-80°
New Gen Konsolen - Xbox One rund 462€ - PS 4 rund 372€
New Gen Konsolen - Xbox One rund 462€ - PS 4 rund 372€
ElektronikPlaystation (PSN) Store Angebote

New Gen Konsolen - Xbox One rund 462€ - PS 4 rund 372€

Ich weiß noch nicht welches Konsole es bei mir wird, deshalb habe ich erstmal beide vorbestellt.

Der Sony Store - PS4 ist noch nicht drin und der Microsoft Store bieten Cashback über Qipu.

Sony bietet 8% und Microsoft 8,75% Cashback.

So wäre das imho die günstigste Möglichkeit die Konsolen vorzubestellen.

48 Kommentare

"So wäre das imho die günstigste Möglichkeit die Konsolen vorzubestellen."

...und ne teure Möglichkeit Beta-Tester zu sein.

hm, gilt das Cashback denn auch für Hardware? Da steht nur "XBOX", aber nicht Hardware, oder Software.

Verfasser

Turkishflavor

hm, gilt das Cashback denn auch für Hardware? Da steht nur "XBOX", aber nicht Hardware, oder Software.



Für mich ist Xbox Xbox.
Software steht ja nochmal extra.

vllt ist ja nur die xbox gemeint... weder xbox360 noch xbox one oO

Ledermann

"So wäre das imho die günstigste Möglichkeit die Konsolen vorzubestellen."...und ne teure Möglichkeit Beta-Tester zu sein.




gibbet dat den billiger?

Ledermann

"So wäre das imho die günstigste Möglichkeit die Konsolen vorzubestellen."...und ne teure Möglichkeit Beta-Tester zu sein.


ja.

Ledermann

"So wäre das imho die günstigste Möglichkeit die Konsolen vorzubestellen."...und ne teure Möglichkeit Beta-Tester zu sein.



4sure?


wie?

Verfasser

Ledermann

"So wäre das imho die günstigste Möglichkeit die Konsolen vorzubestellen."...und ne teure Möglichkeit Beta-Tester zu sein.



Er meint, in dem du sie nicht kaufst.

Ich versuch es mal, lasse aber meine AMAZON Bestellung erstmal noch drin. Wäre natürlich ultrahot, wenn das gehen würde ^^

Ledermann

"So wäre das imho die günstigste Möglichkeit die Konsolen vorzubestellen."...und ne teure Möglichkeit Beta-Tester zu sein.


nicht bestellen und abwarten ob die Early-Adopter heulen.

original.jpg

Ledermann

nicht bestellen und abwarten ob die Early-Adopter heulen.


Du wird aber immer eine(n) Heulsuse haben, egal wie du es anstellst. Ich warte allerdings noch, vorbestellen will ich noch nicht. Da kommen sicherlich zum Launch ganz andere Angebote.

Ledermann

nicht bestellen und abwarten ob die Early-Adopter heulen.


das sowieso, aber bei son nem Wettbewerb bin ich eh sehr skeptisch. Die bringen die Dinge halb entwickelt auf den Markt, nur um erster zu sein.

bladerunner




hat die ps4 jetzt nich auch ps+ pflicht zum online daddln?

Verfasser

xSupernovae

hat die ps4 jetzt nich auch ps+ pflicht zum online daddln?



Yo, aber das sehe ich nicht als Problem.

Wird aber frostig hier :-D

Ledermann

das sowieso, aber bei son nem Wettbewerb bin ich eh sehr skeptisch. Die bringen die Dinge halb entwickelt auf den Markt, nur um erster zu sein.


Glaub ich wiederrum nicht. Die hobeln da schon 4 Jahre dran rum und die Konsolen waren für dieses Jahr angekündigt. Die Macken hast du auch, wenn du da noch 10 Jahre dran rum schraubst.

Ledermann

das sowieso, aber bei son nem Wettbewerb bin ich eh sehr skeptisch. Die bringen die Dinge halb entwickelt auf den Markt, nur um erster zu sein.

wie auch immer. Zurücklehnen und abwarten.8)

462€ vs 372€ ==> da fällt die Entscheidung auch diesmal nicht schwer!

Typhoon

462€ vs 372€ ==> da fällt die Entscheidung auch diesmal nicht schwer!


M$ ist doch beim Preisverfall weit vorne. Das wird sich schon richten.

Verfasser

Typhoon

462€ vs 372€ ==> da fällt die Entscheidung auch diesmal nicht schwer!


Auf dem Preis kommt es mir bei der Nutzungsdauer weniger an.
Es ist halt für mich einfach meine Live Mitgliedschaft auf die neue Xbox zu Übertragen inkl. aller Buddies die (noch?!) da sind.

Außerdem gefällt mir auch weiterhin der Xbox Controller besser, auch wenn ich den PS4 Controller noch nicht in der Hand hatte.

Habe ja auch noch genug Zeit zur Entscheidungsfindung und abbestellung beider Konsolen. :-)

Typhoon

462€ vs 372€ ==> da fällt die Entscheidung auch diesmal nicht schwer!



Für mich kommt es auf Umfang an und Kinect 2.0 ist mir locker den Aufpreis wert.
PS4 ist doch nichts anderes, als ein Grafik-Update der PS3.

Und außerdem: was holt man sich denn eine Konsole? PS3 kam vor über 5 Jahren auf den Markt. Ich finde da lohnt sich so eine Investition. Ist ja nicht wie beim iPhone wo jedes Jahr ein neues Teil raus kommt und man 800 EUR zahlen darf.

Bei mir wird sich die Wahl wieder ausschließlich über die Hack-Möglichkeiten entscheiden.

Verfasser

Turkishflavor

Für mich kommt es auf Umfang an und Kinect 2.0 ist mir locker den Aufpreis wert.PS4 ist doch nichts anderes, als ein Grafik-Update der PS3.Und außerdem: was holt man sich denn eine Konsole? PS3 kam vor über 5 Jahren auf den Markt. Ich finde da lohnt sich so eine Investition. Ist ja nicht wie beim iPhone wo jedes Jahr ein neues Teil raus kommt und man 800 EUR zahlen darf.



Wenn ich weiterhin ungeschnittene UK Spiele spielen kann, wäre das auch ein Punkt mehr bei der Xbox zu bleiben. Aber da bin ich mir unsicher.
Bei der PS4 geht das.

Bei der Xbox halt diverse Beschränkungen was die Spiele angeht (einfach mal so einem Kumpel leihen ist z.B. nicht - gebraucht kaufen ist glaube ich ebenso nicht mehr so easy). Muss man mal abwarten wie sich das entwickelt.

auf amazon.com 399$ sprich ca. 300€ für die PS4 . Mit Games sollte es kein Problem geben aber leider wohl mit BluRays..

Bei mir wird es die PS4 werden, Onlinezwang bei MS geht ja mal gar nicht! Bin aber zum Start gespannt ob die Geräte, also die PS4, ausverkauft sein werden...

Ach ja, bekommst ein HOT für die Idee!

SONY hat bereits bestätigt, dass Sie genau das gleiche DRM-System, wie bei der XBOX ONE verwenden werden, d.h. der Publisher entscheidet, ob du Spiele tauschen kannst oder nicht!
Einziger Unterschied: Bei der XBOX ONE kannst du alle deine Spiele direkt auf Festplatte speichern und benötigst keine Disc mehr, dafür musst du alle 24 Stunden einmal kurz online gehen, um einen Online-Check auszuführen.

Da meine XBOX eh immer online ist, habe ich damit kein Problem und habe dafür dann alle meine Spiele direkt auf Disc. Mann kann seine Game Library sogar auf einer externen Festplatte speichern und sogar mit bis zu 10 Leuten teilen, d.h. die können deine Games spielen, auf ihrer eigenen XBOX one. ^^
Alles auf PS4 nicht möglich.

Aber muss natürlich jeder selbst entscheiden.
Wenn kaufen, dann auf jeden Fall über qipu, um ordentlich Cashback einzusacken. bei mir sind es immerhin 65 EUR. ^^

casa1887

auf amazon.com 399$ sprich ca. 300€ für die PS4 .


Vor Steuern. Und wie willste die durch den Zoll schmuggeln?

ich hoffe nur, das die Dinger keinen Lüfter oder Laufwerklärm machen werden. Gibts da schon infos?

casa1887

auf amazon.com 399$ sprich ca. 300€ für die PS4 .


in Einzelteilen.

Verfasser

Turkishflavor

SONY hat bereits bestätigt, dass Sie genau das gleiche DRM-System, wie bei der XBOX ONE verwenden werden, d.h. der Publisher entscheidet, ob du Spiele tauschen kannst oder nicht!Einziger Unterschied: Bei der XBOX ONE kannst du alle deine Spiele direkt auf Festplatte speichern und benötigst keine Disc mehr, dafür musst du alle 24 Stunden einmal kurz online gehen, um einen Online-Check auszuführen.Da meine XBOX eh immer online ist, habe ich damit kein Problem und habe dafür dann alle meine Spiele direkt auf Disc. Mann kann seine Game Library sogar auf einer externen Festplatte speichern und sogar mit bis zu 10 Leuten teilen, d.h. die können deine Games spielen, auf ihrer eigenen XBOX one. ^^Alles auf PS4 nicht möglich.Aber muss natürlich jeder selbst entscheiden.Wenn kaufen, dann auf jeden Fall über qipu, um ordentlich Cashback einzusacken. bei mir sind es immerhin 65 EUR. ^^



Aber was passiert wenn du dir ein UK Spiel kaufst? Ich habe viele davon auf der 360.
Ok, man kann diese vielleicht installieren.
Und wenn man jetzt zum Freund geht und sich dort einloggt und das Spiel runterlädt... Ist es dann die deutsche oder die UK Version?

gerrt

Bei mir wird sich die Wahl wieder ausschließlich über die Hack-Möglichkeiten entscheiden.



Da bin ich ja mal gespannt wie lange es dieses Mal dauert

Verfasser

gerrt

Bei mir wird sich die Wahl wieder ausschließlich über die Hack-Möglichkeiten entscheiden.


Und welche Vorteile versprichst du dir davon?

gerrt

Bei mir wird sich die Wahl wieder ausschließlich über die Hack-Möglichkeiten entscheiden.


Dass er NES-Spiele emulieren kann...

Turkishflavor

SONY hat bereits bestätigt, dass Sie genau das gleiche DRM-System, wie bei der XBOX ONE verwenden werden, d.h. der Publisher entscheidet, ob du Spiele tauschen kannst oder nicht!



Blödsinn, es ändert sich bei der PS4 genau GARNIX gegenüber der PS3. Das Einzige, was kommen kann und was bei der PS3 ja auch schon so war, sind Online-Pässe für den Multiplayer. Davon hat sich EA aber gerade erst verabschiedet und sonst setzt das afaik auch aktuell keiner mehr ein. So oder so kannst du deine Spiele weiterhin frei tauschen, verleihen und privat verkaufen, da die Spiele nicht an den Account gebunden werden.

Das kannst du bei der Xbox One nicht, da gibts Restriktionen, Restriktionen, Restriktionen (kannst dein Spiel nur bei GameStop und anderen Händlern verkaufen, an Freunde kannst du sie nur weitergeben, wenn du mit ihnen 30 Tage o. länger befreundet und das auch nur einmal, 24h Onlinecheck etc.).

Jeder der den DRM Scheiß von Microsoft mitmacht, gehört ausgepeitscht. Alle heulen sie rum über DLC, Online-Pässe, Überwachung usw., wenns dann aber darum geht, mal "mit dem Geldbeutel" abzustimmen, siegt die Konsumgeilheit und der innere Fanboy. Seid nicht so dumm und lasst euch von Microsofts Gelddruck-Maschine verarschen.

"Das Online-Pass-Programm für PlayStation-Spiele unserer eigenen Entwickler wird auf der PlayStation 4 nicht fortgeführt. Ähnlich wie auf der PS3 werden wir die Online-Gebrauchtspiel-Strategie (die Möglichkeit, Gebrauchtspiele online zu spielen) unseren Publishing-Partner nicht vorschreiben", so Race. "Wie letzte Nacht angekündigt, wird die PS4 keine Restriktionen für gebrauchte, Disk-basierte Spiele haben. Wenn ein Spieler eine PS4-Disk kauft, hat er das Recht, diese Kopie des Spiels zu benutzen, sie also im Einzelhandel einzutauschen, sie an eine andere Person zu verkaufen, sie einem Freund zu leihen oder sie für immer zu behalten."

gameswelt.de/pla…798

"dafür musst du alle 24 Stunden einmal kurz online gehen, um einen Online-Check auszuführen."

Und was ist, wenn man dies nicht tut? Nutze doch nicht jeden Tag das Ding, oder bin mal im Urlaub, wechsle den Internetanbieter usw... dann kann man die Xbox wegschmeißen oder wie?

Naja ob PS4 oder XBOX One ist eh Glaubensfrage, bzw. mir isses total egal, weil ich eh beide Konsolen kaufe.

Zum eigentlichen Thema, das mit dem Rabatt ist ja wunderbar, aber wenn der Microsoft Shop immer noch so läuft wie vor 1,5 Jahren, dann ist der Rabatt mal nix wert. Zumindest nicht dann wenn man das Teil wirklich am Release Tag haben will.
Microsoft wickelt das ganze ja eh über nen Dienstleister ab, glaub damals wars Arvato, verschickt wird mit GLS, leider kümmert sich MS nicht um die entsprechenden Laufzeiten. Sprich im besten Falle wird der Versand für einen Tag vor erscheinen beauftragt, dann wird man der erste Lieferversuch am Tag nach erscheinen unternommen, die meisten werden dann das pech haben nicht zu Hause zu sein und GLS nimmts wieder mit, keine Möglichkeit zum abholen -> zweiter Zustellversuch. Hat man großes pech sind die Klamotten erst ne Woche nach erscheinen zu Hause.
Dann lohnt sich allerdings der ganze Rabatt nicht mehr, weil RedBlue bis dahin eh super Sonderangebote gemacht hat die unter den Qipu Preisen liegen.

Ledermann

ich hoffe nur, das die Dinger keinen Lüfter oder Laufwerklärm machen werden. Gibts da schon infos?



die ps4 ist deutlich kleiner hat, aber den potenteren chip mit mehr tdp
ergo KÖNNTE sie lauter sein.
also ist die xbo höchstwahrscheinlich leiser


edit: das mit dem 24h onlinecheck stimmt so nicht
die versucht zwar einmal alle 24h online zu kommen, aber wenn es icht klappt heißt das noch lange nicht, dass man dann plöztlich nicht mehr weiter offline spielen kann

das wird gerne unterschlagen

bladerunner

"dafür musst du alle 24 Stunden einmal kurz online gehen, um einen Online-Check auszuführen."Und was ist, wenn man dies nicht tut? Nutze doch nicht jeden Tag das Ding, oder bin mal im Urlaub, wechsle den Internetanbieter usw... dann kann man die Xbox wegschmeißen oder wie?



Denke mal, das macht das Ding automatisch, wenn es auf standby ist oder du sie dann das nächste Mal einschaltet. Wenn sie länger als 24h kein Kontakt mit dem Internet hatte, kannste deine Spiele aber nicht mehr zocken, bis du halt wieder online bist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text