668°
ABGELAUFEN
Nexus 4 (8GB) für 174,95€ bei iBOOD incl.Versand (refurbished)

 Nexus 4 (8GB) für 174,95€ bei iBOOD incl.Versand (refurbished)

ElektronikIBOOD Angebote

Nexus 4 (8GB) für 174,95€ bei iBOOD incl.Versand (refurbished)

Preis:Preis:Preis:174,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Entscheidet selbst. Ihr kennt Es Alle. Für mich immer noch zu dem Preis unschlagbar.
Preisvergleich zur Orientierung. Siehe 1.Kommentar

Marke: LG/Google
Android 4.2 Smartphone(Upgrade auf 4.4 verfügbar)
Kapazität: 8 GB
Suchfunktion über Google
Sprachsuche
Aufnahmen in FullHD 1080p
Beeindruckende Foto-Kamera
Einfacher Import von iTunes mit Musik-Manager
Prozessor: 1,5 GHz Snapdragon S4 Pro (Quad-Core)
Kamera: 8 Megapixel hinten, 1,3 Megapixel frontseitig
RAM: 2 GB
4,7 -Zoll-Touchscreen
1280 x 768 Pixel Auflösung (320 ppi)
WXGA IPS
Gorilla Glass 2
WiFi 802.11 a/b/g/n
Bluetooth 4.0
NFC (Android Beam)
Unlocked GSM / UMTS / HSPA +
GSM / EDGE / GPRS (850, 900, 1800, 1900 MHz)
3G (850, 900, 1700, 1900, 2100 MHz)
HSPA + 42
Smart- Port-(TM)
SIM-Karten-Slot: microSIM
Sensoren: Beschleunigungssensor, GPS, Gyroskop, Barometer, Mikrofon, Umgebungslichtsensor, Kompass
Akku: 2100 mAh
Abmessungen: 133,9 x 68,7 x 9,1 mm
Gewicht: 139 Gramm
Garantie: 2 Jahre
Voraussichtliches Versanddatum für dieses Produkt ist der 15 April 2014

Beliebteste Kommentare

Krasser Preis. Der Zustand von ref. Ibood-Geräten ist nach meiner Erfahrung auch gut.

Jedoch 8 GB Speicher ohne Erweiterungsmöglichkeit (kein SD-Slot) sind für mich persönlich ein KO-Kriterium. Und wenn es 100 € kosten würde....


Diese ganzen "8GB, nicht mit mir!!!" Kommentare gehen mir langsam richtig auf die Nüsse. Ob 8GB für euch ein No-Go sind oder nicht, interessiert niemanden.

Bestimmt 80% der Smartphone Nutzer haben null Videos, 20 MP3s und keine 50 Fotos im Speicher.

Ich habe mir günstig das Moto G (16GB) geschossen und bereue es mittlerweile, da ich den Speicherplatz nicht benötige (10,8GB frei). Dennoch renne ich jetzt nicht rum und hau Parolen ala "Boah 16GB ist doch nur was für Arbeitslose/Studenten/Schüler, denn so viel Zeit hat doch kein Mensch ein Handy dermaßen zu nutzen" raus.

Ich finde es immer wieder amüsant wie über Speicher und Akku diskutiert wird. 8Gb sind zu wenig ... da bekomm ich nicht meine ganze Musik und meine Filme drauf. Hat man den Film und die Musik dann endlich auf einem Handy mit viel Speicherplatz drauf , wundert man sich, dass der Akku nur paar Std hällt, wenn man durchgehend rumklickt um Musiktitel zu suchen oder Filme guckt.

Es gibt immer was zu meckern.

Gutes Gerät zu einem guten Preis

Ich habe das Nexus 4 mit 16 GB. Effektiv sind 12,9 GB frei bei Android 4.4.2.
Apps 1,4 GB
Bilder 800 MB
Audio 1,9 GB
Rest vernachlässigbar. Bleiben 8,1 GB frei. Es geht also mit 8 GB, man darf nur nicht die Fotos der letzten drei Urlaube gespeichert haben und mehr als 15 CDs Musik wird dann auch knapp.

74 Kommentare

Krasser Preis. Der Zustand von ref. Ibood-Geräten ist nach meiner Erfahrung auch gut.

Jedoch 8 GB Speicher ohne Erweiterungsmöglichkeit (kein SD-Slot) sind für mich persönlich ein KO-Kriterium. Und wenn es 100 € kosten würde....


Ich habe das Nexus 4 mit 16 GB. Effektiv sind 12,9 GB frei bei Android 4.4.2.
Apps 1,4 GB
Bilder 800 MB
Audio 1,9 GB
Rest vernachlässigbar. Bleiben 8,1 GB frei. Es geht also mit 8 GB, man darf nur nicht die Fotos der letzten drei Urlaube gespeichert haben und mehr als 15 CDs Musik wird dann auch knapp.

Ansonsten: das Gerät: Top!

cold.
Das Padfone 2 kann eigentlich alles besser und hat 64gb Speicher

top Gerät, aber derzeit ein Bug mit KitKat: beim Schießen von Fotos hängt es sich öfters auf und startet neu.

8 GB Smartphones sind nahe der Unbenutzbarkeit.
Die Apps werden immer größer, dann dazu ein paar Bilder, Film, Musik- Bam!

Ich finde es immer wieder amüsant wie über Speicher und Akku diskutiert wird. 8Gb sind zu wenig ... da bekomm ich nicht meine ganze Musik und meine Filme drauf. Hat man den Film und die Musik dann endlich auf einem Handy mit viel Speicherplatz drauf , wundert man sich, dass der Akku nur paar Std hällt, wenn man durchgehend rumklickt um Musiktitel zu suchen oder Filme guckt.

Es gibt immer was zu meckern.

Gutes Gerät zu einem guten Preis

Falls jemand ein ORGINALES Ladegerät und Kabel vom N4 hat, was er nicht mehr braucht, möge er sich mit ner fairen Preisvorstellung per PM bei mir melden. Danke.

an sich geiles Gerät aber falls ich nochmal ein Nexus kaufe dann nur noch direkt bei google... mein Nexus ist gerade Mal 8 Monate alt und der Touchscreen funktioniert nicht mehr richtig. Google hätte das Gerät wohl anstandslos ausgetauscht aber da ich damals bei MM zugeschlagen hatte muss ich mich direkt an LG wenden. Die verweigern die Reparatur auf Garantie. Und nein, das Nexus ist mir nicht heruntergefallen...der Touchscreen fing von heute auf morgen an sporadisch auszusetzen.
Habe jetzt ein Moto G und bin damit genauso zufrieden

vanHinden

an sich geiles Gerät aber falls ich nochmal ein Nexus kaufe dann nur noch direkt bei google... mein Nexus ist gerade Mal 8 Monate alt und der Touchscreen funktioniert nicht mehr richtig. Google hätte das Gerät wohl anstandslos ausgetauscht aber da ich damals bei MM zugeschlagen hatte muss ich mich direkt an LG wenden. Die verweigern die Reparatur auf Garantie. Und nein, das Nexus ist mir nicht heruntergefallen...der Touchscreen fing von heute auf morgen an sporadisch auszusetzen.Habe jetzt ein Moto G und bin damit genauso zufrieden


Und aus welchem Grund verweigern sie die Garantie?

Finde den Preis jetzt nicht so den Hammer.
Vor über einem halben Jahr konnte man das Handy direkt über Google neu für 199€ Euro erwerben. Was ich dann auch für meine Freundin getan habe. Schon damals sind die anderen Idealo-Preise nicht unter 270€ gegangen. Auch nicht in den Folgetagen. Vielleicht dürfen sie es auch nicht günstiger anbieten, um den Preis für Nachfolgegeräte künstlich hoch zu halten.

http//hu…744

Diese ganzen "8GB, nicht mit mir!!!" Kommentare gehen mir langsam richtig auf die Nüsse. Ob 8GB für euch ein No-Go sind oder nicht, interessiert niemanden.

Bestimmt 80% der Smartphone Nutzer haben null Videos, 20 MP3s und keine 50 Fotos im Speicher.

Ich habe mir günstig das Moto G (16GB) geschossen und bereue es mittlerweile, da ich den Speicherplatz nicht benötige (10,8GB frei). Dennoch renne ich jetzt nicht rum und hau Parolen ala "Boah 16GB ist doch nur was für Arbeitslose/Studenten/Schüler, denn so viel Zeit hat doch kein Mensch ein Handy dermaßen zu nutzen" raus.

Auf der Hauptseite stehts mit Preissturz.Sowas würde ich mich nie wagen.
Aber ich lass es mal durchgehen.

Das mit dem Preissturz bezieht sich auf einen früheren Deal.

Eden260V

Bestimmt 80% der Smartphone Nutzer haben null Videos, 20 MP3s und keine 50 Fotos im Speicher.



Hast du eine Umfrage durchgeführt? Oder ist das dein intuitiv falscher Eindruck?

Ich halte 8 GB ebenso zu wenig.

Kimba

Das mit dem Preissturz bezieht sich auf einen früheren Deal.



Weiß ich.Haste kein Humor.Bezieht sich auf das 199€ Angebot von "damals".

wintersbone

Haste kein Humor.



Sorry, ach so, das sollte lustig sein? Kann den Witz nicht erkennen. Trotz Fettdruck, Augenzwinker-Emoticon & Co.

Find den Preis zwar gut aber nicht so gut, wie es die Gradzahl vorgibt.
Neu kostet es ein Zwanni mehr und wie schon oben geschrieben wurde, gibt es Konkurrenzprodukte, die bei dem Preis besser aufgestellt sind.

Eden260V

Diese ganzen "8GB, nicht mit mir!!!" Kommentare gehen mir langsam richtig auf die Nüsse. Ob 8GB für euch ein No-Go sind oder nicht, interessiert niemanden.Bestimmt 80% der Smartphone Nutzer haben null Videos, 20 MP3s und keine 50 Fotos im Speicher.Ich habe mir günstig das Moto G (16GB) geschossen und bereue es mittlerweile, da ich den Speicherplatz nicht benötige (10,8GB frei). Dennoch renne ich jetzt nicht rum und hau Parolen ala "Boah 16GB ist doch nur was für Arbeitslose/Studenten/Schüler, denn so viel Zeit hat doch kein Mensch ein Handy dermaßen zu nutzen" raus.



Zumindest bei der Einschätzung mit den Fotos dürftest Du daneben liegen.
DAnk Whatsapp und dem einfachen sharen von Fotos sind 8GB ruck zuck voll. Sind ja dann nicht mal nur die eigenen Fotos, die Speicher belegen, sondern auch die, die man bekommen hat.

Ganz schnell ist der Ofen aus, wenn man auf die Idee kommt, die Videofunktion der Kamera zu nutzen ...

Ich halt selbst 16GB mittlerweile bei einem Smartphone zu wenig, nämlich genau aus dem Grund: das Smartphone ersetzt sukkzessive die Digitalkamera. Bei 12+MP und HD-Video sind auch 16GB recht schnell geflutet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text