354°
Nexus 9 16GB WiFi @Amazon.uk 353€

Nexus 9 16GB WiFi @Amazon.uk 353€

ElektronikAmazon UK Angebote

Nexus 9 16GB WiFi @Amazon.uk 353€

Preis:Preis:Preis:353€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim Amazon Uk gibt es das Nexus 9 für 353€

Idealo 389€ oder Amazon Fr 371€

Beschreibung/Details: Android Tablet / Dual Core Tablet PC / Serie : Google Nexus / Taktfrequenz: 2,3 GHz / RAM: 2.048 MB / interner Speicher: 16 GB / Displaygröße: 8,9 Zoll / Displayauflösung: QXGA (2048 x 1536) Pixel / Frontkamera: 720p HD, 1.6 Megapixel / Rückkamera: mit Autofokus, 8.0 Megapixel, mit LED-Blitz, 1080p Full HD / Betriebssystem: Google Android 5.0 Lollipop / Topbegriffe : WiFi , Multitouch / Prozessorkerne: 2 / Prozessortyp: nVidia Tegra K1 / Bildschirmdiagonale: 22,6 cm / Displaytypen: 4:3 Display, Gorilla Glass 3, kratzfestes Display, Touchscreen Display, kapazitiver Touchscreen, Multitouch Display / Grafikkarte: nVidia Tegra K1 / Grafikspeicher: Shared Memory / Daten-Kommunikation: W-LAN, Bluetooth, NFC / mobile Daten-Kommunikation: ohne / Anschlüsse: 1 x Micro-USB 2.0, Kopfhörerausgang (3.5 mm Klinke) / Videoausgang: mit Micro-HDMI / Kartenleser: ohne / Besonderheiten: mit eingebautem Mikrofon, mit HD-Frontkamera / Outdoor-Funktion: GPS / Streaming-Dienste: Netflix, Amazon Prime Instant Video, Watchever, Maxdome, ARD Mediathek, ZDF Mediathek, MyVideo, Google Play Movies, Spotify, WiMP, Napster, rara, Rhapsody, Rdio, Deezer, JUKE, Aupeo, TuneIn Radio, Xbox Music, Google Play Music, simfy, last.fm, Sony Music Unlimited / vorinstallierte Apps: Google Play Store, Gmail, Google Chrome, Google Currents, Google Maps, Google Now, Google Talk, Google+, YouTube / unterstützte Audioformate: MP3, WAV, AAC, WMA / Bluetooth-Version: Bluetooth 4.1 / WLAN-Standards: IEEE 802.11ac, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n / Festplattentyp: Flash-Speicher / Speicherkarte: ohne / Bedienelement: Touchscreen / Tablet-Sensoren: Beschleunigungssensor / G-Sensor, Gyrosensor, Umgebungslichtsensor / Helligkeitssensor, Magnetometer / Bauform: Slate PC / Lautsprecher System: Stereo / Gehäuse: Kunststoff / Farbe: Schwarz / Akku-Laufzeit: 9,5 h / Akku: Lithium-Polymer / Pixeldichte: 287,6 ppi / Akku-Kapazität: 6.700 mAh / Gewicht: 425 g / Länge: 22,8 cm / Breite: 15,4 cm / Höhe: 8 mm / Herstellergarantie: 12 Monate / Lieferumfang: Handbuch, Netzteil, USB-Kabel, Tablet / Sonstiges: 64-Bit Prozessor


Zahlung per Kreditkarte

24 Kommentare

mit LTE wäre es toll.

woodrobertz

mit LTE wäre es toll.



Tu dir keinen Zwang an

idealo.de/pre…tml

woodrobertz

mit LTE wäre es toll.



569.....oO Für 353 Euro wäre es toller

Ok Spaß beiseite: HTC ist ja eher bekannt als Smartphone Hersteller. Bei den Tablets haben die sich ja nicht besonders hervorgehoben. Jetzt produzieren die das Nexus 9. Kann HTC im Tablet Bereich mit Asus mithalten? Oder nehmen die sich nicht viel.

Htc hatte das Flyer, das war sehr gut damals!

Bei Amazon.fr mit Chromecast wars es noch lukrativer. Preis ist natürlich trotzdem gut

gintonic

Bei Amazon.fr mit Chromecast wars es noch lukrativer. Preis ist natürlich trotzdem gut



Deswegen habe ich es auch erwähnt, kann ja jeder selbst entscheiden ob mit oder ohne Chromecast

hukd.mydealz.de/dea…877

3G/LTE für den Preis wären toll!

woodrobertz

Ok Spaß beiseite: HTC ist ja eher bekannt als Smartphone Hersteller. Bei den Tablets haben die sich ja nicht besonders hervorgehoben. Jetzt produzieren die das Nexus 9. Kann HTC im Tablet Bereich mit Asus mithalten? Oder nehmen die sich nicht viel.


HTC produziert größtenteils hochwertige Geräte.
ASUS hingegen versucht die Kunden durch ein gutes PLV zu ködern.
Kann man nicht so direkt vergleichen, oder?

Spätestens mit dem LG Pad 8.3 hat LG bewiesen, dass sie sehr gute Tabs bauen können.

Das LG Pad 8.3 kam im November 2013 auf dem Markt und ist immer noch großes Kino. Allerdings ist man bei dem Nexus 9 von FullHD auf eine QXGA Auflösung gewechselt und das ist eine große Herausforderung in Bezug auf Hitzeentwicklung. Bei dem LG G3 hat man damit so seine Probleme (siehe Android Hilfe Thread "Hitzetod" für das LG G3...

Klubkola

HTC produziert größtenteils hochwertige Geräte. ASUS hingegen versucht die Kunden durch ein gutes PLV zu ködern.



klingt jetzt so als würde asus keine hochwertigen geräte bauen sonder nur mit PLV punkten können, dem würde ich widersprechen wollen

heißt aber auch nicht, dass asus nur mit klasse geräten glänzt

Klubkola

HTC produziert größtenteils hochwertige Geräte. ASUS hingegen versucht die Kunden durch ein gutes PLV zu ködern.




Kann man ja eigentlich gar nicht vergleichen, HTC hat ein Model draußen Asus zig viele von Low Budget bis Highend

woodrobertz

Ok Spaß beiseite: HTC ist ja eher bekannt als Smartphone Hersteller. Bei den Tablets haben die sich ja nicht besonders hervorgehoben. Jetzt produzieren die das Nexus 9. Kann HTC im Tablet Bereich mit Asus mithalten? Oder nehmen die sich nicht viel.


natürlich kann man die so direkt vergleichen. Beide Unternehmen sind im gleichen Bereich tätig und haben bzw. stellen für Google die Nexus Geräte her.

Das Nokia N1 finde ich interessanter, in allen Aspekten.

woodrobertz

Ok Spaß beiseite: HTC ist ja eher bekannt als Smartphone Hersteller. Bei den Tablets haben die sich ja nicht besonders hervorgehoben. Jetzt produzieren die das Nexus 9. Kann HTC im Tablet Bereich mit Asus mithalten? Oder nehmen die sich nicht viel.



Was man hier so liest, hat sich HTC nicht wirklich mit Ruhm bekleckert...

Bei dem hohen Preis hätte ich mehr Qualität erwartet...

Testbericht


26 € mehr und ihr kriegt das nVidia Shield Tablet mit LTE, 32 GB und Lollipop.

Und?
Beim Nexus 9 kannst dich über 18 Monate Updategarantie freuen.

Beim nVidia halte ich das für gewagt.

Asus kann sogar sehr hochwertig!
Siege zenwatch, zenbook, padfon und auch das nexus 7 2013 ist ein hervorragendes Beispiel.

OpaKarlHeinz

Spätestens mit dem LG Pad 8.3 hat LG bewiesen, dass sie sehr gute Tabs bauen können. Das LG Pad 8.3 kam im November 2013 auf dem Markt und ist immer noch großes Kino.




stimmt, dunkles display mit lichthöfen.
ganz großes kino

OpaKarlHeinz

Spätestens mit dem LG Pad 8.3 hat LG bewiesen, dass sie sehr gute Tabs bauen können. Das LG Pad 8.3 kam im November 2013 auf dem Markt und ist immer noch großes Kino.


Der war jut und kann dem nur zustimmen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text