Nexus Player über eBay als US Import
-44°Abgelaufen

Nexus Player über eBay als US Import

11
eingestellt am 2. Feb 2015
Der Nexus Player ist momentan als Import mit Einfuhrgebühren und Versand für insgesamt ca. 107 € bei eBay zu haben! Der Preis variiert je nach Wechselkurs.

Mit einem US Strom Adapter für 1,60 € auf eBay kann das Gerät auch bei uns mit ~ 220 V verwendet werden.

Achtung: Versand nur an bestätigte PayPal Adressen (wird z.B. Bestätigt über Rechnungsadresse einer Kreditkarte bei PayPal)

Vergleichspreis ist 169,99 € bei Amazon.

11 Kommentare

Leider ohne Amazon Instant Video (!?).

Ich habe immer noch einen Kater von Googles erstem Versuch, dem von Logitech gebauten "Google TV".

Verfasser

Wieso? Die Amazon App läuft auf diesem Gerät! Im Prinzip kann man alle Android Apps darauf ausführen.

Im Prinzip - Aber schon die Amazon App für Smartphones (die für Tablets hat bisher kein Instant Video, und die entsprechend schlechten Bewertungen im App-Store scheinen Amazon nicht zu scheren) ließ sich z.B. auf meinen Samsung Tabs trotz Software und Anleitung nicht implementieren (immer Fehlermeldung beim Instant Video Player). Da werde ich auf Verdacht kein weiteres Gerät mehr kaufen, das nicht offiziell (!) Instant Video unterstützt.

Verfasser

sound67

Im Prinzip - Aber schon die Amazon App für Smartphones (die für Tablets hat bisher kein Instant Video, und die entsprechend schlechten Bewertungen im App-Store scheinen Amazon nicht zu scheren) ließ sich z.B. auf meinen Samsung Tabs trotz Software und Anleitung nicht implementieren (immer Fehlermeldung beim Instant Video Player). Da werde ich auf Verdacht kein weiteres Gerät mehr kaufen, das nicht offiziell (!) Instant Video unterstützt.



Dann muss man leider bei Amazon Geräten bleiben. Diese sind mir aber vom System zu geschlossen, mal sehen was sich machen lässt

Verfasser

Mein Einsatzgebiet wird u.A. das Streamen per Limelight sein, dann wird Amazon über den PC gestreamt

Addi1000

Mein Einsatzgebiet wird u.A. das Streamen per Limelight sein, dann wird Amazon über den PC gestreamt



ja oder eine verfiegte xbox360 kaufen und dadrüber streamen

Es gibt inzwischen ein Add-An für XBMC das Amazon unterstützt. Ein Rasberry Pi sollte also ausreichen, es gibt eine Menge Deals dazu. forum.xbian.org/ für Version 1 und osmc.tv/blog/ für Version 2. Ich würde die 2. Version des Pi nehmen um mit der Performance auf nummer sicher zu gehen.

Verfasser

derbender

Es gibt inzwischen ein Add-An für XBMC das Amazon unterstützt. Ein Rasberry Pi sollte also ausreichen, es gibt eine Menge Deals dazu. http://forum.xbian.org/ für Version 1 und https://osmc.tv/blog/ für Version 2. Ich würde die 2. Version des Pi nehmen um mit der Performance auf nummer sicher zu gehen.



Gut zu wissen, XBMC läuft ja auch auf dem Nexus Player.

Verfasser

carres

ja oder eine verfiegte xbox360 kaufen und dadrüber streamen



Und Gold noch kaufen um Apps nutzen zu dürfen? Nein danke.

Eine Xbox 1 (nicht One) mit XBMC könnte mit Prime Instant Video dann auch funktionieren, interessant

derbender

Es gibt inzwischen ein Add-An für XBMC das Amazon unterstützt. Ein Rasberry Pi sollte also ausreichen, es gibt eine Menge Deals dazu. http://forum.xbian.org/ für Version 1 und https://osmc.tv/blog/ für Version 2. Ich würde die 2. Version des Pi nehmen um mit der Performance auf nummer sicher zu gehen.


Das ist dann aber ungleich teurer. Pi+Gehäuse+Netzteil+Speicherkarte ist günstiger.
Sind bei Pollin ca. 51 Euro mit Gutschein inkl Versand, natürlich ohne Wlan Modul.

Falls es jnd. interessiert: Das Repository braucht man für die Amazon Unterstützung:
code.google.com/p/a…po/

Ach ja: Die XBox 1 wird nicht mehr offiziell unterstützt, und das seit Jahren: golem.de/100…tml
Der inoffizielle Port ist xbmc4xbox.org.uk/201…ed/
Aber da ist die Frage ob die Leistung ausreicht (733 mhz single core) und ob man sich ein Gerät ins Wohnzimmer stellen möchte das 90W verbraucht wenn es auch passiv gekühlt und stromsparend geht. Dazu hat die keinen hdmi ausgang. Ist also analog und nicht HD.

Verfasser

derbender

Das ist dann aber ungleich teurer. Pi+Gehäuse+Netzteil+Speicherkarte ist günstiger. Sind bei Pollin ca. 51 Euro mit Gutschein inkl Versand, natürlich ohne Wlan Modul. Falls es jnd. interessiert: Das Repository braucht man für die Amazon Unterstützung: https://code.google.com/p/addonscriptorde-beta-repo/ Ach ja: Die XBox 1 wird nicht mehr offiziell unterstützt, und das seit Jahren: http://www.golem.de/1005/75431.html Der inoffizielle Port ist http://www.xbmc4xbox.org.uk/2014/10/xbmc4xbox-3-5-is-released/ Aber da ist die Frage ob die Leistung ausreicht (733 mhz single core) und ob man sich ein Gerät ins Wohnzimmer stellen möchte das 90W verbraucht wenn es auch passiv gekühlt und stromsparend geht. Dazu hat die keinen hdmi ausgang. Ist also analog und nicht HD.



Danke für den Link! Ja, gebe dir Recht, jedoch kann selbst die Xbox 1 720p und 1080i zwar analog, aber HD mit (selbst gebauten) Component Kabel. N64 und SNES machen damit um so mehr Spaß
Auch ein Raspberry liegt bei mir, welches in der Tat ein besseres XB(ox)M(edia)C(enter) bereitstellt.

Ich hoffe der Nexus Player kann beide Geräte ablösen. In Kombination mit OTG bekommt man auch eine Ethernet Schnittstelle und mit Hub ein paar USB Anschlüsse.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text