152°
ABGELAUFEN
New Qi Wireless Power Pad Charger für 2,91 €, @Ebay
New Qi Wireless Power Pad Charger für 2,91 €, @Ebay
ElektronikEBay Angebote

New Qi Wireless Power Pad Charger für 2,91 €, @Ebay

Preis:Preis:Preis:2,91€
Zum DealZum DealZum Deal
(CN) Qi Wireless Charger für Smartphones 2,91 €

Cashback via Qipu ist möglich.

Weiterer Nachschub für Qi Interessierte, verschiedene Farben

z. B. für iPhone Samsung S3 S4 Note2 Nokia Nexus-Smartphones

Währungsbedingt geringfügig teurer (7 Cent) als beim letzten Deal.

Alles weitere wurde bereits im @krueck83 - Deal beschrieben:
mydealz.de/dea…758


Zahlung via Paypal möglich, Versand aus Hong Kong, daher 2-4 Wochen Lieferzeit.

Solltet ihr nach 30 Tagen nichts erhalten haben, dann einfach einen Paypal-Fall eröffnen. Die Verkäufer sind i. d. R. sehr kulant und erstatten die Kaufsumme.

PS:

Einfach euer Telefon auf die Platte legen und es wird geladen.

Nur einsetzbar, wenn euer Smartphone die “neue Technik” unterstützt (bei elektrischen Zahnbürsten gibt es das induktive Laden bereits seit ca. 10 Jahren)

39 Kommentare

Verfasser


6046725-4rI6z

Gekauft, Danke!

Was ist das denn?

Können die Teile was?

Funktionieren bei meinem LG G3 nicht wirklich. Besser ein 3-Spulen-Gerät holen. Kostet zwar erheblich mehr (knapp 20€), aber dafür gibts ein sicheres Laden ohne milimetergenaue Ausrichtung und Ladeabbrüche.

xsjochen

Funktionieren bei meinem LG G3 nicht wirklich. Besser ein 3-Spulen-Gerät holen. Kostet zwar erheblich mehr (knapp 20€), aber dafür gibts ein sicheres Laden ohne milimetergenaue Ausrichtung und Ladeabbrüche.



Gut. Da ich auch ein G3 habe, muss ich wohl oder übel passen.

Muss

xsjochen

Funktionieren bei meinem LG G3 nicht wirklich.


Stimme ich zu. Habe ein optisch ähnliches, welches mit LG G3 eigentlich nicht verwendbar ist...

einfach mal die telefonbezeichnung und den zusatz qi bei ebay eingeben.
es gibt auch günstige nachrüstsets für viele smartphone modelle.

Der Verkäufer ist also kulant wenn er nicht liefert .... cool

Hm. Sollte glaub auch mit meinem Nokia 735 funktionieren. Zumindest sagt google dies
Also mal testen.

Kein Output angegeben, denke aber 1A, wer damit leben kann sein Smartphone zwei bis drei Stunden zu laden, macht nix falsch mir dem Deal.

Hmmm, suche erstnoch ne Hülle für das g4 mit qi und dann ne gescheite Lade Station

Hab mir die mal vor einem halben Jahr gekauft für mein Nexus 5. Funktioniert teilweise und wenn sie funktioniert, wird sie kochend heiß.:|

Na dann Kochtopf drauf und Nudeln kochen

Hab das Gerät gekauft, funktioniert tadellos mit nen,lumia 920. Man muss es nicht millimetergenau ausrichten, aber centimetergenau. Vorteil: Die angebrachte led ist ROT, wenn nicht geladen wird, BLINKT BLAU, wenn das Gerät nicht richtig ausgerichtet ist, es aber erkannt wird, LEUCHTET PERMANENT BLAU, wenn geladen wird. Ladestrom ist abhängig vom angesteckten usb-netzteil... Weiss aber nicht wo die obere grenze ist, benutze es an meinem rechner bei der Arbeit mit normalem usb Ausgang... Da wird es nicht heiss, aber es gehen ja auch nur 500ma durch... Hab mal noch eins gekauft, ist cool

Exxis

Hab mir die mal vor einem halben Jahr gekauft für mein Nexus 5. Funktioniert teilweise und wenn sie funktioniert, wird sie kochend heiß.:|


Besser als bei mir, mein Nexus habe ich damit gar nicht zum Laden bekommen:D

Habe auch 3 davon, lade mein nexus 4 damit seit fast 1 1/2 Jahren.
Gehen bis heute ohne Probleme

Jemand Erfahrung mit dem Teil bei einem Nexus 6?

Hab das Teil zum Laden eines Nexus 7. man muss es schon sehr genau drauf legen und die Stelle finden, damit es läd. Dann geht's aber.

Lieber die Easychee T300 (3 Spulen, allerdings um einiges teurer).
Hab ich hier (erst mit Lumia 930, jetzt G3) seit 2 Monaten im Einsatz.
Bei der kann man das Telefon im vorbei gehen drauf legen und es funktioniert problemlos.
Wenn man erst ewig bräuchte um's Telefon auszurichten, könnte man ja fast schon wieder zum Kabel greifen.

Funktioniert das mit iPhone 6

Nur einsetzbar, wenn euer Smartphone die “neue Technik” unterstützt (bei elektrischen Zahnbürsten gibt es das induktive Laden bereits seit ca. 10 Jahren)



Also ich hatte Mitte der 90er schon eine. Ist schon komisch, gelle? Die Technik ist Asbach...und jetzt plötzlich, wo alle Welt ein Smartphone besitzt, ist Qi das brandneue Feature - mit nachzukaufenden induktiven Backcovern, neuen Hüllen oder gleich einem neuen Smartphone oO

Nur einsetzbar, wenn euer Smartphone die “neue Technik” unterstützt (bei elektrischen Zahnbürsten gibt es das induktive Laden bereits seit ca. 10 Jahren)



Äpfel und Birnen.....

Wie lange lädt denn Deinen Zahnbürste für wie viel Kapazität und wie sieht der Anschluss aus?
Meine muss ich noch draufstecken auf die Station, was für die Bürste OK ist und dann lädt sie ewig. Meine Bürste hat denke ich 2000-2800mAh mit den original Akkus, also etwa soviel wie mein Telefon. Mein Telefon lädt sich in etwa in der gleichen Zeit wie mit einem 1,5A Netzteil (also langsamer als zum Beispiel mit dem Schnellladegerät, aber trotzdem noch OK).

Die Technik ansich ist übrigens noch viel älter.

Nur mit der Effizienz gab es schon immer Probleme. In diesem Fall kommt es auf das Ladegerät an. Das aus dem Deal hier wird sicher nicht das Beste sein. Ist aber halt billig. Und es kommt auf den Teil an, der im Telefon verbaut ist. Leider nehmen die Nachrüstfolien auch nicht so viel Strom auf und kommen oft nur auf weit unter 1A Ladestrom. Bei nicht richtiger Positionierung hat man leider noch weitere Einbußen.

Somit denke ich auch, man sollte eher mehr ausgeben oder beim Kabel bleiben.

Dealpreis falsch, war fix 3€ über PayPal. Nicht dass die 9 Cent einen Unterschied machen, aber zur Korrektur.

IdP

Dealpreis falsch, war fix 3€ über PayPal. Nicht dass die 9 Cent einen Unterschied machen, aber zur Korrektur.

Der Ersteller kann doch nichts dafür, dass Du Dich von Paypal bei der Währungsumrechnung abzocken lässt.

Jemand Erfahrung mit den Teilen mit Lumia 830 ?

IdP

Dealpreis falsch, war fix 3€ über PayPal. Nicht dass die 9 Cent einen Unterschied machen, aber zur Korrektur.



Ist gar nicht so weit hergeholt denn in der Beschreibung steht doch explizit PayPal, dude

Snoppy

Jemand Erfahrung mit den Teilen mit Lumia 830 ?



Ja, hier. Ich hab mir drei von diesen Teilen geholt und überall verstreut. Funktionieren so weit ganz gut. Laden nicht so schnell und werden einigermaßen warm ist aber noch in Ordnung. Wobei ich mir die nicht neben das Bett stellen würde. Ausrichtung klappt auch problemlos. Geräusche halten sich in Grenzen. Kann man mal kaufen für's Geld

IdP

Dealpreis falsch, war fix 3€ über PayPal. Nicht dass die 9 Cent einen Unterschied machen, aber zur Korrektur.

Und? Zum Glück muss man via Paypal nicht zwangsweise deren suboptimalen Kurse akzeptieren, sondern kann einfach den richtigen Preis zahlen.

Ergo: Wer Paypal Geld schenkt und dadurch den Deal teurer macht ist dafür selbst verantwortlich.

@AlBundysBand
Danke dir

top gekauft mal testen ob es mim s5 und s6 klappt.

xsjochen

Funktionieren bei meinem LG G3 nicht wirklich. Besser ein 3-Spulen-Gerät holen. Kostet zwar erheblich mehr (knapp 20€), aber dafür gibts ein sicheres Laden ohne milimetergenaue Ausrichtung und Ladeabbrüche.



hab ein S5 und das gleiche Problem, das Ding taugt nicht viel. habe im Auto ein vernünftiges Teil und da klappt es auf Anhieb, eben dank 3 Spulen.

Hab 2 solcher Teile mit meinem Nexus 5 in Betrieb und bin absolut zufrieden.

Jemand Erfahrung mit Nexus 6 oder Moto 360 und der Platte

quak1

Wie lange lädt denn Deinen Zahnbürste für wie viel Kapazität und wie sieht der Anschluss aus? Meine muss ich noch draufstecken auf die Station, was für die Bürste OK ist und dann lädt sie ewig. Meine Bürste hat denke ich 2000-2800mAh mit den original Akkus, also etwa soviel wie mein Telefon. Mein Telefon lädt sich in etwa in der gleichen Zeit wie mit einem 1,5A Netzteil (also langsamer als zum Beispiel mit dem Schnellladegerät, aber trotzdem noch OK). Die Technik ansich ist übrigens noch viel älter.



Ach? Die Technik ist so alt wie der gute Faraday und die Konstruktion einer elektr. Zahnbürste ist dank Eisenkern prinzipiell sogar besser und könnte bei entsprechender Dimensionierung viel mehr. Nöö, hier scheint mir eher ein Konglomerat aus Sicherheitsbedenken, möglicherweise Problemen bei der Abschirmung und schlichtem Abwarten oder Verpennen der Grund zu sein.

quak1

Wie lange lädt denn Deinen Zahnbürste für wie viel Kapazität und wie sieht der Anschluss aus? Meine muss ich noch draufstecken auf die Station, was für die Bürste OK ist und dann lädt sie ewig. Meine Bürste hat denke ich 2000-2800mAh mit den original Akkus, also etwa soviel wie mein Telefon. Mein Telefon lädt sich in etwa in der gleichen Zeit wie mit einem 1,5A Netzteil (also langsamer als zum Beispiel mit dem Schnellladegerät, aber trotzdem noch OK). Die Technik ansich ist übrigens noch viel älter.


Die Konstruktion mag toll sein. Es dauert trotzdem zu lange, jedenfalls dauerte es zu lange, würde man ein Handy mit dem gleichen Ladestrom laden. Mit Abwarten oder Verpennen hat es glaube ich wenig zu tun. Seit Jahren setzt es sich bei Mobiltelefonen nicht durch. Es kostet einfach Geld, macht das Gerät teurer und der Nutzen scheint für viele sehr überschaubar.
Ich finde allerdings, mit den neuen Geräten funktioniert es schon viel besser und das Laden geht recht schnell (z.B. S6 mit Nokia DT 900 Ladegerät).

kam heute an - lädt mein nexus 4 aber übehaupt nicht.

alexbo110

kam heute an - lädt mein nexus 4 aber übehaupt nicht.


immerhin gab's geld relativ schnell und unkompliziert zurück.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text