Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Nextmove E-Auto-Abo - z.b. smart fortwo EQ 249€ / 12 Monate / 12tsd km / 1.000 VK
93° Abgelaufen

Nextmove E-Auto-Abo - z.b. smart fortwo EQ 249€ / 12 Monate / 12tsd km / 1.000 VK

16
eingestellt am 29. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nextmove bietet jetzt auch E-Auto Abos an.
3/6/12 Monate Laufzeit und unterschiedliche Klassen.
Je Klasse kann alle 3 Monate das Auto gewechselt werden.


1526099-Q1HfS.jpg
  • Gültig für Privatkunden in Deutschland, alle Preisangaben pro Monat bzw. pro Kilometer inkl. gesetzlicher MwSt., Gewerbekunden auf Anfrage möglich.
  • pro Monat 1.000 km inklusive, Berechnung weiterer km siehe Preisliste, keine Obergrenze für Mehrkilometer
  • Vor Abo-Beginn ist eine Kaution in Höhe des Selbstbehaltes per Überweisung oder Kreditkarte zu hinterlegen.
  • *Kosten für den Abonnenten: Fahrstrom, Fahrzeugpflege, Scheibenwischwasser
  • Rückgabe bei Abo-Ende an einem beliebigen nextmove-Standort.
  • Das Angebot ist limitiert und gilt solange der “Vorrat” reicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Vertrag kommt zustande durch eine entsprechende Bestätigung von nextmove.
  • Es gelten unsere AGB, das Mindestalter beträgt 24 Jahre. Fahrzeuge mit nextmove-Branding.

Preise finde ich nicht der Hammer - zum ausprobieren aber gar nicht so schlecht.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
eigentlich schon gut teuer
Bitte in den Deal Titel schreiben, das der Preis pro Monat ist bei 12 Monaten Laufzeit. So ist es leicht irreführend.
16 Kommentare
eigentlich schon gut teuer
Top Service, aber preislich eben wirklich nur für den Übergang/um mal alles auszuprobieren. Die Mitarbeiter stehen aber voll hinter der Emobilität und helfen sehr kompetent, war selbst über ein Jahr Kunde.
lölchen
Bitte in den Deal Titel schreiben, das der Preis pro Monat ist bei 12 Monaten Laufzeit. So ist es leicht irreführend.
kein TESLA
MeinSein29.01.2020 15:47

kein TESLA


Dafür pfeift es bei 100kmh auf der Autobahn nicht durch jeden Schlitz
Dummbeldoof29.01.2020 15:48

Dafür pfeift es bei 100kmh auf der Autobahn nicht durch jeden Schlitz



oha.. da schreibt ein TESLA Experte
MeinSein29.01.2020 15:52

oha.. da schreibt ein TESLA Experte


Kein Experte aber schon Tesla gefahren und ja das ist ein Problem bei den Kisten.
Es ist wie als ob du in einem Ssangyong, Dacia etc. sitzt.
Es pfeift einfach durch alle ritzen.
Uff, das sind aber teure Preise
Dummbeldoof29.01.2020 15:56

Kein Experte aber schon Tesla gefahren und ja das ist ein Problem bei den …Kein Experte aber schon Tesla gefahren und ja das ist ein Problem bei den Kisten.Es ist wie als ob du in einem Ssangyong, Dacia etc. sitzt.Es pfeift einfach durch alle ritzen.


Hab' ich weder im aktuellen S, X oder auch 3 so empfunden. Vielleicht bist Du den Roadster gefahren?

Ich mag Nextmove eigentlich, aber sie sind einfach schweineteuer. Bevor ich mir für 500,00 € im Monat eine ZOE (!) miete, lieber etwas größeres für weniger. Auch, wenn das dann kein Elektroauto ist.
Redwhite81x29.01.2020 15:42

Bitte in den Deal Titel schreiben, das der Preis pro Monat ist bei 12 …Bitte in den Deal Titel schreiben, das der Preis pro Monat ist bei 12 Monaten Laufzeit. So ist es leicht irreführend.


öhm was ist daran irreführend... [z.b. smart fortwo EQ 249€ / 12 Monate / 12tsd km / 1.000 VK]
BarTiger29.01.2020 16:49

öhm was ist daran irreführend... [z.b. smart fortwo EQ 249€ / 12 Monate / 1 …öhm was ist daran irreführend... [z.b. smart fortwo EQ 249€ / 12 Monate / 12tsd km / 1.000 VK]


Also darf man auch 12.000 km / Monat fahren oder wie? Wenn die 249 Euro auch monatlich gemeint sind.
Bearbeitet von: "Redwhite81x" 29. Jan
Viel zu teuer...Vergleichsangebote über Leasingtime und Leasingmakt viel günstiger.

Dasselbe gilt für die Mietangebote von Next-move. Wieso soll ich für ein Wochenende mit einem Model 3 500 EUR zahlen, wenn ich das Fahrzeug bei Tesla kostenlos probefahren kann und das Privat-Leasing ohne Anzahlung pro Monat für das Einsteigermodell um die 600 EUR kostet? Sehe da keine langfristige Wettbewerbsfähigkeit bei next move mit solchen "Preisen"...
FeuchteK29.01.2020 17:56

Viel zu teuer...Vergleichsangebote über Leasingtime und Leasingmakt viel …Viel zu teuer...Vergleichsangebote über Leasingtime und Leasingmakt viel günstiger. Dasselbe gilt für die Mietangebote von Next-move. Wieso soll ich für ein Wochenende mit einem Model 3 500 EUR zahlen, wenn ich das Fahrzeug bei Tesla kostenlos probefahren kann und das Privat-Leasing ohne Anzahlung pro Monat für das Einsteigermodell um die 600 EUR kostet? Sehe da keine langfristige Wettbewerbsfähigkeit bei next move mit solchen "Preisen"...


Wo gibt es denn bei Tesla Model 3 lagernd als Probefahrzeuge übers ganze Wochenende? Und Thea Wettbewerbsfähigkeit: Nextmove ist der größte E-Autovermieter Deutschlands, in einem Markt, wo quasi noch kein Wettbewerb existiert
Also für den Preis? Soll ein Scherz sein oder?
Man bedenke die streichen dazu noch die E-Auto Prämie ein. Da müsste locker die Hälfte machbar sein.
Ich soll also monatlich 600€ für ein e-Corsa zahlen, wenn ich den kurz mal testen möchte? Dann lieber Bus und Bahn
Bearbeitet von: "MeisterOek" 30. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text