …Für leasing eine sehr magere Beschreibung...Zumindest den LF solltest du angeben und den Dealpreis auf die Gesamtkosten ändern. Für 199€ bekommst du hier gar nix.



Jap und zumindest die Laufzeit wäre auch interessant. Ob es für Privat und Gewerbekunden gültig ist.

@Anonym81 Einfach den Deal nochmal mit den Infos anpassen, dann sollte das passen.
Ausstattung: Servolenkung, Fensterheber, ...

Das liest sich echt peinlich
"eine Änderung der Ausstattung ist nicht möglich"
Moinsen!
Lt. Homepage nur für Privatkunden!
Laufzeit sind 48 Monate bei 10tkm pro Jahr (offenbar abänderbar).
Zu Mehr-/Minderkilometern konnte ich nichts auf die Schnelle finden...
Schwer vorstellbar, dass keine Überführungskosten bei der Werksabholung anfallen sollen...
Damit würde sich der Dealpreis auf 48*199€ belaufen (9552€)...
MfG
Lieber ein E-Scooter als wie mit einem 1,3Liter Motor zu fahren...
Werksabholung bei Mercedes ist in der Regel kostenfrei, war zumindest zu meiner MB-Zeit so. Außer natürlich die Fahrtkosten dahin...
abgesehen davon find ich die Ausstattung völlig in Ordnung, fehlen nur noch die Winterräder...
alles dabei was man so brauch oder nich brauch

PS: Werksabholung kostenfrei steht sogar bei...
gamejax21.05.2019 08:33

Lieber ein E-Scooter als wie mit einem 1,3Liter Motor zu fahren...


Lieber mal leise sein, als immer die gleichen Dicke-Hose-Phrasen abzulassen...
gamejax21.05.2019 08:33

Lieber ein E-Scooter als wie mit einem 1,3Liter Motor zu fahren...


ein ---> einen
als wie ---> als
Torpedo Garage = "Auto"-cold
foxrw21.05.2019 09:10

weil? kenn die nich bisher


na geh´ da mal rein und versuche einen Verkäufer zu finden, der die Informationen für Dein Wunschauto gibt. Oder Werkstatt Termin vereinbaren und um Bereitstellung eines Ersatzautos bitten.

Dann weißt Du warum
Joey131221.05.2019 09:02

ein ---> einenals wie ---> als


Bitte noch um das Komma nach "E-Scooter" ergänzen
Der Preis mag ja ganz gut sein, aber die Beschreibung ist verbesserungswürdig. Das schlimmste ist aber der Dealpreis....das geht gar nicht!

Die Gesamtkosten sind der Dealpreis und nicht EINE Monatsrate!
Also mal abgesehen von dem Prinzipienreiter-Gemeckere hier:

- hot für das erste echte „ohne Anzahlung“-Leasing, das ich bei MD sehe, weil keine Bereitstellungskosten
- hot für 1,33 Liter Hubraum, weil lieber die mit Turbo als die phlegmatischen Saugmotoren, die MB früher als Einstiegsbenziner hatte
- hot für den Namen „Torpedo Garage“, wobei es 99% der hier angeworbenen Kunden (so es denn welche gibt) wahrscheinlich egal ist, wie lange man vor Ort nach einem Verkäufer sucht. Die meisten, die das Angebot hier lesen und wahrnehmen, sind maximal zweimal dort, und dann wahrscheinlich mit Terminvereinbarung.
- und nicht zuletzt hot für den Preis! Googelt man das Auto mal, findet man einige große MB-Händler, die die Edition 19 Sondermodelle mit einer Leasingrate ab 299 Euro angeben. Gleiche Voraussetzungen unterstellt, wären das 33% Ersparnis. Das ist schon ein Wort.

Und echt jetzt: wozu in einem Leasingdeal die Ausstattung ausschweifend aufführen - wer wirklich (!) Interesse an dem Angebot hat, druckt sich vernünftige Vertragsunterlagen aus und geht die gewissenhaft durch. Und dass die 199 Euro nur ne Monatsrate sind, kann man sich auch herleiten, anstatt besonders schlau zu fragen, ob man dann nach einem Monat für 199 Euro das Auto zurückgeben kann.
Bearbeitet von: "Verschwender" 21. Mai
Rainer0071221.05.2019 09:25

na geh´ da mal rein und versuche einen Verkäufer zu finden, der die I …na geh´ da mal rein und versuche einen Verkäufer zu finden, der die Informationen für Dein Wunschauto gibt. Oder Werkstatt Termin vereinbaren und um Bereitstellung eines Ersatzautos bitten.Dann weißt Du warum


na gut, das is aber woanders auch nich besser. abgesehen davon, hab 10 jahre lang auch in dem job gearbeitet, u.a. auch bei MB, ich würde da eh nich reingehen, würde alles nach möglichkeit online machen. solche verkäufer oder servicemitarbeiter sind für mich persönlich mittlerweile verzichtbar. vielleicht bin ich auch zu geizig dazu
A-Klasse mit MBUX für 199€/Monat hört sich eigentlich ziemlich gut an. Warum die vielen negativen Votes? Nur wg. der Beschreibung?
Wis121.05.2019 10:10

A-Klasse mit MBUX für 199€/Monat hört sich eigentlich ziemlich gut an. War …A-Klasse mit MBUX für 199€/Monat hört sich eigentlich ziemlich gut an. Warum die vielen negativen Votes? Nur wg. der Beschreibung?


Und mit LED-Scheinwerfern samt Fernlichtassistent und 18 Zoll Alus. Macht auch optisch was her, gerade in schwarz. Mir persönlich würde nur die Sitzheizung fehlen. Bräuchte ich gerade ein Auto (so wie vor vier Monaten) würde ich hier zuschlagen und auf die Sitzheizung verzichten.

Ich find auch krass, dass es offenbar sehr viele gibt, die eher die „Formvorschriften“ des Forums bewerten als den Deal an sich. Wenn der Deal tatsächlich komplett falsch, nicht existent oder wirklich irreführend ist, kann ich das ja nachvollziehen. Aber wer nicht dumm wie ein Meter Waldweg sehr begriffsstutzig ist, der weiß hier doch sofort und ganz genau, was die 199 Euro bedeuten.
Bearbeitet von: "Verschwender" 21. Mai
kupferpete21.05.2019 09:32

Der Preis mag ja ganz gut sein, aber die Beschreibung ist …Der Preis mag ja ganz gut sein, aber die Beschreibung ist verbesserungswürdig. Das schlimmste ist aber der Dealpreis....das geht gar nicht!Die Gesamtkosten sind der Dealpreis und nicht EINE Monatsrate!


Weinst du gerade?
Das ist mir doch sowas von Wurst. Dass es sich um die Monatsrate handelt, finde ich mit etwas Nachdenken aus selbst raus. Hot!!!
Bei der Deal habe ich automatisch angefangen zu forzen
Leute, der Deal an sich ist nicht sonderlich toll/informativ etc. dargestellt; korrekt!! (Änderbar!)
ABER: Der Brutto-Listenpreis des Autos beträgt 33909,05€ und es fallen insgesamt 48x199€ (keine Anzahlung, keine Sonderzahlung und keine Überführungskosten!!, ergo über 4 Jahre insgesamt 9552€ an...!
Damit ergibt sich ein Gesamtkostenfaktor von 0,587!
Jeder, der sich mit Leasing auch nur ein wenig auskennt, weiß diesen Leasingfaktor bei einem Premiumhersteller richtig einzuschätzen...; für alle anderen: Für einen Mercedes ist dieses schon mindestens gut, evtl. sogar sehr gut!!
Also, seid ein wenig fairer...
Lohnt sich siwas als vielfahrer wenn man 40k Kilometer km Jahr fährt?
sunspot21.05.2019 17:16

Lohnt sich siwas als vielfahrer wenn man 40k Kilometer km Jahr fährt?



@sunspot
Der Deal ist zwar bereits abgelaufen und man konnte zumindest auf der HP auch "nur" bis 30tkm/Jahr auswählen...; aber die Rate für 30tkm kostete knapp 300€/Monat soweit ich mich erinnere. Häufig kann man dann ja noch nachfragen, ob auch 40tkm/Jahr gehen und dies wird i.d.R. positiv bescheidet.
Gehen wir mal von knapp 350€/Monat für 40tkm/Jahr aus, ergo in 4 Jahren knapp 17t€...! (Die Hälfte des Bruttolistenpreises).
Das sind die Daten....; jetzt musst Du entscheiden, ob das für Dich gut ist?
(PS: Die reinen Kosten pro Kilometer für die Rate wären dann inkl. Freikilometer 10,33cent/Kilometer)
sunspot21.05.2019 17:16

Lohnt sich siwas als vielfahrer wenn man 40k Kilometer km Jahr fährt?


Rate anfragen (wenn 40k überhaupt möglich sind) und auf dieser Basis dann entscheiden. Bei der Laufleistung würde ich schon mal keinen Benziner wählen.
Verschwender21.05.2019 19:56

Rate anfragen (wenn 40k überhaupt möglich sind) und auf dieser Basis dann e …Rate anfragen (wenn 40k überhaupt möglich sind) und auf dieser Basis dann entscheiden. Bei der Laufleistung würde ich schon mal keinen Benziner wählen.


Korrekt!
Bei der Fahrzeugklasse und den vielen Kilometern (gehe daher von viel AB aus!) kann man 5l Diesel und ca. 7l Benzin ansetzen...; das wären auf 100km alleine gute 3€ Unterschied; im Jahr dann gute 1200€ bzw. nach 4 Jahren dann ca. 5000€ an Spritkosten weniger mit dem Diesel im Vgl. zum Benziner...
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Anonym81. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text