483°
ABGELAUFEN
[Newfrog] Xiaomi Mi Wifi Router 3 (Wlan ac Dualband 2,4GHz + 5GHz) für 23,96€

[Newfrog] Xiaomi Mi Wifi Router 3 (Wlan ac Dualband 2,4GHz + 5GHz) für 23,96€

ElektronikNewfrog.com Angebote

[Newfrog] Xiaomi Mi Wifi Router 3 (Wlan ac Dualband 2,4GHz + 5GHz) für 23,96€

Preis:Preis:Preis:23,96€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Durch den Gutschein "6346" (alternativ benutzt "Luckyfrog") beträgt der Endpreis nur noch 23,96€.

Thx @ Jasemier!

--------------------


Moin.

Bei Newfrog (ja, mal nicht Gearbest) erhaltet ihr den Xiaomi Mi Wifi Router 3 für 26,27€ (29,89$).


PVG: ~32€ (Gearbest mit Germany Express und Code)


Wichtig: zahlt unbedingt in Dollar. Der aktuelle Zoll-Wechselkurs für den Monat Mai beträgt 1,1379$ = 1€. Damit ergibt sich ein Endpreis von genau 26,27€ - und damit unter der Zollfreigrenze von 26,30€ (Einfuhrabgaben bis 5€ werden nicht erhoben).


HERSTELLER
Xiaomi

PRODUKTBEZEICHNUNG
Xiaomi Mi WiFi Router 3

SPEZIFIKATIONEN
SoC: MT7620A
Flash: 128MB
RAM: 128MB

Dual Band: Ja
LAN: 2x
WAN: 1x
USB: USB 2.0
Protokolle: 802.11b/n/g,802.3/3U,IEEE 802.11ac

Übertragung Ports: max. 100 Mbit/s
Übertragung WiFi: max. 1167 Mbit/s

LIEFERUMFANG
1x Xiaomi Router
1x Bedienungsanleitung
1x Netzteil

-----------------

Um der Mutmaßung entgegenzuwirken, ich würde hier essenzielle Informationen verschweigen: die Oberfläche des Routers ist rein in chinesisch gehalten. Nach der 1. Inbetriebnahme könnt ihr Google Translator nutzen.

Weitere Informationen im Testbericht im 1. Kommentar.

Beliebteste Kommentare

jokergermanydevu

Kein Mobilfunk? oO

Was hättest du denn gerne noch für 26€? Ein Cat 6 LTE Modem?

MelMal

4 Antennen mögen eine stabile Netzabdeckung suggerieren, aber Gesund und Strahlungsarm wirkt das ganze wie immer nicht.Am besten das ganze noch mit auf den Schreibtisch in minimal Abstand zum Kopf/Körper stellen und es kommt kribbelige Freude auf.So kann man auch gleich Morgens zum Fit werden den Kopf in die Mikrowelle stecken oder Zukünftig drauf verzichten, da es nun Xiaomi schon richtet.Auch wirkt es sehr Lächerlich, ein flaches und Formschönes Gehäuse zu nehmen und dann gleich 4 Antennen dran zu knallen, was wie gewollt und nicht gekonnt aussieht..Aber wie immer, der Preis wird es schon richten und durch die Geiz ist Geil Brille sieht es gleich viel schöner aus.



Wenn du Angst vor Strahlung hast, dann solltest konsequent die Sonne meiden und dein Leben am besten im dunkeln verbringen. Die Sonne ist für 3000 Hautkrebstote verantwortlich - allein in Deutschland und das pro Jahr! Zum Vergleich: Tschernobyl kommt insgesamt auf 40.000-60.000 Tote (Zahlen die Greenpeace verwendet). Sich im Keller zu verbunkern ist allerdings auch keine Lösung, da wartet das Radon, welches für ca. 1900 Lungenkrebstote verantwortlich ist, wieder in DE und pro Jahr. Also mußt du dir eine Dachgeschoßwohnung nehmen und das Leben eines Vampirs führen (auf das Blutsagen kannst du verzichten).

Bei Mobilfunk und WLAN gibt es hingegen noch nicht einmal negative Effekte, die man beobachten könnte und das obwohl hunderte (wenn nicht zig tausende) Studien durchgeführt wurden, die meisten wohl übrigens von Gegnern.

pol

Sprache von dem Xiaomi Mi Wifi Router 3 nur CHINESISCH.

fuxxi

Vergleichen wir also mal beide Geräte (~ neutral, + positiv für Xiaomi, - negativ für Xiaomi):~ identische CPU~ beide 2,4/5Ghz/AC-WLAN+ 128MB RAM bei Xiaomi gegenüber 64MB RAM bei TP-Link- keine Garantie (!)- lange Lieferzeit- nur 2 gegenüber 4 LAN-Anschlüssen beim TP-Link- Zollgefahr- wenn Zoll, sprich EUSt., anfällt sogar teurer als der TP-Link- nicht OpenWRT kompatibel- chinesische Benutzeroberfläche in der Router-Config


Die Konfiguration des Routers ist offenbar so unwichtig, dass diese Info nicht mal im OP steht. Vermutlich benutzen die Leute hier dieses Gerät gar nicht, sondern stellen es nur zur Schau (optisch ansprechend genug ist es dafür ja). Anders kann ich mir das nicht erklären.

Und dann kommt der OP doch tatsächlich mit der Antwort "Google Translator nach Inbetriebnahme". Offenbar weiß dieser also von dem Umstand und verschweigt die Info bewusst im OP. Wofür wohl?

Hier mein Vergleich aus dem alten Thread mit dem TP-Link Archer C20i AC750
amazon.de/dp/…8C/

Dieser Deal ist sowas von eiskalt.

MelMal

4 Antennen mögen eine stabile Netzabdeckung suggerieren, aber Gesund und Strahlungsarm wirkt das ganze wie immer nicht....



Die stärkste Strahlung in so gut wie jedem Raum ist übrigens weder Mobilfunk, noch dein ach so furchtbares WLAN, sondern UKW-RADIO! UND DAS SEIT MEHREREN JAHRZEHNTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich mag verstehen, dass jemand Bedenken gegen diese Technik hat. Aber du hast anscheinend nicht den Hauch von Hintergrundwissen (Antenneneigenschaften, dBi, EIRP, Frequenzen, Funkwellenausbreitung, etc.) - immerhin setzt du Antennenanzahl mit viel Strahlung gleich. Trotzdem rumheulen wie gefährlich das ganze ist.
Ich weiß auch nicht bei welcher Windstärke es gefährlich ist zu segeln oder welches Bergsteigerseil und welche Karabiner man benötigt damit man gut abgesichert ist. Deswegen poste ich dazu in entsprechenden Deals nichts - weil ich davon 0 Ahnung habe. Leider sehen das bei Technikprodukten viele User anders, weil sofort jeder meint, sich auszukennen, weil er der Bürgerinitiative gegen Funkmasten in Buxtehude angehört.

80 Kommentare

Sprache von dem Xiaomi Mi Wifi Router 3 nur CHINESISCH.

pol

Sprache von dem Xiaomi Mi Wifi Router 3 nur CHINESISCH.


Google Translator nach Inbetriebnahme.

hat einer damit Erfahrung gemacht?

Kein Mobilfunk? oO

jokergermanydevu

Kein Mobilfunk? oO

Was hättest du denn gerne noch für 26€? Ein Cat 6 LTE Modem?

pol

Sprache von dem Xiaomi Mi Wifi Router 3 nur CHINESISCH.

fuxxi

Vergleichen wir also mal beide Geräte (~ neutral, + positiv für Xiaomi, - negativ für Xiaomi):~ identische CPU~ beide 2,4/5Ghz/AC-WLAN+ 128MB RAM bei Xiaomi gegenüber 64MB RAM bei TP-Link- keine Garantie (!)- lange Lieferzeit- nur 2 gegenüber 4 LAN-Anschlüssen beim TP-Link- Zollgefahr- wenn Zoll, sprich EUSt., anfällt sogar teurer als der TP-Link- nicht OpenWRT kompatibel- chinesische Benutzeroberfläche in der Router-Config


Die Konfiguration des Routers ist offenbar so unwichtig, dass diese Info nicht mal im OP steht. Vermutlich benutzen die Leute hier dieses Gerät gar nicht, sondern stellen es nur zur Schau (optisch ansprechend genug ist es dafür ja). Anders kann ich mir das nicht erklären.

Und dann kommt der OP doch tatsächlich mit der Antwort "Google Translator nach Inbetriebnahme". Offenbar weiß dieser also von dem Umstand und verschweigt die Info bewusst im OP. Wofür wohl?

Hier mein Vergleich aus dem alten Thread mit dem TP-Link Archer C20i AC750
amazon.de/dp/…8C/

Dieser Deal ist sowas von eiskalt.

Spiderden

hat einer damit Erfahrung gemacht?


siehe Links im 1. Kommentar sowie Kommentare und weitere Links im alten Deal:

mydealz.de/dea…697

fuxxi

Dieser Deal ist sowas von eiskalt.


Ja, zu der Konklusion bist du ja schon im letzten Deal gekommen. Vielleicht sollte man das Posting dann noch anpassen, weil:
1. Keine Zollgefahr
2. Damit günstiger als der TP-Link

Und "verschwiegen" wurde nichts, es ist im 1. Kommentar ein Testbericht verlinkt. Jeder sollte sich mit einem Produkt auseinandersetzen, bevor er etwas kauft, insbesondere, wenn es aus Fernost kommt und quasi keine Rückgabe möglich ist.

Spiderden

hat einer damit Erfahrung gemacht?


Ach, auf einmal kann auf den ersten Kommentar verwiesen werden, aber nicht, wenn mir unterstellt wird, ich würde hier Informationen verschweigen. Zweierlei Maß, oder was denkst du?

Viele scheinen Sinn und Zweck der Deals hier nicht zu verstehen. Deals sind für Leute da, die das Produkt ohne hin suchen oder kaufen möchten. Ob die Anleitung und das Routermenü des Routers nun auf Japanisch, Arabisch oder sonst was ist, geht nur denjenigen an, der das Produkt kaufen möchte. Außerdem stimmt es wirklich, dass man sich vorab Produkte betrachtet, die man kaufen möchte. Es ist der eigenen Besonnenheit überlassen solche Produkte zu kaufen, hier werden sie nur zur Verfügung gestellt, ob man sie kauft oder was man mit ihnen macht liegt in der Verantwortung des Interessenten

Also ich hab das Vorgänger Modell und dort war zu Beginn die Oberfläche in Chinesisch aber aktuell ist alles Englisch. Ich denke dass beim neuen Modell auch Englisch verfügbar ist.
Einrichtung geht auch echt schnell und kann man auch (falls nötig) alles in Chinesisch einfach einrichten (Einrichtung ist aber beim Alten auch schon in Englisch).

Manche Leute: Internet Verbot! Kaufe Porsche in England und schreie dann rum weil das Lenkrad auf der falschen Seite ist... Aber immer schön die schuld bei anderen suchen. Von mit hot!

DealCenter

Viele scheinen Sinn und Zweck der Deals hier nicht zu verstehen. Deals sind für Leute da, die das Produkt ohne hin suchen oder kaufen möchten. Ob die Anleitung und das Routermenü des Routers nun auf Japanisch, Arabisch oder sonst was ist, geht nur denjenigen an, der das Produkt kaufen möchte.



Sehe ich anders. Gerade solche Deals verleiten doch zum Kauf, auch wenn man das Produkt eigentlich nicht zwingend benötigt. Brauche ich mehrere Paar Schuhe? Nicht zwingend. Kommt aber ein unschlagbarer Deal, wo Schuhe die mir gefallen statt 100EUR nur 30 kosten, schlage ich zu.

Mit Mydealz kann man natürlich bei Produkten sparen. Trotzdem liest man oft in den Kommentaren, das Leute bei Mydealz Sachen kaufen, die sie eigentlich nicht zwingend benötigen. Man wird halt verleitet.

Ich hatte auch gerade mit dem Gedanken gespielt mir diesen Router zu kaufen. Habe zwar noch einen alten WRT54GL der läuft, aber solche Entscheidungen sind halt manchmal einfach nicht rational.
Hätte ich mir jetzt diesen Router gekauft und gesehen das der nur Chinesisch ist, hätte ich mich geärgert.

Die Schuld des Deal-Erstellers wäre das natürlich nicht, sondern meine. Aber wenn der Deal-Ersteller von vorne rein weiß, das die Sprache Chinesisch ist, würde ich es super finden wenn es gleich im Deal-Text steht.

pol

Sprache von dem Xiaomi Mi Wifi Router 3 nur CHINESISCH.


Ich mache das ganz anders: Es gibt für Android eine App, diese habe ich auf English gestellt und man kann den Router wunderbar bedienen und ggf die Firmware updaten.

Was den Router angeht: Der beste, den ich hatte: Habe von Cisco, Asus, Netgear bis hin zum teuren Fritz probiert. Benötigte bisher auf 4 Etagen 3 Repeater um wlan bis im Keller zu empfangen, bzw Dachgeschoss. Jetzt brauche ich keinen Repeater. Der Empfang ist 1@. Unten habe ich 2 Balken, aber kann trotzdem mit 185mb etwas laden. 1@. Das muss mal einer nachmachen.

PS: play.google.com/sto…ter

fuxxi

Dieser Deal ist sowas von eiskalt.




Hat das Gerät ein CE-Zeichen? wenn nein kommt das generell nicht durch den Zoll. (naja Außer man hat halt Glück und es wird nicht kontrolliert)

fuxxi

Dieser Deal ist sowas von eiskalt.


Ja, natürlich!

foofi

Was den Router angeht: Der beste, den ich hatte: Habe von Cisco, Asus, Netgear bis hin zum teuren Fritz probiert. Benötigte bisher auf 4 Etagen 3 Repeater um wlan bis im Keller zu empfangen, bzw Dachgeschoss. Jetzt brauche ich keinen Repeater. Der Empfang ist 1@. Unten habe ich 2 Balken, aber kann trotzdem mit 185mb etwas laden. 1@. Das muss mal einer nachmachen.


Könnte an der in der EU gesetzlich festgelegten maximalen Sendeleistung von 100 Milliwatt EIRP liegen, an die sich der xiaomai woll nicht halten braucht.
Ist aber nur eine Vermutung.

foofi

Was den Router angeht: Der beste, den ich hatte: Habe von Cisco, Asus, Netgear bis hin zum teuren Fritz probiert. Benötigte bisher auf 4 Etagen 3 Repeater um wlan bis im Keller zu empfangen, bzw Dachgeschoss. Jetzt brauche ich keinen Repeater. Der Empfang ist 1@. Unten habe ich 2 Balken, aber kann trotzdem mit 185mb etwas laden. 1@. Das muss mal einer nachmachen.


K.A. Aber ich habe weniger Geräte, weniger Stromverbrauch, der Router wird nicht heiss, wie zb meine Fritz! (auf der kann man kochen)

foofi

Was den Router angeht: Der beste, den ich hatte: Habe von Cisco, Asus, Netgear bis hin zum teuren Fritz probiert. Benötigte bisher auf 4 Etagen 3 Repeater um wlan bis im Keller zu empfangen, bzw Dachgeschoss. Jetzt brauche ich keinen Repeater. Der Empfang ist 1@. Unten habe ich 2 Balken, aber kann trotzdem mit 185mb etwas laden. 1@. Das muss mal einer nachmachen.


Wird wahrscheinlich 1000 haben, is in anderen ländern ja erlaubt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text