285°
ABGELAUFEN
New York Pass 15% Rabatt auf 3-, 5- und 7-Tages-Pässe
New York Pass 15% Rabatt  auf 3-, 5- und 7-Tages-Pässe

New York Pass 15% Rabatt auf 3-, 5- und 7-Tages-Pässe

Mit dem New York Pass kommt man gratis in 80 Sehenswürdigkeiten und hat teilweise eine Fast Lane. Wegen St. Patricks-Day gibt es bis Montag 15% Rabatt auf Mehrtages-Pässe. So kostet beispielsweise der 7-Tagespass nur 195,50$ statt 230$.
Und es gibt je nach Attraktion einen "Fast Track" ohne Schlangestehen.

Link welche Attraktionen enthalten sind: newyorkpass.com/De/…ns/

Aber man muss ganz klar sagen: Man muss schon viele der Attraktionen besuchen, damit sich der Pass lohnt. Zumal kein ÖPNV enthalten ist.

9 Kommentare

Bin versehentlich auf abgelaufen gekommen. Kann man das rückgängig machen?

Aber man muss ganz klar sagen: Man muss schon viele der Attraktionen besuchen, damit sich der Pass lohnt. Zumal kein ÖPNV enthalten ist.


Richtig. Und Otto Normaltouri wird das in den seltensten Fällen schaffen bzw. wollen. Deshalb finde ich den NY-Pass schon immer überflüssig, da helfen auch keine 15%.
Avatar

GelöschterUser249491

DannyB139

Bin versehentlich auf abgelaufen gekommen. Kann man das rückgängig machen?


Nein, NY ist leider schon ziemlich abgelaufen!

Leute, der Gutschein lohnt sich nicht! Die paar $ die man Vor Ort mehr zahlt sind in Relation zur fehlenden Flexibilität 'Peanuts'

Wenn es schon ein Pass sein soll, dann den New York Explorer Pass. Da bezahlt man für eine feste Anzahl an Eintritten (5-10) und kann dann aus einem Pool von Attraktionen die Eintritte nach Lust und Laune verteilen (mann muss sich nicht vorher festlegen). Vorteil: Mann spart ein paar Dollar und hat bei manchen Attraktionen auch die Fastlane.

New York Pass hört sich preislich zwar ganz gut an, aber wenn man seinen New Yok Urlaub genießen möchte, wird man kaum soviel Attraktionen besuchen, dass es sich lohnt.

cold weil: 15% gibts so gut wie immer & die Preise wurden letzte Woche erhöht

Dauerrabatt! Hab das letztes Jahr mehrere Monate beobachtet ... läuft eine Rabattaktion aus, startet sofort die nächste.

195 US-Dollar? Ich habe vor zwei Jahren noch 130 USD für den 7-Tage-Pass gezahlt - als ich es nach dem Urlaub mal durchgerechnet habe, hätten die "normalen" Eintrittsgelder der von mir besuchten Attraktionen rund 180 USD gekostet. Kann sich also schon lohnen und das Argument, dass man mit dem Pass nicht mehr so flexibel ist, finde ich etwas merkwürdig. Vor allem für den ersten NY-Urlaub sind so gut wie alle Attraktionen, die man beim ersten NY-Trip eben sehen will, mit beim Pass dabei.

Sehe ich auch so. Für den ersten NY-Trip ist der Pass perfekt. Hot von mir, trotz Dauerrabatt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text